5 Antworten Neueste Antwort am 16.05.2018 19:16 von Oliver B. RSS

    Mein lauf der Dinge mit Sky!

    fluppen

      Hey!

      Vor etwa Zweieinhalb Jahren habe ich mir Sky gekauft!Ich war diese ewige Werbung im Standardfernsehen leid.Es gab keinen Fußball und Filmtechnisch war da auch nichts los!

      Und so nahm ich ein Weihnachtsangebot von Sky an, bei dem ich keine Anschlussgebühr habe und mit dem ich Sky Cinema HD,Bundesliga HD,Champions League HD und Sky on Demand empfangen kann!Das ganze für akzeptable 39,99 pro Monat!

      Super Sache, sogar die Erste Englische Liga und Formel 1 in HD ohne Werbung konnte ich jetzt sehen!das war sozusagen ein Super Bonus!Okay dachte ich Sky schockt!!:-)

       

      So gingen die Monate.

       

      Plötzlich gab es Freitags und dann später auch Montags spiele in der Bundesliga die ich dann nicht mehr sehen konnte!

      Ich denke,verdammter DFB, mistiges Sky, ätzende Geldschieberei,konnte das ganze aber noch grummelnd abnicken!

       

      Das nächste Phänomen dann etwa nach einem Jahr.Von meinem Konto wurden nun 41,99 anstelle der 39,99 jeden Monat abgezogen!

      Ich denke,oh Mann da haste bestimmt wieder irgendwas im Vertrag nicht beachtet, und nicke das ganze grummelnd ab!

       

      Und so kündigte ich rechtzeitig meinen Vertrag und bekam dann von Sky immer wieder mal Post ob ich nicht dabei bleiben möchte usw.

      Ich weiß nicht... Sky nimmt mir meinen Fußball (mittlerweile ist auch die erste Englische Liga verschwunden) die ziehen mir einfach mehr Geld ab,dann verlängere ich halt nur zu bestimmten Bedingungen!!

       

      Ich rufe also im Kundencenter an und schildere meine genannten Probleme.Ich sage zu dem freundlichen Mitarbeiter ,wenn sie trotzdem einen weiterhin glücklichen Kunden haben möchten,dann bleiben wir bei den 41,99 pro Monat und ich bekomme den neuen Sky Receiver der auch UHD abspielen kann mit dem mehr an Speicherplatz.Und als Entschädigung für den Teilverlust an Bundesliga und Co. das ganze mit der Fernbedienung im BVB Design!Ich hielt das für absolut Fair!Der Mitarbeiter sagte,Okay er wird das so für mich einleiten!Guuut!!!

       

      Ein paar Tage später gehe ich zur Post, mache mein Paket auf und Zack...der neue Receiver mit einer....Normalen:-(.... Fernbedienung liegt darin!

      Ich denke,na das war ja klar und nicke das ganze grummelnd ab!

       

      Nun kommt vor kurzem die Werbung!

      Heeeyy das neue Sky Q ist da tolle neue Sachen usw.

      Ich lese mir durch was das alles so bringt und bemerke.

      Da brauche ich nichts von!

       

      Nun dann bekomme ich Post von Sky.

      Wir spielen ihnen demnächst Sky Q auf und sie bekommen es die ersten 6 Monate umsonst!Danach kostet es jeden Monat nur 10 Euro Mehr

      Ich denke.Oh Mann, na dann macht mal...überlege und frage mich...was ist denn nach den 6 Monaten?

      Muss ich da widersprechen oder bekomme ich nochmals Post um dem ganzen abzusagen?Ich guck in den Brief und da steht nichts darüber geschrieben.Ich gehe ins Internet und sehe das man nach den 6 Monaten wohl deutlich gefragt wird ob man Sky Q weiterhin nutzen möchte!

       

      An dieser stelle bitte ich jemanden der genau weiß wie das abläuft einen Kommentar zu hinterlassen:DANKE!

       

      Jetzt ist Sonntag ich habe Frei und denke, Mann guckste dir mal wieder Formel 1 (Rennen in Spanien) an!Ich stelle fest es gibt kein Formel 1 mehr bei Sky.

      Und so schaue ich werbeformel1 bei RTL und nicke weiter grummelnd ab!

       

      Vorgestern komme ich Morgens ins Wohnzimmer und stelle fest.Alter wieso läuft der Fernseher?

      Ich sehe Ahaaa,,,Sky Q wird aufgespielt!Technik unwissend frage ich mich wie die es geschafft haben meinen Fernseher anzuschalten?

      Ich glaube das hat was mit meinem Smart TV zu tun!

      Ich teste mich also durch Sky Q und stelle fest das das Layout zwar Moderner, jedoch meine Fernbedienung die Tonlautstärke nur noch rauf und nicht mehr runter regulieren kann!

      Wie schon festgestellt halt!Ich brauche euer SkyQ nicht!

       

      Nachtragend möchte ich sagen,das ich gerne auch etwas positives über Sky geschrieben hätte!

      Jedoch bis auf die Tatsache das ihr wirklich gute Spielfilme bietet fällt mir da wirklich absolut nichts ein!

       

      Ich fühle mich insgesamt als Kunde nicht wertgeschätzt !

      Man nimmt mir Sendungen und verlangt noch immer das gleiche Geld dafür!

       

      Ich arbeite im Einzelhandel und das noch sehr nah am Kunden!

      Sollte ich so mit denen umgehen würde ich ernsthafte Probleme mit meinem Vorgesetzten bekommen!

       

      Sky Nach euren Wünschen kommt bei mir nicht so an!

       

      Es grüßt...

      Patrick!

        • Re: Mein lauf der Dinge mit Sky!

          ..möchte dem noch hinzufügen, gerade für ältere Leute und allgemein nicht so Technisch bewandte ist das eine Zumutung, mit dem Q!

            • Re: Mein lauf der Dinge mit Sky!
              ibemoserer

              Für mich stellt sich die Frage ob man SkyQ überhaupt annehmen muss?

               

              Ich habe einen Sky+Pro Receiver geliehen und keinen SkyQ.

               

              Man müsste nach 6 Monaten entscheiden können ob man einen Sky+Pro oder einen Sky Q Receiver haben möchte .

                • Re: Mein lauf der Dinge mit Sky!

                  Diese Option sieht Sky wohl nicht vor, zumindest wurde eine frühere Anfrage von mir abgewiesen!

                   

                  Bis auf die Kunden die nach 04/18 einen Vertrag gemacht haben, dürfte nicht einer einen mit Q Box haben. Ich habe dieSky Pro seid Februar und wäre mir das Theater mit Q da schon bekannt gewesen, hätte ich die Pro weder für mich geschweige für meine Mutter geordert!

              • Re: Mein lauf der Dinge mit Sky!
                anny2368

                Sehr gute Istbeschreibung von Sky. Kompliment, mir aus der Seele geschrieben. Auch ich lehne Sky Q explizit ab. Hat für mich überhaupt keinen Mehrwert. Habe darüber schon gepostet, und was daran 10€ mehr wert sein soll ist fraglich.

                 

                Mein alter Post zu dem Thema :

                Hallo, hatte gerade Anruf von Sky. Der arme Kerl wollte mir für nur 10€ mehr Sky Q aufs Auge drücken. Er wollte mir die Restartfunktion als absolut innovativ verkaufen. Auf meinen Einwand hin das solches bei Netflix, Amzon und Maxdome schon ewig Standart ist war seine Redelust etwas gebremst. Ganz vergessen hat er zu erwähnen, daß wenn ich die Sky App nutzen will ( bis zu 5 Geräte ) ich mir 3 neue Fernseher kaufen muss. Meine Samsung sind Baujahr 2013-2014.Der im Wohnzimmer von 2014 hat noch 3 D , den hüte ich wie meinen Augapfel.  Und ausserdem meinte er der neue Reciever ist das Non Plus Ultra auf dem Markt. Na ja ?! Aber wir haben uns noch einen schönen Feiertag gewünscht. Ich hab es ehrlich gemeint.

                 

                Gruß und einen wirklich schönen Feiertag. Anny

                 

                Gruß Anny

                 

                 

                • Re: Mein lauf der Dinge mit Sky!
                  Oliver B.

                  Hallo Patrick,
                  zuerst einmal möchte ich mich für dein ehrliches und freundliches Feedback bedanken. Da ist wahrlich nicht alles glatt gelaufen, dass du aber dennoch so ruhig bleibst, ehrt dich sehr. Zuerst einmal kann ich dich beruhigen: Nach der Testphase bekommst du ein Angebot. Wenn du dieses Angebot nicht annimmst, ändert sich an deinem Vertrag absolut nichts.
                  Was deine Fernbedienung betrifft, so kannst du diese auf deinen Fernseher programmieren und somit die Lautstärke wieder steuern. Gehe dafür in Einstellungen -> Einrichten -> Fernbedienung und folge der Anleitung.
                  Zu guter Letzt bleibt mir nur, mich für die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen. Ich wünsche dir einen schönen Abend, solltest du noch weitere Fragen haben, sag gerne Bescheid.
                  Viele Grüße, Oliver