1 Antwort Neueste Antwort am 25.11.2015 14:15 von Steffen A. RSS

    Widerruf per Formular und E-Mail aber keine Antwort

    mammut

      Ich habe am 12. September 2015 meine Vertragsverlängerung vom 30.10.2015 wiederufen, da die Pakete "umstrukturiert" wurden.

       

      Auf meine Widerrufs-E-Mail habe ich folgenede Antwort bekommen:

       

      Gesendet: Donnerstag, 12. November 2015 um 18:58 Uhr
      Von: noreply@sky.de

      Vielen Dank fuer Ihre E-Mail.

       

      Wir werden uns schnellstmoeglich um Ihr Anliegen kuemmern. In der Regel

      werden E-Mails innerhalb von wenigen Tagen beantwortet. Derzeit kommt es

      leider aufgrund eines erhoehten Eingangsvolumens zu groesseren

      Verzoegerungen. Wir bitten Sie um etwas Geduld.

       

      Bis dahin lassen wir Sie jedoch nicht allein: Im Kundencenter unter

      sky.de/kundencenter haben wir fuer Sie Informationen zu den am haeufigsten

      gestellten Fragen zusammengefasst. Sie koennen Ihr Abonnement online

      verwalten, eine Uebersicht Ihrer Abbuchungen von Sky abrufen und neue

      Pakete hinzubuchen. Dazu gibt's nuetzliche Techniktipps, hilfreiche

      Services und attraktive Aktionen. Klicken Sie doch mal rein.

       

      Noch ein wichtiger Hinweis: Diese E-Mail wurde automatisch verschickt,

      bitte antworten Sie daher nicht auf diese Nachricht. Moechten Sie uns

      noch etwas mitteilen? Nutzen Sie dafuer ganz einfach unser Kontaktformular

      unter sky.de/kontakt.

       

      Mit freundlichen Gruessen

       

      Ihr Sky Team

       

      Das ausfüllen des Formulars für den Wideruf brachte gar kein Feedback.

       

      Lässt einen Sky in der Luft hängen? Morgen sind es zwei Wochen...

       

      Habt ihr ähnliche Erfahrung?

       

      VG Manfred