1 Antwort Neueste Antwort am 26.08.2017 10:35 von Oliver B. RSS

    Receiver startet nicht mehr

    schomm

      Guten Morgen,

       

      mein Receiver startet nicht mehr, sondern zeigt nur ein rotes Ausrufezeichen über dem Kartenslot.

       

      Gestern habe ich die Festplatte abgestöpselt, worauf der Receicer knapp eine Stunde lief. Danach das gleiche Bild, nämlich keines mehr.  

       

      Ich habe den Receiver nach einer Recherche hier schon zurück gesetzt (Pfeiltaste links gedrückt beim Strom anschließen) als auch auf neu aufgesetzt (Guide und Zurück-Taste gedrückt halten beim Strom anschließen). Beides ergab keine Änderung. wenn überhaupt etwas passiert, kommt der Hinweis, bitte warten bis das Gerät gestartet ist. Danach schaltet sich das Gerät aus und fällt wieder in Den Zustand mit Ausrufezeichen.

       

      Das Netzteil surrt zwar wie ein Kleinkraftwerk, hat aber immer eine grüne LED.

       

      Danke vorab für weiterführende Hinweise. Nach dem Hassel mit der PIN letzte Woche sehe ich nun schon das zweite Wochenende ohne Fussi auf dem großen Screen auf uns zukommen    Buäääh!

        • Re: Receiver startet nicht mehr
          Oliver B.

          Hallo schomm,
          ein Wochenende ohne Fußball ist traurig - kaum auszudenken, wie ein zweites ohne wäre. So wie es aussieht, hast du ja schon allerhand probiert.
          Ein Ausrufezeichen ist nicht immer ein Fehler: Bootet der Receiver gerade, wird ein Ausrufezeichen angezeigt. In der Regel dauert der Vorgang etwa zehn Minuten, danach verschwindet das Zeichen von alleine. Auch wenn der Receiver nach Updates sucht, leuchtet das Ausrufezeichen. Dieser Vorgang sollte aber maximal eine Stunde dauern.
          Wenn das Ausrufezeichen nach dieser Zeit nicht verschwindet, solltest du den Receiver für einige Minuten von der Stromzufuhr trennen. Wenn du ihn dann wieder einschaltest, sollte er wieder booten. Anschließend sollte der Empfang wieder funktionieren.
          Beste Grüße, Oliver