87 Antworten Neueste Antwort am 24.07.2017 19:09 von muck RSS

    Online Kündigung nicht angekommen / bestätigt

    shewa

      Ich bin fassungslos.

       

      Habe meinen Vertrag online fristgerecht gekündigt ( im Mai ). Vertragsende Anfang September.

      Habe keine Bestätigung bekommen und nun sehe ich, dass mein Vertrag um 1 Jahr zu erhöhten Konditionen verlängert worden ist!!!

       

      Da mein alter Vertrag noch läuft habe ich mir noch keine Gedanken gemacht, leider!!!

       

      Wie kann es sein, dass der Vertrag verlängert wurde???

       

      Bitte um Info!!!

       

      Danke

        • Re: Online Kündigung nicht angekommen / bestätigt
          herbi100
          Wie kann es sein, dass der Vertrag verlängert wurde???

          Evtl. ist Deine Kündigung ja nicht bei Sky angekommen?

          Ist nur eine Vermutung, liegt aber nahe, wenn Du auch keine Kündigungsbestätigung bekommen hast.

           

          Warte mal auf einen Moderator, evtl. ist ja doch etwas hinterlegt.

            • Re: Online Kündigung nicht angekommen / bestätigt
              teamleiter

              Nochmal,lasst die Finger von der "Onlinekündigen" Option...

              Man kann Glück haben,aber wenn nicht ,fehlt der Beweis (Beleg)

              Also noch mal,Kündigung per Einschreiben mit Rückschein.

              Bequemlichkeit kann ein neues und sehr teures Abo kosten!

              Dann lieber ein paar Euro bei der Post lassen als ein paar Hundert bei Sky.

                • Re: Online Kündigung nicht angekommen / bestätigt
                  muck

                  bei kurz vor Ende sehe uch das genauso. Wenn ich frühzeitig Kündige wähle ich Die für mich günstigste Variante und warte auf die Bestätigung. Wenn die dann nicht kommt probiere ich es halt nochmal mit der günstigsten Variante und frag nach der Bestätigung. Irgendwann komtm Sie. Sollte ich aber kruz vor Ende sein und immer noch keine Bestätigung haben, so sollte man z.B. per Einschreiben kündigen, damit habe ich wenigstens einen Beleg das ich etwas an die entsprechende Firma geschickt habe.

                  Aber dafür ist jeder für sich selbst verantwortlich.

                    • Re: Online Kündigung nicht angekommen / bestätigt
                      apwbd

                      Alles zu kompliziert!

                      Einfach Schritt für Schritt so machen:

                       

                      1. Kündigung frühzeitig über service@sky.de , ausgehende Email dauerhaft speichern.
                      2. Auf Bestätigung warten, am besten Erinnerungsfunktionen nutzen, z.B. vom Smartphone.
                      3. Spätestens nach 14 Tagen ohne Bestätigung nachhaken, am besten hier im Forum.

                       

                      Spart euch viel Stress und kostet im Gegensatz zum viel zu umständlichen Einschreiben gar nix.

                        • Re: Online Kündigung nicht angekommen / bestätigt
                          sur

                          ...nur eine klitzekleine Ergänzung sozusagen 1.a:

                          • Nicht nur die eigene E-Mail sondern unbedingt auch die allgemein gehaltene automatische Empfangsbestätigung aufbewahren ("Vielen Dank für Ihre Nachricht!...")
                          • Re: Online Kündigung nicht angekommen / bestätigt
                            garffield

                            apwbd schrieb:

                            Alles zu kompliziert!

                            Einfach Schritt für Schritt so machen:

                            1. Kündigung frühzeitig über service@sky.de , ausgehende Email dauerhaft speichern.
                            2. Auf Bestätigung warten, am besten Erinnerungsfunktionen nutzen, z.B. vom Smartphone.
                            3. Spätestens nach 14 Tagen ohne Bestätigung nachhaken, am besten hier im Forum.
                            4. Spart euch viel Stress und kostet im Gegensatz zum viel zu umständlichen Einschreiben gar nix.
                            1.  

                             

                            Am falschen Ende gespart und umständlich ist warten-nachschaun-nachhaken.

                            E.m.R. = ruhiger Schlaf     an den Briefkasten gehts eh jeden Tag 

                              • Re: Online Kündigung nicht angekommen / bestätigt
                                apwbd

                                garffield schrieb:

                                an den Briefkasten gehts eh jeden Tag 

                                 

                                Zur Post auch?

                                 

                                Ich halte es lieber mit Klick und weg. Mach ich vom Garten aus, während ich unter dem Sonnenschirm sitze und Eiskaffee trinke.

                                Ich hab die ausgehende Mail als Nachweis, die Eingangsbestätigung des Systems, ich warte auch nicht 24h am Tag auf eine Antwort, also was ist da umständlich?, und nachhaken musste ich bisher nicht, die Bestätigung kam immer innerhalb eines Tages, auch wenn sie diesmal unvollständig war. (Da frag ich mich, was du da gemacht hättest, nochmal Einschreiben mit der Bitte um eine korrigierte Kündigungsbestätigung? )

                                 

                                Was du hast: Rennerei zur Post, Schlange stehen, wenn du Pech hast und sinnlose Kosten. Und die Beweiskraft eines E.m.R. ist mindestens zweifelhaft, denn ein solches sagt nur, dass etwas angekommen ist bei Sky, aber eben nicht was.

                                 

                                Mach aber, wie du denkst, ich will ja nicht deinen erholsamen Schlaf stören!

                      • Re: Online Kündigung nicht angekommen / bestätigt
                        totti_0

                        Wenn man keine Bestätigung bekommt, dann muss man nachhaken. Keine Bestätigung - keine Kündigung.

                        • Re: Online Kündigung nicht angekommen / bestätigt
                          pommes

                          weshalb wolltest du denn ausserordentlich zu sofort kündigen?

                          das geht ja nicht einfach so nach Belieben, so wie du schreibst, hat sich dein vertrag lediglich zum regulären Preis verlängert und dein Angebot ist ausgelaufen. vermutlich hast du einfach vergessen rechtzeitig zu kündigen, denn die Verträge als solche,s haben keine feste Laufzeit.

                          Lediglich die Rabatte, um die alle immer kämpfen.

                          • Re: Online Kündigung nicht angekommen / bestätigt
                            shewa

                            Meldet sich eigentlich jemand von SKY?

                            • Re: Online Kündigung nicht angekommen / bestätigt
                              janson

                              Du bist nicht alleine mit deinem Problem. Wer wollte mir noch einmal erzählen, dass die Onlinekündigungen bei einem Großteil funktionieren. Ein Schelm, der dahinter ein System vermutet.

                               

                              Kann mir mal bitte ein Moderator erklären, warum man in der Eingangsbestätigung der Onlinekündigung kein Datum, Kundennummer findet bzw. ein Pdf mit den wichtigen Daten generiert und dieses an die entsprechende E-Mail des Nutzers schickt. Wenn es zu Problemen hinsichtlich der Kündigung kommt, kann der Kunde keinen Nachweis erbringen, dass die Kündigung rechtzeitig abgeschickt wurde.

                               

                              Schau mal hier https://community.sky.de/message/289129#289129

                               

                              Und die Suchfunktion fördert auch ein paar Einzelfälle zutage: https://community.sky.de/search.jspa?q=online+kündigung

                               

                              P.S.: Wie kann denn bitte eine Onlinekündigung nicht ankommen? Ja, wenn man nicht auf "Senden"  klickt. Ansonsten ist das ja völlig abstrus, da man ja eine Bestätigung a la "ihre Kündigung ist bei uns eingegangen erhält".

                              • Re: Online Kündigung nicht angekommen / bestätigt
                                teamleiter

                                NIEMALS Online kündigen.

                                Sondern immer per Einschreiben mit Rückschein.

                                Der Beleg bestätigt den Empfang und ihr seit auf der sicheren Seite.

                                Dann kann so etwas wie beschrieben nicht passieren.

                                Alles andere ist absoluter Humbug...

                                  • Re: Online Kündigung nicht angekommen / bestätigt
                                    elcommunito

                                    Aufgrund des Verhaltens von Sky ist das die richtige Vorgehensweise.

                                    Aber so zu tun als wäre das Verhalten von Sky korrekt, wie es einige hier tun, ist sehr fragwürdig. Ich meine was ist denn das, eine Seite die sagt "Ihre Kündigung wurde entgegengenommen" um dann aber weiter zu kassieren und zu behauptet es kam nix.

                                      • Re: Online Kündigung nicht angekommen / bestätigt
                                        ilka1

                                        Ich hatte ja gestern schon was eingestellt zur Kündigungsbestätigung (von 2016).
                                        Ich habe meinen Vertrag im April 2017 verlängert und habe gestern per Onlinekündigung diesen Vertrag gekündigt.Heute morgen hatte ich die Bestätigung im Postfach mit Kundennr. und Datum.
                                        2 mal Glück gehabt ?
                                        Unbenannt 2.png

                                        • Re: Online Kündigung nicht angekommen / bestätigt
                                          bricklayer

                                          Genauso wird dort gearbeitet. Das hat Methode bei denen. Man kann ja vor Sky eigentlich nur noch warnen. Da ich dasselbe Problem habe wende ich mich nun an die Wettbewerbszentrale sowie an die Aufsichtsbehörden in München und Norderstedt. Es geht ja nicht mehr darum dass mal ein Fehler passiert oder ein Programm nicht geht. Je mehr man über Sky liest, Erfahrungsberichte insbesondere bei Kündigung,  umso mehr merkt man, dass die an den Kunden kein Interesse haben, nur an deren Geld.

                                            • Re: Online Kündigung nicht angekommen / bestätigt
                                              muck

                                              Dann melde Dich mal wieder wenn Du eine Antwort bekommst von den Institutionen bzw. wie es Ausgegangen ist.

                                                • Re: Online Kündigung nicht angekommen / bestätigt
                                                  janson

                                                  Es sind halt längst keine Einzelfälle mehr. Alleine hier im Forum laufen täglich neue Beschwerden auf - und das ist nur die Spitze des Eisberges.

                                                    • Re: Online Kündigung nicht angekommen / bestätigt
                                                      muck

                                                      Ok, dann mal anders und angenommen :-)

                                                       

                                                      Ich habe die Kündigung verpennt, will aber nicht den vollen Preis zahlen. Dann bemühe ich das Internet um zu sehen wie ich jetzt am besten vorgehe. Da komme ich dann auch irgendwann an die entsprechenden Foreneinträge und weis was ich zu schreiben/sagen habe.

                                                       

                                                      Also genau wie ich Sky unterstelle hier Abzuzocken, kann ich den Kunden unterstellen die Kündigung garnicht durchgeführt zu haben. Es gibt bei s oetwas immer zwei Sichtweisen.

                                                        • Re: Online Kündigung nicht angekommen / bestätigt
                                                          bricklayer

                                                          Hatte vorige Woche einen Handytarif online gekündigt. Bekam umgehend eine Mitteilung/Bestätigung per Email, kurz darauf noch einen netten Anruf. So arbeitet eine seriöse Firma.

                                                           

                                                          Würde Sky so arbeiten, dann bräuchte auch niemand in diesem Forum etwas den Kunden unterstellen.

                                                            • Re: Online Kündigung nicht angekommen / bestätigt
                                                              muck

                                                              und wo ist jetzt der Unterschied zur Kündigungbestätigung von Sky per email ? verstehe ich jetzt nicht.

                                                                • Re: Online Kündigung nicht angekommen / bestätigt
                                                                  bricklayer

                                                                  Der Unterschied ist die fehlende Bestätigung von Sky. Das ist das Problem des Kunden, man hat einen Nachweis. Sky macht auf supermodern, doch kündigen muss man doch per Post/Einschreiben, da man ansonsten keine Bestätigung bekommt.

                                                                    • Re: Online Kündigung nicht angekommen / bestätigt
                                                                      muck

                                                                      Du hast das hier schon gelesen ? Sky verschickt eine Bestätigung. Es sind sogar Auszüge aus der Bestätigung hier im Thread ersichtlich.

                                                                        • Re: Online Kündigung nicht angekommen / bestätigt
                                                                          bricklayer

                                                                          Dies war jetzt schon mein zweiter Kündigungsversuch per Email. Habe aber noch etwas Zeit. Auf den ersten bekam ich keine Antwort. Aber ich kann ja noch ein paarmal kündigen, vielleicht habe ich ja Glück.

                                                                           

                                                                          Jedenfalls: wenn ich sowas online anbiete, muss es auch funktionieren. Wenn mal technischer Defekt, alles kein Problem. Aber was man im Internet über Sky-Kündigungen liest ist doch nur noch peinlich für so einen Konzern.

                                                                            • Re: Online Kündigung nicht angekommen / bestätigt
                                                                              muck

                                                                              ich glaube da kann ich bei jeden Anbieter googeln egal ob Strom, Gas oder Mobilfunk. Je mehr Kunden umso mehr negatives werde ich lesen, besonders zu Kündigungen.

                                                                                • Re: Online Kündigung nicht angekommen / bestätigt
                                                                                  herbi100

                                                                                  Natürlich und Sky ist ja noch ein Sonderfall, weil ja da viel mehr Kunden kündigen,

                                                                                  um wieder an Rückholangebote zu kommen.

                                                                                  • Re: Online Kündigung nicht angekommen / bestätigt
                                                                                    bricklayer

                                                                                    Mag sein. Jedenfalls ist für mich Sky die schlechteste Firma, mit der ich je zu tun hatte.

                                                                                     

                                                                                    Alles hervorragend bis der Vertrag unterschrieben war, danach nur noch Nepp.

                                                                                     

                                                                                    Service gleich Null. Man soll irgendwelche Bezahlnummern anrufen, es funktionierte anfangs gar nichts, dann Kündigung, dann mal ein Anruf ob ich denn zufrieden sei (der Mitarbeiter wußte aber nichts von der Kündigung, konnte auch bei den technischen Problemen nicht helfen). Diese kostenpflichtige Nummern konnte ich anfangs auch nicht anrufen, da meine Kundennummer nicht erkannt wurde. Einloggen ging somit auch nicht.

                                                                                     

                                                                                    Für mich war das dubios, so nach dem Motto: lass den mal zappeln bis die Widerrufsfrist verstrichen ist.

                                                                                     

                                                                                    Man fühlt sich wie in einem schlechten Film. Das liegt nicht an diesen Mitarbeitern, das liegt an den (sicher) überbezahlten Schlipsträgern in der Vorstandsetage. Die sollten vielleicht mal ab und an die Beschwerden hier lesen.

                                                                                     

                                                                                    Entweder interessiert die das nicht oder es ist deren Geschäftsmodell, dass man sich anfangs nicht einloggen kann, nicht richtig in Kontakt mit Sky kommt bis die Widerspruchsfrist vorbei ist.

                                                                                     

                                                                                    Aber das Geldabbuchen, das funktioniert einwandfrei, immerhin.

                                                                                     

                                                                                    Dabei wären wir ja, wenn es funktionieren würde, auch noch zufrieden, jedenfalls nicht unglücklich mit Sky. Aber wenn man merkt, dass man nicht ernst genommen wird, dann wird sich nach Alternativen umgeschaut. Und die gibt es ja zum Glück.

                                                                                     

                                                                                    Ich beende dies meinerseits hier einmal, danke für die Antworten.

                                                                                      • Re: Online Kündigung nicht angekommen / bestätigt
                                                                                        jimgordon

                                                                                        bricklayer schrieb:

                                                                                         

                                                                                        ....dann mal ein Anruf ob ich denn zufrieden sei (der Mitarbeiter wußte aber nichts von der Kündigung, konnte auch bei den technischen Problemen nicht helfen)....

                                                                                         

                                                                                        mal ganz ehrlich, wenn ich mir einen neuen Kaffeevollautomaten gekauft habe und eine Woche später ruft da jemand an und fragt, ob ich zufrieden bin und ich sag ihm, dass da in Display die Fehlermeldung 123 steht, dann kann mir der Mitarbeiter aus der Abteilung für Kundenzufriedenheit auch nicht helfen....

                                                                                          • Re: Online Kündigung nicht angekommen / bestätigt
                                                                                            bricklayer

                                                                                            Ich hatte gekündigt, keine Antwort. Hatte Sky mehrmals angemailt: keine Antwort. Anrufen ging nicht, da Kundennummer nicht erkannt wird.  Über Chat probiert, mehr oder wenig schnippische Nachrichten dass ich dort falsch sei, anrufen sollte (war ja nicht funktionierte) Ging ein paar Tage so, immer wieder probiert. Und dann ruft ein Mitarbeiter an und fragt ob denn alles ok ist. Super

                                                                                      • Re: Online Kündigung nicht angekommen / bestätigt
                                                                                        herbi100
                                                                                        Jedenfalls: wenn ich sowas online anbiete, muss es auch funktionieren.

                                                                                        Aber darauf verlassen, kann man sich bei niemanden,

                                                                                        darum braucht man eine Bestätigung.

                                                                                         

                                                                                        Was ist der Unterschied für den Kunden, ob die Kündigung wegen einem Defekt nicht ankommt,

                                                                                        oder

                                                                                        weil das Sky System fehlerhaft ist?

                                                                                         

                                                                                        In beiden Fällen kommt keine Bestätigung und er sollte sich darum kümmern, da er in der Beweispflicht ist.

                                                                                         

                                                                                        Das es anders möglich wäre, ok. ist logisch.

                                                                                         

                                                                                        Kündigung gilt einfach, der Kündiger braucht einen Nachweis, das er gekündigt hat,

                                                                                        E-Mail, Fax (Sendebestätigung, E-Mail aufheben)

                                                                                        Einschreiben (Beleg aufheben)

                                                                                         

                                                                                        Online zwingend eine Bestätigung

                                                                                         

                                                                                        Aber das nur, wenn man sicher kündigen will, natürlich kann es jeder machen, wie er will

                                                                                          • Re: Online Kündigung nicht angekommen / bestätigt
                                                                                            tessos

                                                                                            na ja, wenn das System nach klicken des Buttons anzeigt: "wir haben Ihre Kündigung erhalten"

                                                                                            dann sollte man schon davon ausgehen können das die Nachricht  irgendwo angekommen ist.

                                                                                             

                                                                                            Und da man auf die schriftliche Bestätung manchmal etwas warten muss vergisst man das auch wieder, das System hat den Eingang ja bestätigt.

                                                                                             

                                                                                            genau das selbe hatte ich vor 3 Jahren, jetzt weiß ich wie man sich als Vollzahler fühlt

                                                                                              • Re: Online Kündigung nicht angekommen / bestätigt
                                                                                                muck

                                                                                                Aber technische Fehler passieren überall und da ich als Kündiger in der Nachweisspflicht stehe, das ich sie ausgeführt habe muss man dann halt auf eine Bestätigung bestehen oder Anfordern.

                                                                                                • Re: Online Kündigung nicht angekommen / bestätigt
                                                                                                  herbi100
                                                                                                  dann sollte man schon davon ausgehen können das die Nachricht  irgendwo angekommen ist.

                                                                                                  Es ist halt etwas anderes,

                                                                                                  ob ich von etwas "ausgehe"

                                                                                                  oder mich blind darauf verlasse.

                                                                                                   

                                                                                                  Es sollen ja manche davon ausgehen, dass ein Navigationsgerät immer alles richtig anzeigt.

                                                                                                  Diese Leute, bremsen noch bevor sie falsch in eine Einbahnstraße fahren, oder in einen Fluss.

                                                                                                   

                                                                                                  Die Leute, die sich aufs Navi verlassen, fahren halt verkehrt in die Einbahnstraße, oder in den Fluß.

                                                                                                   

                                                                                                  Muss jeder selbst wissen, ich halte die Augen offen und wähle die Variante,

                                                                                                  dass ich auf der sicheren Seite bin

                                                                                                  und

                                                                                                  denke nicht darüber nach, wie es eigentlich sein sollte, müsste, oder gehe von etwas aus,

                                                                                                  oder verlasse mich auf etwas, zumindest nicht bei Onlinegeschäften.

                                                                                                   

                                                                                                  Ist aber wirklich nur meine Meinung, soll jeder machen, wie er denkt.

                                                                                                   

                                                                                                  Nur, die Zeit, welche er beim Online kündigen im ersten Moment gegenüber einer E-Mail einspart,

                                                                                                  legt man meist später wieder drauf.

                                                                                                    • Re: Online Kündigung nicht angekommen / bestätigt
                                                                                                      ibemoserer

                                                                                                      Die eigene Faulheit, Vergesslichkeit und Dummheit braucht immer einen Schuldigen.

                                                                                                       

                                                                                                      Ich musste bisher noch nie ein Einschreiben an Sky wegen einer Kündigung schicken ( und ich hab das Rabattspiel schon oft mitgemacht).

                                                                                                       

                                                                                                      Die letzten beide male waren über das online Kündigungsformular und vorher immer per mail.

                                                                                                       

                                                                                                      Bei der letzen Kündigung über das online Kündigungsformular hatte ich nach zwei Wochen noch keine Bestätigung erhalten.

                                                                                                      Also schnell ne mail geschrieben und drei oder vier Tage später war die Kündigung per Post im Briefkasten.

                                                                                                       

                                                                                                      Hätte ich das vergessen zu machen oder " gedacht" es wird schon alles gutgehen würde ich wohl wie einige hier über das böse Sky meckern de nur die Kunden abzocken wollen.

                                                                                                       

                                                                                                      Da ich aber zu denen gehören die sich richtig um ihre Angelegenheiten kümmern brauche ich mich nicht zu ärgern sondern kann hier Lebenshilfe geben. Aber die kommt ja nicht bei denen an die sie notwendig haben sondern die regen sich noch auf das man sie auf ihre Unzulänglichkeit aufmerksam macht.

                                                                                                       

                                                                                                      Jeder ist seines Glückes Schmied

                                                                                            • Re: Online Kündigung nicht angekommen / bestätigt
                                                                                              janson

                                                                                              Ein Großteil der Leute hier setzt Kündigungsbestätigung mit Bestätigung über den Eingang der Kündigung gleich. Daher ist es sinnlos sich darüber zu unterhalten. Dann vermischen sie auch noch E-Mailkündigung mit Online-Kündigung im Kundenbereich und das Chaos der Diskussion ist perfekt. Dann wird mit Dummheit, Faulheit und Vergesslichkeit argumentiert und wir haben ein Niveau erreicht, das kein Mensch mehr braucht.

                                                                                                • Re: Online Kündigung nicht angekommen / bestätigt
                                                                                                  muck

                                                                                                  ich weiß nich was an "Ihre Kündigungsbestätigung" missverständlich ist. Und ob ich auf eine Online Kündigung oder Email Kündigung eine Mail / Schreiben mit dem Wortlaut "Ihre Kündigungsbestätigung" bekomme ist doch nun egal, es ist eine Kündigungbestätigung. Das Sky nur den Eingang eine Kündigung bestätigt habe ich noch nicht gehört/gelesen, dieses wird nur Online im Kundencenter per Browser bestätigt. Da hast Du Recht, das ist keine Kündigungbestätigung. Die Kündigungsbestätigung kommt später, wenn die Kündigung bearbeitet wurde.

                                                                                                  • Re: Online Kündigung nicht angekommen / bestätigt
                                                                                                    ibemoserer

                                                                                                    janson schrieb:

                                                                                                     

                                                                                                    Ein Großteil der Leute hier setzt Kündigungsbestätigung mit Bestätigung über den Eingang der Kündigung gleich. Daher ist es sinnlos sich darüber zu unterhalten. Dann vermischen sie auch noch E-Mailkündigung mit Online-Kündigung im Kundenbereich und das Chaos der Diskussion ist perfekt. Dann wird mit Dummheit, Faulheit und Vergesslichkeit argumentiert und wir haben ein Niveau erreicht, das kein Mensch mehr braucht.

                                                                                                     

                                                                                                     

                                                                                                    Was die Leute gleich setzen ist aber nicht relevant. 

                                                                                                     

                                                                                                    Man kann ja nicht die Realität ausklammern weil viele Leute nicht nachlesen und nachdenken. Es steht klipp und klar nach dem versenden der Kündigung über das Sky Kündigungsformular das der Kunde einige Tage später eine Kündigungsbestätigung bekommen soll. Wenn die nicht kommt und der Kunde hakt nicht nach kann man  nicht die ganze Schuld bei Sky suchen.

                                                                                                    Klar könnte das besser funktionieren aber Fehler gibt es überall und ich muss daher aufpassen das ich die Bestätigung bekomme.

                                                                                                    Mache ich das nicht muss ich mir selbst in den Hintern treten.

                                                                                                      • Re: Online Kündigung nicht angekommen / bestätigt
                                                                                                        janson
                                                                                                        Es steht klipp und klar nach dem versenden der Kündigung über das Sky Kündigungsformular das der Kunde einige Tage später eine Kündigungsbestätigung bekommen soll.

                                                                                                         

                                                                                                        Nein, der Wortlaut ist ein ganz anderer. Dort steht unmissverständlich:Bildschirmfoto 2017-07-21 um 23.14.27.png

                                                                                                        Wenn die nicht kommt und der Kunde hakt nicht nach kann man  nicht die ganze Schuld bei Sky suchen.

                                                                                                        Eine Kündigungsfrist bedeutet, dass man innerhalb eines Zeitraumes kündigen kann. Wann man kündigt ist es einem völlig selbst überlassen. Wenn ich 2 Tage vor Ablauf der Frist via Onlinekündigung, die oben aufgeführte Bestätigung erhalte, dann fühle ich mich erst einmal auf der sicheren Seite.

                                                                                                          • Re: Online Kündigung nicht angekommen / bestätigt
                                                                                                            jonnycash

                                                                                                            Nein, der Wortlaut ist ein ganz anderer.


                                                                                                            hä ?

                                                                                                            Da steht doch genau das, was Ibe schreibt.

                                                                                                            • Re: Online Kündigung nicht angekommen / bestätigt
                                                                                                              ibemoserer

                                                                                                              @ janson

                                                                                                               

                                                                                                              Mit dir ist keine Diskussion möglich.

                                                                                                               

                                                                                                              Du liest nicht richtig was man schreibt oder verstehst es nicht.

                                                                                                               

                                                                                                              das habe ich geschrieben:

                                                                                                               

                                                                                                              Es steht klipp und klar nach dem versenden der Kündigung über das Sky Kündigungsformular das der Kunde einige Tage später eine Kündigungsbestätigung bekommen soll.



                                                                                                              und das steht in deinem ScreenShot:


                                                                                                              Unbenannt.JPG


                                                                                                              wo ist denn da der Unterschied?  

                                                                                                                • Re: Online Kündigung nicht angekommen / bestätigt
                                                                                                                  janson

                                                                                                                  Du hast ja recht, aber du hast etwas entscheidendes vergessen. Dort steht klipp und klar; Ihre Kündigung ist bei uns eingegangen und wird fristgerecht zum nächstmöglichen Termin ausgeführt.

                                                                                                                    • Re: Online Kündigung nicht angekommen / bestätigt
                                                                                                                      muck

                                                                                                                      ja und, es steht auch die Telefonnummer, Allgemeine Hinweise und was weis ich drin.

                                                                                                                      Es ist eine Bestätigung das eine Kündigung eingegangen ist und das diese Fristgerecht ausgeführt ist. Sollte diese nicht fristgerecht ausgeführt werden, ist das ein Fehler (kann überall passieren) aber als Nachweis des Einganges hast Du hier die email von Sky, praktisch den Einlieferungsbeleg vom einschreiben.

                                                                                                                       

                                                                                                                      Ist Die Kündigung bearbeitet, bekommst Du eine Kündigungsbestätigung.

                                                                                                                        • Re: Online Kündigung nicht angekommen / bestätigt
                                                                                                                          janson
                                                                                                                          ja und, es steht auch die Telefonnummer, Allgemeine Hinweise und was weis ich drin.

                                                                                                                          Ok, aber was hat das mit dem oben genannten Satz zu tun? Ist der dann nicht mehr gültig, weil allgemeine Hinweise darunter stehen?

                                                                                                                          Es ist eine Bestätigung das eine Kündigung eingegangen ist und das diese Fristgerecht ausgeführt ist. Sollte diese nicht fristgerecht ausgeführt werden, ist das ein Fehler (kann überall passieren) aber als Nachweis des Einganges hast Du hier die email von Sky, praktisch den Einlieferungsbeleg vom einschreiben.

                                                                                                                           

                                                                                                                          Das ist keine E-Mail sondern ein Screenshot. Es wurde schon mehrfach thematisiert, dass dieser als Nachweis völlig ungeeignet ist, da weder Kundennummer noch Datum aufgeführt werden.

                                                                                                                        • Re: Online Kündigung nicht angekommen / bestätigt
                                                                                                                          ibemoserer

                                                                                                                          Dies ist nur ein " allgemeiner Hinweis" wie es ablaufen sollte.

                                                                                                                           

                                                                                                                          Schicke ich eine email an service@sky.de habe ich einen Nachweis das ich diese mail mit genauem Inhalt und Datum und Uhrzeit an Sky geschickt habe. Trotzdem würde ich auch wenn ich per mail gekümdigt hätte nach zwei, dreiWochen nachfragen wo eine Kündigungsbestätigung bleibt. Einen Anspruch auf eine Kündigungsbestätigung hat man aber nicht wenn man per Fax, Mail oder Einschreiben kündigt weil dieser Nachweis schon alleine reicht. Aber die Vetragspratner machen dies fast immer weil es der Kunde so möchte.

                                                                                                                           

                                                                                                                          Nur bei der Kündigung über das online Kündigungsformular muss man drauf achten das eine separate Kündigungsbestätigung per mail oder Post erfolgt. Macht man dies nicht hat man keinen Nachweis und könnte im Falle eines Falles der Dumme sein.

                                                                                                                           

                                                                                                                          Da aber Fehler immer wieder ( auch bei anderen Unernehmen) passieren kann man sich von diesen ScreenShot nichts kaufen weil auch kein Datum dabei steht.

                                                                                                                          Natürlich müsste Sky in solch einem Falle mit ScreenShot dem Kunden schon glauben schenken das er auch an dem Tag gekündigt hat den er angibt. Ich hätte mich in diesem speziellen Falle sowieso direkt an die Gesschäftsführung gewendet anstatt meine Energie hier im Forum zu vergeuden und mit Leuten zu diskutieren die an der Sache gar nichts ändern können.

                                                                                                                           

                                                                                                                          Und dies ist jetzt meine letzte Erläuterung zu dieser Sache. Wer meint er könne, müsse, dürfe es anders machen soll dies gerne tun. 

                                                                                              • Re: Online Kündigung nicht angekommen / bestätigt
                                                                                                garffield

                                                                                                ...man lernt nie aus...

                                                                                                 

                                                                                                Ein Kündigungsschreiben per Einschreiben Rückschein zu versenden, gilt als sichere Zustellungsart – ein fataler Irrtum.

                                                                                                 

                                                                                                Zugegangen im Sinne des § 130 BGB ist eine Willenserklärung dann, wenn sie in den Bereich des Empfängers gelangt ist. Dies ist regelmäßig bei Einwurf in den Hausbriefkasten anzunehmen, da der Empfänger dann im Anschluss an die üblichen Zustellzeiten vom Inhalt der Willenserklärung Kenntnis nehmen kann. Bei der Versendung per Einschreiben steckt jedoch der Postbote nicht die Willenserklärung, sondern nur den Benachrichtigungszettel in den Hausbriefkasten.

                                                                                                 

                                                                                                Zugegangen ist das Einschreiben erst mit der Aushändigung des Originalschreibens durch die Post.

                                                                                                 

                                                                                                Also: Der Empfänger muss das Einschreiben Rückschein nicht annehmen. Der Postbote wird dann die Kündigung nicht in den Briefkasten, sondern einen Benachrichtigungsschein. Dieser führt nicht dazu, dass das Kündigungsschreiben zugegangen wäre. Das Kündigungsschreiben nimmt der Postzusteller nämlich wieder mit auf das Postamt und legt es dort zur Abholung bereit. Wird es nicht abgeholt, wird es an den Absender zurückgeschickt. Ergebnis: das Kündigungsschreiben ist NICHT zugegangen.

                                                                                                 

                                                                                                Kündigungsschreiben per Einschreiben Rückschein - felser.de

                                                                                                • Re: Online Kündigung nicht angekommen / bestätigt
                                                                                                  i.will

                                                                                                  shewa Hattest du denn wenigstens eine Eingangsbestätigung über deine Online-Kündigung per E-Mail bekommen?

                                                                                                  Falls ja, kannst du den Eingang nachweisen, da in einer E-Mail immer Datum und Uhrzeit gespeichert sind. Falls nicht, sieht es schlecht aus.

                                                                                                   

                                                                                                  Falls du die Verlängerung zum Vollpreis nicht verhindern kannst, bleibt dir noch die Möglichkeit deine Pakete zu reduzieren. Die AGB erlauben dies ausdrücklich bevor die Verlängerung aktiv wird. Also bis Ende August, wenn ich das oben richtig gesehen habe. Ich würde das nicht telefonisch machen, besser per E-Mail (Sendebestätigung aufheben), Fax (Sendeprotokoll aufheben) oder Brief mit Einwurfeinschreiben.

                                                                                                  Am besten reduzierst du auf das Minimum, also Starter für 16,99€. Das würde ab 1.9. dann gelten.

                                                                                                  Das schöne daran ist, dass du nun wieder Verhandlungsspielraum mit Sky hast, denn Sky würde gern mehr als 16,99€ von dir im Monat haben. Im Anschluss kannst du dich also wieder beruhigt an Sky wenden und nach mehr Paketen fragen, was sie dir sehr gern verkaufen werden.

                                                                                                   

                                                                                                  Vorher würde ich allerdings nochmal einen Sky-Moderator hier fragen, ob deine Kündigung nicht vielleicht doch im System zu finden ist. Da sich offentsichtlich keiner meldet, am besten einen gerade aktiven anschreiben...