1 Antwort Neueste Antwort am 04.06.2017 08:14 von Ronald S. RSS

    Aktivierungsgebühr nur teilweise erlassen, anders als telefonisch zugesichert

    andrea26

      Sehr geehrte Damen und Herren,

       

      per 30.04.2017 ist mein Abo bei Sky ausgelaufen. Am 07.05.17 habe ich aufgrund einer E-Mail (2 Monate Erlass der Gebühren + restl. Monat)

      mich bei Ihnen gemeldet und mein Abo E+3 (Komplett) verlängert (29,99). Allerdings für 12 Monate mit Aktivierungsgebühr. Am 08.05.17 wurde ich von Kevin Nixdorf kontaktiert und mir wurde das gleiche Angebot allerdings ohne Aktivierungsgebühr unterbreitet. Auf Nachfrage seinerseits bei seinem Vorgesetzten wurde mir die Aktivierungsgebühr erlassen. Bis jetzt war auch alles richtig. Jetzt habe ich mich eingeloggt und sehe von dieser Aktivierungsgebühr 24,99 wurden mir nur 19,99 Euro erlassen. So war das aber nicht ausgemacht. Wie soll ich mich jetzt verhalten?

       

      Mit freundlichen Grüßen

      Andrea26

       

      MOD-EDIT: Klärung erfolgte per Privatnachricht.