8 Antworten Neueste Antwort am 14.10.2015 18:46 von jonnycash RSS

    Ungewollte Vertragsverlängerung

    blacktear90

      Hallo zusammen!

      Ich bin der Annahme, dass dieses Thema hier schon ausgelutscht ist, aber trotzdem möchte ich meine "Leidensgeschichte" kurz erzählen.

      Ich war bis jetzt immer sehr zufrieden mit Sky, aber jetzt bin ich einfach nur noch sauer. Da kommt ein Brief mit dem Absendedatum 16.09.15 zu mir am 21.09.15 in den Briefkasten geflattert, dass meine "exklusive Testphase" endet - zum 30.09.15. Ähm ja, 14 Tage vorher Bescheid geben?!

      So dass man auch ja nichts mehr unternehmen kann. Ein Anruf eben war echt noch die Krönung, ich hätte eben Pech gehabt und meine Kündigungsfrist versäumt. Sky habe so viele Kunden und könne nicht jedem einzelnen fristgerecht schreiben wenn sich etwas am Vertrag ändert. ( aha, und für was bekomme ich dann Post?)  Schließlich habe ich ja bei der letzten Vertragsverlängerung für 23 Monate Testphase unterschrieben.

      Sowas ist einfach nur Dreist und sicherlich Masche, also diese Aussagen vermischt mit dem Brief bringen mich zur Weißglut. Jetzt habe ich ein Abo zum fast doppelten Preis mit der Hälfte an Leistung.

      Wem erging es auch so und was waren eure Schritte?