16 Antworten Neueste Antwort am 09.03.2017 09:59 von dankegut RSS

    Neukunden-Mailing an Bestandskunden

    dankegut

      Hallo zusammen,

       

      verglichen mit anderen Fällen hier eher eine Kleinigkeit, aber nichtsdestotrotz: bin seit einer Weile wieder Kunde, habe gestern dennoch ein Neukundenmailing bekommen mit dem Angebot 'Komplett für €35,99" und dem obligatorischen Hinweis im Kleingedruckten "bestehende Abonnements können nicht angepasst werden".

       

      Ehrlich gesagt ärgere ich mich über solche Post, weil sie mir meistens zeigt, dass ich vielleicht noch ein bisschen länger hätte warten müssen, und gleichzeitig die 'Ungleichheit' innerhalb der Kundschaft deutlich macht, denn mit günstigem Einstieg bekomme ich es sicher auch günstig verlängert, während andere vergeblich feilschen und am Ende ohnehin die wenigsten den Normalpreis zahlen (ich bislang auch nicht...was ist eigentlich inzwischen der Normalpreis?)

       

      Also beim Service angerufen, dort eher Unverständnis für mein Anliegen, ich solle den Brief doch einfach ignorieren. Kann ich machen, aber kann Sky es nicht einfach lassen, mich als Bestandskunden mit der Nase auf Neukundenangebote zu stoßen - spart auch Porto?! Und eventuell bin ich ja auch doppelt in der Datenbank, hätte man ja zumindest mal prüfen können. Gespräch führte zu nichts, nachträglich nur zu folgender Mail:

       

      "(...) Sie haben Ihre Einwilligung gegeben, dass Sky Ihre bei Abonnementabschluss angegebenen
      Daten sowie diesbezügliche Änderungen zu Marktforschungs-, Analyse- und Marketingzwecken
      bis zum Widerruf nutzen, Sie über folgende Wege kontaktieren und Sie über aktuelle Angebote aus dem Bereich Pay-TV informieren darf:

       

      E-Mail: Nein
      Post: Nein
      SMS: Nein
      Telefon: Nein
      STB/Receiver: Nein
      Website: Nein"

      Okay, dann meinetwegen so. Aber ehrlich, ich halte das für eine bescheuerte, undifferenzierte Reaktion auf mein Anliegen.

      Viele Grüße -

      Jörg