5 Antworten Neueste Antwort am 05.04.2016 14:25 von zentao RSS

    Vorstandsbeschwerde - keine Antwort erhalten

    tatti5

      Hallo zusammen,

       

      mein Vater und ich sind sehr verzweifelt. Leider wurde das höhere Alter meines Vaters an der Hotline gnadenlos ausgenutzt und er wurde nicht nur falsch beraten, sondern wirklich einfach nur belogen und betrogen. Ihm wurden etliche Zusagen gemacht, welche natürlich nicht eingehalten wurden und es wurde ihm ein Angebot unterbreitet von dem er dann nie wieder etwas gehört hat.

      Ohne seine Zusage wurde ihm dann ein teures Paket gebucht, welches auch jetzt schön abgebucht wurde. Ich habe am 5. März 2016 bereits eine Vorstandsbeschwerde eingereicht, da mein Vater einfach nicht mehr weiter weiß und an der Hotline ihm niemand helfen konnte. Wenige Tage später, habe ich zusätzlich noch das Extraformular zum Widerruf an Sky gefaxt und bis heute leider nichts gehört. Ich habe natürlich in der Zwischenzeit bei der Hotline angerufen, dort wurde mir bestätigt, dass die Schriftvorgänge angekommen sind, aber natürlich konnte man mich nirgends hin verbinden und den Kollegen vom „Schriftteam“ konnte die Hotline auch keine Nachricht zukommen lassen. Ich muss leider sagen, dass wir mehr als verärgert und maßlos enttäuscht sind über diesen Service bzw. den nicht vorhandenen Service. Und ich finde es wirklich schade, dass ältere Menschen so über den Tisch gezogen werden. Ich hoffe, dass einer der Admins sich den Sachverhalt einmal wirklich anschaut und meinem Vater entsprechend entgegen kommt und seine Beschwerde bearbeitet. Vielen Dank im Voraus!

       

      Viele Grüße

       

      Tatjana

        Dieser Inhalt wurde als abgeschlossen markiert  Anzeige von 5 Antworten