13 Antworten Neueste Antwort am 09.03.2016 17:19 von pedda9857 RSS

    Vertrag ausgelaufen - falsche Daten vermerkt, kein Angebot?

    craist81

      Hallo zusammen,

       

      mein Vertrag ist am 29.02.16 ausgelaufen. Zuvor wurde am 04.02. telefonisch ohne einer Zusage meinerseits eine Verlängerung zu einem damaligen Angebotpreis eingetragen, obwohl ich diesen abgelehnt habe. Ich musste deswegen widerrufen.

      Ich habe nun heute SKY kontaktiert, um mich nach einem neuen Angebot zu einer Verlängerung zu erkundigen, bevor ich demnächst den Receiver zurückschicke. Daraufhin hieß es, es wäre kein Angebot hinterlegt und es sei eine außerordentliche Kündigung wegen technischer Probleme vermerkt (?!). Außerdem sei ja ein Widerruf eingegangen, weswegen es sein kann, dass man davon ausgehe, dass der Kunde generell nicht mehr interessiert sei.

      Man wisse nun nicht, ob man mir nochmal ein Rückholangebot machen werde. Falls ja, bräuchte ich mich aber nicht mehr zu melden, weil wenn dann sie mich anschreiben würden...

      Ich frage mich nun, ob ich doch nochmal ein Angebot bekomme, oder aber wegen der falschen Vermerke o.ä. nichts mehr kommt. In dem Fall käme ja keine Verlängerung mehr in Frage und mein SKY-Abo bleibt beendet.

       

      Danke Euch im Voraus und mit freundlichen Grüßen,

       

      Chris