53 Antworten Neueste Antwort am 04.06.2015 18:49 von klabuster RSS

    Zu viel Werbung auf Sky!

    skai

      Ich möchte diesen Thread aufmachen, um Sky klarzumachen, wie nervtötend ihre ständigen Werbeeinblendungen während Fußball Live-Übertragungen sind. Sogar RTL zeigt die Qualifikationsspiele der Nationalelf OHNE Einblendungen. Bei Sky aber sieht der zahlende Abonnent in jeder Halbzeit mindestens einen L-Frame sowie beim Einlaufen der Teams. Dazu Programmhinweise zu Handball, Golf und vor allem BOXEN! "Der Kampf des Jahrhunderts" wird mittlerweile so penetrant beworben, dass man ihn nicht mehr sehen will. Ich vermute mal, dass Werbung auch einen gegenteiligen Effekt erzielt, wenn sie so aufdringlich wie derzeit bei Sky eingesetzt wird. In den Vorberichten, zweimal während der Übertragungen und dazu in den normalen Werbeblöcken wird dieser Kampf beworben und die Kommentatoren müssen darauf sogar hinweisen. Echt schlimm und nicht mehr auszuhalten. Warum reicht es Sky nicht, diese ganzen Hinweise in den Werbeblöcken zu senden oder in den Vorberichten? Während der Übertragungen ist das ein absolutes No Go. Hoffentlich wird Sky endlich bewusst, wie sehr sie die Abonnenten damit nerven/stören.

      Sky, lasst es einfach und versaut uns nicht unsere Sportübertragungen, für die wir sehr viel Geld bezahlen!

      Dazu ein interessanter und wichtiger Kommentar der WAZ:

       

      Wie Sky Abonnenten mit penetranten Programmhinweisen nervt - | WAZ.de

        • Re: Zu viel Werbung auf Sky!
          alexanderh

          Ich kann es ja verstehen, dass Sky Werbeeinblendungen macht um den Preis niedrig zu halten.

          Was ich aber nicht verstehe sind die ständigen Einblendungen für andere Sendungen auf Sky. Geld bringen die nicht und den Kunden geht es nur auf den ...

          Aber bei Sky scheint es wohl sone Art Hobby zu sein, den Kunden mit aller Macht unzufrieden zu machen.

           

          Ich selber bin auch schon immer froh, wenn parallel ein Free-TV Sender das Fußballspiel überträgt.

          Witzig ist auch, wenn man zusammen mit Freunden Fußball guckt und dann einer sagt "Du hast doch Sky, warum gucken wir das Spiel nicht da? Da sind doch keine Werbeeinblendungen". Die, die kein Sky haben, haben ein total falsches Bild. Die kennen nur den Werbeslogan "Sky, ich seh was besseres".

          Naja, und außerdem hat man im Free-TV kein Fußball-Kritiker als Kommentator wie Marcel Reif-Ranicki.

            • Re: Zu viel Werbung auf Sky!
              gladin

              Komisch, bei mir sagen die Leute immer, warum kommt denn da Werbung? Du hast doch Sky. Du zahlst doch Abogebühren...

               

              Ist ja auch echt nicht wenig Werbung. Naja, in wenigen Wochen können die von mir aus auch Einblendungen oder gar Werbeunterbrechungen in Filmen bringen. Ich bin dann bei Amazon. Günstiger und über meinen Receiver direkt anwählbar, auch ohne zweitgerät oder Modul

            • Re: Zu viel Werbung auf Sky!
              icho

              Ganz so drastisch, wie in dem WAZ-Artikel sehe ich es nicht. Jedoch möchte auch ich "während" des eigentlichen Fußballspiels weder Werbeeinblendungen sehen müssen, noch vom Kommentator mit Fremdwerbung behelligt werden.

               

              Es lässt sich aber auch ganz objektiv an der Resonanz im Internet  ablesen, dass Sky scheinbar von Begriffen wie "Decay-Effekt" und "Reaktanz" nichts hält.

                • Re: Zu viel Werbung auf Sky!
                  formeleins

                  Ne der Waz Artikel kommt schon nah an die Wirklichkeit ran. Wo sind denn jetzt bei Bulispiele die Halbzeitpausen? Vielleicht drei Minuten Berichte und der Rest Werbung und ist es nicht schon vorgekommen, dass der Anstoß verpasst wurde? Aber da hab ich noch Verständnis für, da die Rechte teuer waren und die Aboeinnahmen nicht ausreichen, außerdem kann man die Zeit in der Halbzeit anders nutzen. Aber während eines Spieles möchte ich das Spiel sehen und der Kommentator sollte auch nur sein Fachwissen ins Spiel einbringen und nicht als jämmerliches Sprachrohr für der Rasen ist grün, auch da haben wir ja noch Golf im Angebot und wann kommt jetzt noch mal der Boxkampf und den Schweini kann ich in der L Werbung auch nicht sehen, der schmatzt immer so laut. Diese Form ist für mich Antiwerbung und die Firmen die dort auftauchen kommen auf meine persönliche Bannliste. So genug gemotzt, aber zum Teufel noch mal wann kommt denn jetzt der Boxkampf, liebes Sky?

                  Ach einen hab ich noch, die blöde Eigenwerbung nervt, wenn ich ein Abo habe werde ich mich schon über die Inhalte vertraut machen und brauch sowas nicht im Spiel.

                • Re: Zu viel Werbung auf Sky!
                  overwatch

                  Naja..da Amazon Fire TV nun automatisch ein Laola1.tv (El Clasico) Abonnement enthält zeigt Amazon zumindest wo es als Streaminganbieter hin will. Die Verhandlungen nächstes Jahr könnten spannend werden. Vielleicht können sie der Werbeflut von Sky einhalt gebieten

                  • Re: Zu viel Werbung auf Sky!
                    Didi Duster

                    Du hast vollkommen Recht. Langsam reicht es mit der nervigen Werbung für diesen "Jahrhundert Boxkampf"!

                    Man versucht hier dem Kunden beizubringen, dass es ein absolutes Muss sei, diesen Kampf zu sehen. Jedoch erreicht man auch bei mir nur das Gegenteil. Wir werden bis zum Kampf 4 Wochen lang mit penetranter Werbung dafür genervt. Das geht einem so auf den Keks, dass man die Lust darauf verliert. Ausserdem habe ich gelesen, dass wohl 25 - 30 Euro dafür verlangt werden. Spinnen die Römer?! Den Kampf könnt ihr euch sonstwo hinschieben!

                    • Re: Zu viel Werbung auf Sky!

                      Was soll man sagen. Werbung bringt Geld ein. Viel Geld. Und da die Bundesliga ja finanziert werden muss weil Zugpferd von Sky wird die Werbung sicher nicht weniger werden. Beschwerden sind da nutzlos.

                      Das ist eben das bessere Fernsehen mit exclusiven Inhalten.

                        • Re: Zu viel Werbung auf Sky!
                          icho

                          Im Markt bestimmt schon immer die Nachfrage das Angebot. Soll heißen, man kann auch hier den Bogen nicht endlos spannen (Preisobergrenze). Das testen die DFL, wie andere europäische Ligen auch, eben in den letzten Jahren aus. Bin mal gespannt, wie lange das "Spiel" noch so weitergehen kann - Deutschland ist eben nicht England.

                            • Re: Zu viel Werbung auf Sky!

                              Das ist richtig. Es wird der Punkt kommen an dem die Kunden die Werbeüberschwemmung nicht mehr hinnehmen. Aber bis es soweit ist wird Sky den Teufel tun an der Werbestrategie etwas zu ändern.

                                • Re: Zu viel Werbung auf Sky!
                                  icho

                                  Das Problem ist nur, wenn dieser Punkt erreicht sein wird, wird das Image schon sehr stark gelitten haben. Und für einen Anbieter von "exklusiven" Inhalten ist das Image ein nicht zu unterschätzender Faktor. Wenn dann zum richtigen Zeitpunkt ein Wettbewerber auftritt, hat der gute Chancen, wenn er sich nicht so anstellt wie damals Arena. Und ohne die Bundesliga hätte Sky dann bei der immer stärker werdenden Konkurrenz im Film- und Serien-Segment augenblicklich einen sehr schweren Stand.

                                    • Re: Zu viel Werbung auf Sky!

                                      Da hast du Recht. Aber offensichtlich interessiert dies aktuell alles Sky nicht. Es scheint in der Managementebene offenbar niemanden zu geben der sieht das die derzeitige Strategie sehr viele vor allem langjährige Kunden vergrault die Jahrelang das Geld reingebracht haben. Aus dem Disaster das es schon einmal gab hat man offenbar nichts gelernt. Dabei war Sky wirklich auf einem guten Weg. Das Vertrauen wuchs, der Kundenservice wurde besser und das Angebot auch. Man ist aktuell auf dem besten Weg dies alles erneut zu verspielen. Nur das die Kunden die jetzt in Scharen gehen nicht wieder zurück kommen weil das Vertrauen nachhaltig beschädigt, wenn nicht gar komplett zerstört ist.

                                        • Re: Zu viel Werbung auf Sky!
                                          dvb-t

                                          Wann kommt endlich

                                          SKY WERBUNG HD

                                          Natürlich kann nur der innovative SKY+ Receiver die exlusiven Programminhalte des neuen Senders optimal darstellen

                                          Eure Kunden werden begeistert sein und sich über die nächste Innovation nämlich

                                          SKY WERBUNG HD+1

                                          Die ganze Vielfalt an Werbung eine Stunde zeitversetzt, hier ist sicher für jeden etwas dabei oder doch nicht also kommt

                                          SKY WERBUNG HD+24

                                          Das reicht doch noch nicht ?

                                          SKY WERBUNG SELECT

                                          Für 50 Euro gibts hier das Best Off Werbung nochmals kompakt und innovativ aufbereitet !

                                • Re: Zu viel Werbung auf Sky!

                                  Wer weiß. Vielleicht will Sky sich in Deutschland ja selbst abschaffen.

                                  • Re: Zu viel Werbung auf Sky!
                                    gladin

                                    Jano hat es in nem anderen Thema schon sehr treffend geschrieben.

                                    Sky Receiver blockiert albanische Programme   Am 05.04. um 15:59 Uhr

                                    Ich übersetze mal kurz: Der Kunde ist uns egal. Er hat das zu schauen, was WIR ihm liefern.

                                     

                                    Das wird hier sicher gleich gelöscht, aber genau das hat er dort mit anderen Worten geschrieben

                                     

                                    Auch hier glänzen die Mods ja wieder durch Abwesenheit

                                      • Re: Zu viel Werbung auf Sky!
                                        formeleins

                                        Ach sei doch nicht so böes. Jano hat sich doch hier auch gemeldet, zwar am Thema vorbei, aber er war hier. So jetzt weiter schauen, will umbedingt noch wissen wann jetzt dieser Jahrhundert oder besser Jahrtausendkampf kommt. Fussball ist nur Nebensache, ich will Werbung ........

                                        • Re: Zu viel Werbung auf Sky!

                                          Naja so hat es Jano nicht ausgedrückt gladin. Er hat nur klargestellt das Sky die Empfangbarkeit und Darstellbarkeit ausschließlich für die eigenen Programme auf der Sky Plattform garantiert. Auch wenn das wohl öffentlich so wahrscheinlich nicht kommuniziert werden wird.

                                        • Re: Zu viel Werbung auf Sky!
                                          kluivert

                                          Lasst uns einfach zurück schlagen und permanent die Sky Hotline mit der Frage wann der Boxkampf kommt nerven! Vielleicht merken Sie es dann mal.

                                           

                                          hier die kostenlose Nummer 08005889563

                                          nicht vergessen , Eure NRr. auszustellen, sonst werdet ihr zur kostenpflichtigen weitergeleitet.

                                           

                                          Vieleicht startet ja noch jemand bei FB und Twitter einen Aufruf!

                                          • Re: Zu viel Werbung auf Sky!
                                            hagen

                                            Dem kann ich mich nur anschließen, diese Werberei um einen Boxkampf der mich nicht interessiert, geht mir mächtig auf den Geist, wie viele andere Werbeeinblendungen auch!

                                            Ich kann nur hoffen das jemand von Sky hier mit liest!!

                                              • Re: Zu viel Werbung auf Sky!
                                                Didi Duster

                                                Klar lesen die hier mit - big brother is watching you Sicherlich wird auch das eine oder andere weitergegeben, aber das meiste ist denen doch ziemlich wurscht. Du darfst nicht vergessen, dass dieses Forum als Blitzableiter für die Kunden dienen soll. Dann rufen evtl. weniger Leute das "kompetente" Callcenter an und läßt die dort in Ruhe. Ab und an wird hier mal helfend eingegriffen und schon scheint alles paletti und hat seine Daseinsberechtigung. Wir sind doch ein große, zufriedene Sky Familie!

                                              • Re: Zu viel Werbung auf Sky!
                                                gladin

                                                .

                                                 

                                                 

                                                Hier lesen  "Mods" mit die hier im Forum als Fachleute hingestellt werden.
                                                Eigentlich sind das Studenten, die Geld verdienen müssen.

                                                 

                                                 

                                                Ich habs hier glaube ich schon mal geschrieben. Die hätten besser Taxifahrer werden sollen. Dabei könnten sie
                                                dann auch Leute voll labern, sogar Auge in Auge. Den job können sie dann ja sogar direkt weiter machen, wenn das Studium dann zu Recht nicht erfolgreich beendet wurde.

                                                  • Re: Zu viel Werbung auf Sky!
                                                    Mayk B.

                                                    Hallo gladin,

                                                     

                                                    ich weiß nicht, warum Du hier den Beruf des Taxifahrers so darstellst. Es macht den Anschein, wer in Deinen Augen nicht erfolgreich ist, z.B. kein abgeschlossenes Studium hat, der wird Taxifahrer.

                                                     

                                                    Des Weiteren kann ich Dir mitteilen, dass ich eigentlich kein Student bin. Warum benutzt Du überhaupt das Wort “eigentlich“? Jedoch hast Du recht, Geld verdienen müssen wir.

                                                     

                                                    Gruß, Mayk


                                                      • Re: Zu viel Werbung auf Sky!
                                                        kluivert

                                                        stellt sich nur noch die Frage mit was ihr hier Geld verdient? Den Standartantworten die so gut wie immer am Thema vorbei gehen? Oder dem Auslassen kritischer Fragen? Oder vielleicht doch eher mit absoluter Abwesenheit?

                                                         

                                                        Aber hey, geiler Job. Zum Glück läuft mein Vertrag bald aus...nicht einmal die 35€ für Komplett ist Sky mir mehr wert!

                                                         

                                                        Filmpaket...reden wir lieber nicht drüber

                                                         

                                                        Dokus...welche genau? Die 3 vom Pfandhaus oder die tollen Iceroadtruckers? Nur noch dieser Billige Amy Dreck wo aller 5min die Doku von Vorn aufgerollt wird damit es auch wirklich jeder Dödel versteht..

                                                        selbst wenn man 30min ****** war verpasst man nix...toll und danke sky

                                                         

                                                        bei Sport Werbung wohin man schaut, sofort nach dem Spiel , egal ob Emotionen oder Rudelbildung...der Kunde will und muss doch Werbung sehen!

                                                        • Re: Zu viel Werbung auf Sky!
                                                          gladin

                                                          Nee kein Student, ehemaliger Harzer? Dann fang lieber bei RTL an.

                                                            • Re: Zu viel Werbung auf Sky!

                                                              Also den Ärger über Werbung kann man ja nachvollziehen. Aber ich finde das persönliche Angriffe und Beleidigungen der Sky Mods hier doch unangebracht und unangemessen sind. Kritik ist völlig okay. Aber den Rest sollte man lassen.

                                                              • Re: Zu viel Werbung auf Sky!
                                                                Jano T.

                                                                Hallo gladin,

                                                                 

                                                                bei aller Kritik, die durchaus angebracht und auch erwünscht ist, müssen solche persönlichen Kommentare in diese Richtung eigentlich nicht gehen.

                                                                 

                                                                Ich bin mir sicher, dass Du Dich auch hier ordentlich in diesem Forum bewegen kannst. Zeig es uns.

                                                                 

                                                                Viele Grüße,

                                                                Jano

                                                                • Re: Zu viel Werbung auf Sky!

                                                                  Hallo gladin,

                                                                   

                                                                  ich möchte mich zu Deinen sehr gewagten Thesen hier auch einmal zu Wort melden. Schließlich bin auch ich ein Moderator dieses Forums. Mit nunmehr 31 Jahren bin ich lange aus dem Studium raus und bin hier bei Sky Deutschland, weil mir der Umgang und die Kommunikation mit vielen verschiedenen Menschen sehr gefällt.

                                                                   

                                                                  Egal ob sie Arzt, Elektroniker, Taxifahrer, Erzieher oder gerade arbeitssuchend sind, hat jeder Mensch eine eigene Stimme. Er äußert seine Meinung und diese, hat natürlich immer auch eine Daseinsberechtigung.

                                                                   

                                                                  Was Du hier allerdings schreibst, hat meiner persönlichen Einschätzung nach, nichts mehr mit fachlicher Kritik zu tun, sondern schon beleidigende Züge angenommen und ich möchte Dich höflich bitten, dies zu unterlassen.

                                                                   

                                                                  Wenn Du Deine Stimme und Meinung nutzen möchtest um Kritik zu äußern, Anmerkungen zur Verbesserung hast, fachliche Fragen zum Programm und/oder zur Technik und dergleichen, dann ist diese Plattform der richtige Ort für Dich. Solltest Du Dich jedoch weiterhin so verhalten wie in diesem Thread, werden wir Deinen Account hier stilllegen müssen.

                                                                   

                                                                  Ich hoffe Du verstehst diese Verwarnung und wünsche Dir weiterhin viel Spaß hier bei Sky&Friends.

                                                                   

                                                                  Gruß, Thomas

                                                                    • Re: Zu viel Werbung auf Sky!
                                                                      gladin

                                                                      Warum schreibt ihr denn nie, wenn hier mal jemand eine Frage zu technischen Dingen stellt, fachliche Antworten? Dann frage ich mich was studiert wurde. Etwa Forenmod in 6 Semestern? (Das ist eine auch Frage, keine Aussage! Also auch keine Beleidigung)

                                                                      Hier regen sich ständig Leute darüber auf, wie sie als ZAHLENDER (Ihr wollt das Geld haben) Kunde behandelt werden. Leute das sind eure Kunden. Kümmert euch.

                                                                      Zeigt mir eine ordentliche Antwort hier in diesem Forum zum Thema Skyreceiver, Pairing oder Technik im allgemeinen. Und zwar eine die sofort weiterhilft und nicht sowas wie "Dazu können wir keine Aussage machen" Wenn jemand etwas dazu sagen kann, dann doch wohl ihr. Wir nicht.

                                                                       

                                                                      Dann der Hinweis auf den Rausschmiss aus dem Forum,

                                                                      schmeißt mich ruhig aus diesem Forum. Das zeigt nur noch mehr, dass hier keiner von sky Bock auf unangenehme Fragen hat.

                                                                       

                                                                      Ich sehe hier übrigens noch nicht eine Reaktion auf das Thema Werbung...

                                                                        • Re: Zu viel Werbung auf Sky!
                                                                          kluivert

                                                                          umgangston hin oder her, doch letztendlich spricht gladin genau das große Problem dieser tollen "Community" an.

                                                                          Übt man Krtitik an Sky kommt nichts aber auch gar nichts von den mods. Kein "wir arbeiten dran", kein "ihr habt recht, danke für den tipp, leiten es weiter", kein "erscheint in der oder der woche" etc.

                                                                          Nur Standartantworten ala "könne wir nichts zu sagen" oder "sobald es soweit ist erfahrt ihr es zuerst"...genau, zusammen mit allen anderenTechnik Blogs...

                                                                           

                                                                          Eigtl kann Sky sich seine AlibiCommunity sparen und hier dicht machen...glaube besser für alle.

                                                                          Sieht sich ja keiner gewillt mal einen Schritt auf die Noch Kunden zuzugehen und auf die wirklichen Interessen/Probleme zu hören

                                                                            • Re: Zu viel Werbung auf Sky!
                                                                              gladin

                                                                              ...und dann diese typische "Beleidigunsschiene"

                                                                               

                                                                              Hier sind viele Leute unzufrieden. Bumms aus feddich.

                                                                              • Re: Zu viel Werbung auf Sky!

                                                                                Also ich bin seit vielen Jahren in Foren unterwegs. Und eines muss man sagen, auch wenn das nicht allen passt, der Betreiber des Forums hat Hausrecht. Und eine gewisse Netiquette gehört einfach dazu.

                                                                                Mein Mann und ich sind z.B. auch im Digitalfernsehen Forum viel unterwegs. Wenn sich dort User so artikulieren würden wie einige hier, dann werden Sie verwarnt und wenn das nicht hilft einfach gesperrt.

                                                                                Ich bin sicher auch, gerade wegen des Paring- und Hardwarethemas als Ex-Sky Kundin, eine sehr große Kritikerin der aktuellen Sky Strategie. Und ich bin sicher auch nicht immer zufrieden mit der ein oder anderen Antwort der Sky Mods. Dann übe ich auch Kritik. Und diese Kritik ist auch völlig in Ordnung.

                                                                                Dennoch bin ich der Ansicht das man sich weder gegenseitig beleidigen noch persönlich angreifen muss. Wir sind alle Ü18, erwachsene Leute. Man sollte anderen gegenüber genauso auftreten wie man es selbst von seinem Gegenüber wünscht und erwartet. Höflich und sachlich.

                                                                                Man kann hier kritisieren, man kann hier streiten und auch anderer Meinung sein. Aber alles mit Respekt gegenüber jedem. Nur dann ist eine gewisse Forenkultur gewahrt. Persönlich Angriffe gehören einfach nicht dazu.

                                                                                Auch wenn uns Usern nicht alle Antworten der Mods gefallen, oder wir gern andere Antworten hätten. Aber auch die Mods hier haben sich an gewissen Richtlinien Ihres Brötchengebers zu halten. Das ist nunmal so.

                                                                                Ich selbst habe z.B. mit Hilfe von Jano oder Nadine, um nur 2 Mods zu nennen, einige Anliegen mit meinem alten Abo und auch Anliegen für die Familie wesentlich schneller klären können als das mit einem CCA möglich gewesen wäre.

                                                                                Und ich bin dankbar dafür. Im Rahmen Ihrer Möglichkeiten tun die Mods das was Sie können. Aber Sie arbeiten nur im Social Media Team. Nicht in der Managementebene und auch nicht in der Geschäftsführung. Und Entscheidungen werden nunmal dort getroffen.

                                                                                Ich denke mal was machbar ist geben die Mods weiter. Aber dann endet auch schon der Bereich Ihrer Einflussnahme. Das sollte man nicht vergessen.

                                                                                Ich war Anfangs, was dieses Forum angeht auch skeptisch, aber mittlerweile finde ich es zum Austausch unabhängig welchen Themas sehr gut. Auch wenn ich es schade finde das dieses Forum vom Betreiber Sky so stiefmütterlich behandelt wird was die Öffentlichhkeit und die Werbung dafür angeht. Ist der Arbeit der Mods hier sicher nicht wirklich zuträglich.

                                                                                Aber das ist Sky Sache und die Angelegenheit der Mods.

                                                                                Wir sollten also immer höflich und fair miteinander umgehen, andere Meinungen und Standpunkte akzeptieren und auch zur Kenntnis nehmen das die Mods halt pro Sky schreiben(müssen). Aber wo Sie aktiv helfen können da tun Sie dies.

                                                                    • Re: Zu viel Werbung auf Sky!
                                                                      dagobert

                                                                      Wie einige hier schreiben Verstehe ich die Werbung in den Bundesliga Übertragungen vollkommen wegen den Kosten man sieht ja die eigen Werbung der Vereine in den Stadien ja auch.

                                                                      Nur die viele Eigenwerbung stinkt mir auch wen will man damit anwerben, Kunden die eh bezahlen? Leute die kein ABO haben und mit auf dem Sofa sitzen jedenfalls nicht das ist dem ABO Zahler ja peinlich!

                                                                       

                                                                      Aber denkt an diesen Beitrag in einem Jahr, nach den ganzen Fusionen wird die Werbung mit Sicherheit mehr !

                                                                       

                                                                      Aber was haltet ihr bei den Serien oder Dokusendern?

                                                                      Seit Monaten läuft immer die selbe Werbung für das selbe Onlinespiel und das nach jeder Serie von 25minuten auch da kann ich FreeTV sehen da kommt wenigstens immer eine andere Werbung. Die Eigenwerbung von z.b. Discovery wird sehr regelmäßig neu Produziert und ist jedes Monat anders und es gibt auch mehrere Trailer als nur einen. Mir fällt auch auf das auf diesen Sendern die SKY Werbung zu früher Deutlich zurück geht früher wurde man dort auch mit eigener SKY Werbung zugemüllt die ja mit Sicherheit auch an Discovery bezahlen.

                                                                      Wobei es da ja sogar noch den Sinn hat Kunden die nur 17€ zahlen das Bundesligapaket schmackhaft zu machen.

                                                                       

                                                                      Bei solch Events wie Boxen, Fußball F1 schaue ich mittlerweile lieber FreeTV (SKY Pakete wurden deswegen Abgemeldet) weil im Free TV jeder Spot ein anderer ist und nicht bei der Pause die selbe Werbung kommt ich habe schon einen schnellen Finger für Play-Spulen-Pause.

                                                                      Abgesehen davon das die Dokus und Serien im FreeTV sowieso eher laufen wie bei den ABO Sendern der Produktionssendern aus USA, wie bei den Filmen halt auch ......bei Premiere hatte man noch 4-6 Monate bis zur DVD...aber anderes-altes Thema.

                                                                       

                                                                      Auch im FREE TV gibt es viele kleine Sender die bei jeder Werbung check2..7 oder die Siedler das Spiel bringen, ebenso wie es welche gibt die sich mit Eigenwerbung zuschütten wie z.b. Eurosport, Sport1 oder Dmax genau das sind auch diejenigen die sich nur einmal im Jahr eine neue Produktion Leisten können und somit Werbung immer gleich aussieht für z.b. Eurosport Player das geht einen dermaßen auf die Eier.


                                                                        • Re: Zu viel Werbung auf Sky!
                                                                          kluivert

                                                                          Und nein, auch für die BL sehe ich die dauernde Werbung nicht ein...Sky selbst schuld wenn sie Millionen dahin blättert nur damit Hoeneß Ribéry, Rummenigge oder wie sie alle heißen noch mehr Geld (auf Auslandskonten) scheffeln können, während Sky ihnen schön in den Allerwertesten kriecht!?

                                                                          • Re: Zu viel Werbung auf Sky!
                                                                            skai

                                                                            Welche Serie bzw. Doku läuft denn im Free TV vor dem Pay TV?! Höchstens TBBT oder ähnlich flache Sitcoms. Alles andere gibt es zuerst bei FOX, TNT, Universal oder Sky Atlantic. Die meisten Serien schaffen es erst nach einem Jahr ins Free TV und dann irgendwann nachts, viele HBO Produktionen kommen gar nicht im Free TV. Wir diskutieren hier über Werbung und nicht über Serien oder Dokus, die zumeist zuerst im Pay TV laufen.

                                                                            Übrigens war die Werbung gestern im DFB Pokal nicht so schlimm wie bei der Buli. Die Werbeblöcke waren wesentlich kürzer (zumindest beim frühen Spiel) und es gibt keine L-Frames im Sportpaket. Die Halbzeit beim frühen Spiel hatte vielleicht drei bis vier Minuten Werbung insgesamt. Das war tatsächlich eine Analyse. Leider war das nur so, weil die Quoten im Pokal relativ niedrig sind verglichen mit der Buli. Die Einblendungen während des Spiels haben natürlich wieder gestört (Boxen, Golf, Handball). Die Kommentatoren müssen das auch noch bewerben und irgendeine Überleitung machen. Schrecklich!!!

                                                                          • Re: Zu viel Werbung auf Sky!

                                                                            Also man kann durchaus nachvollziehen das Kunden die für PayTV Geld ausgeben dann nicht mit Werbung bombardiert werden wollen. Dafür wurde, zumindest in Deutschland, einmal PayTV eingeführt. Etwas besseres sehen. Filme und Serien lange vor der Ausstrahlung im FreeTV. Max. Werbung für das eigene Programm.

                                                                            Wenn man sich heute PayTV anschaut ist der Unterschied zum FreeTV nicht mehr wirklich groß. Es wird mehr und mehr Werbung gebracht, wenn auch die einzelnen Sendungen nicht durch Werbeblöcke unterbrochen werden. Ich denke Werbung für das eigene Programm ist da auch noch in Ordnung. Aber Produktwerbung im PayTV geht garnicht. Jedenfalls nicht in Deutschland. Damit ist der Exclusivfaktor weg und da wird es dann auch schon eng für PayTV.

                                                                            Wobei man eben auch sagen muss, hochwertiges PayTV mit exclusiven Inhalten das den Anspruch an "das bessere Fernsehen" erfüllte, da denke ich eher an Premiere. Auch Premiere World war da noch dabei. Und ganz am Anfang nach der Umbenennung in Sky. Aber mittlerweile zählt eben Masse statt Klasse. Das dabei das Premium und die Exclusivität leider oder ganz verloren geht, das ist dann nicht zu umgehen.

                                                                            Wenn Sky diese Strategie weiterfährt, lässt sich das nur über Rabattabos umsetzen. Da macht es dann eben die Masse.

                                                                            Ich kenne nun wirklich einige Vollzahler in der Familie und im Bekanntenkreis.

                                                                            Wenn ich nur meinen Vater nehme der fürs Vollabo mit HD und Zweitkarte über 80 EUR zahlt. Der sagt eben auch. Warum soll ich soviel Geld in Sky investieren? Mir wird die Hardware vorgeschrieben. Wenn ich in 2 Zimmern schauen will muss ich eine zusätzliche Karte bezahlen und die Werbung wird mehr und mehr.

                                                                            Dann kann ich dieses Geld auch sinnvoller investieren als in Sky. Tja, nun steigt er zum 30.09.2015 aus und ist als Vollzahler für immer weg. Gute 1000 EUR weniger im Jahr für Sky.

                                                                            Der Bogen ist am überspannen. Wenn er bricht dann gute Nacht.

                                                                            • Re: Zu viel Werbung auf Sky!
                                                                              skai

                                                                              So ich denke, dass reicht an Stimmungsbild in Bezug auf die Werbung bei Sky. Manche hier verhalten sich ja wie Kindergartenkinder und argumentieren sehr unsachlich. Schade, denn Sky nimmt ernste, sachliche Kritik bestimmt mehr zu Herzen als emotionsgeladene, subjektive Entgleisungen. Die Moderatoren hier können auch nichts an der Unternehmensphilosophie ändern, auch wenn manche hier meinen, sie sprächen mit dem CEO. Mit diesem Thread sollte Sky darauf hingewiesen werden, dass wir Abonnenten jegliche Formen von Werbung oder Programmhinweisen ablehnen und Sky momentan eine rote Linie zu überqueren droht, denn viele werden sich diese penetranten Einblendungen und Unterbrechungen nicht mehr gefallen lassen und folglich ihr Abo kündigen. Genau das sollen die Moderatoren bitte an die zuständige Abteilung weiterleiten. Lieber weniger Werbeeinnahmen als enttäuschte Kunden, die ihr Abo auflösen und somit finanziell mehr schaden als weniger Werbung. Hoffentlich nimmt sich Sky das mal zu Herzen und unterschätzt nicht die Macht des Kunden.

                                                                               

                                                                              P.S.: Wir sollten alle fair miteinander diskutieren können und nicht beleidigend werden!

                                                                               

                                                                              DANKE

                                                                                • Re: Zu viel Werbung auf Sky!
                                                                                  guckloch

                                                                                  Du sprichst mir aus der Seele, aber ich denke Sky interessiert das einen Dreck. Solange es noch mehr Neukunden als Kündiger gibt , wird sich nie was ändern. ich wette die Werbung wird noch weiter ausgebaut, noch längere Werbeblöcke immer mehr Nerv Werbung.

                                                                                  ich habe schon mehrmals bei Vertragsverlängerungen das Thema Werbung angesprochen, dieses Mal mache ich aber SCHLUSS.

                                                                                  Endgültig!

                                                                                  Der Zwangsreceiver hat jetzt das Fass zum überlaufen gebracht.

                                                                                  Von mir gibt es keinen Euro mehr!!!

                                                                                  CU. Paul

                                                                                • Re: Zu viel Werbung auf Sky!
                                                                                  hagen

                                                                                  Besonders diese penetrante "Kampf-des-Jahrhunderts" Werbung geht mir mittlerweile mächtig auf den Geist.

                                                                                  Sollte die Werbung generell weiter ausgebaut werden und die Qualität der Receiver in Zukunft nicht verbessert werden, bin ich nach fast 10 Jahren Premiere/Sky auch raus und ich hoffe das viele andere auch ihr Abo kündigen, damit die Herrschaften in den Vorstandsetagen nicht dem Glauben verfallen sich alles erlauben zu können und wieder geerdet werden!

                                                                                  • Re: Zu viel Werbung auf Sky!
                                                                                    andy1960

                                                                                    Habt ihr schon gemerkt das zwischen den Filmen fast immer 10-15 Minuten Werbung kommt, das macht pro Tag mindestens 2 Filme weniger aus.Bin seit 1991 ununterbrochen Kunde und fühle mich was Werbung angeht bei einen Pay-TV Sender Sky  nicht mehr wohl und habe deshalb gekündigt.Warte noch auf die Bestätigung .Mich nervt total diese immer gleiche Werbung und Eigenwerbung auch im Fußball bekommt man keine Emotionen mehr mit.Habe keine lust mehr für monatlich 77,80€ mir die Werbung und **** Marcel Reif anzutun.

                                                                                     

                                                                                    MOD-EDIT: Beleidigung entfernt

                                                                                      • Re: Zu viel Werbung auf Sky!
                                                                                        Didi Duster

                                                                                        Das mit der Werbung wird wirklich immer unerträglicher. Was Filme anbelangt, so sehe ich nur manchmal einen Film "live" auf Sky. Schalte dann auch immer ganz kurz vorher an. Meistens nehme ich einen Film auf und spule dann vor, bis er wirklich anfängt. Auf die Anfangszeiten kann man sich auch nicht mehr hundertprozentig verlassen - das war zu Premiere Zeiten noch anders!

                                                                                        Was Fußball anbelangt, so haben wir ja momentan Pause (bis auf das CL Finale)

                                                                                        • Re: Zu viel Werbung auf Sky!

                                                                                          Das Sky sich mit der zunehmenden Werbung selbst ins Bein schiesst ist den Verantwortlichen Entscheidern noch nicht ganz klar. Darüber werden sich wohl auch noch nicht genug Kunden beschweren.

                                                                                          Aber da zeigt sich eben letztlich, wenn man Werbung in HD Sehen möchte kann man auch nur HD+ haben. Das kostet wesentlich weniger als Sky. Aber ich fürchte das man eben auch in Deutschland nun versucht neben dem Hardwarezwang auch die Werbung durchzudrücken. PayTV ohne Werbung war gestern. Heute ist Sky.

                                                                                        • Re: Zu viel Werbung auf Sky!
                                                                                          klabuster

                                                                                          Nehmt es hin. Wenn jetzt auch noch die Film Paket Abonenten das Paket abwählen und damit nicht mehr die Bundesliga querfinanzieren ist das Geschrei groß. Bundesliga wird bei der nächsten Rechtevergabe deutlich teurer, Film Abonnenten springen ab, da wird das Bundesliga Paket ohne noch massivere Werbung unbezahlbar.