8 Antworten Neueste Antwort am 25.03.2015 13:29 von motorhead RSS

    Sky Ci+ Modul zurück gesendet, neue Lieferung angekündigt

    herbert

      Hallo Leute. Ich habe September 2014 die V14 und das Sky Ci+ Modul erhalten. Am 04.03.2015 habe ich das Modul an Sky per Retoure zurück gesandt mit der Begründung eigene  für Sky lizenzierte Hardware zu verwenden und ich für das Modul keinen Verwendung habe. Ebenso habe ich erwähnt das Modul aus meinen Bestandsdaten aus zu tragen sei und ich keine weitere Hardware von Sky annehmen werde und bei Problemen wie Smartcard abschalten oder zu pairen meine Anwalt ein zu schalten ebenso die Verbraucherzentrale, auch dass mein Vertrag bereits gekündigt ist bis zum 30.11.2015. Eine Woche später bekam ich die Bestätigung dass das Modul eingetroffen ist und man meine Kündigung bedauere. Nachdem das Modul am 21.03.2015 immer noch in meinen Kundendaten aufgelistet war schrieb ich eine Mail an den Sky Sevice und an Brian Sullivan man möchte doch endlich das Modul aus meinen Daten zu enfernen,mein Vertrag wurde nur mit Smartcard abgeschlossen und ich sonst meinen Anwalt und die Verbraucherzentrale einschalten werde und ich mit den neuen Geschäftspraktiken seitens Sky nichts mehr zu tun haben will. Heute bekam ich eine Mail von Sky dass meine bestellte Ware unterwegs sei. Jetzt frag ich mich ernsthaft ob man bei Sky große Probleme mit dem lesen von Briefen und Emails hat, ich habe nichts bestellt und werde die neue Sendung auch nicht annehmen,Annahmeverweigerung. Dass ich definitv nicht mehr verlängern werde ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Noch mehr kann man sich seine Kunden wirklich nicht vergraulen. Zu Premiere Zeiten war der Kundenservice erste Klasse, heute ist er keinen Cent mehr wert.