Antworten

Unglaublich schlechte Bildqualität

BenB1984
Special Effects
Posts: 7
Post 1 von 34
3.191 Ansichten

Unglaublich schlechte Bildqualität

Hallo,

ich habe kürzlich wegen der Formel 1 Übertragungen ein Sky Ticket Supersport Monatsabo abgeschlossen. Leider musste ich nun feststellen das die Bildqualität absolut unterirdisch ist. Meiner Meinung nach ist das bestenfalls 720p HD was ich da zu sehen bekomme und da ich auf einem 1440p Monitor schaue, ist das Bild dementsprechend grobkörnig und entspricht keinesfalls dem was ich für einen Preis von satten 30€ im Monat erwarte. Mangelnde Bandbreite als Ursache kann ich ausschließen, da ich über eine 100 Mbit Leitung verfüge und normalerweise selbst 4k Inhalte problemlos streamen kann. Gibt es eine Möglichkeit die Bildqualität wenigstens auf Full HD zu erhöhen oder ist das tatsächlich das maximum dessen was Sky Ticket einem für diesen Preis anbietet? Falls ja, hätte ich seitens Sky gerne mal ein Statement dazu, mit welcher Begründung Streamingkunden mit so einer schlechten Bildqualität abgespeist werden, während die normalen Sky Kunden ja anscheinend QHD Qualität geboten bekommen.

Alle Antworten
Antworten
miika
Regie
Posts: 26,534
Post 2 von 34
3.183 Ansichten

Betreff: Unglaublich schlechte Bildqualität

@BenB1984Von Sky wirst du nichts hören. Sky Ticket wird extra klein ausgestattet, damit die Kundschaft das Q  Abo bucht.

 

Aus Kulanz könnte dir der Support wahrscheinlich helfen, auf ein Abo upzugraden. Das wäre der Receiver + Serien (Basispaket) + zusätzlich Sport + UHD. Also 12,50 + 5 + 5 EUR. Wäre geringfügig mehr und du könntest aufnehmen. Die Rennen wird es bei sky nirgends on demand geben.

EDit: eben gesehen, dass du nur den einen MOnat hast - da hält sich der Schaden in Grenzen. Wenn es dein allererstes Ticket ist, dann lässt es sich stornieren. Aber nur dann.

miika
Regie
Posts: 26,534
Post 3 von 34
3.175 Ansichten

Betreff: Unglaublich schlechte Bildqualität

Der Support wird sich in 2-3 Tagen hier melden.

Du könntest auch hier anrufen:

Ticket Hotline : 089 – 99 72 79 98 anrufen, Kundennummer bereithalten

BenB1984
Special Effects
Posts: 7
Post 4 von 34
3.166 Ansichten

Betreff: Unglaublich schlechte Bildqualität

Tja, sehr traurig wenn das so ist und auch geschäftspolitisch nicht nachvollziehbar, gerne würde ich das gleiche zahlen wie die normalen Abokunden, wenn ich dafür auch das gleiche geboten bekomme. Leider ist das Abo für mich keine Möglichkeit, da ich weder Kabel- noch Satanschluss habe und somit nur Sky Ticket für mich als Option bleibt.

TachiFoxy
Special Effects
Posts: 3
Post 5 von 34
3.161 Ansichten

Betreff: Unglaublich schlechte Bildqualität

@BenB1984 

 

Das Problem ist: Wenn du Sky Ticket am PC benutzen willst, dann bekommst du scheinbar nur eine abgespeckte Version mit 720p und 30 FPS.

 

Wenn du stattdessen Sky Ticket an einem anderen Geraet nutzt, wo die direkte Sky Ticket App benutzt werden muss - nicht nur der Sky Ticket Player auf PC - dann bekommst du scheinbar 1080p mit 60 FPS.

 

Habe ich selbst getestet. Am PC immer nur 30 FPS. An der PS4, einem Fire TV Stick und am Mobiltelefon (letzteres sogar via Mobile Daten getestet) bis zu 60 FPS.

 

Kurzum: Wenn du nur am PC schauen willst, dann bleibt es bei 30 FPS. Eventuell koennte es helfen, einen Mobil-Emulator (BlueStacks etc.) zu nutzen, um die Mobil-App am PC zu nutzen. Ist ein wenig seltsam, aber an sich der einzige Weg. Ausser, Sky updaten den PC-Player.

 

EDIT als Zusatz: Ist natuerlich schade, dass Sky keine Ticket-App am PC (Windows 10 - Windows Store) anbietet, denn darueber koennte dann wohl nativ 60 FPS laufen. Sofern, natuerlich, die 30 FPS auf dem Sky Ticket Player "gewollt" sind.

miika
Regie
Posts: 26,534
Post 6 von 34
3.122 Ansichten

Betreff: Unglaublich schlechte Bildqualität

@TachiFoxyDer Player ist ressourcenintensiv - noch mehr Ansprüche an die Arbeitsspeicher - das geht nicht gut.

TachiFoxy
Special Effects
Posts: 3
Post 7 von 34
3.102 Ansichten

Betreff: Unglaublich schlechte Bildqualität

@miika 
Dann sollte Sky mal darueber nachdenken, einen besseren Player zu bauen. Wenn die Apps auf Smartphones, Spielenkonsolen und auf HDMI-Sticks wie z.B. Fire TV oder Chromecast problemlos 60 FPS hinbekommen, dann sollte das fuer eine PC-zentrierte App auch kein Problem sein.

bOamiii
Special Effects
Posts: 9
Post 8 von 34
3.080 Ansichten

Betreff: Unglaublich schlechte Bildqualität

Da bin ich ja beruhig, dass ich nicht der Einzige bin.

Es ist also allen ernstes so, dass man über den PC nur 720p streamen kann? Im Jahr 2021? Im Vergleich zu F1TV habe ich nun also eine wesentlich schlechtere Bildqualität, wesentlich weniger Kameraperspektiven (ich glaube ganze 3, ein Witz), kann die Rennen nicht live zurück-vor spulen, kann mir nicht mehr alle Rennen aus jeder Perspektive wann ich möchte nochmal ansehen, habe keinen original Kommentar - bezahle nun aber wesentlich mehr.

 

Das der Supportbereich wie so auf dubiosen Scamseiten aufgebaut ist, bei der man fröhlich Frage-Antwort im Kreis klicken kann um am Ende ja keine Kontaktmöglichkeit aufgezeigt zu bekommen fand ich ja schon sehr bedenklich. Aber das ist dann doch echt der Ober-Hit.

Valdete_S
Ehemaliger Sky Mitarbeiter
Posts: 208
Post 9 von 34
3.036 Ansichten

Unglaublich schlechte Bildqualität

Hallo @BenB1984,

es tut mir leid, dass du Schwierigkeiten bei der Übertragung hattest.

Die Inhalte bieten wir in HD oder SD-Qualität an. Die Auflösung ist abhängig von der Bandbreite der Internetverbindung und wird dementsprechend beim Streaming automatisch hoch- oder herunterskaliert. Beachte dabei, dass Live-Inhalte mehr Bandbreite benötigen als Abruf-Inhalte.

Der folgende Link kann zu bei deinem Anliegen Abhilfe schaffen. https://bit.ly/3dN83hn

Liebe Grüße,
Valdi
TachiFoxy
Special Effects
Posts: 3
Post 10 von 34
3.032 Ansichten

Betreff: Unglaublich schlechte Bildqualität

@Valdete_S 

Ich antworte auch mal darauf, aber das ist nicht das Problem. Das Problem ist: @BenB1984 schaut die Sky Ticket Inhalte ueber einen PC und nutzt deshalb den Sky Ticket Player, den man downloaden muss. So far so good, funktioniert scheinbar auch.

 

Das Problem ist jedoch, dass egal, wie lange man wartet, der Stream scheinbar nie ueber 720p 30 FPS geht. An der Internetverbindung kann das nicht liegen, da ich selbst das selbe Problem habe und ein Fire TV sowie eine PS4 am selben Internet verbunden locker 1080p 60 FPS anzeigt.

 

Muss ein technisches Limit vom Player sein, welches unakzeptabel als "Ersatz" fuer F1 TV sein soll.

miika
Regie
Posts: 26,534
Post 11 von 34
3.027 Ansichten

Betreff: Unglaublich schlechte Bildqualität

@Valdete_SDie Antwort ist deiner nicht würdig 😮 Frauen müssen icht alles glauben, was mann ihnen erzählt 😉

 

Bildqualität hängt auch von den Geräten ab. sky hat vor einem Jahr viel versprochen und wenig gehalten.

https://www.futurezone.de/entertainment/streaming/article228595287/Bessere-Bildqualitaet-zum-gleiche...

Der Contentschutz steht über Usability. Dafür ist sky ticket immer noch zu teuer.

bOamiii
Special Effects
Posts: 9
Post 12 von 34
2.994 Ansichten

Betreff: Unglaublich schlechte Bildqualität

Jo, das ist leider nicht die passende, vorgefertigte Antwort auf die Frage. 

 

Frage: Warum kann Sky Ticket mit dem "Supersport Ticket" am PC nur 720p liefern und kein FullHD (von 4K rede ich lieber erst nicht)?

 

Bonus: Warum kann man kein Supportticket öffnen oder eine Mail an den Support schicken? Warum scheint man sich bei Sky Ticket vor Ihren Kunden zu verstecken? Oder ist das hier der offizielle Supportkanal von Sky Ticket? Warum muss man sich dann einen Account extra anlegen und kann nicht den von Sky Ticket nutzen?

miika
Regie
Posts: 26,534
Post 13 von 34
2.986 Ansichten

Betreff: Unglaublich schlechte Bildqualität

@bOamiiiDie Kundschaft soll lieber das Abo buchen. Sky Ticket ist seit dem Player auf dem PC Streaming minderer Qualität. Es ist trotzdem sehr ressourcenaufwändig, mehr verkrafen viele Arbeitsspeicher einfach nicht.

 

Sky hat die Kontaktmöglichkeiten außerhal social media schon vor Corona drastisch erschwert.

 

Es gibt die (fgeheime) Ticket Hotline : 089 – 99 72 79 98 anrufen, Kundennummer bereithalten

 

bOamiii
Special Effects
Posts: 9
Post 14 von 34
2.979 Ansichten

Betreff: Unglaublich schlechte Bildqualität

Hallo @miika , nichts für ungut aber das hilft nicht weiter. 😞

Ich habe bereits ein Sky Ticket Abo, meine "Arbeitsspeicher verkraften" mit Sicherheit noch ganz andere Dinge (technisch ist es kein Problem 4K content mit DRM auszuliefern, alles andere sind Ausreden). Ich möchte auch keine "geheimen" Nummern anrufen sondern auf dem selben Wege, wie ich den Vertrag abgeschlossen habe, auch Zugang zu einem Supportkanal erhalten.

 

Wenn ich die Wahl hätte, wäre ich sicherlich auch schon ganz schnell  wieder weg, leider wurden die Rechte Exklusiv von Sky erstanden, daher habe keine andere Option. Ich befürchte, genau damit rechnet man auch und bietet so den absolut minimalsten Service an, den man überhaupt bieten muss. Aber da lasse ich mich gern eines besseren belehren.

BenB1984
Special Effects
Posts: 7
Post 15 von 34
2.967 Ansichten

Betreff: Unglaublich schlechte Bildqualität

Ein Problem auf der Hardwareseite kann ich definitiv ausschließen, habe gestern auch die geheime Nummer vom Kundenservice angerufen (danke dafür) und der wollte mir das gleiche erzählen, angeblich bieten sie Full HD an und wenn ich kein Full HD bekomme, liegts an meiner (100 Mbit) Leitung. Komischerweise kann ich aber gleichzeitig auf Youtube und Netflix problemlos 4K Content streamen und auch eine Überlastung der Rechnerhardware kann ich ausschließen. Der PC ist gerade mal 2 Monate alt und ist mit einem AMD Ryzen 7 5800x, 32 GB Arbeitsspeicher, einer Geforce RTX 3070 und einer m2 SSD ausgestattet. Selbst die neusten Spiele zwingen den Rechner nicht in die Knie und der Sky Ticket Player erst recht nicht.

 

Wie hier schon jemand anders geschrieben hat: Hätte ich eine Alternative wäre ich schon längst wieder weg, der teuerste Streamingdienst bietet die schlechteste Bildqualität, wahrscheinlich weil sie Angst haben das jemand den exklusiven Content am PC abgreift und ins Netz stellt, dass kanns aber trotzdem nicht sein. Anscheinend hat man bei den Verantwortlichen noch nicht verstanden, dass das herkömmliches Fernsehen auf Rückzug ist und immer weniger Leute ihre Medien über den herkömmlichen Fernseher konsumieren, sondern das möglichst alles über Internet gestreamt wird.

 

Ich bereue es sehr das ich aus Unwissenheit zum Ende der vergangenen Saison mein F1 TV Abo gekündigt habe, dass hatte zwar anfangs auch seine technischen Macken lief dann aber zuletzt sehr zuverlässig, man hatte zig Kameraperspektiven, Sky Kommentar und hauptsächlich 4K Auflösung und ein gestochen scharfen Bild. Hätte ich gewusst das ich im kommenden Jahr kein neues Abo mehr abschließen kann, wäre ich da nie weg.

bOamiii
Special Effects
Posts: 9
Post 16 von 34
2.965 Ansichten

Betreff: Unglaublich schlechte Bildqualität

Mach dir keinen Kopf, ich habe das F1TV Abo nicht beendet sondern wurde automatisch von denen gekündigt, da Anmneldung nunmal aus Deutschland (habe sogar vorher meinen "Standort" auf GB gelegt, ich dachte ich wäre ein Fuchs...) - du hättest es also nicht verhindern können...

BenB1984
Special Effects
Posts: 7
Post 17 von 34
2.961 Ansichten

Betreff: Unglaublich schlechte Bildqualität

Ah ok, ich hatte nämlich gelesen das Bestandskunden den Dienst weiter nutzen können, gilt wahrscheinlich nur für Jahresabonennten die noch Restlaufzeit haben und die können dann wahrscheinlich auch nicht mehr verlängern.

Stickbesitzer
Kostümbildner
Posts: 131
Post 18 von 34
2.935 Ansichten

Betreff: Unglaublich schlechte Bildqualität


@Valdete_S  schrieb:
Die Inhalte bieten wir in HD oder SD-Qualität an. Die Auflösung ist abhängig von der Bandbreite der Internetverbindung und wird dementsprechend beim Streaming automatisch hoch- oder herunterskaliert.

Die PC-Plattform bekommt bei den SportTicket-Live-Streams als beste Qualitätsstufe 720p25, nominelle Videobitrate 3,5 MBit/s, angeboten. Basta!

#EXT-X-STREAM-INF:PROGRAM-ID=1,BANDWIDTH=3582136,CODECS="avc1.640020,mp4a.40.2",RESOLUTION=1280x720,FRAME-RATE=25.000,AUDIO="audio1"

Bandbreite hin, Bandbreite her, das ist so was von egal, mehr gibt es nicht.


@Valdete_S  schrieb:
Beachte dabei, dass Live-Inhalte mehr Bandbreite benötigen als Abruf-Inhalte.

Das ist rein technisch betrachtet nicht ganz falsch, weil ein Live-Encoder (unter Zeitdruck) bei vergleichbarer Qualität nicht so effektiv komprimieren kann wie ein Encoder für VoD-Inhalte. Das hat aber praktisch keinerlei Bedeutung, weil die Streamanbieter die Bitraten "willkürlich" festlegen. Übrigens, die PC-Plattform bekommt bei VoD-Inhalten im Serien/Film-Ticket höhere Bitraten angeboten (nominelle Videobitrate 4,1 MBit/s) als bei den SportTicket-Live-Streams.

uwe96
Drehbuchautor
Posts: 1,580
Post 19 von 34
2.915 Ansichten

Betreff: Unglaublich schlechte Bildqualität

Am PC sind es halt nur 25p was für live Sport zu wenig ist.

Ich habe gestern über den FireTV Stick geguckt. Da waren es 1080 50p.

Bild war auf 2,5m Leinwand sehr gut.

miika
Regie
Posts: 26,534
Post 20 von 34
2.902 Ansichten

Betreff: Unglaublich schlechte Bildqualität

Es geht zum einen darum, die Sportkundschaft zum Abo zu bringen und zum anderen - es gibt viele, deren PCs ungenügend augerüstet sind. Da muss Sky Rücksicht nehmen. Der Player hatte anfangs unglaubliche Ressourcenanasprüche und das hat rchtig Ärger gegeben. Jetzt ist es etwas besser geworden.

 

Sky kann nicht daran interessiert sein, das Streamen zu fördern - was ist dann mt dem Q? Abgesehen davon, dass Sky als reiner Streamingdienst nicht überleben könnte. Zuviel Konkurrenz.

Antworten