Antworten

Unzufriedenheit?!

henner61
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 4
411 Ansichten

Unzufriedenheit?!

Ok, also:

Chamionsleague gibt es bei Sky Austria, Sky Deutschland ist fast nix, Guckst Du mit dem Ofenroht ins Gebirge.

Bundesliga gibt es 5/9 tel (also 1 Freitagsspiel, 3 Sonntagsspiele).

Wenn Du Fan einer Manschaft bist, haste mal Pech, mal Glück.

Preise steigen bei Sky für weniger Angebot.

SkyGo App geht fast nie.

 

Sehe nur ich das so oder seid ihr auch immer mehr angepisst (sorry, aber das ist bei mir mittlerweile das richtige Wort)

 

Gruß, ein Neuling.

 

Alle Antworten
Antworten
kleines23
Produzent
Posts: 3,452
Post 2 von 4
404 Ansichten

Betreff: Unzufriedenheit?!

@henner61 Angepisst wie Du schreibst werden wohl  einige sein, aber man kann doch nichts ändern, es gibt noch genug alt Kunden die einen guten Preis haben und nicht meckern werden, wie ich auch. Und wem es zu teuer ist brauch doch nicht buchen, billiger wird es bestimmt nicht mehr, eher wieder eine Preis Anpassung. Das ist meine Meinung. 😀

Red_Devil
Special Effects
Posts: 7
Post 3 von 4
272 Ansichten

Betreff: Unzufriedenheit?!

Bilkliger wird's nur nicht, weil wir am Ende des Tages eh keine Konsequenz ziehen.
Die Grossmutter meines Vertrages hieß noch DF1, bin also nicht erst seit gestern hier.
Damals für glaub ich 2o DM - waren so knapp 20 Sender und 30 Radiokanäle.
Dabei sogar noch ein reiner Wrestling-Kanal. Die komische Zeitung gabs damals automatisch dazu.
Dann kam Leo Kirch und alles wurde teuerer. Leo ging und es wurde nicht besser.
Sender wurden künstlich mit +1 h und +24h aufgebläht (also ob die nächsten 10 Wiederholungen nicht reichen würden).
Wow - man führte HD ein, auf dem aber selbst heute noch mehr steinaltes SD-Material ausgestrahlt wird als tatsächlich hochauflösende Filme.
Und wenn Du dann irgendwann den fünften 007-Monat hinter dir hast, gibts gestimmt gleich den sechsten  "Smaug in der Einöde-Marathon".
Bundesliga mittlerweile bei 3 unterschiedlichen Anbietern (Danke DFL!!!), Championsligue bei Sky ja quasi komplett weg, Euro-League ebenfalls.
Und F1? Oh Gott, muss ich Rolex-Ralf und Peter H. jetzt wirklich bis 2025 ertragen?
Ich kann das ganze "Nick-ist-eigentlich..." nicht mehr hören!
Und Timo G, oh mann, haben die früher bei der F1 sowenig bezahlt, dass die Kohle schon wieder alle ist und mann den Klabautermann der F1Ger spielen muss?
Einfach nur peinlich.
Ja was soll man sagen - am Ende des Tages müssen wir "Dauer-Abo-Zahler" eigentlich echt mal die Eier haben und wirklich komplett auf Sky verzichten.
GoT u.ä. wird auch irgendwann auf Amazon oder Netflix landen.
Für The Walking Dead zahle ich nur einen Bruchteil, aber da läuft die letzte Staffel ja auch nicht bei Sky.

Aber das wird wohl nicht passieren.
Also werden wir weiterhin brav unsere Zahlungen an Sky leisten, egal was sie uns für ein Program vorsetzen, egal, das sie uns die Pakete diktieren und wir so für Müll zahlen, den ich nicht mal in die Senderliste gespeichert hab, egal wieviele Wiederholungen sie uns noch aufdrängeln, egal das sie uns die Geräte vorschreiben mit denen wir unser legal erworbenes Program konsumieren.
Demnächst werden sie uns auch noch vorschreiben, das bei aktiven Sky-Empfang keine haushaltsfremden Personen anwesend sein dürfen und auch das wird uns nicht zu einer Kündigung bringen.

In einem Satz?
Leute - wir sind selbst dran Schuld!!!

 

 

henner61
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 4 von 4
248 Ansichten

Betreff: Unzufriedenheit?!

Neu bin ich nur in der Community. Sky habe ich schon seit vielen vielen Jahren. Aber ich glaube, nach der Saison ist Schluß. Auch mit Prime und Magenta. DAZN habe ich schon rausgehauen. Schade, aber irgendwann ist der Bogen überspannt.  Sollen andere die Gehälter der armen Spieler bezahlen.

Antworten