Antworten

DAZN raus bei der Buli-Rechteversteigerung

miregal
Drehbuchautor
Posts: 1,990
Post 1 von 25
2.034 Ansichten

DAZN raus bei der Buli-Rechteversteigerung

Die Faz schreibt, dass die DFL keine Bundeligarechte mehr an DAZN vergeben wiil. Grund seien nicht erfüllte Zahlungen. Die Forderungen beliefen sich bereits auf über 50 Millionen €. Dazn hatte wesentlich mehr für die Samstagsrechte geboten wie Sky, sollte aber keinen Zuschlag bekommen, weshalb die Rechteversteigerung vorüber gestoppt wurde.

Quelle:
https://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/bundesliga/kein-zuschlag-fuer-dazn-bei-bundesliga-rechten...

In der Konsequenz heißt sas für mich, dass die Bulirechte insgesamt günstiger für Sky oder andere Anbieter werden dürften

Alle Antworten
Antworten
miika
Regie
Posts: 26,016
Post 2 von 25
2.015 Ansichten

Betreff: DAZN raus bei der Buli-Rechteversteigerung

Sky hat schon für Fr/Sa geboten und den Zuschlag bekommen.

DAZN könnte noch für Sonntagsspiele oder Highlights bieten. Da gibts Konkurrenz, auch ohne DAZN.

 

miregal
Drehbuchautor
Posts: 1,990
Post 3 von 25
1.911 Ansichten

Betreff: DAZN raus bei der Buli-Rechteversteigerung

Ich gehe davon aus, dass DAZN ganz raus ist , nach der FAZ Meldung. Wo steht denn der Fr Zuschlag für Sky?

 

 

Tommy2583
Kulissenbauer
Posts: 72
Post 4 von 25
1.867 Ansichten

Betreff: DAZN raus bei der Buli-Rechteversteigerung

Die Freitagsspiele wurden im Paket mit den Samstagsspielen (Einzelspiele 15:30) zusammengelegt. Den Zuschlag hat Sky erhalten,  worauf dann die Beschwerde von DAZN kam und die Rechtevergabe eingestellt wurde.

 

Ich persönlich war nie ein Freund von DAZN, und hab beim besten 10er jeden gesagt, das wird so nicht bleiben, und wurde auch von vielen belächelt.  Wenn ich zudem Fußball sehen will, will ich das in einer guten Qualität und Ton, was DAZN nicht bietet und nie geboten hat. Sky bietet hier zumindest Teilweise UHD und zumindest Dolby Digital und kein Stereo Sound an. Klar sollte aber auch jeden sein, sollte Sky wieder allein die Rechte besitzen,  werden auch hier die Preise wieder steigen.

Moe1
Beleuchter
Posts: 119
Post 5 von 25
1.846 Ansichten

Betreff: DAZN raus bei der Buli-Rechteversteigerung

Wenn dem mit den offenen Rechnungen so sein sollte,

verstehe ich die DFL aber nicht warum man DAZN überhaupt

an den Verhandlungstisch gelassen hat. Hätte man doch gleich

eine Mail an DAZN schreiben können, so nach dem Motto:

 

Solange ihr eure Schulden nicht bezahlt, bekommt ihr gar nichts.

miregal
Drehbuchautor
Posts: 1,990
Post 6 von 25
1.748 Ansichten

Betreff: DAZN raus bei der Buli-Rechteversteigerung

Dann hätte Sky vermutlich noch weniger geboten, wenn Dazn gleich ausgeschlossen worden wäre- bei den restlichen Paketn ist es nun klar, dass auch die DFL weitere Federn lassen muss

Moe1
Beleuchter
Posts: 119
Post 7 von 25
1.699 Ansichten

Betreff: DAZN raus bei der Buli-Rechteversteigerung

Die DFL sollte bei der Mail Sky nicht in den CC setzen.

Das ist schon klar. Die DFL bittet während der Verhandlungen

eigentlich um Verschwiegenheit. Also hätte das erst nach

dem Bieterverfahren rauskommen dürfen, dass DAZN nicht mitbieten

durfte.

 

Aber was DAZN von Verschwiegenheit hält wurde jetzt ja deutlich.

uwe96
Produzent
Posts: 3,324
Post 8 von 25
1.567 Ansichten

Betreff: DAZN raus bei der Buli-Rechteversteigerung


@miika  schrieb:

Sky hat schon für Fr/Sa geboten und den Zuschlag bekommen.

DAZN könnte noch für Sonntagsspiele oder Highlights bieten. Da gibts Konkurrenz, auch ohne DAZN.

 


Wo steht dass Sky die Rechte bekommen hat? Zeig mir bitte die Quelle.

Ich habe nur gelesen dass es ein anderer als DAZN ist. Sky ist sehr wahrscheinlich aber nicht sicher!

uwe96
Produzent
Posts: 3,324
Post 9 von 25
1.566 Ansichten

Betreff: DAZN raus bei der Buli-Rechteversteigerung

Wenn das stimmt mit den Schulden warum hat die DFL das dann nicht gleich kommuniziert?

MrB
Regie
Posts: 4,165
Post 10 von 25
1.556 Ansichten

Betreff: DAZN raus bei der Buli-Rechteversteigerung

"Wann die TV-Rechte-Auktion wieder aufgenommen wird, ist noch nicht bekannt - und wer letztendlich den Zuschlag für die Jahre 2025 bis 2028 erhält, scheint derzeit völlig offen zu sein."

https://www.tag24.de/sport/fussball/dfl/streit-mit-der-dfl-stoppte-vergabe-der-tv-rechte-zahlte-dazn...

didi
Regie
Posts: 6,225
Post 11 von 25
1.429 Ansichten

Betreff: DAZN raus bei der Buli-Rechteversteigerung

Hier hat auch die DFL versagt und den Eklat mit verschuldet. 

Bei jeder normalen Auktion wird die Bonität überprüft,  bevor potentielle Interessenten mitbieten dürfen. 

Hätte man hier DAZN gegenüber klar kommuniziert,  unter welchen Bedingungen sie mitbieten dürfen,  so 

wäre dieses Durcheinander kaum entstanden. 

Professionell steht anders aus. 

AntiMonitor
Tiertrainer
Posts: 14
Post 12 von 25
1.353 Ansichten

Betreff: DAZN raus bei der Buli-Rechteversteigerung

Ich hoffe auch das Sky wieder (fast) Alle Rechte bekommt an der Bundesliga und bitte auch wieder ab 27/28 die Champions League.!

DAZN gehen mir mit Ihrer aggressiven Preispolitik und Ihrer Präsentation der Spiele gehörig auf den Sender.

Man kommt sich vor wie in einem visuellen Ramsch Sport-Discounter.....möglichst wenig Aufwand für die Präsentation des Bundesliga Tages betreiben, aber möglichst hohe Monatsbeiträge kassieren wollen.!

 

Zahle dann auch gerne 80€-90€ bei Sky (für Alles) wenn die Sportrechte optisch (Studio, Experten & Gäste) und seriös über den Bildschirm flackern.

Denke viele werden es auch bereuen vor DAZN über Sky und die Preise gemeckert zu haben.....siehe da, schlimmer geht immer.!

 

MrB
Regie
Posts: 4,165
Post 13 von 25
1.334 Ansichten

Betreff: DAZN raus bei der Buli-Rechteversteigerung

DAZN legt Bankbürgschaft vor.

 

Das Paket wurde auf 250-300 Mio geschätzt. DAZN hat pro Saison 400 Mio geboten ... es bleibt spannend.

cabanossi51
Produzent
Posts: 3,123
Post 14 von 25
1.294 Ansichten

Betreff: DAZN raus bei der Buli-Rechteversteigerung

So schlecht präsentiert DAZN nun den Fußball auch nicht.

Weder die Bundesliga, noch die Champions League. 

Und bei Sky läuft immer mehr Werbung.

Die Preise werden wohl ab 2025 nochmals generell für die Abonnenten steigen, die Fußball sehen wollen. Egal, wer in Zukunft was übertragen wird.

AntiMonitor
Tiertrainer
Posts: 14
Post 15 von 25
1.271 Ansichten

Betreff: DAZN raus bei der Buli-Rechteversteigerung

Kommt immer auf den individuellen Anspruch an. Was die Preise angeht....mag sein das die steigen werden aber viel Luft nach oben gibt es in Deutschland nicht....wir sind da eher schwierig....und das wissen die Anbieter auch.

Nicht ohne Grund hängt DAZN den Zahlungen hinterher und wenn die kolportieren 400 Millionen stimmen sollten

dann ist das der Untergang von DAZN im Bereich Bundesliga Fußball. Wohin sollen dann bitte die Abo Preise gehen.?!

Das wird der deutsche Fußball Fan nicht mittragen bzw. nicht zahlen und boykottieren.!

didi
Regie
Posts: 6,225
Post 16 von 25
1.245 Ansichten

Betreff: DAZN raus bei der Buli-Rechteversteigerung

Die künftigen Rechteinhaber werden wohl in Zukunft genau überlegen,  was der deutsche Abonnent bereit ist zu zahlen.  Teurer wird es auf jeden Fall   wenn die Summen stimmen,  die so im Raum stehen. 

Hardcore Fußball Fans werden bei der Stange bleiben 😉

 

AntiMonitor
Tiertrainer
Posts: 14
Post 17 von 25
1.235 Ansichten

Betreff: DAZN raus bei der Buli-Rechteversteigerung

MrB
Regie
Posts: 4,165
Post 18 von 25
1.209 Ansichten

Betreff: DAZN raus bei der Buli-Rechteversteigerung

Na jetzt geht es ja Schlag auf Schlag ... oha ... Geschmäckle ist da irgendwie trotzdem bei ...

alex64
Kulissenbauer
Posts: 70
Post 19 von 25
1.125 Ansichten

Betreff: DAZN raus bei der Buli-Rechteversteigerung

Bin ganz Deiner Meinung. Sky bringt das Ganze professionell und hat ein ordentliches Studio. Natürlich kann man sich streiten, ob man die Diskussionen vor oder nach dem Spiel benötigt, aber für die meisten Fans  gehört das einfach mit dazu. Hier ist Sky, DAZN total überlegen.

Ich bin der Meinung, dass sich DAZN mit der Champions League total übernommen hat und sich mit der Bundesliga sanieren möchte. Natürlich auf Kosten der Fans mit dann utopischen Abo Preisen. 
Bin seit Premiere dabei und hoffe, dass wie damals, Sky alles bekommt. Und Werbung bringen doch alle, sieht man doch bei Netflix, Disney+, Prime etc. 

Moe1
Beleuchter
Posts: 119
Post 20 von 25
1.118 Ansichten

Betreff: DAZN raus bei der Buli-Rechteversteigerung

DAZN zeigt die meisten Bundesliga Spiele aus der Box

Letztes Wochenende wieder 3 von 4.

Kein Spiel in UHD

Ab und zu haken die Streams, will da auch gar nicht

wissen was für Probleme es gibt wenn dort Bayern gegen

Dortmund läuft.

Die Bundesliga Shows, die sie mal präsentieren wollten,

wurden so schnell eingestampft wie sie gesendet wurden.

Jetzt läuft da nur noch der Doppelpass im Stream für

alle die kein Sport 1 empfangen können. 😈

Antworten