Antworten

Classico Kommentatoren

ResBaronBVB
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 8
520 Ansichten

Classico Kommentatoren

Hallo Sky 

es wäre besser wenn Sie für Übertragungen von Bayern Spielen Lotha Matthäus nicht berücksichtigen.

Seine Kommentare passen gut in eine Fan Abteilung - haben aber mit neutraler Berichterstattung nichts zu tun.

Ich muss immer die Tonspur wechseln - die Bayern Fangesänge brauche ich nicht als Kommentar - sorry.

Alle Antworten
Antworten
miika
Regie
Posts: 24,907
Post 2 von 8
505 Ansichten

Betreff: Classico Kommentatoren

Matthäus ist einer der besten Experten - er liefert fundierte Analysen. Dafür hat er sich vom zickigen Bayern-Trainer einiges anhören dürfen. Wäre ihm nicht passiert, wenn er sich als Fan geäußert hätte.

Beim BVB gabs leider nicht viel Lobenswertes. Die Bayern liefern ihr bestes Spiel, Dortmund ein schlechtes, mutloses Spiel.

schütz
Regie
Posts: 15,428
Post 3 von 8
492 Ansichten

Betreff: Classico Kommentatoren


Beim BVB gabs leider nicht viel Lobenswertes.

Die Bayern liefern ihr bestes Spiel, Dortmund ein schlechtes, mutloses Spiel.


Und das aus deinem Munde @miika 

Unter was soll ich das nur verbuchen.🤔😂

ResBaronBVB
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 4 von 8
489 Ansichten

Betreff: Classico Kommentatoren

Es hört dann auf wenn Matthäus Schiedsrichter Entscheidungen pro Bayern auslegt. Sorry - ehemalige Bayern Spieler sollten nicht kommentieren. 
Ich stimme zu - dass BVB unterlegen war - aber nicht der neutralen Berichterstattung. 

cabanossi51
Kamera
Posts: 2,818
Post 5 von 8
465 Ansichten

Betreff: Classico Kommentatoren

Ich bin weder Bayern - noch Matthäus Fan, aber so schlimm fand ich die Kommentare von Loddar während des Spiels eigentlich nicht.

Vor 15-20 Jahren wäre es schlimm gewesen, dem Loddar überhaupt bei einem Interview nur zuzuhören. Inzwischen hat er aber wohl einige Rhetorik Kurse mitgemacht und seine Analysen sind auch mit der Zeit ziemlich gut geworden.

Gönnt ihm doch seinen Nebenverdienst bei Sky. Schließlich wird er noch reichlich Unterhalt an diverse Exfrauen zahlen müssen. 😆

borussiabvb2020
Castingleiter
Posts: 2,270
Post 6 von 8
457 Ansichten

Betreff: Classico Kommentatoren

@ResBaronBVB Hallo 😊

Viel schlimmer finde ich die nicht-neutrale Kommentatoren-Zusammensetzung von Wolff Fuß. Der Herr geht mir schon seit langem auf den Keks. Brüllt herum, als handele es sich bei solchen Spielen um das Wichtigste der Welt.

Natürlich gehören Emotionen in gewissem Maße dazu, aber was der seit Jahren da abliefert, ist in meinen Augen eine Unverschämtheit.

Aber bitte, nur meine persönliche Meinung.

Sky ist alles in allem ein Pro-Bayern-Sender. Haus- und Hofsender des FC B.

Und nein, hier spricht nicht der Neid aus mir. Ich bin eher gesagt schockiert über das Verhalten des Herrn Tuchel, was mich aber in meine Annahme schon zu BVB-Zeiten bei ihm bestätigt, dass es sich um einen möglicherweise sehr unangenehmen Menschen bezüglich seiner beruflichen Akkribie handelt.

Kein Angriff auf seine Person, ich bewerte nur das, was ich von außen als Zuschauer sehe.

Acuh richtig lag ich vermutlich bei der Einschätzung des Herrn Lewandowski, der mir schon zu BVB-Zeiten als Unsympath auffiel. Ich hoffe, dass ich damit klar zum Ausdruck gebracht habe, was mich stört (manche Kommentatoren bei Sky und ihre Kommentierung).

Dennoch bleibe ich dabei: Der BVB hat UNTERIRDISCH GESPIELT!!!, das war dieses großen Vereins keineswegs würdig. Aber da muss man Andere kritisieren, was aber als Fan nicht zu meinen Aufgaben gehört. 🙂

 

Weiterhin sollte sich Sky um eine neutrale Berichterstattung bemühen. Es gibt in 1. und 2 Bundelisga 35 andere Vereine, die auch ein Recht auf eine gewisse Berichterstattung haben. Nicht immer nur FC B und BVB.

sois
Maskenbildner
Posts: 444
Post 7 von 8
419 Ansichten

Betreff: Classico Kommentatoren

Der Lothar ist doch nur Samstags um 18.30 Uhr Co-Kommentator, egal ob der FC Bayern dabei ist oder nicht. Halt beim Topspiel. Ab und an bei sky 90 bei der CL bei sky Austria und bei RTL bei den Länderspielen.

In Haus- und Hofsender kann sky auch nicht sein, denn dafür gibt es das eigene Club TV.

Was ich viel erbärmlicher finde, ist das immer zu Anfang gellende Pfeifkonzert der ,,Echte Liebe"  Fans gegenüber des FC Bayern bei jedem Ballkontakt, was ihnen seit Jahren fast immer im Halse stecken bleibt. Nach dem ersten Gegentor herrscht gleich Stille. Und Norbert Dickel schreit als Stadionschreihals rum wie der Leibhaftige.

Die türkischen Fans agieren genauso im Europapokal, bei Rückständen wird es dann immer mucksmäuschenstill im Stadion, gerade wo diese Kultur immer so viel von Anstand und Respekt spricht, selbst aber nicht so agiert.

Im Übrigen ist und bleibt Wolff Fuss für mich der beste Fußballkommentator in Deutschland, zumal er bekanntlich Sympathisant des 1.FC Köln ist.

Als Fußballkommentatorenschreihälse, Dampfplauderer etc erachte ich ganz andere.

marty-34
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 8 von 8
348 Ansichten

Betreff: Classico Kommentatoren

Die Idee kann ich nur unterstützen, ich würde von Ihm auch mal gerne fundierte Analysen über die Weiterentwicklung von Darmstadt 98 oder dem VFL Bochum hören!

Antworten