Antworten

Neuer TV für Sky Q gesucht (Sky Q-Kompatibilität)

borussiabvb2020
Castingleiter
Posts: 2,388
Post 1 von 3
484 Ansichten

Neuer TV für Sky Q gesucht (Sky Q-Kompatibilität)

Hallo,

mein Zweitfernseher, an dem ich den Sky+ betreibe, gibt leider den Geist nach und nach auf.

Er ist stolze 11 Jahre alt und es handelt sich um einen Samsung UE40D5000. Nun spiele ich mit dem Gedanken, heute oder morgen beim Amazon Prime-Day zuzuschlagen.

Bei Herstellern bin ich offen. Tendiere zu Sony, Samsung, Philips oder Panasonic. Q-App läuft wohl nur auf Samsung TVs, richtig? Wie siehts bei euch mit Ausfällen der TVs verschiedenster Marken aus.

Ich hatte Sony, Samsung, Philips, Panasonic. Ein Sony ging nach 3 Jahren kaputt, der andere läuft seit 11 Jahren bei meinem Bruder als Zweitgerät. Philips hatte ich schon nach dem Kauf nach 9 Monaten 3x Mainboardschaden. Bei meinem Bruder läuft ein Philips als Hauptgerät seit JAHREN! einwandfrei.

Ich meine, hier gelesen zu haben, dass die Sonys mit dem Q Probleme haben. Ich frage, weil der Sky+ evtl. irgendwann ja einmal getauscht werden müsste und ich dann ZWINGEND (leider) den Q bekäme.

Wegen des Prime-Days heute und morgen: Gibt es hier Erfahrungen bzgl. TV-Bestellungen bei Amazon? Gehen die Lieferanten etc. damit gut um? Wie ist der Service bei einem möglichen Defekt innerhalb der 2-jährigen Garantie-bzw Gewährleistungszeit?

Vielleicht könnt ihr auch Erfahrungen teilen, wie Android auf den TVs läuft und was ihr so von Samsungs Tizen haltet. LG schließe ich aus, weil dort angeblich zuviel Werbe-Apps drauf sein sollen.

Dass ich bei Amazon keine technischen Fragen stellen sollte, ist mir klar. Ratet ihr mir für einen TV-Kauf zu Amazon oder sollte ich trotz des Prime-Days doch lieber woanders kaufen?

 

Wenn ihr Tipps und Eindrücke teilen wollte, freue ich mich sehr.

 

😎

 

Alle Antworten
Antworten
login_name
Tontechniker
Posts: 543
Post 2 von 3
470 Ansichten

Betreff: Neuer TV für Sky Q gesucht (Sky Q-Kompatibilität)

Dann viel Spaß beim TV suchen. Heutzutage wird man ja totgeworfen von TV Modellen. 

Alle Marken haben irgendwelche Probleme ob mit Clouding, Banding oder Software.

Ich habe einen 6 Jahre alten Sony KD65XD8599 der keinerlei Probleme mit dem SkyQ und anderen Geräten hat.

An welche Größe hast du denn gedacht?

Wieviel willst du ausgeben?

An welchen TV hast du gedacht an einen Full HD, an eine OLED oder an einen Qled?

Bei unter 65 Zoll kenne ich mich nicht aus. 

Meine Frau hat einen Samsung UE65H6470 und der gefällt ihr sehr gut.

Das kommt natürlich auf die Betrachtung vom TV an.

Meiner Frau gefällt das Bild von meinem Sony nicht und mir das Bild vom Samsung nicht.

Ob du hier Tips bekommen wirst ist fraglich weil das TV schauen  eine Sache des Geschmacks ist.  😋

borussiabvb2020
Castingleiter
Posts: 2,388
Post 3 von 3
460 Ansichten

Betreff: Neuer TV für Sky Q gesucht (Sky Q-Kompatibilität)

Ja, man wird tatsächlich totgeworfen. 🙄 Hat dein TV denn schon Android TV laufen oder kam das erst später? dieser jetzt von mir war ja ein Samsung. Habe Sony, Panasonic, Samsung, LG....Also praktisch alle Hersteller. Ein Sony ging mir mal kaputt, jetzt halt eben der Samsung. Heute kann man leider nicht mehr anhand der Marke sagen:"Der hält ewig." 

 

Als Größe kämen 43 oder 50 Zoll in Frage. Der Bildschirm darf nicht höher als 1 m sein, da sonst der darüber hängende Schrank nicht mehr aufginge! 🤣

 

Meine Grenze liegt bei 500 €, da als Zweitgerät gedacht.🙂

Antworten