Antworten

Freischaltung für VF Smartcard zeigt Fehler im Web

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
artchi
Special Effects
Posts: 6
Post 1 von 8
220 Ansichten

Freischaltung für VF Smartcard zeigt Fehler im Web

Ich habe Freitag mein erstes Sky-Abo abgeschlossen. In der Online-Bestellung konnte ich sagen, das ich  eine vorhandene Smartcard (Vodafone Kabel Typ G09) angeben darf. Habe ich gemacht.

Seit Samstag kann ich auch Sky Go benutzen, alles super. Vertrag habe ich schon Samstag per e-mail erhalten.

 

Aber im Kabel sind noch keine Sender freigeschaltet. Ich habe schon versucht Sky ONE HD ewig eingeschaltet zu lassen. Hat nichts geholfen.

 

Unter Mein Sky habe ich gestern und heute mehrfach versucht die Smartcard (Nummer stimmt) freischalten zu lassen. Aber es kommt immer in Mein Sky die Meldung:

"Leider gab es einen technischen Fehler bei der Freischaltung. Bitte versuche es später noch einmal. Falls der Fehler mehrfach auftritt, kontaktiere uns bitte telefonisch: Deutschland: 089 99727985 | Österreich: 01 49 168 830"

 

Zwei Tage finde ich schon merkwürdig. Oder? Gibt es aktuell bekannte Probleme?

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
artchi
Special Effects
Posts: 6
Post 7 von 8
152 Ansichten

Betreff: Freischaltung für VF Smartcard zeigt Fehler im Web

So, ich habe ein anderes CI+ Modul ausgeliehen, und damit hat es sofort funktioniert, die Sky-Sender anzuzeigen.

 

Sogar Time-Shift mit angeschlossener USB-HDD funktioniert. 😀 Aufnahme ist aber nicht möglich (habe ich mit einkalkuliert, sonst hätte ich den Sky-Q-Receiver bestellt, ist also i.O. für mich).

 

Hier nochmal die Zusammenfassung:

 

Empfangsart: Vodafone Kabel Deutschland

Bisheriges Abo: "Vodafone Basic TV Cable" mit CI+ Modul, auf Smartcard Typ G09.

Dann Sky gebucht und im Online-Bestellformular angegeben, das eine Smartcard vorhanden ist, dessen Nummer eingegeben.

 

Funktioniert: CI+ Modul mit Part Number P/N: KDG.BTLDR.1.1.3 (gelber Produktaufkleber, direkt von Kabel Deutschland gekauft. Das Modul von VF hat heute natürlich einen roten Produktaufkler)

Funktioniert nicht: CI+ Modul mit Part Number P/N: RET.BTLDR.1.1.3 (blauer Produktaufkleber)

 

Andere CI+ Module können natürlich auch funktionieren, habe aber nur diese zwei ausprobieren können.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
peter65
Drehbuchautor
Posts: 1,980
Post 2 von 8
196 Ansichten

Betreff: Freischaltung für VF Smartcard zeigt Fehler im Web


@artchi  schrieb:

Ich habe Freitag mein erstes Sky-Abo abgeschlossen. In der Online-Bestellung konnte ich sagen, das ich  eine vorhandene Smartcard (Vodafone Kabel Typ G09) angeben darf. Habe ich gemacht.

Ja geht, hab ich auch nicht anders gemacht.


@artchi  schrieb:

Aber im Kabel sind noch keine Sender freigeschaltet. Ich habe schon versucht Sky ONE HD ewig eingeschaltet zu lassen. Hat nichts geholfen.


Auch da hatte ich keine Probleme, allerdings ist das schon ne Weile her.

 

Was für ein Gerät (TV bzw. Receiver) nutzt du?

artchi
Special Effects
Posts: 6
Post 3 von 8
187 Ansichten

Betreff: Freischaltung für VF Smartcard zeigt Fehler im Web

Smart-Electronics CI+Modul (Powered  by Smit), KDG-zertifiziert. Steckt in einem Panasonic-TV.

Das Modul meldet bei Sky-Kanälen, das ich die nicht aboniert habe und dann kommt vom Pana "Verschlüsselter Sender". Technisch i.O.

Ich kann bei meinen Eltern mal das originale KDG-CI+-Modul (Smit mit aktuellerer Firmware) ausprobieren..

peter65
Drehbuchautor
Posts: 1,980
Post 4 von 8
175 Ansichten

Betreff: Freischaltung für VF Smartcard zeigt Fehler im Web


@artchi  schrieb:

Smart-Electronics CI+Modul (Powered  by Smit), KDG-zertifiziert.


Das CI+Modul könnte in der Tat die Ursache sein, da dürfte noch die erste Modulsoftware-Version drauf sein die damals die Smit CI+Module hatten als die rauskamen.

Und bei den Modulen kann man die Modulsoftware auch nicht updaten.


@artchi  schrieb:

Ich kann bei meinen Eltern mal das originale KDG-CI+-Modul (Smit mit aktuellerer Firmware) ausprobieren..


Guter Gedanke, mach das mal und berichte bitte.

artchi
Special Effects
Posts: 6
Post 5 von 8
171 Ansichten

Betreff: Freischaltung für VF Smartcard zeigt Fehler im Web

Genau, die Retail-Module (P/N fängt mit RET. an) können über das Kabelnetz kein Firmware-Update erhalten.

Die originalen Module von Kabel Deutschland bzw. jetzt Vodafone Kabel erhalten aber tatsächlich Updates über das Kabelnetz (P/N fängt mit KDG. an). Das macht dann auch wohl den Preisunterschied.

 

Werde mich wieder melden...

peter65
Drehbuchautor
Posts: 1,980
Post 6 von 8
167 Ansichten

Betreff: Freischaltung für VF Smartcard zeigt Fehler im Web


@artchi  schrieb:

Genau, die Retail-Module (P/N fängt mit RET. an) ....


Ich weiß, mache mir aber eher Gedanken was du dann für ein CI+Modul nutzen kannst.

Weil die Smit CI+Module aktuell wohl nur gebraucht zu haben sind, da weiß man auch nicht was man bekommt.

Richtige Antwort
artchi
Special Effects
Posts: 6
Post 7 von 8
153 Ansichten

Betreff: Freischaltung für VF Smartcard zeigt Fehler im Web

So, ich habe ein anderes CI+ Modul ausgeliehen, und damit hat es sofort funktioniert, die Sky-Sender anzuzeigen.

 

Sogar Time-Shift mit angeschlossener USB-HDD funktioniert. 😀 Aufnahme ist aber nicht möglich (habe ich mit einkalkuliert, sonst hätte ich den Sky-Q-Receiver bestellt, ist also i.O. für mich).

 

Hier nochmal die Zusammenfassung:

 

Empfangsart: Vodafone Kabel Deutschland

Bisheriges Abo: "Vodafone Basic TV Cable" mit CI+ Modul, auf Smartcard Typ G09.

Dann Sky gebucht und im Online-Bestellformular angegeben, das eine Smartcard vorhanden ist, dessen Nummer eingegeben.

 

Funktioniert: CI+ Modul mit Part Number P/N: KDG.BTLDR.1.1.3 (gelber Produktaufkleber, direkt von Kabel Deutschland gekauft. Das Modul von VF hat heute natürlich einen roten Produktaufkler)

Funktioniert nicht: CI+ Modul mit Part Number P/N: RET.BTLDR.1.1.3 (blauer Produktaufkleber)

 

Andere CI+ Module können natürlich auch funktionieren, habe aber nur diese zwei ausprobieren können.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

peter65
Drehbuchautor
Posts: 1,980
Post 8 von 8
126 Ansichten

Betreff: Freischaltung für VF Smartcard zeigt Fehler im Web


@artchi  schrieb:

Funktioniert: CI+ Modul mit Part Number P/N: KDG.BTLDR.1.1.3 (gelber Produktaufkleber, direkt von Kabel Deutschland gekauft. Das Modul von VF hat heute natürlich einen roten Produktaufkler)

Funktioniert nicht: CI+ Modul mit Part Number P/N: RET.BTLDR.1.1.3 (blauer Produktaufkleber)


Ih möchte mich da jetzt nicht mit dir streiten, aber entscheidend ist bei den Smit CI+Module weniger die Farbe des Labels auf dem CI+Modul, sondern die Modulsoftware. Soweit ich weiß gibt es auch Retail CI+Module mit der "aktuellen" Modulsoftware. Und blaue CI+Module wurden vor Jahren auch mit P/N: KDG... verkauft.


@artchi  schrieb:

Andere CI+ Module können natürlich auch funktionieren, habe aber nur diese zwei ausprobieren können.


Richtig, es gibt noch VF/KD geeignete Neotion CI+Module, die sind aber bei Nutzung von Panasonic TV's nicht wirklich zu empfehlen.

Auch ein alternatives CI-Modul könnte man mit den G0X Karten nutzen.

Antworten