Antworten

Sky Q auf Apple TV 4K (2023) funktioniert nicht

carlos123
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1 von 36
1.433 Ansichten

Sky Q auf Apple TV 4K (2023) funktioniert nicht

Auf meinem neuesten Apple TV 4K kann ich mich in Sky Q nicht anmelden. Meldung: Ihr Zugang ist gesperrt. Auf allen anderen Apple TV kein Problem. Da ist nix gesperrt. 

kann einer helfen oder einer von Sky?

VG

carlos

Alle Antworten
Antworten
Cornelia_N
Moderator
Posts: 3,330
Post 2 von 36
1.428 Ansichten

Re: Sky Q auf Apple TV 4K (2023) funktioniert nicht

Hi @carlos123,

 

ich prüfe das. Schicke mir deine Kundennummer bitte in einer Privatnachricht zu. Klicke dafür auf folgenden Link: https://bit.ly/3hTp3mE

Zum Datenabgleich nenne mir auch dein Geburtsdatum und den Namen von der Bank, die du bei uns hinterlegt hast. Falls keine angegeben wurde, teile mir alternativ deine vollständige Adresse mit.

 

Viele Grüße, Conny 

borussiabvb2020
Drehbuchautor
Posts: 1,629
Post 3 von 36
1.371 Ansichten

Betreff: Sky Q auf Apple TV 4K (2023) funktioniert nicht

Wäre schön zu wissen, woran das liegt.

Welchen Apple TV hast du? Wieviel Speicher, welche tvOS?

 

Wollte mir heute eigentlich einen bestellen für die Sky Q App...

tom75
Castingleiter
Posts: 2,345
Post 4 von 36
1.366 Ansichten

Betreff: Sky Q auf Apple TV 4K (2023) funktioniert nicht


@borussiabvb2020  schrieb:

Wäre schön zu wissen, woran das liegt.

Welchen Apple TV hast du? Wieviel Speicher, welche tvOS?

 

Wollte mir heute eigentlich einen bestellen für die Sky Q App...


Bitte nicht wieder ein "allgemeines" Problem herbeireden ..... 😉

 

 Das hat unter Garantie nichts mit dem AppleTV zu tun, sondern da wird es ein "System-Problem" bei Sky geben .... du kannst dir also ganz beruhigt ein AppleTV bestellen.

borussiabvb2020
Drehbuchautor
Posts: 1,629
Post 5 von 36
1.336 Ansichten

Betreff: Sky Q auf Apple TV 4K (2023) funktioniert nicht

Hi @tom75 , auf dich hab ich gewartet. 😉

Meinen Apple TV HD 2021 hab ich damals wieder zurückgeschickt.

Bin mit 4 Receivern ausgestattet (Sky+ Sat, Q Sat und 2x Q Mini. Für einen weiteren TV soll nun ein Apple TV 4K (aktuelle Modelle) her.

Und das, obwohl ich kein einziges anderes Apple Gerät habe. 

:)))

tom75
Castingleiter
Posts: 2,345
Post 6 von 36
1.307 Ansichten

Betreff: Sky Q auf Apple TV 4K (2023) funktioniert nicht


@borussiabvb2020  schrieb:

Hi @tom75 , auf dich hab ich gewartet. 😉


Wenn du was wissen möchtest, dann frag einfach und warte nicht ... 😉

 


Meinen Apple TV HD 2021 hab ich damals wieder zurückgeschickt.


Warum?

 


Bin mit 4 Receivern ausgestattet (Sky+ Sat, Q Sat und 2x Q Mini. Für einen weiteren TV soll nun ein Apple TV 4K (aktuelle Modelle) her.


Das ist ganz ganz toll für dich ...

 


Und das, obwohl ich kein einziges anderes Apple Gerät habe. 

:)))


Super, und ich habe eine Playstation obwohl ich kein einziges anderes Sony Gerät habe .... was willst du uns/mir aber damit sagen?

borussiabvb2020
Drehbuchautor
Posts: 1,629
Post 7 von 36
1.298 Ansichten

Betreff: Sky Q auf Apple TV 4K (2023) funktioniert nicht

Hi @tom75 ,

 

Verkauft habe ich den Apple TV HD, weil er wegen dea Prozessors (A13) doch sehr hakte. Das war mir dieser Preis dann nicht wert.

Die neuen sind günstiger und sind 4k-fähig.

Vor allem wegen der Q-Aop und des hohen Stromverbrauchs der Q-Geräte möchte ich den neuen Apple TV. Kann mich nur noch nicht eimntscheiden zwischen 169 oder 189 €-Version.

 

Beim Chromecast ist mir aufgefallen,  dass er die automatische Bildratenanpassung nicht zuverlässig umsetzt, obwohl anwählbar.

 

Und eines muss ich sagen: tvOS läuft top.

 

Mit meiner Aussage, dass ich sonst keinerlei Apple-Geräte habe, möchte ich sagen, dass es ja immer heißt und man das auch liest, der Apple TV mache nur wirklich Sinn, wenn man noch andere Apple-Hardware im Haus hat, was bei mir nicht der Fall ist.

 

🙂

 

Wenn du noch weitere Vorzüge des Apple TV kennst,  gerne mitteilen. Gerne auch per PN.

Der Preis für die Geräte ist für Apple-Verhältnisse auch endlich mal fair.

tom75
Castingleiter
Posts: 2,345
Post 8 von 36
1.288 Ansichten

Betreff: Sky Q auf Apple TV 4K (2023) funktioniert nicht


@borussiabvb2020  schrieb:

Hi @tom75 ,

 

Verkauft habe ich den Apple TV HD, weil er wegen dea Prozessors (A13) doch sehr hakte. Das war mir dieser Preis dann nicht wert.


Also 1. war der A13 noch in keinem AppleTV, im AppleTV HD ist der A8 verbaut. Und 2. weiß ich wirklich nicht was da bei dir hakt ... ich habe im Schlafzimmer noch einen AppleTV HD am TV hängen und da hakt überhaupt nix. Aber wie wir wissen hast du ja ein "händchen" für Fehler finden ....  😉

 


Die neuen sind günstiger und sind 4k-fähig.


4K-fähig stimmt, hilft dir nur bei der Q-App nix 😁 .... die Preise sind eigentlich von Anfang an auf einem gleichbleibenden Niveau. Da ist nicht viel Unterschied. Aber ja, sie sind günstiger.

 


Vor allem wegen der Q-Aop und des hohen Stromverbrauchs der Q-Geräte möchte ich den neuen Apple TV. Kann mich nur noch nicht eimntscheiden zwischen 169 oder 189 €-Version.

 


Also ich kaufe grundsätzlich die "kleinere" Version .... mir genügt der Platz locker.  Ich wüsste nicht was ich da alles drauf speichern sollte .... 😉

 


Beim Chromecast ist mir aufgefallen,  dass er die automatische Bildratenanpassung nicht zuverlässig umsetzt, obwohl anwählbar.


Dazu kann ich nix sagen ... beim AppleTV habe ich da keine Probleme.

 


Und eines muss ich sagen: tvOS läuft top.


Ja stimmt schon, aber den ein oder anderen Aussetzer in meiner "Konfiguration" und im Zusammenspiel mit meinem TV musste ich dann doch schon ertragen ... 😉

 


Mit meiner Aussage, dass ich sonst keinerlei Apple-Geräte habe, möchte ich sagen, dass es ja immer heißt und man das auch liest, der Apple TV mache nur wirklich Sinn, wenn man noch andere Apple-Hardware im Haus hat, was bei mir nicht der Fall ist.


Das würde ich so nicht sagen ... was allerdings Fakt ist, die Einrichtung eines AppleTV ist mit einem vorhandenen Apple Device deutlich einfacher.

 


Wenn du noch weitere Vorzüge des Apple TV kennst,  gerne mitteilen. Gerne auch per PN.

Der Preis für die Geräte ist für Apple-Verhältnisse auch endlich mal fair.


Also ein Vorzug den ich noch habe ist, dass ich im Zusammenspiel mit den Homepods das AppleTV angeschlossen über eARC als "Soundbar" nutzen kann ... fällt aber bei dir aus, weil du ja kein weiteres Apple Gerät hast. 😁




 

Markus_79
Schnitt
Posts: 1,474
Post 9 von 36
1.280 Ansichten

Betreff: Sky Q auf Apple TV 4K (2023) funktioniert nicht


@tom75  schrieb:

@borussiabvb2020  schrieb:

Hi @tom75 ,

 

Verkauft habe ich den Apple TV HD, weil er wegen dea Prozessors (A13) doch sehr hakte. Das war mir dieser Preis dann nicht wert.


Also 1. war der A13 noch in keinem AppleTV, im AppleTV HD ist der A8 verbaut. 


Der A13 war nur im iPhone 11 verbaut...

borussiabvb2020
Drehbuchautor
Posts: 1,629
Post 10 von 36
1.252 Ansichten

Betreff: Sky Q auf Apple TV 4K (2023) funktioniert nicht

Ich denke ich werde den Apple TV 4K 2022 mit Ethernet nehmen. Wlan ist nicht immer optimal und schön, wenn man es umgehen kann.

borussiabvb2020
Drehbuchautor
Posts: 1,629
Post 11 von 36
1.247 Ansichten

Betreff: Sky Q auf Apple TV 4K (2023) funktioniert nicht

Wisst ihr, ob auf dem Apple TV auch komplette Spiele der Bundesligas auf Abruf verfügbar sind und ob Kameraperspektive etc. bei der Formel 1 auch funktionieren?

 

Zudem wäre es interessant zu wissen, welche Videocodecs er noch unterstützt. Glauber der neuere Chromecast HD mit Google TV soll VP9 unterstützen (weniger Datenverbrauch bei besserem Bild), was der Chromecast 4k bspw. nicht können soll.  Meines Wissens nutzt Netflix diesen neuen Codec.

Markus_79
Schnitt
Posts: 1,474
Post 12 von 36
1.234 Ansichten

Betreff: Sky Q auf Apple TV 4K (2023) funktioniert nicht

IMG_0372.jpeg

Seb-7-20
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 13 von 36
1.067 Ansichten

Betreff: Sky Q auf Apple TV 4K (2023) funktioniert nicht

Hallo zusammen, 

 

kann mich ebenfalls nicht über die sky q App auf meinem Apple TV 4K anmelden. Wenn ich den pin eingebe erscheint nur noch die Info, dass mein Zugang gesperrt ist. 
Pin wurde gestern bereits zwei mal neu vergeben... Gerät neu gestartet etc.. 

 

danke und eine schönen Sonntag 

Markus_79
Schnitt
Posts: 1,474
Post 14 von 36
1.065 Ansichten

Betreff: Sky Q auf Apple TV 4K (2023) funktioniert nicht

Die Multiscreen Option ist vorhanden

Juliane
Moderator
Posts: 4,693
Post 15 von 36
1.063 Ansichten

Re: Betreff: Sky Q auf Apple TV 4K (2023) funktioniert nicht

Hey Seb-7-20,
 

ich schaue mir das einmal näher an. Sende mir dafür bitte deine Kundennummer in einer Privatnachricht zu.
 

So kannst du mich per privater Nachricht erreichen: https://community.sky.de/t5/notes/composepage/note-to-user-id/8730

 

VG, Jule

Seb-7-20
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 16 von 36
1.046 Ansichten

Betreff: Sky Q auf Apple TV 4K (2023) funktioniert nicht

Schnelle Hilfe danke an @Juliane

 

Multiscreen habe ich nicht, habe ich in der Vergangenheit nicht gebraucht. Wofür wäre dies denn?

 

grüße 

Markus_79
Schnitt
Posts: 1,474
Post 17 von 36
1.043 Ansichten

Betreff: Sky Q auf Apple TV 4K (2023) funktioniert nicht

Voraussetzung um die Q App bzw. Sky auf mehreren Geräten nutzen zu können.


IMG_0409-merged.jpg

west66
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 18 von 36
811 Ansichten

Betreff: Sky Q auf Apple TV 4K (2023) funktioniert nicht

Kann mir auch jemand weiterhelfen?

Mein Zugang ist auch gesperrt auf meinem Apple TV.

 

Danke und Grüße

axels
Moderator
Posts: 7,989
Post 19 von 36
798 Ansichten

Re: Betreff: Sky Q auf Apple TV 4K (2023) funktioniert nicht

Hallo @west66,


schreibe mir bitte per privater Nachricht deine Kundennummer. Zum Datenabgleich benötige ich auch dein Geburtsdatum und den Namen der bei uns hinterlegten Bank. Falls keine angegeben ist, dann die aktuelle Anschrift. Bei Kreditkarte die letzten vier Ziffern.


So geht es: Klicke auf Mein Profil und dann auf "Nachricht".


Viele Grüße,
Axel

stompe
Special Effects
Posts: 8
Post 20 von 36
733 Ansichten

Betreff: Sky Q auf Apple TV 4K (2023) funktioniert nicht

In dem Thread geht es um SkyQ und dem AppleTV.

Ich wüsste nicht, dass hier Multiroom oder Sky Go Plus erforderlich ist, um darauf die SkyQ-App zu nutzen - nur damit es nicht zur Verwirrung kommt 🙂

Antworten