Antworten

Kein Starten von Inhalten über Sky Q App möglich

Antworten
georg-a
Special Effects
Posts: 7
Post 121 von 238
3.497 Ansichten

Betreff: Kein Starten von Inhalten über Sky Q App möglich

@wo49 

Seit einigen Tagen KEINE Probleme mehr.

Bin gespannt wie lange das gut geht.

RuffNec
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 122 von 238
3.491 Ansichten

Betreff: Kein Starten von Inhalten über Sky Q App möglich

Hallo zusammen,

habe seit einigen Tagen das gleiche Problem.

Da es meinen Samsung TV im Büro betrifft, hatte ich mich im Urlaub nicht drum gekümmert.

Jetzt sitze ich im Homeoffice und will nebenbei was laufen lassen. Sky Q startet, der TV Guide und Co. läd aber mehr nicht.

Ich also den tollen Chat ausprobiert, keine Hilfe.

Naja, nachgelesen, App neu installiert, neu eingeloggt. Von WLAN auf LAN getauscht etc.

Wieder das selbe. Also bei der SKY Hotline angerufen. Hier erreiche ich einen sehr motivierten Mitarbeiter (achnee, war ironie) dieser bietet mir 2 Freifilme an, die ich auf Abruf gucken kann. Ich sage ihm, dass ich ja nichts abrufen kann. Ja, man gehe davon aus, dass das Problem in 30 Tagen behoben wäre und die Filme dann abrufbar sind.

Also sorry, dass ist einfach eine glatte 6. Ich bin seit Anfang an SKY Kunde und wie sich das alles so verändert hat.

Ist einfach nur noch ein Trauerspiel.

Dann frage ich, mein SKY Q-Rec. im Schlafzimmer macht immer um 5 Uhr morgens Updates obwohl er auf Ultrasparen steht, ob man die Uhrzeit nicht ändern könne, denn es nervt, morgens um 5 fängt das Ding an zu rauschen. Antwort: Nein!

Ich bin der Meinung früher konnte man die Uhrzeit eintippen wann der Updates machen kann/soll.

Jetzt macht er es jede Nacht, morgens um 5 Uhr und Sky, eure Receiver sind nicht die leisesten.

Ich bin eigentlich nur noch gefrustet.

Es ist 2022 löst solche Probleme und schiebt eure Kunden nicht mit kostenlosen Filmen ab, wenn ihr genau sehen könnt, dass diese in über 10 Jahren das nicht 1x genutzt haben.....

sky-kh
Geräuschemacher
Posts: 4
Post 123 von 238
3.480 Ansichten

Betreff: Kein Starten von Inhalten über Sky Q App möglich

Dito, habe auch keine Probleme, Netzstecker darf drinbleiben 😉

abcde
Special Effects
Posts: 4
Post 124 von 238
3.316 Ansichten

Betreff: Kein Starten von Inhalten über Sky Q App möglich

Der Tip mit Netzwerk trennen und wieder verbinden, hat auf zwei verschiedenen Samsung TV Geräten geholfen.

Danke dafür ♡♡

mschffnr
Special Effects
Posts: 7
Post 125 von 238
3.206 Ansichten

Betreff: Kein Starten von Inhalten über Sky Q App möglich

Funktioniert seid vier Tagen hintereinander gut, warum auch immer?

Ich habe nichts geändert und auch noch die Software 22.2.2 von der App auf dem Samsung TV drauf.

Gruß Martin 

kleines23
Regie
Posts: 4,768
Post 126 von 238
3.213 Ansichten

Betreff: Kein Starten von Inhalten über Sky Q App möglich

@mschffnr Ja das funktioniert dann einfach wieder, bei mir auch etwa eine Woche, das einzige was mir aufgefallen ist das, das kleine Vorschau Bild immer einen Moment braucht, bis es erscheint, ist es bei Dir auch so? 

Stevie1
Maskenbildner
Posts: 413
Post 127 von 238
3.198 Ansichten

Betreff: Kein Starten von Inhalten über Sky Q App möglich

Hey @kleines23 ,

muss zuvor sagen, dass ich überhaupt keine Probleme mit der Sky App habe oder hatte.

Aber was Dir bereits aufgefallen ist, ist bei mir auch so. Das Fenster oben öffnet sich seit ein paar Tagen mit mehr Verzögerung was vorher nicht so war. Also das gleiche wie bei Dir.

Aber solange es öffnet dann ist alles gut.

 

Beste Grüße Stefan 

mschffnr
Special Effects
Posts: 7
Post 128 von 238
3.190 Ansichten

Betreff: Kein Starten von Inhalten über Sky Q App möglich

@kleines23 ja genauso habe ich das auch, dauert ein paar Sekunden.

wolf74
Special Effects
Posts: 14
Post 129 von 238
3.115 Ansichten

Betreff: Kein Starten von Inhalten über Sky Q App möglich

Anscheinend hat Sky an seinen Servern etwas geändert:

 

Trotz gleicher App-Version funktioniert die Sky-Q App jetzt wieder auf LG-TV (LAN) und Samsung-TV (WLAN).

 

Danke!

Supermay
Special Effects
Posts: 4
Post 130 von 238
2.785 Ansichten

Betreff: Kein Starten von Inhalten über Sky Q App möglich

Habe seit heute jetzt auch das Problem. Vorschaufenster schwarz und kein Starten von Inhalten möglich. Receiver habe ich schon neu gestartet! Funktioniert nicht.

Juliane
Moderator
Posts: 5,129
Post 131 von 238
2.759 Ansichten

Re: Betreff: Kein Starten von Inhalten über Sky Q App möglich

Hey Supermay,


 

es tut mir leid, dass du solche Probleme hast.


 

Was hast du schon alles einmal unternommen, um den Fehler zu beheben?


 

Wo genau besteht das Problem (TV-Gerät,.. )?


 

VG, Jule

Supermay
Special Effects
Posts: 4
Post 132 von 238
2.749 Ansichten

Betreff: Kein Starten von Inhalten über Sky Q App möglich

Fernseher steht da wo er seit 3 Jahren steht im 1OG. Receiver ebenfalls wo er seit 3 Jahren steht im EG.

beides bis jetzt ohne Probleme.

habe Receiver vom Netz genommen und neu gestartet 

Torsten2401
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 133 von 238
2.723 Ansichten

Betreff: Kein Starten von Inhalten über Sky Q App möglich

Wir haben auch das gleiche Problem. Auf allen Samsung Fernsehern wo die Sky App installiert ist läuft sie nocht. App läßt sich öffnen, kann die Sender auswählen, Vorschaufenster bleibt schwarz und auf "gro" Bild geht es auch nicht. Schon die App komplett deinstalliert und neu installiert. Keine Änderung. Fernsehgerät (Grundig) an dem der Sky Q Receiver hängt, läuft Sky ohne Probleme. Denke Sky sollte mal auf Fehlersuche gehen.

axels
Moderator
Posts: 7,953
Post 134 von 238
2.696 Ansichten

Re: Betreff: Kein Starten von Inhalten über Sky Q App möglich

Hallo @Supermay und @Torsten2401,

 

schreibt mir bitte per privater Nachricht eure Kundennummern. Zum Datenabgleich benötige ich auch euer Geburtsdatum und den Namen der bei uns hinterlegten Bank. Falls keine angegeben ist, dann die aktuelle Anschrift. Bei Kreditkarte die letzten vier Ziffern.

 

So geht es: Klickt auf Mein Profil und dann auf "Nachricht".

 

Viele Grüße,

Axel

Marciii
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 135 von 238
1.709 Ansichten

Betreff: Kein Starten von Inhalten über Sky Q App möglich

Guten Tag,

 

Ich habe genau das selbe Problem. Mein Receiver mit Sky ist im Wohnzimmer per Wlan verbunden und die Sky Q App im Schlafzimmer läuft über einen LG auch im Wlan. Habe ich den Receiver am Strom, geht im Schlafzimmer die Sky Q App nicht mehr. Sobald ich aber das Stromkabel vom Receiver ziehe, funktioniert die Sky Q App. Leider habe ich aber keine Lust ewig das Stromkabel im Wohnzimmer ewig zu ziehen, damit im Schlafzimmer die Sky Q App funktioniert. Ich hoffe Ihr könnt euch das Problem mal anschauen und es auch lösen.

 

MfG

Markus_79
Drehbuchautor
Posts: 1,628
Post 136 von 238
1.687 Ansichten

Betreff: Kein Starten von Inhalten über Sky Q App möglich

@Marciii 

 

Auch wenn sich das jetzt Blöd an hört. Die Option "Multiscreen" oder "Sky Q Service"  ist vorhanden ???

kleines23
Regie
Posts: 4,768
Post 137 von 238
1.678 Ansichten

Betreff: Kein Starten von Inhalten über Sky Q App möglich

@Markus_79So Blöd ist die Frage nicht, letztens hat ja ein Kunde das gleiche Problem gehabt, und da sagte Er was, das brauch ich auch noch. 😉Er schrieb ja das es funktioniert hat, also wird es vorhanden sein.

digo
Regie
Posts: 9,784
Post 138 von 238
1.673 Ansichten

Betreff: Kein Starten von Inhalten über Sky Q App möglich

Bei jedem SKY Q Service ist ja 1x SKY Go oder SKY Q App dabei.

Multiscreen bei weiteren Geräten.

Er/ Sie schreibt ja von Receiver mit SKY,  nicht SKY Q.

Was hast du genau @Marciii ?

Frage ist sehr berechtigt!

Trenne mal den Receiver vom Netz.

WLAN raus...

Einstellung 001 und schnell ok

Geht ja auch ohne. Was passiert?

 

Bei Gerätekonflikt sollte eigentlich eine Fehlermeldung kommen.

Was sagt "Mein SKY" bei den Geräten?

Ein Moderator schaut es sich bestimmt an.

P-Block
Special Effects
Posts: 5
Post 139 von 238
1.566 Ansichten

Betreff: Kein Starten von Inhalten über Sky Q App möglich

Nun mische ich mich auch mal ein:

Kellergeschoss: Sky Receiver an Panasonic-Fernseher, alles funtioniert.

Obergeschoss: Sky Q Receiver an LG-Fernseher, funktioniert seit Mitte 2022 nicht mehr. Auch der Austausch dieses Receivers brachte keine Besserung. Im Zuge der Gespräche, die ich seinerzeit mit Sky geführt habe, wurde mir die Sky-App "vorgestellt". Die hatte ich bis dahin nämlich noch gar nicht auf dem Schirm. Und siehe da, alles funktionierte und ab da brauchte ich den Receiver (Gott sei Dank) gar nicht mehr.

Seit einigen Wochen funktioniert der Demand-Service dann allerdings gelegentlich. nicht mehr. Dann hat sich der LG-Fernseher verabschiedet. Das Gerät wurde in meinem Obergeschoss repariert, und seitdem funktioniert die Demand-Funktion praktisch gar nicht mehr. Wohl gemerkt, die Demand-Funktion, denn Live-Bilder bekomme ich jederzeit (was ich auch schwer hoffen möchte, denn wenn ich erstmal das erste Fussballspiel wegen solcher Probleme verpasst habe, schreibe ich ruckzuck eine Kündigung). Aber: Demand funktioniert nur noch in Ausnahmefällen, und somit kann ich Serien etc. im Grunde gar nicht verfolgen (zumindest im Obergeschoss :))

Es sei noch kurz erwähnt, dass der Fernseher wegen der Reparatur auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt wurde, und ich auch die App bereits 2x neu installiert habe.

digo
Regie
Posts: 9,784
Post 140 von 238
1.555 Ansichten

Betreff: Kein Starten von Inhalten über Sky Q App möglich

Wenn etwas zeitweise nicht funktioniert, ist oft die Netzanbindung etwas störanfällig.

Das ist bei On Demand doch viel stärker wichtig! Internet
Schau dir mal die Netzanbindung (TV Einstellungen) an. Ändern?

Wurde bei der Reparatur der Netzwerkempfänger/ Einstellung, auch Firmware geändert?

Nutzt du WLAN und wie ? Was kommt oben an?

Messe mit dem Phone vor dem Gerät.

Speedtest der Bundesnetzagentur z.B.

Störfaktoren? Decken, Wände, Standort geändert, hinter der Mauer....

 

Und der Receiver würde auf kleine Unterbrechungen noch schlechter reagieren.

 

Nutzt du eh LAN brauch ich nicht weiter zu schreiben.

Sonst kann ich dir eventuell viele Hinweise zur Netzübertragung geben.

Infos (auch von dir) dann mehr, über Router, WLAN Werte im Haus, gebuchte Leistung,  Repeater, Power LAN...

@P-Block 


Ergänzung:

Zum Test nimmst du bitte den TV von oben und stellst ihn vor deinen Router.

Wenn es dann nicht geht, ist es die Einstellung/ Technik/ Firmware des TV, mit hoher Wahrscheinlichkeit.

Sonst das Netz..

Antworten