Antworten

sky go fehler 7005

Special Effects
Posts: 5
Post 1 von 9
2.015 Ansichten

sky go fehler 7005

sky app  zeigt  fehler  7005   schon neu runtergeladen   zeigt immer  noch den gleichen  fehler

Alle Antworten
Antworten
Regie
Posts: 19,634
Post 2 von 9
97 Ansichten

Re: sky go fehler 7005

faul07 schrieb:

schon neu runtergeladen

Hast du das nach dieser Anleitung gemacht?

Re: Sky Go - Fehler 7005

Ehemaliger Sky Mitarbeiter
Posts: 1,145
Post 3 von 9
97 Ansichten

Re: sky go fehler 7005

Hi faul07,

bitte deinstalliere die Sky Go App nach den hier beschriebenen Schritten: https://www.sky.de/hilfecenter/sky-go/deinstallieren-von-sky-go-sky-ticket-auf-pc-mac-1001413.
Lade Dir die Installationsdatei anschließend unter www.sky.de/go-desktop erneut herunter und installiere diese.
Gib mir gern Feedback, ob der Lösungsweg den Fehler beseitigen konnte.

Viele Grüße
Martin

Special Effects
Posts: 5
Post 4 von 9
97 Ansichten

Re: sky go fehler 7005

habe  die letzten 3 schritte(benutzer,app.de)  zuerst   nicht  gefunden  bin computerleie    jetzt geht s

Regie
Posts: 19,634
Post 5 von 9
97 Ansichten

Re: sky go fehler 7005

ziggy4711​ kann das.

Geräuschemacher
Posts: 2
Post 6 von 9
97 Ansichten

Re: sky go fehler 7005

Hallo Martin,

ich bin zwar nicht faul07, habe allerdings das gleiche Problem wie er.

Ich habe die App gemäß Anleitung deinstalliert und neu installiert, den Computer zwischendurch immer wieder neu gestartet, habe allerdings nach wie vor das gleiche Problem nach der Installation. Immer wieder erscheint der "Fehler 7005" beim Starten der App. Auch den CCleaner über den PC laufen zu lassen hat leider nicht geholfen.

Was mich ein wenig stutzig macht ist, dass in der Anleitung angegeben wird, man solle die Ordner "Sky" und "SkyGo" im Ordner "Roaming" löschen. Nach der Deinstallation von Cisco und SkyGo über "Apps & Features" ist der Ordner "Sky" bei mir allerdings nicht mehr vorhanden.

Ich bin inzwischen mit meinem Latein am Ende. Wenn man den Google-Ergebnissen glauben schenken darf, hat die von dir verlinkte Lösung vielen Leuten geholfen und das Problem gelöst, bei mir funktioniert das allerdings so nicht.

Wenn noch jemand eine Idee hat, was man machen kann, bin ich für jeden Tipp dankbar!

Beste Grüße und danke im Voraus!

Andi

Ehemaliger Sky Mitarbeiter
Posts: 1,145
Post 7 von 9
97 Ansichten

Re: sky go fehler 7005

Hallo Andi,
je nach Konfiguration müssen auch nicht bei jedem alle genannten Ordner nach der Deinstallation noch verblieben sein, dahingehend brauchst Du Dir keine Sorgen machen.
Nutzt Du einen Laptop oder Desktop-Rechner, sprich, wäre es Dir möglich, den PC in einem anderen Netzwerk zu testen? Hast Du schon versucht, Deinen Router neu zu starten? Gibt es ggf. spezielle Firewall-Einstellungen bei Dir, die manche Ports undurchlässig machen?

Viele Grüße
Martin

Geräuschemacher
Posts: 2
Post 8 von 9
97 Ansichten

Re: sky go fehler 7005

Hallo Martin,

vielen Dank für die schnelle Antwort! Ich habe ganz vergessen, zu erwähnen: Mein Betriebssystem ist Windows 10.

Ich nutze die App (bzw. versuche, sie zu nutzen) an einem Laptop, bin allerdings aktuell örtlich gebunden. In einem anderen Netzwerk kann ich sie also momentan nicht testen. Kann mir aber nicht vorstellen, dass es daran liegt, da alle anderen Apps, die Internet-Zugriff brauchen, wie z.B. Skype oder Steam, einwandfrei funktionieren.

Den Router habe ich schon mehrfach neu gestartet, leider ohne Ergebnis. An der Firewall sollte es auch nicht liegen, ich habe sowohl in McAfee, als auch zusätzlich im Windows Defender Center eine Ausnahme für die SkyGo App eingerichtet, hier sollte also eigentlich nichts blockiert werden.

Ich bin dankbar für jeden weiteren Tipp!

Beste Grüße

Andi

Ehemaliger Sky Mitarbeiter
Posts: 1,145
Post 9 von 9
97 Ansichten

Re: sky go fehler 7005

Lieber Andi,
das ist wirklich ärgerlich. In den nächsten Tagen kommt voraussichtlich ein Update der App, die den von DIr beschriebenen Fehler unter anderem adressiert und dementsprechend hoffentlich auch behebt.
Mein Tipp an Dich: Versuche die Lösungswege (insbesondere die gründliche De- bzw. Neuinstallation) dennoch hin und wieder erneut, es ist nicht ausgeschlossen, dass es vielleicht doch noch bei Dir zum Erfolg führt.
Ansonsten kann ich Dich nur bitten, für die Zeit bis zum Update ggf. auf ein anderes Gerät auszuweichen.
Entschuldige, dass ich Dir für den Moment keine weiteren Lösungsmöglichkeiten anbieten kann.

Viele Grüße
Martin

Antworten