Antworten

Windows 10 Workstation (i9, SSD's, 32GB) - Sky Go "friert ein"

Waltilein
Geräuschemacher
Posts: 13
Post 1 von 34
2.709 Ansichten

Windows 10 Workstation (i9, SSD's, 32GB) - Sky Go "friert ein"

Hallo zusammen, 
vor drei Monaten das erste Mal, das nach SKY GO Start der Update-Bildschirm kommt und dann nur noch der blaue Bildschirm mit dem SKY-Schriftzug und dann SKY GO einfriert.
Damals bekam ich den Tipp von der SKY-Hotline - CiscoVideoGuardMonitor zu beenden, Cisco VideoGuardPlayer und Sky Go zu deinstallieren, die Verzeichnisse unter AppData zu löschen und dann Sky neu zu installieren.
Nach den Aktionen starte ich Windows sicherheitshalber immer jeweils neu.
Heute jedoch friert Sky Go genau wieder an der Stelle ein.
Der heutige Support-Mitarbeiter sagte, es sei eine ganz einfache App, SKY-Go deinstallieren, Neu starten, Sky-Go installieren und es muss gehen. 
Auf Nachfrage, ob es bei Sky Experten dazu gäbe, die mehr dazu wissen, war die Auskunft nein, es gibt keinen anderen Support dazu.
Ich habe weitere Windows 10 Geräte, die funktionieren (DELL-Workstation, Thinkpad-Notebook) und nie das Problem hatten.

Noch eine Info: im Taskmanager von Windows ist zwar eine SKY-Task zu sehen,
jedoch keine Cisco VideoGuardPlayer-Task.

HATTE JEMAND DAS AUCH SCHON UND WAS IST DIE LÖSUNG?
VIELEN DANK !!!!!

Alle Antworten
Antworten
Pfefferdrachen
Kostümbildner
Posts: 196
Post 2 von 34
2.700 Ansichten

Betreff: Windows 10 Workstation (i9, SSD's, 32GB) - Sky Go "friert ein"

Hallo,

bei mir dauert der Start von SKY-Go auf meinem Hauptrechner meistens 2 Minuten und mehr. Wer am PC mal 2 Minuten warten muss, weiß wie lange das einem vorkommen kann und ist in meinen Augen auch nicht mehr zeitgemäß.

Starte doch mal Sky-Go und lass es 10 Minuten offen,

Gruß

Holger

Waltilein
Geräuschemacher
Posts: 13
Post 3 von 34
2.696 Ansichten

Betreff: Windows 10 Workstation (i9, SSD's, 32GB) - Sky Go "friert ein"

Ja, mache ich.
Vielen Dank!
Ich lasse das Fenster einmal über Mittag offen.
Die anderen Geräte sind jedoch etwas langsamer und Sky öffnet dort eigentlich innerhalb von mindestens 1 Minute.
😅

Waltilein
Geräuschemacher
Posts: 13
Post 4 von 34
2.679 Ansichten

Betreff: Windows 10 Workstation (i9, SSD's, 32GB) - Sky Go "friert ein"

Habe nun gewartet von 12:00 Uhr bis 13:11 Uhr und es ist immer noch dieses Startbild da. 
Im Taskmanager steht SKY GO 32 Bit .

Waltilein
Geräuschemacher
Posts: 13
Post 5 von 34
2.678 Ansichten

Betreff: Windows 10 Workstation (i9, SSD's, 32GB) - Sky Go "friert ein"

Habe die Sky-Tasks im Taskmanager geschlossen - weil dreimal eine Task da ist.
Dann Sky Go gestartet - wieder drei Tasks da - SIEHE BILD.

Ist das bei anderen Anwendern auch so?

Pfefferdrachen
Kostümbildner
Posts: 196
Post 6 von 34
2.670 Ansichten

Betreff: Windows 10 Workstation (i9, SSD's, 32GB) - Sky Go "friert ein"

Ja, auch bei mir sind es 3 Prozesse im Taskmanager.

schütz
Regie
Posts: 13,822
Post 7 von 34
2.666 Ansichten

Betreff: Windows 10 Workstation (i9, SSD's, 32GB) - Sky Go "friert ein"

@digo 

 

Help wanted...verzeihen 1.gif...deliver use

 

 

digo
Regie
Posts: 5,601
Post 8 von 34
2.654 Ansichten

Betreff: Windows 10 Workstation (i9, SSD's, 32GB) - Sky Go "friert ein"

Welche Prozesse auf Windows laufen und wie diese in der Priorität geändert werden können , hat ziggy in inoff behandelt. Mitlaufendes script!

Es würde hier den Umfang sprengen.

@mungo4711 selbst?

Die Prozessanzahl ist richtig.

Es sind viele Faktoren die Leistung beeinträchtigen. Grafikkarte und Speicher....

Sauber mal mit einem neuen Benutzer probieren.

digo
Regie
Posts: 5,601
Post 9 von 34
2.649 Ansichten

Betreff: Windows 10 Workstation (i9, SSD's, 32GB) - Sky Go "friert ein"

Der videoguard hat keinen Task. Er ist Bestandteil des SKY Go Programmes (task)

Tasächlich sauber löschen, nach Anweisung, und neu installieren.

Eventuell stôrt ein offenes Programm?
Zeig mal deine Autostartprogramme.

Läuft der neue und unbelastete User?
@Waltilein 

Eigentlich findest du Cisco nicht mehr. Suche dann nach Synamedia!

DorinaN
Moderator
Posts: 4,042
Post 10 von 34
2.640 Ansichten

Re: Betreff: Windows 10 Workstation (i9, SSD's, 32GB) - Sky Go "friert ein"

Hallo @Waltilein,

 

lass mir bitte deine Kundennummer in einer direkten Nachricht zukommen, damit ich mir dies ansehen kann. 

 

Du erreichst mich, indem du auf mein Profil gehst und "Nachricht" anwählst. 

 

Viele Grüße, Dorina

radkappe
Special Effects
Posts: 8
Post 11 von 34
2.614 Ansichten

Re: Betreff: Windows 10 Workstation (i9, SSD's, 32GB) - Sky Go "friert ein"

Ich möchte nochmal das Thema aufmachen. Falls es eine Lösung geben sollte, wäre ich dankbar, dies in diesem Thread auch anderen mitzuteilen. Ich habe nämlich das gleiche Problem wie @Waltilein 

Servus Michael

christina
Moderator
Posts: 2,534
Post 12 von 34
2.611 Ansichten

Re: Betreff: Windows 10 Workstation (i9, SSD's, 32GB) - Sky Go "friert ein"

Hallo @radkappe,

 

unser User @digo hat sich hier im Thread zu dem Thema bereits gut eingebracht. Vielleicht helfen dir seine Tipps?

 

VG,

Christina 

radkappe
Special Effects
Posts: 8
Post 13 von 34
2.586 Ansichten

Re: Betreff: Windows 10 Workstation (i9, SSD's, 32GB) - Sky Go "friert ein"

Also ich habe die Ratschläge von @digo abgearbeitet:

Deinstallation, Registry Einträge entfernt, neuer User ...

 

Kein Erfolg ...😓

 

Gibt es sonst noch eine Möglichkeit?

Servus Michael

digo
Regie
Posts: 5,601
Post 14 von 34
2.580 Ansichten

Re: Betreff: Windows 10 Workstation (i9, SSD's, 32GB) - Sky Go "friert ein"

Hier nochmals die Zusammenfassung: (allgemein als Zusammenfassung)

BITTE DIESE BEMERKUNGN KOPIEREN, und für weitere Anfragen verwenden! Mir Sommerurlaub gewähren!

Fehlergruppe beachten! Hilft ja nur bei beeinflußbaren Fehlern! Also wenn SKY Go einfach nicht WILL!

Welches Betriebssystem betreibst du?

 

Welche Hardware nutzt du? Mir reicht die komplette Computerbezeichnung, event. mit Hardwareerweiterungen!

 

Lösche SKY Go nach der Anweisung: 

https://www.sky.de/hilfecenter/installation/deinstallieren-von-sky-go-auf-pc-mac-1001413

Beachte synamedia! (oder cisco kaum noch)

 

Update dein Betriebssystem von Hand, egal was dein Computer anzeigt!

Beispiel für WIN : 

https://www.netzwelt.de/news/163347-patchday-2022-windows-10-windows-11-update-110522.html

 

Installiere nach Neustart des Systems SKY Go neu.

 

Kein Erfolg? Zeige mir die Autostartprogramme an. Strg+Alt+Entf siehe Taskmanager Autostart

Screenshot

Danach Empfehlungen abwarten und ausführen.

Kein Erfolg? Lege unter Win einen neuen Benutzer an und starte dort SKY GO neu. Was passiert? Zur Fehleranalyse!

 

Kein Erfolg? Nutze unbedingt LAN und nicht WLAN! Geräte ohne Anschluß mit einem LAN zu USB Adapter an das LAN anschließen.

ca. 15 € braucht man immer mal.

Hintergrund: Sky Go reagiert auf kurze Unterbrechungen sehr unangenehm. Bei anderen Programmen fällt es oft nicht auf.

Welche Netzleistung hast du vorliegen. Gebuchter Wert und tatsächlich ist?

 

Welche Leistungswerte werden erreicht? CPU und GPU auch über den Taskmanager

 

Danach ist bei diesem Fehler nur noch eine Komplettanalyse des Gerätes incl. Software möglich.

(Über inoffsky.de ziggy @mungo4711, nach Anmeldung auf Bestätigung warten. Ich kann mit diesen Tools im SKY Forum nicht vernünftig "arbeiten"!)

 

Das Programm SKY GO ist leider in vielen Positionen leistungshungrig und verzeiht (überdeckt)  keine kleinen Fehler. Leider!

 

 

 

 

 

 

 

digo
Regie
Posts: 5,601
Post 15 von 34
2.582 Ansichten

Re: Betreff: Windows 10 Workstation (i9, SSD's, 32GB) - Sky Go "friert ein"

@radkappe 

Du hast z.B. Steam laufen! Was noch?

Steam greift permanent auf das Netzwerk zu und ist als Störer (SKY GO sieht es so) bekannt.

Steam nicht automatisch starten und nur von Hand aufrufen.

BEISPIEL

Also mach mal den Rest noch nach Durchführungsvorschlag!

Es liegt nicht an Steam, aber SKY ist da zickig...

Team Viewer (sehe ich) ist sicher nicht an? 

digo
Regie
Posts: 5,601
Post 16 von 34
2.549 Ansichten

Re: Betreff: Windows 10 Workstation (i9, SSD's, 32GB) - Sky Go "friert ein"

Konferenz2.jpgHinweis:

Windows 10 Pro for Workstations

kann ICH nicht testen!

Es sind halt nur Annahmen. Geht nicht?

Da hätte ich sonst  eine VM (z.B. Oracle VM Virtual Box, kostenfrei) verwendet, um mit "normal" WIN 10/11 (oder jedes weitere System, 8 mache ich nicht mehr, 7 bedingt) und SKY GO zu arbeiten. Habe ich auch noch...

Läuft dann zeitgleich mit dem Hauptsystem, neben- und übereinander.

Habe dafür sogar Bild in Bild, siehe meine öffentlichen Fotos (Foto zur Darstellung der Zeitverzögerungen), und kann ALLE Verbindungen über mein Hauptsystem abarbeiten. Dazu gehören Aufzeichnungen, Netzverbindungen.... selbst Team Viewer, auf dem Hauptsystem, mit offenem SKY GO (in der VM), überträgt dann meine VM problemlos, ohne Bildsperre. Braucht keiner , aber getestet.

Klar etwas Hardwareleistung ist schon notwendig. Und etwas Erfahrung/ Erklärung.

Erklärung zur Nutzung einer VM auch auf inoffsky.de, sehr ausführlich, unabhängig von SKY.

mungo4711
Beleuchter
Posts: 85
Post 17 von 34
2.524 Ansichten

Betreff: Windows 10 Workstation (i9, SSD's, 32GB) - Sky Go "friert ein"

Hallo @Waltilein, Dein Gerät ist für mich in der Konfiguration im obersten Segment angesiedelt. Das ist für mich wie ein Ferrari verglichen mit einem Smart (Hoffentlich verzeihen mit mögliche Besitzer der Marken den Vergleich). Ich weiß, daß Vergleiche hinken. Ich gehe nicht davon aus, daß die Anforderungen an die Hardwäre ein Hindernis wären.

Möglicherweise aber die Konfiguration der Programme, Dienste, etc.

Wie also weiter kommen? Obwohl ich das Wort schon überestrapaziert habe, muß man sich Dein Gerät näher anschauen. Damit meine ich nicht Deine persönlichen Daten, die interessieren nicht. Es geht um Programme, Dienste, Fehlermeldungen, die auf Deinem Gerät sind. Das kann man auch machen ohne sich auf Dein Gerät aufzuschalten. Es reicht, auf Deinem Gerät ein Kommandofenster (Powershell als Admin) aufzumachen und Befehlszeilen einzeln einzugeben. Das Ergebnis der Zeilen lieferst Du zurück. Es handelt sich um einzelne Powershell-Kommandos. Ich will nicht verhehlen, das Powershell unter Windows nur verantwortungsvoll benutzt werden sollte, da eine falsche Benutzung auch Fehler erzeugen kann. Daher solltest Du wissen, wem Du vertraust oder nicht.

Das Verfahren ist deutlich mühsamer als mein Skript bei inoff aber das kann man hier leider nicht einsetzten.

Entscheide ob und wie Du willst.

Digo wünsche ich einen schönen Sommerurlaub. Wo treibst Du dich gerade herum?...

 

digo
Regie
Posts: 5,601
Post 18 von 34
2.522 Ansichten

Betreff: Windows 10 Workstation (i9, SSD's, 32GB) - Sky Go "friert ein"

@mungo4711 Danke!

 

radkappe
Special Effects
Posts: 8
Post 19 von 34
2.479 Ansichten

Betreff: Windows 10 Workstation (i9, SSD's, 32GB) - Sky Go "friert ein"

@digo  So, ich nochmal.

Nochmals deinen Guide befolgt. Kein Erfolg.

Aber:

Einen neuen Benutzer angelegt, Sky Go installiert -> tadaahh -> läuft!

Also sind es meine Konto Einstellungen bzw. aktiven Programme/Dienste.

Nach einer Neuinstallation fragt Sky Go doch zunächst nach den Benutzernamen/Passwort, oder?

Soweit kommt es gar nicht. Bedeutet, keine Verbindung zum Sky Server? Liegt hier das Problem?

 

Was ist dieses Skript inoff  von @mungo4711 ?

 

Grüße Michael

 

radkappe
Special Effects
Posts: 8
Post 20 von 34
2.477 Ansichten

Betreff: Windows 10 Workstation (i9, SSD's, 32GB) - Sky Go "friert ein"

Ach ja. Ich bin übrigens auf Win 11

Antworten