Antworten

Sky Go über Laptop am TV

borussiabvb2020
Castingleiter
Posts: 2,388
Post 1 von 9
614 Ansichten

Sky Go über Laptop am TV

Ich möchte Sky Go an meinem Zweitwohnsitz über den Laptop im Garten schauen.

Wie kann ich das mithilfe eines Adapters realisieren. Es ruckelt entweder ungemein oder es kommt überhaupt kein Bild. Hier hatte mal jemand einen Adapter für einen Beamer vorgeschlagen, der z.B. das UHD-Bild auf Full HD herunterskaliert und sich Sky über den Q so auf einem nicht UHD-fähigen Beamer schauen lässt.  Da die Bitrate aber besser ist bei UHD / Sky als bei HD, wäre das auch zukünftig eine Option.

Alle Antworten
Antworten
digo
Regie
Posts: 11,336
Post 2 von 9
561 Ansichten

Betreff: Sky Go über Laptop am TV

Ich habe dich nicht verstanden!

Problem: Dein Laptop oder dein Netz ist zu schwach.

Laptop die Grafikleistung.

 

Was hast du genau und welche Werte?

 

Lösungen: geringe Hilfe

Laptop Bildschirm ausschalten

Bildschirmauflösung in deinem System regeln.

 

Was hat UHD mit SKY Go zu tun?

 

Wieso UHD herunterregeln auf dem Q?

Gleich den HD Sender nehmen?

miika
Regie
Posts: 25,882
Post 3 von 9
505 Ansichten

Betreff: Sky Go über Laptop am TV

@borussiabvb2020  Die sky go Desktop App hast du heruntergeladen?

 

borussiabvb2020
Castingleiter
Posts: 2,388
Post 4 von 9
503 Ansichten

Betreff: Sky Go über Laptop am TV

Meine Frage wäre ganz schlicht, ob es nutzbar ist oder ob Sky da wieder irgend eine Sperre drin hat, die es verbietet, Sky Go über den PC am TV zu schauen, wenn man Sky Go nutzt.

 

Zu dem anderen Punkt: Hier gab es jemanden, der wegen der höheren Bitrate, die Sky UHD bietet, den Sky Q an einem HD Beamer angeschlossen hatte, aber den UHD-Kanal nutzte.

 

Aber der Q darf den Haushalt ja wegen der AGB nicht verlassen.

miika
Regie
Posts: 25,882
Post 5 von 9
497 Ansichten

Betreff: Sky Go über Laptop am TV

Den Laptop mit HDMI-Kabel an den TV. Nix UHD.

digo
Regie
Posts: 11,336
Post 6 von 9
494 Ansichten

Betreff: Sky Go über Laptop am TV

Mit einem Windows System geht es!

Rest wie beschrieben.

 

Adapter geht nicht! Nur HDMI Kabel.

 
UHD passt nicht zum Thema!

digo
Regie
Posts: 11,336
Post 7 von 9
480 Ansichten

Betreff: Sky Go über Laptop am TV

" Es ruckelt entweder ungemein oder es kommt überhaupt kein Bild"

Das ist dir nicht mehr wichtig?

 

Dafür bestehen schon extrem viele Threads.

 

Doch wichtig?

Dann schaue meine Antwort und beantworte die Fragen.

 

digo
Regie
Posts: 11,336
Post 8 von 9
475 Ansichten

Betreff: Sky Go über Laptop am TV

"Zu dem anderen Punkt: Hier gab es jemanden, der wegen der höheren Bitrate, die Sky UHD bietet, den Sky Q an einem HD Beamer angeschlossen hatte, aber den UHD-Kanal nutzte."

Ein Künstler! Bei mir würde der Q mit UHD den Empfang verweigern. Der prüft ja den fähigen Bildschirm.

Warum der User dann nicht gleich den HD Sender nimmt ist mir technisch nicht klar.

Er bringt doch eh nur HD auf den Beamer.

Wo steht das?

". Hier hatte mal jemand einen Adapter für einen Beamer vorgeschlagen, der z.B. das UHD-Bild auf Full HD herunterskaliert und sich Sky über den Q so auf einem nicht"

miika
Regie
Posts: 25,882
Post 9 von 9
471 Ansichten

Betreff: Sky Go über Laptop am TV

@borussiabvb2020  HDMI-Kabel und Anschlüsse überprüft?

 

Antworten