Antworten

Sky Go startet nicht auf macOS

Antworten
miika
Regie
Posts: 25,940
Post 21 von 50
1.755 Ansichten

Betreff: Sky Go startet nicht auf macOS

Gibt manchmal seltsame Dinge. z.B. ein Update und ein gleichzeitiger Fehler, der keinen Zusammenhang damit hat.

Dahingehend gibts nichts? Neue Apps installiert, zweiter Bildschirm u.a.?

digo
Regie
Posts: 11,383
Post 22 von 50
1.738 Ansichten

Re: Betreff: Sky Go startet nicht auf macOS

@jovo0911 

Danke für die Info!
Ich kann dir leider nicht helfen.

 

Wobei @Binzi ein Systemupdate hatte.

"Die vormals funktionierende Sky Go-App startet nicht mehr, vermutlich nach einem der letzten macOS-Updates. Fehlerbild: Das Icon "hüpft" kurz im Dock und das war's, keine Meldung."

Du also nicht.

 

Wir haben komplett alles durch, gestern...

Also bleibt das (nächste) SKY Go Update.

jovo0911
Tiertrainer
Posts: 25
Post 23 von 50
1.735 Ansichten

Betreff: Sky Go startet nicht auf macOS

@Binzi  @miika @Ronald_S eben auf einem zweiten Rechner getestet

Mac OS High Sierra 10.13.6

 

selbiges verhalten - update startet installation läuft, start des programm bricht sofort ab. Neustarten bricht sofort wieder ab.

 

Also fakt ist - Sky hat es verkackt!

Skygo läuft NICHT auf 'MacOS Sonoma 14.5', 'MacOS Monterey 12.7.5' und auch nicht auf 'MacOS High Sierra 10.13.6'.

 

 

Ronald_S
Moderator
Posts: 3,874
Post 24 von 50
1.705 Ansichten

Re: Betreff: Sky Go startet nicht auf macOS

@jovo0911 Es tut mir leid, dass es zu diesen Problemen kommt. Nenne mir bitte einmal per Privatnachricht deine Kundennummer und zum Abgleich das Geburtsdatum und den Namen der hinterlegten Bank. Um mich per Privatnachricht anzuschreiben, klicke auf meinen Profil-Namen und wähle dann unter "Mich kontaktieren" "Nachricht" aus. Gruß, Ronald

JonDo
Tiertrainer
Posts: 20
Post 25 von 50
1.671 Ansichten

Betreff: Sky Go startet nicht auf macOS

@Binzi 

Hi!

Das ist leider kein MAC Problem.

Seit 28.05.2024 / 03:13 Uhr funktioniert die SKY GO APP auch auf keinem meiner 4 Windows Geräten mehr.

WIndows 7, Windows 10, Windows 11. Das ist ein APP Problem. Hatte das Problem schon mal vor 3 Jahren. Dann hatte ich gekündigt. Nun vor guten 3 Monaten nochmal probiert mit neuem ABO. Hat funktioniert bis 28.05.2024.

Habe nun mein ABO wieder gekündigt. Wenn man viel Geld für ein ABO bezahlt, sollte es auch funktionieren. Ist natürlich nur meine Meinumg!!

 

 

MOD-EDIT: Siehe: https://community.sky.de/t5/Sky-Go-App/SKY-GO-App/m-p/792818

jovo0911
Tiertrainer
Posts: 25
Post 26 von 50
1.662 Ansichten

Betreff: Sky Go startet nicht auf macOS

Sind das nun einzelfälle oder aber ist es ein generelles Programm problem?
Anscheinend sind bis dato sind ja "nur" ein paar wenige davon betroffen.
Aber verwirrend  das es auch Windows betrifft.


 

Michael_Collins
Special Effects
Posts: 4
Post 27 von 50
1.646 Ansichten

Re: Betreff: Sky Go startet nicht auf macOS

Hallo Ronald,

 

das ist kein mac Problem, bis zum Update von sky go funktionierte die app auf verschiedenen Mac OS, wie ich dem Thread entnehmen kann.

Also klar Sky Problem

Alle Deinstallationen (im übrigen ist es keine, sondern ein reines Löschen) bringt gar nichts,

cisco gibt es nicht mehr (zumindest auf den letzten beiden Mac OS Ventura und Sonoma)

Unter : Gerät (MacBook o.ä.) -> Benutzer:innen -> Name -> shift+cmd+. Dann erscheint .synamedia

die Bibliothek unter gehe zu (dann shift+cmd+.) heißt: Library -> Application support -> com.bskyb.skygoplayer

Schlussendlich ein sky Deutschland Problem, dass die app nicht mehr startet.

Lädt man die englische Version herunter startet diese und verlangt nach den cookies accept die Zugangsdaten. hier gehen die deutschen allerdings nicht.

 

Ich hoffe, ihr habt Personal, das dieses Problem für die Mac User lösen kann.

digo
Regie
Posts: 11,383
Post 28 von 50
1.638 Ansichten

Re: Betreff: Sky Go startet nicht auf macOS

@Ronald_S 

"

cisco gibt es nicht mehr (zumindest auf den letzten beiden Mac OS Ventura und Sonoma)

Unter : Gerät (MacBook o.ä.) -> Benutzer:innen -> Name -> shift+cmd+. Dann erscheint .synamedia

die Bibliothek unter gehe zu (dann shift+cmd+.) heißt: Library -> Application support -> com.bskyb.skygoplayer

Schlussendlich eine sky Deutschland Problem, dass die app nicht mehr startet."

 

Nochmals die Bestätigung zu cisco, wie auch von mir mehrfach vermerkt!

SYNAMEDIA

Sanny_G
Moderator
Posts: 9,704
Post 29 von 50
1.630 Ansichten

Re: Betreff: Sky Go startet nicht auf macOS

Hi @Michael_Collins,

 

danke für deine Mitteilung. Ich habe das mal weitergeleitet.

 

VG, Sanny

jovo0911
Tiertrainer
Posts: 25
Post 30 von 50
1.607 Ansichten

Re: Betreff: Sky Go startet nicht auf macOS

 

Die englische Skygo hat die Version 23.5.1 (23.5.1).  Die alte deutsche war ebenfall 23.5.1 erstellt am Montag, 6. Februar 2023 um 11:23

Die neue Deutsche ist die version 24.1.3-2 erstellt 30. Mai 2023 um 11:41 - die allerdings auch nicht funktioniert

Binzi
Special Effects
Posts: 9
Post 31 von 50
1.554 Ansichten

Betreff: Sky Go startet nicht auf macOS

Hallo Ihr,

@jovo0911 @Michael_Collins @JonDo 

Damit Ihr auf dem Laufenden seid: Sky gibt sich in dieser Sache keine Mühe und versucht das Problem an Apple abzuschieben, obwohl ja längst nachvollziehbar nachgewiesen ist, dass das Problem an der Sky App liegt - siehe auch weiter oben im Thread die ausführlichen Testresultate. Ein normaler Helpdesk freut sich über so ausführliche, exakte und nachvollziehbare Informationen. Nicht so Sky. Per PN erhielt ich folgende Nachricht vom Sky Support:

 

"Da die Kollegen aktuell keinen allgemeinen Fehler nachvollziehen können, soll ich dich bitten, dass du dich erst einmal damit an den Apple-Support wendest."

 

Unfassbar, offenbar liest man noch nicht einmal diesen Thread - auf den anderen zu zeigen, ist ja auch immer so schön einfach. Liebe Sky-Mitarbeiter: Sky ist ein Abonnement, d.h. (A) zahlt der Kunde  dafür, dass (B) eine Dienstleistung von Sky erbracht wird. (A) ist erfolgt, nun sind Sie mit (B) dran., sprich in der Bringschuld!

 

 

miika
Regie
Posts: 25,940
Post 32 von 50
1.548 Ansichten

Betreff: Sky Go startet nicht auf macOS

Es ist das Pingpongspiel, dass man auch aus anderen Bereichen kennt.

Man muss das Glück haben, an die wenigen MitarbeiterInnen zu gelangen, die sich in ihrem Job engagieren und auch auskennen.

Beliebt ist auch der Weg, eine Rückmeldung aus der Fachabteilung anzukündigen. Die dann nie kommt.

 

Dass aufgrund von Vorschlägen aus dem Forum irgendetwas geändert=verbessert wird, vergesst es.

Es ist Blasphemie, sky-Perfektion optimieren zu wollen 😁 🙊

 

 

 

Binzi
Special Effects
Posts: 9
Post 33 von 50
1.530 Ansichten

Betreff: Sky Go startet nicht auf macOS

Noch gebe ich die Hoffnung nicht auf. Eben kam dieses:

 

"Die Problematik wurde gestern intern weitergegeben und der Fall liegt nun bei IT. Somit kann ich dich momentan nur um Geduld bitten"

 

OK, das ist verständlich. Ich werde nachfragen und Euch informieren. Vielleicht muss ich ja doch noch nicht kündigen, das hatte ich nämlich eugentlich nicht vor. Aber so langsam sammelt es sich: Erst das Problem mit dem DAZN-Update (Ist OT und hierf im Forum sicher bekannt.) und nun dies. Immerhin: Beim Uodate hat der Service schnell geholfen, wobei ich immer noch auf Entschädigung für die nicht erbrachte Listung warte. Mak gucken, was man mir anbietet.

jovo0911
Tiertrainer
Posts: 25
Post 34 von 50
1.526 Ansichten

Betreff: Sky Go startet nicht auf macOS

Guten morgen in die Runde,

Heute morgen erhielten wir ein Anruf eines Sky Mitarbeiters. Der Mitarbeiter teilte uns mit das es ein größeres Problem sei das eben Apple und gleichermaßen Windowsrechner betrifft. Ferner teilte er mit das es länger dauern wird, wir könnten auf Tablet oder Handy ausweichen. Tablet und Handy sind anscheinend nicht betroffen. 
Entgegen anderer Aussagen tut sich da was. Es gab auch keine Ausagen vonwegen Apple Support etc.

Also warten wir's ab - die kleinen xxxxxx Programmierer haben nun wohl stress 😉

 

JonDo
Tiertrainer
Posts: 20
Post 35 von 50
1.514 Ansichten

Betreff: Sky Go startet nicht auf macOS

@Binzi @jovo0911 @Michael_Collins 

Hallo Binzi!

Das gleiche ist auch bei Windows der Fall, deshalb habe ich auch direkt gekündigt.

Da ich viel unterwegs bin und SKY GO für mich die wichtigste Komponente im SKY Paket

war ich diese aber auf keinem meiner 4 Windows Geräte mehr nutzen kann,hat sich SKY

ein für alle Mal erledigt.

Aussage bei mir über den Support und Chat war "Wir haben noch nie von solch einem Problem gehört" und

dass obwohl ich Ihnen Screenshots geschickt hatte.

Wenn man so mit seinen zahlenden Kunden umgeht, braucht man sich nicht wundern wenn man immer weniger hat.

Die Programmvielfalt, Sendervielfalt und auch das Angebot an Serien und Filmen wird immer schlechter und nun

zum wiederholten Male SKY GO Probleme? Hatte schon vor 3 Jahren gekündigt wegen diesem Problem und es dann jetzt noch mal versucht (Nach kaum 6 Monaten wieder das Gleiche).

Was die Aussage bezüglich Windows 7 angeht auch nicht nachvollziehbar, bei anderen Streamingdiensten     (habe 5 weitere) könnte ich sogar noch mit Win 98 streamen. Außerdem habe ich das gleiche Problem mit Win 10 und Win 11. Die kriegen eine zuverlässige APP einfach nicht hin. Meine Lebenszeit ist mir zu schade um mich immer wieder mit solchen Problemen rumzuschlagen. Auch komisch das es nur bei SKY immer wieder diese Probleme gibt. Ich für meinen Teil zahle nicht für Leistungen die ich nicht erhalte!!!

 

JonDo
Tiertrainer
Posts: 20
Post 36 von 50
1.512 Ansichten

Betreff: Sky Go startet nicht auf macOS

@miika 

Hallo!

Es ist nur eine Frage wie lange sich die zahlenden Mitglieder das gefallen lassen.

Wenn eine signifikante Anzahl an Mitgliedern kündigen, überdenken Sie vielleicht Ihre 

arrogante Haltung gegenüber dem (zahlenden) Kunden. Ist natürlich nur meine Meinung.

Für mich ist jedenfalls Schluss!!!

JonDo
Tiertrainer
Posts: 20
Post 37 von 50
1.508 Ansichten

Betreff: Sky Go startet nicht auf macOS

@Binzi 

Hallo!

Viel Glück beim warten.

Soll ich Dir mal berichten wie oft ich dass mit dem weiterleiten bereits gehört habe?

Was für eine Lösung gab es bei Dir denn mit dem Update????

 

Michael_Collins
Special Effects
Posts: 4
Post 38 von 50
1.475 Ansichten

Betreff: Sky Go startet nicht auf macOS

@ALLE

Problem liegt in der App. Habe heute Morgen etwa 30 Min. mit versch. Sky-Mitarbeitern telefoniert.

Ticket für Mac und Windows ist erstellt.

Es erfolgt KEINE Benachrichtigung, wenn das Problem gelöst ist, also in Abständen selbstständig den Installer erneut runterladen und die App installieren, die zuvor in den Systemressourcen abgelegten Daten sollten dann überschrieben sein bei einer Neuinstallation.

miika
Regie
Posts: 25,940
Post 39 von 50
1.445 Ansichten

Betreff: Sky Go startet nicht auf macOS

Wer keine Aufnahmen braucht, ist gut mit Wow bedient.

Auch wenn dort  in den letzten Monaten mehr Werbung/Trailer in die Livesender gedrückt werden. Durch die Premiumwahlmöglichkeit ist VOD ok.

JonDo
Tiertrainer
Posts: 20
Post 40 von 50
1.431 Ansichten

Betreff: Sky Go startet nicht auf macOS

@Michael_Collins 

Hi!

Bei mir ist es bereits 3 Tage her und nichts passiert. Habe da auch nichts anderes erwartet,

ist ja nicht das erste Mal.

Euch allen wünsche ich das Beste. Ich habe bereits gekündigt den auf so etwas habe ich keinen Bock.

Nicht nur das Sie die APP nicht vernünftig programmiert bekommen und es immer wieder Probleme gibt.

Nein im Chat und beim Support wollen die einem auch noch einreden, dass es so ein Problem

gar nicht gibt.

Antworten