Aktuelle Streamingprobleme auf Sky+ und Sky Q

Ehemaliger Sky Mitarbeiter

Liebe Community-Mitglieder,

 

Update Samstag, 3. August, 10:15 Uhr: 

Auf folgenden Geräten kommt es weiterhin vereinzelt zu Problemen beim Streaming:

Sky Q (Fehler 12070)

Sky Q Mini (Fehler 12082)

Sky+ (Fehler 420)

Sky Go (erweitere dein Abo)

Aktuell können wir bei diesen Fehlern nur um Geduld bitten. Wir halten euch hier in diesem Thread weiterhin auf dem Laufenden. 

 

Update Freitag, 2. August, 13:18 Uhr: Die Ursache konnte behoben werden, der Fehler sollte nicht mehr auftreten. Solltet ihr dennoch Probleme beim Streamen haben, bitte ich Euch, den Weg über Threads in der Community zur individuellen Lösung zu nehmen. Danke für Eure Geduld und nochmals Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten.

 

Ursprünglicher Beitrag, Freitag, 2. August, 9:53 Uhr:

wir haben auf einigen Plattformen derzeit ein technisches Problem mit dem Streaming, es erscheint u.a. Fehler 426 oder "Der Stream konnte nicht geladen werden".
Die Kollegen sind dran, den Fehler zu beheben. Wir bitten Euch um Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten.

 

Folgende Plattformen sind derzeit betroffen:

Sky+ Receiver On Demand

Sky On Demand App auf Telekom Mediareceivern

Sky Ticket: PlayStation 4, Sky Ticket TV Stick & TV Box, Xbox One, Samsung Smart TV, LG TV, Chromecast, Apple TV

 

Sky Q, Sky Go sowie die Sky Ticket Apps auf Android, iOS, PC/Mac sind nicht betroffen.

 

Wir sammeln hier in den Kommentaren eure Hinweise und halten Euch in diesem Beitrag über Updates auf dem Laufenden.

 

Viele Grüße

Euer Sky Community Team

 

207 Kommentare
Regie

es würde schon helfen, wenn jede*r einen thread aufmachen würde - Mods anschreiben, das kann danebengehen (krank, Urlaub, mailbox voll). Der Blog st kein Ort für Fehlermeldungen. Der blog wird anscheinend von der Moderation nicht gesichtet.

Nicht alles, was hier gemeldet wird, hat mit dem aktuellen bug zu tun.

 

Special Effects

Ich habe den besagten 12070-Fehler seit mittlerweile 6 Tagen. Ich kann nichts streamen. Sky Go ebenso. Langsam darf man schon ungeduldig werden, finde ich. 

Kostümbildner

Christian, hast du meinen Weg über die Moderatoren schon versucht....ich hatte nie geglaubt, daß sie es hinbekommt, aaaber: sie hats geschafft!

Special Effects

Ja, habe auch einen Moderator direkt angeschrieben. Aber noch keine Antwort 

Kostümbildner

Na dann wollen wir mal hoffen, daß sie sich jetzt mal zackig bei dir melden.... er/sie hat mir gegolfen: https://community.sky.de/t5/user/viewprofilepage/user-id/33662

Special Effects

@kruderich 

bin deinem Vorschlag gefolgt und habe besagten Moderator/in? angeschrieben. Mal sehen, ob dies zu einer Lösung führt.

Kostümbildner

Wollen wir es für dich hoffen...

Geräuschemacher
Bei mir ist seit dem 01. 08. Abends alles was über das Internet läuft nicht mehr nutzbar. On demand über receiver, sky q app auf samsung tv, sky go auf allen Geräten. Anruf am 02.08. Bei sky bat um Geduld bis abends... nichts passiert. So langsam ist es nicht mehr schön, erst recht wenn man liest, dass einzelne auf Nachfrage die Lösung bekommen, die Masse offensichtlich nicht.
Special Effects

Ich werde morgen eine Mail zu Sky schicken und eine angemessene Frist setzen. Ich denke, so langsam kann man über eine Erstattung nachdenken. 

Geräuschemacher

Ich habe den besagten 12070-Fehler auch seit mittlerweile Donnerstag. Ich kann nichts streamen.

 

Moderator

Hallo @Wirsching 

 

aktuell gibt es leider ein Problem mit dem Streaming beim Sky Q Receiver. Die Kollegen sind bereits informiert und arbeiten an einer Lösung.
Einen genauen Zeitraum, wann das Ganze behoben ist, kann ich Dir leider nicht mitteilen.
Für Deine bisherige Geduld möchte ich mich bedanken.
Ich bitte um Dein Verständnis.

 

Gruß,
Jano

Geräuschemacher

@Janocore , das Problem betrifft sämtliche Plattformen, bis auf regulären TV Empfang das komplette Angebot. 

 

Seit 5 Tagen.

 

Ohne jegliche Verbesserungen, Eingrenzungen oder Kommunikation von Ursachen oder Zeitfenstern.

 

Ich empfinde das als äußerst schwach, erst recht vor dem Hintergund der Beträge, die in dem Zeitraum weiter fließen.

 

Was ist da los und was bedeutet "bitte um Geduld" für uns konkret?

Kostümbildner

Gerade das ist eigentlich das ärgerliche an der Geschichte: die nicht vorhandene Informationspolitik. Man wird im Regen stehen gelassen. Ich möchte nicht wissen, wieviele es wirklich betrifft, die vielleicht aus Erfahrung die Klappe halten?! Man kann über Vodafone, Telekom und Co schimpfen wie man will: so was leisten die sichnnicht! Und ich will mal ausdrücklich die Moderatoren hier aus der Geschichte rausnehmen....die kriegens ja auch nicht anders von "ihrer Firma" serviert...

Tiertrainer

@Helsvensk,

 

sämtliche Plattformen betrifft es nicht. Ich schaue Sky über den Reciever von Telekom in Südhessen und da läuft - jedenfalls bei mir - das gesamte Angebot, auch SoD. Auch am PC oder IPhone kommt bei mir im Hausnetz SoD an.

Vielleicht ist das Problem auch regional begrenzt oder vom Provider abhängig?

Aber ich muss zugeben, dass mich die Problem vieler Kunden hier im Forum sehr beunruhigen. Die armen Moderatoren tun mir ein bisschen Leid, denn sie haben offenbar nur lückenhafte Informationen und können auch nicht jeden Einzelfall, der hier berichtet wird, genau beurteilen. Warum wendet Ihr Euch nicht direkt an Sky? Das ist der Vertragspartner und der muss für Abhilfe sorgen oder notfalls eine angemessene Entschädigung anbieten..

Regie

es ist für manchen einfacher, sich hier hinzusetzen und tagelang zu warten anstatt einen thread aufzumachen und zu überprüfen, ob das Anliegen wirklich mit diesem Systemfehler zusammenhängt.

Regie

bei welchen Providern seid ihr ? in welcher Region ?

Special Effects

Kurze  Nachfrage On Demand kann ich ohne Probleme gucke. Ich habe z.Zt. das Problem das seit drei Wochen keine selbst bei Cine Premiere keine Filmtrailer mehr habe. Beispiel Skyscraber oder Johny English

 

Geräuschemacher

Es gibt bei der offiziellen SKY Hotline sogar einen Hinweis, dass die Dienste nicht nutzbar sind.

 

Providerabhängig ist es ebenfalls nicht, da dies selbst bei mir sowohl im LTE Netz TMobile, als auch WLan EWE Tel, Telekom, etc (überall), Norddeutschland, Bayern, Hessen... auftritt.

Special Effects

Langsam wird es peinlich. Das Streamen ist ein nicht gerade kleiner Aspekt dafür, dass ich Q abonniert habe. Wird der Ausfall auch entschädigt? 

Geräuschemacher

Habe seit Dienstag letzter Woche kein Sky On Demand und Sky Go. So langsam wirds Zeit für ne Entschädigung, obwohl diese mir schon am Freitag versprochen wurde, aber nie was kam. Wäre nett wenn jemand mir hilft.

Geräuschemacher

Ja kann ich verstehen.

Auch ich finde es langsam nicht mehr lustig.

Seit Mittwoch kein Sky on Demand,kein Sky Go.

Immer mit der Info ich solle mein Abo erweitern

Und was noch krasser ist für mich.Bekomme nicht mehr die Option angezeigt an meinem Sky Q Receiver das ich bereits begonnene Filme die gerade im normalen Programm laufen, von Anfang an schauen kann.

Somit ist Sky für mich seit Mittwoch nahezu unbrauchbar.

Leider bekommen das hier die Moderatoren ab ,die nichts dazu können.

Aber irgendwo -und wie muss man sich ja mal seinen Ärger Luft machen.

Kostümbildner

Ich bin etwas überrascht, dass oben unter dem Update vom Samstag wieder der Sky+ Receiver mit aufgelistet ist. Ich habe seit dem Wochenende keine Probleme mehr.

 

Es waren allerdings wieder einzelne Inhalte aufgetaucht, die nicht abspielbar waren. Da kommt der oben genannte Fehler 420 oder  auch 429 - Dieses Video ist unbekannt. Das hat aber nichts mit dem Streaming-Problem zu tun. Das sind Fehler bei den betroffenen Inhalten. Vielleicht gibt es da ja eine Verwechslung.

 

Als das Streaming-Problem bestand, wurde bei den Sky+Geräten immer der Fehler 424 angezeigt, sobald man einen Inhalt aufrufen wollte. Das war bei mir jedenfalls so.

 

Vielleicht ist dieses Problem ja doch abhänging vom Bundesland.

Geräuschemacher

Hallo an alle,

ich habe seit ein paar Tagen folgendes Problem. Bei der versuchten wiedergabe von Filmen oder Serien erscheint

immer der Fehlercode 12070 mit der Aufforderung mein bestehendes Abo zu erweitern. Ein Reset des Receivers hat leider keinen Erfolg gebracht. Ich bitte um Hilfe

 

Liebe Grüße und vielen Dank

Moderator

Guten Abend @marcel776,

 

entschuldige die Unannehmlichkeiten. Ich habe Deinen Post einmal an das passende Thema angeknüpft. 

Hier erhältst Du dann auch aktualisierte News zur technischen Störung. 

 

Viele Grüße, 

Katja

Geräuschemacher

Bei mir bestehen die Probleme immernoch.. wer kann hier helfen?

Special Effects

Wurde das Problem mittlerweile behoben? Bei mir funktioniert kein streamen... seit letzter Woche Donnerstag...

Special Effects

Es ist mir unbegreiflich, wie hier mit uns Kunden umgegangen wird. Seit über einer Woche Totalausfall sämtlicher Streaming-Dienste und es kommt nicht mehr als "Wir bitten um Geduld"???? Soll ich mal das Sepa-Mandat entziehen, dann sehen wir mal wie geduldig Sky damit ist. Sky hat von jedem Kunden eine Mail-Adresse, wieso bekommen die Kunden keine Infos? Nein, man muss sich hier mit nichts sagenden Moderatoren unterhalten, die keinen Plan von der Technik haben. Toll Sky, einfach toll

Kostümbildner

Wie sieht es eigentlich mit dem Streamen von geliehenen Inhalten im Sky Store aus? Gibt es da Erkenntnisse, ob der Sky Store auch von dieser Störung betroffen ist? Dann sollte das auf jeden Fall hier mitgeteilt werden.

 

Wenn  jemand einen bestellten Film direkt abspielen will und das wäre wegen dieser Störung nicht möglich, dann könnte das zu einem Problem werden. Was, wenn das System diesen Inhalt trotzdem als abgespielt erkennt?  Dann laufen die 48 Stunden ab und das Geld des Kunden ist weg.  Diese Befürchtung habe ich zumindest.

 

Gibt es da also irgendwelche Erkenntnisse zu? Meine Tochter wollte sich gerne einen Film leihen. Sollte man das im Moment lieber lassen?

 

 

 

Special Effects

Also, ich habe mich nochmal an einen Moderator gewendet. Heute wurde dann auch geantwortet. Sie hat mein Abo nochmal freigeschaltet... und siehe da....  nach 1 Woche kann ich endlich wieder streamen.

ich hoffe mal nicht, dass jetzt alle Kunden manuell neu freigeschaltet werden müssen, sondern dass es bald für alle wieder funktioniert. Für Sky ist es peinlich genug.

Special Effects

@Christian_kat Hast du Q? Und darf ich fragen, welcher Moderator das war?

Anonym
Nicht anwendbar

Hallo in die Runde, war heute doch sehr überrrascht, als mich dieser Fehler 12070 traf bei Sky Q, Sky Go ist auch kaputt, gibt es Lösungsansätze oder stures abwarten ?

Geräuschemacher

Servus, habe auch das Problem, dass sich die Filme on Demand nach kurzer Zeit einfach stehen bleiben. Es funktioniert dann nichts mehr. Muss jedes Mal den Strom wegnehmen, damit ich wenigstens die normalen Fernsehsender anschauen kann. Das Problem besteht schon seit mind. 7 Tagen. Habe auch schon versucht Sky telefonisch zu erreichen, aber leider nach jeweils 20 Minuten in der Warteschleife wieder aufgegeben - Kundenservice sollte anders aussehen! Würde mich über Hilfe freuen. DANKE

Special Effects

Wie kann es denn sein, dass Sky gestern meldet, dass mit dem neuen Update für den Sky Q Receiver ( Q100.000.53.07L ) die  "zufälligen Streamingfehler bei On Demand Inhalten behoben" wurden und ich mit dem neuen Update immernoch den Fehler 12070 auf meinem Sky Q Receiver erhalte?

 

Wo bleibt denn nun die Lösung des Problems? 

Und warum werden einzelne Abos von Moderatoren nochmals neu freigeschaltet, um den Fehler zu beheben und mir wird von Moderatoren gesagt, dass diese im Moment nichts für mich tun könnten, jedoch an der technischen Lösung des Problems gearbeitet wird?

 

Unverständnis macht sich schon länger breit....

 

 

Geräuschemacher

Ein neue Information zu diesem  Problem wäre mal wieder angebracht!

Special Effects

Habe trotz Update noch immer den 12070 Fehler. Schön langsam wird es lästig! Bitte um Info falls jemand neue Infos hat! Danke!

Special Effects

Hallo, ich wollte mein Senf auch mal dazu geben und ich kann ebenfalls nichts mehr abrufen obwohl man dafür bezahlt. Ist schon ne kleine Sauerei aber kann alles passieren.. Mittlerweile hab ich das Problem schon 2 Wochen lang. Zu mal die Fussball Saison wieder anfängt und ich bei skygo genauso Probleme habe was zu streamen also wenn es schon eine Option der Besserung gibt dann bitte ich um hilfe 🙂

Gruß Jeff 

Geräuschemacher

Hallo @Team Sky

Langsam ist es nicht mehr Lustig

Seit über 10 Tagen kein Sky Go über PC und iPhone möglich

Sky Q Reciver kein On Demand

Immer die selben Fehlermeldungen Code 1410 und Code 1310  ich bräuchte ein Abo

Das hab ich doch !

Dann gibts überhaupt keine Infos von euch

Kundenfreundlichkeit sieht anders aus

Ich bin Beruflich unterwegs und momentan von Sky Go abhängig und kann nix sehen

Und heute fängt Fussball an ! Herzlichen Glückwunsch!

Und dann auch noch den Beitrag August pünktlich und ohne Probleme einzuziehen

So gehts nicht ! Ich zahle wenn ihr liefert !

Ich erwarte eine Gutschrift für den Ausfall denn dafür werde ich nicht zahlen

Das es mal Störungen gibt ist kein ding aber das jetzt geht gar nicht

 

mvfg

 

Special Effects

Die APP funktioniert aber schon länger als 1 Woche nicht! DFB Pokal und BL stehen an! Wann wird der Fehler behoben?

Geräuschemacher
Bei mir ist eigentlich nur der Sky Q Mini Receiver betroffen. Da funktioniert der Sky Store Zugang nicht. Nach der Pin Eingabe kommt immer die Fehlermeldung "Technischer Fehler" Video on Demand funktioniert problemlos. Auch der Sat Receiver von Sky Q funktioniert einwandfrei. Aber wie ich hörte gibt es Streaming Probleme. Ich bin gespannt...
Geräuschemacher

Ich kann mich @Lucille nur anschliessen. Dieser "technische Fehler" verkommt so langsam zu einer Farce und was das Ganze noch schlimmer macht, ist der verheerende Umgang damit. Der Kundendienst hat die Arbeit de facto eingestellt, dieser Thread hier wurde das letzte Mal vor einer Woche(!) updated, auf dem Messenger erhält man seit Tagen keine Reaktion mehr zu dem Thema, in den Telefonwarteschleifen wird man mal nach 15 Min. gekickt oder legt nach einer halben Stunde selber entnervt auf.

Man könnte meinen @MartinH und seine Kollegen haben aufgrund der Unfähigkeit der IT-Abteilung schreiend das Gebäude verlassen - und das zu Recht. Es ist mir unbegreiflich, wie man ein IT-System, das vorher relativ problemlos lief, so beschädigen kann, dass man die Probleme nach über 10 Tagen immer noch nicht in den Griff kriegt. Für so etwas hat man Rollback-Prozeduren parat - geht ein Update o.ä. schief, switche ich zurück auf das alte System.

Da Sky Go nicht - wie an manchen Stellen behauptet - eine kostenlose Beigabe, sondern laut Auftragsbestätigung ein "gebuchtes Paket" ist (jedenfalls laut meiner AB), bin ich relativ sicher, dass der aktuelle Zustand eine außerordentliche Kündigung rechtfertigt.

Und wenn man dann noch feststellen muss, dass illegale Streamingseiten weniger Probleme haben das Sky-Programm ins Internet zu streamen, als Sky selber, muss man sich schon ernsthaft fragen wozu man überhaupt Geld an Sky zahlt.

Geräuschemacher
Bei mir funktioniert leider seit 1 Woche der Login bei SoD über Magenta TV nicht mehr. (Bitte versuchen Sie es später noch einmal. Hinweis 218) Mehrere Telefonate sowohl mit Sky als auch mit der Telekom blieben erfolglos. Änderung des Pins als auch das Zurücksetzen meiner SoD Geräte hat ebenfalls nichts gebracht. Die Sky Hotline teilte mir mit, das es wohl noch immer Probleme mit den IP-Angeboten gäbe. Ob die die Ursache für mein Problem sind ? Oder hat noch jemand eine andere Idee ?
Geräuschemacher

Ich war bis jetzt auch sehr tolerant und zeigte Verständnis für das Streamingproblem . Aber was aus meiner Sicht nicht sein kann, dass wir so in Unwissenheit gelassen werden und niemand Stellung dazu nimmt..... 

Wie sagt man so schön: "Der Kunde ist König". Aber liebes Sky Ihr vermittelt mit der momentanen Handhabung alles andere als das! 

Geräuschemacher
Hab mir gestern Abend die Mühe gemacht und bei der Hotline angerufen 18min Wartezeit... Aussage ich nehme es auf und kann ihnen nicht versprechen wann es wieder geht. Man ist mit Hochdruck an der Lösung dran... Ne halbe Stunde nach dem Telefonat kommt mein Sohn uns Eck und strahlt das Streaming geht wieder..... Ich vermute man weis nicht wer davon betroffen ist... auf jeden Fall Streaming und SkyGo funktionieren seit gestern Abend wieder... Grüße StefAn
Geräuschemacher
Es ist momentan echt nervig das seit Tagen diese Fehlermeldung kommt. Und das man keine Filme etc über Sky Q schauen kann. Finde es eine Frechheit von Sky das man die Kunden so lange sitzen lässt. Und man dann sogar noch den vollen Preis zahlen muss, wenn schon seit Tagen dieses Problem besteht. Da kann ich mir auch nicht vorstellen das Sky mit Hochdruck dran arbeitet.
Kostümbildner

Das sieht wirklich ganz danach aus, dass nicht alle Kunden von diesem Problem betroffen sind. Sonst würde es hier noch viel mehr Beschwerden geben. Das macht es aber wahrscheinlich für Sky so kompliziert.

 

Vor einigen Tagen hat sich hier mal ein Kunde dazu geäußert, dass sein Abo wieder freigeschaltet werden musste und danach war das Problem behoben. Vielleicht ist es ja tatsächlich so, dass durch diesen Fehler zahlreiche Abos nicht mehr ordnungsgemäß freigeschaltet sind. Auch der Kommentar von shees klingt ganz danach, als könnte nach seinem Telefonat etwas freigeschaltet worden sein. Es müsste aber für Sky möglich sein, so etwas zu überprüfen. Wahrscheinlich ist Sky mit dieser Situation überfordert.

 

Trotzdem ist es nicht in Ordnung, dass sich hier niemand von Sky mehr meldet. Ich habe gesehen, dass noch immer Betroffene dieses Problems von Moderatoren an diese Diskussion verwiesen werden. Hier würden sie auf dem Laufenden gehalten. Seit einer Woche hat sich hier aber niemand von Sky mehr geäußert.

 

Ich würde Betroffenen einfach mal dazu raten, das überprüfen zu lassen, ob ihr Abo richtig freigeschaltet ist.

 

Habt trotzdem ein schönes Wochenende

 

Gruß

grauerwolf

 

 

Special Effects

@grauerwolf

 

zumindest kann ich bestätigen, dass nicht alle Sky-Kunden betroffen sind.

 

Vor einer Woche hatte ich ja berichtet, dass auch ich nicht streamen konnte, aber auch, dass meine Sat-Anlage defekt sei.
Nachdem diese nun repariert ist (Multiswitch nach Überspannung durch Blitzschlag im A..), gehen bei mir wieder alle SkyQ-Funktionen wie sie sollen.

 

Auch wenn ich keine Ahnung habe, wozu man zum Streamen ein Antennensignal braucht.

Hängt wahrscheinlich mit der Lizenz- Verifizierung über die Smatcard zusammen.

Gruß Fried

Special Effects

Noch'n Nachtrag:

Womöglich ist ja eine nicht funktionierende Lizenz-Verifikation die Ursache dafür, dass es bei einigen mit dem Streamen nicht klappt.

Ich stell' die Überlegung mal einfach in den Raum ...

 

 

Special Effects

Also: vergesst die Hotline, die ist gebrieft, die Leute abzuwimmeln. Habe sogar an der Hotline gesagt, dass einige Kunden hier wieder freigeschaltet wurden durch Moderatoren. Die Dame meinte, dass das nicht wahr ist. Dann habe ich selbst einen Moderator angeschrieben und siehe da: 10 Minuten nach der Antwort des Moderators ging alles wieder. Versucht euer Glück, bei mir hat es funktioniert

Special Effects

Absolute Verarschung. Seit über einer Woche keine streams möglich (12070) und sky go (erweitern sie ihr Abo) funktioniert auch nicht. Bei monatlichen Kosten von über 70,-€ sollte es Gutschriften geben.  Anstatt dessen nur wässrige Aussagen bei der Hotline mit der Bitte um Geduld . Planloses Volk. Wie viel Geduld verlangen die denn? Ich bin so was von angepxxxt ... unfassbar! Ich WILL, das das Problem verschwindet. 

Special Effects

Mit dem nochmaligen freischalten geht wohl nicht bei allen. Bei mir geht das Streamen auf dem Receiver 12070 Sky Q auf dem Zweit TV 91630 und Sky Go 30006 nicht!!! Werde seit 10 Tagen von einem Moderator um Geduld gebeten an der Hotline bekomme ich immer den gleichen Unsinn zu hören. Viel lächerlicher sind die Mails nach den Telefonaten mit der Hotline ob ich mit der Beratung und dem Ergebnis zufrieden bin und der allergrößte Mist sind die beinahe täglichen Werbemails über Filme Serien Bundesliga und Premier Leaque was außer auf den normalen Sky Kanälen im Receiver nirgends!!! funktioniert.