Antworten

The Walking Dead / Serien einfach rausgenommen

Spitfire222
Tiertrainer
Posts: 22
Post 1 von 4
433 Ansichten

The Walking Dead / Serien einfach rausgenommen

Hallo zusammen,

 

der letzte Thread hierzu ist vom April 20, leider führt der letztendlich auch zu nichts. Ich war früher ein riesiger Walking Dead Fan, fande es gegen Ende der 8 Staffel einfach nicht mehr spannend. Jetzt wollte ich der ganzen Sache noch mal ne Chance geben, siehe da. Zack. The Walking Dead ist (scheinbar immer noch??) aus Sky Box Sets verschwunden.

 

Das gleiche hat Sky in der Vergangenheit schon mit zig anderen Serien gemacht. Sei es Game of Thrones, Westworld, Krieg der Welten....mir nichts dir nichts sind Serien einfach mal monatelang weg. Was genau soll das? Dürfen wir Zahlungen auch einfach mal so einstellen, wenn Inhalt gestrichen / gekürzt wird?

 

Sky wirbt sogar mit diesen Serien, Leute schließen darauf hin Jahresverträge ab und zack, sind manche Serien nicht mehr drin. Wenn Sky im Sportbereich Lizenzen und Co. verliert, ist das ärgerlich, aber das kann ich ja nachvollziehen. Dass Sky jedoch mit Serien im Entertainment Paket wirbt, und man ständig befürchten muss, dass sie bald nicht mehr da ist, nervt einfach unendlich. Abgesehen davon, wie schrecklich die Sky Go Handhabung ist. Man zahlt zwischen 30-50 Euro und hat einfach eiskalt vor jedem Sky Go Inhalt drei (!) Werbeblöcke. Aber das ist ein anderes Thema...

 

 

Alle Antworten
Antworten
Ives
Kulissenbauer
Posts: 59
Post 2 von 4
344 Ansichten

Betreff: The Walking Dead / Serien einfach rausgenommen

Hier bekommst du eine Übersicht aller verfügbaren Serien:

 

https://community.sky.de/t5/Content/Sky-Box-Sets-und-Serien-Masterliste/ba-p/268553

 

Dass die Lizenzgebühren von HBO-Serien und Blockbustern wie The Walking Dead hoch sind ist klar, Sky hat die Serienverfügbarkeit zumindest bei HBO-Serien in den letzten Montaten schon verbessert.

 

Wenn man sich mit "Perlen" wie Teenage Bounty Hunters oder Die Diva zufrieden gibt ist man bei Netflix besser aufgehoben, dort gibt es zumindest die Originals dauerhaft. Die Lizenzware verschwindet bei Netflix im Vergleich zu Prime Video aber auch ziemlich schnell.

 

Ich kenne zwar die Preise für Discs nicht da ich nur streame aber es würde mich sehr überraschen wenn man alle 8 Staffeln von Game of Thrones für unter 150 € bekommt.

Spitfire222
Tiertrainer
Posts: 22
Post 3 von 4
271 Ansichten

Betreff: The Walking Dead / Serien einfach rausgenommen

Also abgesehen davon, dass man für Sky auch deutlich mehr zahlt als für Netflix, finde ich die Auswahl echt bescheiden. Netflix hat deutlich mehr Eigenprodutkionen. Und auch keine 3 Werbespots vor Filmen / Serien / On Demand Abrufen. Das muss man halt auch mal einfach deutlich kritisieren.

 

Wenn man bedenkt, dass der reguläre Vollabopreis round about 70€ kostet, finde ich es schon sehr frech, Werbung bei Videos auf Abruf zu schalten. Naja, sei es drum.

 

Fakt ist, die Serie TWD sollte ab heute wieder On Demand zur Verfügung stehen, macht sie aber nicht. Zumindest nicht bei mir?!?

 

Woran liegt das?

Ives
Kulissenbauer
Posts: 59
Post 4 von 4
265 Ansichten

Betreff: The Walking Dead / Serien einfach rausgenommen

@Spitfire222 

 

Du hast recht, Netflix ist deutlich billiger. Meiner Meinung nach liegt das daran dass auch die Inhalte deutlich billiger sind, vor allem was die Originals angeht.

 

Eine HBO-Serie hat bestimmt 10x so hohe Produktionskosten wie ein gutes Netflixoriginal, bei FOX-Produktionen wird es ähnlich sein, entsprechend hoch dürften die Lizenzgebühren sein. Normalerweise kostet eine Staffel von einer HBO-Serie mit 8 Folgen bei Amazon ca. 23 €.

 

Die 16. Folge der 10. Staffel läuft von 21 Uhr bis 21.45 Uhr auf dem Fox-Channel. Spätestens eine halbe Stunde danach steht sie dann auch zum Abruf bereit. Das ist bei Serien die nicht auf Sky Atalantic kommen oder Sky Originals sind immer so.

Antworten