Antworten

sky in den Medien 2019

Regie
Posts: 18,846
Post 1 von 15
981 Ansichten

sky in den Medien 2019

in der Hoffnung, dass sich das sich hier zu einem Informationsthread entwickelt

Alle Antworten
Antworten
Regie
Posts: 18,846
Post 2 von 15
9 Ansichten

Re: sky in den Medien 2019

Castingleiter
Posts: 2,087
Post 3 von 15
9 Ansichten

Re: sky in den Medien 2019

Wie lange das wohl gut geht ...

Synchronsprecher
Posts: 985
Post 4 von 15
9 Ansichten

Re: sky in den Medien 2019

Da war SKY ja echt böse überfordert.

Castingleiter
Posts: 2,087
Post 5 von 15
9 Ansichten

Re: sky in den Medien 2019

bridget8888 schrieb:

Linearer Champions League-Rekord: Liverpool gegen Bayern stellt Sky-Bestwerte auf – Quotenmeter.de

Die Kommentare geben ganz gut die Wirklichkeit wieder ...

Drehbuchautor
Posts: 2,015
Post 6 von 15
8 Ansichten

Re: sky in den Medien 2019

Hallo an alle,

auch ich hab was interessantes auf teltarif.de gefunden. Ist vom Dienstag (19. Februar 2019) gegen 18:22 Uhr:

wobei folgender Teil interessant ist (ich zitiere):

Kunden, die Ärger mit dem Unternehmen haben, können ihre Erfahrungen unter recht@vzbayern.de schildern, so die Verbraucherschützer.

Gruß, Sonic28

Special Effects
Posts: 3
Post 7 von 15
8 Ansichten

Re: sky in den Medien 2019

Regie
Posts: 19,581
Post 8 von 15
8 Ansichten

Re: sky in den Medien 2019

Regie
Posts: 18,846
Post 9 von 15
8 Ansichten

Re: sky in den Medien 2019

daraus:

Netflix hat nur wenige Jahre gebraucht, um so viele Abonnenten in Deutschland zu gewinnen wie Sky und vorher Premiere in über 25 Jahren. Die Gründe liegen auf der Hand, wenn man auf die Angebots-, Paket- und Preisstruktur von Sky schaut: das Angebot ist teuer, kompliziert und altmodisch.

Castingleiter
Posts: 2,087
Post 10 von 15
8 Ansichten

Re: sky in den Medien 2019

So sieht sky das ...meedia-sky-630x353.jpg

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 0
Post 11 von 15
9 Ansichten

Re: sky in den Medien 2019

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 0
Post 12 von 15
9 Ansichten

Re: sky in den Medien 2019

Regie
Posts: 18,846
Post 13 von 15
9 Ansichten

Re: sky in den Medien 2019

ja, das ist Pressesprech von sky.

-" Deutschlands Golfsender Nummer 1 "

       nein - zu viele Fehler und Werbemanipulationen für eine Nummer 1

     

:" Sky überträgt in den kommenden

Jahren neben diesen beiden Majors auch das Masters, den Ryder Cup und

die US PGA Tour live und exklusiv "

            spätestens 2022 ist es mit der Exklusivität vorbei. PGA und ET werden nichts mehr exklusiv weggeben, denn es gibt dann GolfTV auch in Europa

"- darüber hinaus alle Turniere der

European Tour und der vier Turniere der World Golf Championships live"

das ist alles nicht mehr exklusiv.

Auf die Sparversion einer Mastersübertragung wie dies Jahr kann ich verzichten mein Ticket habe ich gekündigt. Wenn ich spenden möche, kann ich das woanders sinnvoller

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 0
Post 14 von 15
9 Ansichten

Re: sky in den Medien 2019

ok sky eben alles toll und schön

Synchronsprecher
Posts: 859
Post 15 von 15
9 Ansichten

Re: sky in den Medien 2019

Sky vs. DAZN: Kampf um Bundesliga – Fans über diese Worte erstaunt - 1-Bundesliga - derwesten.de

In einem Interview mit „kress pro“ äußert sich Jacques Raynaud, Chef der Sport-Inhalte bei Sky.

Er sagt: „Wir haben mit der Art der Fußball-Live-Übertragung rund um die Bundesliga, aber auch der UEFA Champions League Qualitätsmaßstäbe gesetzt. Für den Preis, den wir verlangen, müssen wir Top-Qualität bieten, und das tun wir.“

Sky-Chef sorgt mit Aussage für Lacher – und Kritik

Was der Sky-Chef dann sagt, sorgt bei Twitter-Usern für zahlreiche Lacher, aber auch Kritik. „Unsere Sportkommentatoren werden von den Fans nicht nur sehr geschätzt, sie sind für viele Fans der Hauptgrund, warum sie bei Sky ein Abo abschließen“, so Raynaud.

Und weiter: „Was uns auszeichnet, ist die fachliche Qualität des Kommentars – und das Mitreißende.“


Twitter-User: „Realitätsfremdeste, was ich je gehört habe“

Die Nutzer sehen das wohl anders. Eine Auswahl an Kommentaren:

    „Besonders mitreißend ist die ständige Programm-Werbung der Kommentatoren, während der Ball rollt.“

    „Dass sich Leute wegen Buschmann oder Fuss das teure Sky-Abo 'gönnen' ist ja wohl das realitätsfremdeste, was ich je gehört habe. Die Bundesliga ist der Grund, nicht irgendwelche Kommentatoren, die womöglich in der Konferenz versinken. Aber diese Arroganz ist man von Sky gewohnt.“

Wegen der Kommentatoren? Ich kenn wirklich niemanden, der dieses dumme Gesabbel toll findet. Die von DAZN sind da oft deutlich besser. Fussballanalyse statt dumme Sprüche.

„Kommentatoren: Schalte ich immer auf Stadion-Sound, weil sie unerträglich sind.“

„Habe nach ‘Was uns auszeichnet, ist die fachliche Qualität des Kommentars...’ aufgehört zu lesen. Lächerlich.“

Antworten