Antworten

infoscore Forderung aus 2012 - Receiver angeblich nicht zurückgeschickt

Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 8
422 Ansichten

infoscore Forderung aus 2012 - Receiver angeblich nicht zurückgeschickt

Hallo Schwarmwissen, ich bin total verzweifelt.

Ich habe eine Forderung von 201,04 € durch die Fa. infoscore zugeschickt bekommen, da ich einen Receiver aus 2012 angblich nicht zurückgeschickt hätte.

Ich war bis 2018 langjährige Kundin und habe immer alles vorschriftsmäßig zurückgeschickt, so auch den letzten Receiver im Dezember 2018, dessen Nachweis auch durch infoscore bestätigt wurde.

Wie kann ich denn nun nachweisen, dass der Fehler nicht bei mir liegt, bzw. bin ich verpflichtet den Betrag zu bezahlen?? Angeblich haben vorher Mahnungen stattgefunden, per Brief , diese habe ich aber nie erhalten. Entsprechend groß war nun das Entsetzen das es überhaupt eine Forderung gibt und über so eine hohe Summe.

Was kann ich denn nun tun? Kann mir jemand weiterhelfen?

Verzweifelte Grüße

Heike

Alle Antworten
Antworten
Regie
Posts: 4,905
Post 2 von 8
42 Ansichten

Re: infoscore Forderung aus 2012 - Receiver angeblich nicht zurückgeschickt

Warte auf einen Mod, der klärt das dann.

Aber den Satz hier verstehe ich nicht:

zurückgeschickt, so auch den letzten Receiver im Dezember 2018, dessen Nachweis auch durch infoscore bestätigt wurde.

Schnitt
Posts: 1,126
Post 3 von 8
42 Ansichten

Re: infoscore Forderung aus 2012 - Receiver angeblich nicht zurückgeschickt

Wenn die Forderung von 2012 ist und in den letzten Jahren nichts weiter an Schreiben im Bezug darauf dazu kam, ist die ganze Geschichte eh verjährt. Aber ein Mod wird das hier sicher klären können.

Regie
Posts: 4,905
Post 4 von 8
42 Ansichten

Re: infoscore Forderung aus 2012 - Receiver angeblich nicht zurückgeschickt

Die Forderung ist aktuell........hitch23 ist nur Kunde seit 2012, bzw. hatte den Recevier seit 2012

Geräuschemacher
Posts: 2
Post 5 von 8
42 Ansichten

Re: infoscore Forderung aus 2012 - Receiver angeblich nicht zurückgeschickt

Ich dachte es ging um den letzten Receiver aus Dez 2018, den sky vermisst,und  den Nachweis darüber habe ich an infoscore gemailt und die haben mir bestätigt, dass der Receiver zwar eingegangen ist, aber nicht der ist, den sie suchen. Also gibt es angeblich noch einen Receiver VOR dem den ich zurückgeschickt habe. Das kann aber nicht sein, da ich immer alles brav zurückgeschickt habe.

Regie
Posts: 4,905
Post 6 von 8
42 Ansichten

Re: infoscore Forderung aus 2012 - Receiver angeblich nicht zurückgeschickt

Wenn das schon länger her ist mit der fehlenden Rücksendung, dann ist die Forderung ohnehin verjährt......aber wie gesagt, auf einen Mod warten, die melden sich automatisch.

Moderator
Posts: 1,797
Post 7 von 8
42 Ansichten

Re: infoscore Forderung aus 2012 - Receiver angeblich nicht zurückgeschickt

Hallo hitch23,

ich helfe Dir gerne weiter, schreibe mir bitte per privater Nachricht Deine Kundennummer. Zum Datenschutz benötige ich auch Dein Geburtsdatum und den Namen der bei uns hinterlegten Bank. Falls keine angegeben ist, dann die aktuelle Adresse.

So geht es: https://community.sky.de/docs/DOC-1005

Viele Grüße,
Axel

Synchronsprecher
Posts: 962
Post 8 von 8
42 Ansichten

Re: infoscore Forderung aus 2012 - Receiver angeblich nicht zurückgeschickt

hitch23 schrieb:

Hallo Axel, die Kundennummer lautet XXXXXXXXX

Heike XXXXXXXX

XX.XX.XXXX geboren

Meine aktuelle Adresse lautet XXXXXXXX

XXXXX XXXXXXXX

Sonnigen Gruß und danke für die schnelle Meldung ,

XXXXXXXXX

Am 17.06.2019 um 12:15 schrieb Axel S. <sky-admin@community.sky.de<mailto:sky-admin@community.sky.de>>:

<https://community.sky.de/?et=notification.mention>

Du wurdest erwähnt

von Axel S.<https://community.sky.de/people/axels?et=notification.mention> in Re: infoscore Forderung aus 2012 - Receiver angeblich nicht zurückgeschickt in Sky & Friends - Axel S.s Erwähnung über Dich anzeigen<https://community.sky.de/message/701148?et=notification.mention#701148>

Bildergebnis für facepalm

Antworten