Antworten

Zusätzlicher Sky Q-Receiver incl. HD+

popolli1
Special Effects
Posts: 10
Post 1 von 17
377 Ansichten

Zusätzlicher Sky Q-Receiver incl. HD+

Moin, 

Ich hab seit letztem Monat ein Sky Abo mit Bundesliga, Sport, HD plus, Multiscreen. 

Ich hatte einen Sky Q Receiver und einen Sky Q mini bestellt. Nach kurzer Zeit festgestell, dass man auf dem Sky Q mini keine privaten ( RTL SAT1 PRO 7 VOX ect ) schauen kann. Nicht in HD und auch nicht in SD

Dann bei Sky angerufen. Antwort: Ich müsste dafür einen zweiten SAT-Receiver ordern für nur 99 Euro plus 12 Euro Versand ( kotz ) Zusätzlich hieß es, es kämen 5,75 monatlich hinzu. Hab mich dann dazu entschlossen, Magenta -TV zu bestellen ( Da hab ich HD-plus auf allen Geräten für 10 Euro monatlich )

Jetzt hab ich aber gesehen, wenn ich den zweiten Receiver auf der Angebotsseite bestelle, ändert sich an den monatlichen Kosten nichts. Und es ist auch nirgends ersichtlich, das HDplus nicht dabei wäre. Im Gegenteil, bei HD-plus steht: In meinem Abo enthalten. 

 

Was stimmt denn nun??? Ich würde eventuell einen zweiten Receiver ordern, wüsste aber vorher gern, ob das alles so passt??? 

 

Danke, Oliver 

Alle Antworten
Antworten
schumi99310
Special Effects
Posts: 10
Post 2 von 17
365 Ansichten

Betreff: Zusätzlicher Sky Q-Receiver incl. HD+

Hallo popolli1,

 

ich kann da Licht ins Dunkle bringen, da ich letztens vor demselben Problem stand.

HD+ berechnet die Kosten pro Karte.

Das liegt also nicht an Sky.

Ich habe auch einen zweiten Receiver und musste für die zweite Karte auch HD+ über den Kundenservice per Mail extra dazubuchen. Zahle also jetzt auch 2x 5,75€ - aber immer noch billiger als wenn du direkt über HD+ buchst, da kostet das monatliche Abo nämlich 6 € / Karte.

 

kleines23
Synchronsprecher
Posts: 950
Post 3 von 17
364 Ansichten

Betreff: Zusätzlicher Sky Q-Receiver incl. HD+

@popolli1 Es ist richtig das im Vertrag steht HD+ enthalten da Du es ja gebucht hast, aber für den zweiten Receiver musst du HD+ nochmals bezahlen. 

typisch_andy
Beleuchter
Posts: 97
Post 4 von 17
342 Ansichten

Betreff: Zusätzlicher Sky Q-Receiver incl. HD+

HD+ hat sich jetzt auch über Sky auf € 6,00 erhöht. 

popolli1
Special Effects
Posts: 10
Post 5 von 17
327 Ansichten

Betreff: Zusätzlicher Sky Q-Receiver incl. HD+

Es ist einfach eine Sauerei, dass es im bestellprozess komplett verschwiegen wird.

Es ist eine bewusste Täuschung. Es gibt nichtmal die Möglichkeit, HD plus für den zweiten receiver dazu zu wählen, dann würde man es ja sehen und vielleicht noch anders überlegen.  Wer ohne diese Recherche bestellt in dem Glauben, dass man HD plus auch auf dem zweiten receiver dazu bekommt, ruft später bei der Hotline an und erfährt, dass er entweder 5,75 im Monat zahlt, oder von seinem Widerrufsrecht Gebrauch machen kann (wenn es denn in dem Fall besteht) oder guckt halt auf seinem 4K Fernseher in SD.

Es ist wirklich Verarsche hoch 10. Auch wenn die Gebühren an HDplus gehen. Sky als Vermarkter muss das kommunizieren. Das gebietet allein der Anstand...

Aber da fehlt es dem Himmel wohl an Selbstbewusstsein, Nachteile aufzuzeigen.

Egal, dann bleibt es so wie es ist.

 

PS : Ich würde so ein Fass nicht aufmachen, aber mich würde interessieren, ob das alles vor Gericht Bestand hätte. Für mich ist es eindeutige Täuschung 

kleines23
Synchronsprecher
Posts: 950
Post 6 von 17
311 Ansichten

Betreff: Zusätzlicher Sky Q-Receiver incl. HD+

@popolli1 Ich  kann Dich schon verstehen, aber das ist schon immer so seit dem man HD + über Sky buchen kann. 

popolli1
Special Effects
Posts: 10
Post 7 von 17
300 Ansichten

Betreff: Zusätzlicher Sky Q-Receiver incl. HD+

Aber nur weil es schon immer so ist, ist es doch nicht korrekt.

Ein echter Neukunde fällt drauf rein. Ich bin von den Machenschaften von sky genug gebeutelt und weiß mit welch schlechtem Service ich rechne. Hab ich mich auch von Anfang an drauf eingestellt. Trotzdem frage ich mich, warum sky das so macht... Also ich fand es schonmal noch schlimmer mit sky. Ein bischen was hat sich wohl auch getan in den letzten Jahren.

Dennoch, ganz schlechtes Geschäftsgebaren. Ohne Moral und Anstand. Es fehlt einfach die gleichberechtigte Konkurrenz. Es wundert mich, dass der verbraucherschutz nicht öfter aktiv wird. 

puhbert
Castingleiter
Posts: 2,096
Post 8 von 17
299 Ansichten

Betreff: Zusätzlicher Sky Q-Receiver incl. HD+

@popolli1 PS : Ich würde so ein Fass nicht aufmachen, aber mich würde interessieren, ob das alles vor Gericht Bestand hätte. Für mich ist es eindeutige Täuschung

 

Das Problem ist, dass man meint dies zwischen den Zeilen lesen zu können, weil man es ja erwartet! 

 

ABER......  zeige doch mal den Absatz wo steht, dass HD+ bei der Zweitkarte inclusive ist. 

Ich würde dir raten einfach nicht nur zu schreiben, ob das vor Gericht bestand hätte, sondern  eine Anzeige machen, dann wirst du doch bestätigt........ Oder doch nicht🤗

popolli1
Special Effects
Posts: 10
Post 9 von 17
287 Ansichten

Betreff: Zusätzlicher Sky Q-Receiver incl. HD+

Also es steht nirgends klipp und klar. Es steht, dass einem die gebuchten sky-Pakete (in etwa) zur Verfügung stehen. Und es gibt gar nicht die Möglichkeit im online-bestellvorgang HD plus für den zweiten receiver dazu zu buchen.

Es wird einem vorgetäuscht, dass man halt das gleiche bekommt, wie mit dem ersten receiver. Keiner der Sky nicht schon so kennt wie ich es kenne, käme auf die Idee, dass da HD plus fehlt. Bei den Paketen steht sogar bei HD plus : in ihrem Abonnement bereits enthalten. Für den zweiten receiver geht es ausschließlich per Telefon (oder vielleicht bei einer detaillierten Bestellung per Email).

Ich kann da nur für mich sprechen. Und für mich ist es bewusste Verarsche. Erstmal schweigen, wenn der Kunde dann den zweiten receiver erstmal hat, wird er schon nachbestellen.... 

Amsel11
Synchronsprecher
Posts: 805
Post 10 von 17
276 Ansichten

Betreff: Zusätzlicher Sky Q-Receiver incl. HD+


@popolli1  schrieb:

Es ist eine bewusste Täuschung.


Wo ist denn da die Täuschung, HD+ kostet auch bei HD+ je Karte, warum sollte es bei Sky anders sein?

Man schreibt doch was man empfangen kann und nicht was man nicht empfangen kann, die meisten

interessiert HD+ doch nicht, schon gar nicht auf einem zweiten Gerät, waum dann alles nochmal schreiben,

was man überall lesen kann, wenn es interessiert, soll sich halt informieren.

 

Zudem gibt es natürlich auch dafür die Widerrufsfrist, ist man zu faul sich vorher zu informieren, ok,

dann kann man zumindest in der Widerrufsfrist alles was einem wichtig ist ausprobieren und notfalls

widerrufen.

 

Wo da die Täuschung ist und warum sich wegen mangelnder Informationslust einiger, Gerichte bemühen sollten,

weiß ich allerdings nicht.

Amsel11
Synchronsprecher
Posts: 805
Post 11 von 17
274 Ansichten

Betreff: Zusätzlicher Sky Q-Receiver incl. HD+


@popolli1  schrieb:

Keiner der Sky nicht schon so kennt wie ich es kenne, käme auf die Idee, dass da HD plus fehlt.


Ich denke eher die rießige Mehrheit weiß das sogar, die muss nicht mal nachdenken, für die ist das klar.

 


@popolli1  schrieb:

Ich kann da nur für mich sprechen. Und für mich ist es bewusste Verarsche. 


Jetzt hast Du die richte Sichtweise.

 

Für Dich stellt sich das so dar, dass mag sein und wird einer kleinen Gruppe die ähnlich an so einen Vertragsabschluss heran gehen (mit glauben, vermuten, denken, davon ausgehen usw,) ohne was zu wissen.

popolli1
Special Effects
Posts: 10
Post 12 von 17
268 Ansichten

Betreff: Zusätzlicher Sky Q-Receiver incl. HD+

Also ihr mögt ja auch nicht falsch liegen.

Aber nun zeige mir doch mal jemand auf, wie ich als Kunde einen zweiten receiver bestellen soll, auf dem ich das gleiche empfangen kann wie auf dem Erstgerät?

Woher weiß der unbedarfte Kunde, dass er zwar hdplus gebucht hat, aber das ja etwas ganz anderes ist, sky damit quasi nichts zu tun hat und auf dem zweiten receiver nicht läuft?

Sicher kann man unterschiedlicher Meinung sein. Und ich bin ja auch wie gesagt nicht drauf reingefallen und überlege auch immernoch, ob ich zweiten receiver dazu bestelle, auch wenn es knappe 6 Euro mehr im Monat sind. 

Ich finde nur die Vorgehensweise von sky so armselig. Man hat kaum Möglichkeiten sich vorher zu informieren. Jedenfalls im online-bestellprozess wird das so nicht klar. Im Gegenteil. 

 

Amsel11
Synchronsprecher
Posts: 805
Post 13 von 17
258 Ansichten

Betreff: Zusätzlicher Sky Q-Receiver incl. HD+


@popolli1  schrieb:

Woher weiß der unbedarfte Kunde.


Der unbedarfte uninformierte Kunde, der sich auch nicht informieren will,

kommt früher oder später so oder so in Situationen wie Du jetzt.

 

Aber da ja bestimmt 100.000ende oder noch mehr HD+ über Sky gebucht haben und die meisten wissen

wie es sich mit HD+ verhält (sonst gäbe es ja hier viele 1000ende solcher Threads).

Wird es nicht so schwierig sein.

 

Denn auch bei einem Handy, TV, Auto usw. wird von den Herstellern nirgends geschrieben, was diese Dinge alles "nicht" können.

 

In der heutigen Zeit, sollte man sich die Zeit nehmen um sich zu informieren.

Das machen auch die meisten Menschen,

die nehmen sich die Zeit, die Du jetzt hier im Forum aufwendest um Deine Sichtweise zu rechtfertigen,

einfach vor dem Vertragsabschluss, Zeitaufwand eher weniger, aber dafür keine Probleme/Ärger.

 

Trotzdem schönen Abend,

jetzt weißt Du ja Bescheid, HD+ kostet je Karte, egal wo oder über wen man es bucht.

 

popolli1
Special Effects
Posts: 10
Post 14 von 17
241 Ansichten

Betreff: Zusätzlicher Sky Q-Receiver incl. HD+

Ja, ist richtig. Aber wo auf der Seite von sky wird man denn über diesen Sachverhalt informiert? Wo? 

kleines23
Synchronsprecher
Posts: 950
Post 15 von 17
208 Ansichten

Betreff: Zusätzlicher Sky Q-Receiver incl. HD+

IMG_20210922_075131.jpg

 Ab jetzt soll es wohl auch bei Sky 6 Euro kosten

EOMD
Kostümbildner
Posts: 160
Post 16 von 17
188 Ansichten

Betreff: Zusätzlicher Sky Q-Receiver incl. HD+

@popolli1 ..... Aber wo auf der Seite von sky wird man denn über diesen Sachverhalt informiert? Wo?

Guckst du bei Kleines23 !!🙄

typisch_andy
Beleuchter
Posts: 97
Post 17 von 17
175 Ansichten

Betreff: Zusätzlicher Sky Q-Receiver incl. HD+

Screenshot 2021-09-22 100306_LI.jpg

 

 

 

 

 

Ab dem 28. Oktober 

Antworten