Antworten

Wechsel

OliSee
Special Effects
Posts: 5
Post 1 von 14
945 Ansichten

Wechsel

Hallo Zusammen,

 

ich habe Sky über Magenta TV gebucht.

Kann ich ein "richtiger" Sky Kunde werden und mit einem Sky Q Receiver Sky empfangen?

U.a. bin ich auch Netflix, Disney+, Paramout+, RTL+ und Amazon Prime-Kunde

Wenn ja, was muss ich machen?

Vielen Dank in vorraus für qualitative Antworten

Alle Antworten
Antworten
puhbert
Regie
Posts: 4,503
Post 2 von 14
934 Ansichten

Betreff: Wechsel

Wenn du mit einem SKY Q Receiver empfangen willst, dann brauchst du entweder Kabelanschluss oder SAT!

Nadine
Moderator
Posts: 5,639
Post 3 von 14
933 Ansichten

Re: Wechsel

Hallo @OliSee,

 

wie @puhbert schon schreibt, ist , wenn du den Sky Q Receiver wünschst, die Empfangsart Kabel oder Satellit Pflicht. Alternativ bieten wir auch die Sky Q IPTV Box an. Jedoch kannst du mit diesem Gerät nicht aufnehmen oder Inhalte pausieren, da keine Festplatte vorhanden ist. 

 

Viele Grüße,
Nadine 

OliSee
Special Effects
Posts: 5
Post 4 von 14
923 Ansichten

Re: Wechsel

@Nadine Danke für die Info. Pausieren sollte schon dabei sein. Schade, dann muß ich wohl bei der sch**** MagentaTV Box bleiben. Ich habe das Problem, immer wenn ich von Amazon Prime zurück zu den sky Sendern will, muß ich die Box komplett neu starten lassen. Also Strom ab und neu booten lassen. Das nervt seit gut einem Monat.

 

puhbert
Regie
Posts: 4,503
Post 5 von 14
922 Ansichten

Betreff: Wechsel

@OliSee 

PS:

Die Apps funktionieren auch auf dem Q-Receiver. Du wirst dich nur neu darüber anmelden müssen. 

Wobei ,je nach Abo dann Netflix und Paramount+ incl wären!

In der Hoffnung, dass dies eine qualitative Antwort war😉

puhbert
Regie
Posts: 4,503
Post 6 von 14
914 Ansichten

Re: Wechsel

@OliSee schrieb.....Schade, dann muß ich wohl bei der sch**** MagentaTV Box bleiben

 

Oben schreibst du doch ,dass du auf  einen SKY Q Reciever umsteigen möchtest?.....Damit kannst du doch aufnehmen ☝️

OliSee
Special Effects
Posts: 5
Post 7 von 14
898 Ansichten

Re: Wechsel

@puhbert 

Ok, verstehe ich das jetzt richtig, dass ich mir "nur" die SKy-Receiver (welche auch immer) bestelle und gut?

p.s. Habe weder Kabel noch Sat-Anschluß

OliSee
Special Effects
Posts: 5
Post 8 von 14
895 Ansichten

Re: Wechsel

@puhbert 

 

ja, qualitativ gut 😉

Nadine
Moderator
Posts: 5,639
Post 9 von 14
890 Ansichten

Re: Wechsel

@OliSee: Der Sky Q Receiver geht nur, wenn Kabel- oder Satellitenempfang, vorhanden ist. Somit würde in deinem Fall die Sky Q IPTV Box in Frage kommen. Dort gehen ebenfalls die Apps. Einziger Nachteil ist halt, dass die Hardware keine Festplatte besitzt. Die privaten Sender in HD-Qualität sind aber gratis dabei.

 

Alle Informationen dazu findest du hier: https://www.sky.de/produkte/sky-q-ueber-internet?intcmp1=core:/produkte/sky-q

puhbert
Regie
Posts: 4,503
Post 10 von 14
844 Ansichten

Re: Wechsel

@OliSee 

Nein...wie @Nadine erwähnt ist dann ein Empfangsartwechsel nötig .Also Kabelanschluss/ Empfangsart oder halt über SAT!

borussiabvb2020
Castingleiter
Posts: 2,152
Post 11 von 14
811 Ansichten

Betreff: Wechsel

@OliSee Wie @puhbert und @Nadine schreiben, musst du dann einen Empfangswechsel beantragen (ich denke bei Sky direkt).

Vorteil beim Sky Q Sat-Receiver oder Kabel ist wie gesagt die Aufnahmefunktion auf die interne 1 TB-Festplatte. Meines Wissens hat die Magenta TV Box keine Festplatte und bei der Telekom werden Aufnahmen in der Cloud gespeichert (bin ich kein Freund von).

Auch mit dem Sky Q kannst du zeitversetzt fernsehen, pausieren, Live-Bild anhalten und beim Q Full Service, wenn der gebucht ist, können bereits laufende Sendungen von Sky zu einem Großteil von vorne begonnen werden.

Video on Demand ist auch möglich, ggf. auch UHD (nur Sat).

Bedenke: einen Videotext oder HBB TV hat der Sky Q nicht. Untertitel gehen aber, wenn angeboten.

Der Sky Q empfängt nur einen Satelliten (Astra 19.2). Eine Merkliste für Filme etc. Wie bei Netflix gibt es nicht. 

Netflix und Disney+-Inhalte sind aber ganz gut integriert, sodass du auch hiervon übers Sky-Menü Empfehlungen eingeblendet bekommst.

Netflix müsste dann mit Sky verknüpft werden. Login musst du beim Sky Q dann nur einmal machen und holt er sich selbst nach Zurücksetzen wieder automatisch aufs Gerät.

 

Zusätzlich sind Sky Q Minis verfügbar, die einen gebuchten Sky Q voraussetzen. Diese laufen, anders als der Q mit Android ) und sind super.

Login erfolgt auf dem Q Mini mit Kundennummer von Sky.

Aufnahmen vom Q-Receiver sind über die Q Minis aber nicht programmierbar und auch nicht abspielbar.

 

Solltest du auf Aufnahmen nicht verzichten wollen (würde ich auch ungerne), empfehle ich den Sky Q. Klar ist, dass aber auch der Sky Q einige Macken haben kann.

 

Am reibungslosesten laufen bei mir die Sky Q Minis.

 

Viel Spaß bei der Entscheidung.

 

Umgekehrt meine Frage an dich: Was gefällt dir an der Magenta Box ansonsten nicht?

EOMD
Tontechniker
Posts: 500
Post 12 von 14
762 Ansichten

Betreff: Wechsel

@borussiabvb2020 

@OliSee ...schrieb :  Habe weder Kabel noch Sat-Anschluß

borussiabvb2020
Castingleiter
Posts: 2,152
Post 13 von 14
757 Ansichten

Betreff: Wechsel

@EOMD : oh, glatt überlesen.

Dann bliebe @OliSee tatsächlich nur die IP TV-Box....in meinen Augen kein wirklich guter Tausch. Hab die IPTV-Box bei einem Bekannten gesehen und war nicht begeistert. 

Aber das ist nur MEINE subjektive Meinung.

OliSee
Special Effects
Posts: 5
Post 14 von 14
721 Ansichten

Betreff: Wechsel

Ich habe 2x die MagentaTV Box Play mit Festplatte. 

 

OK, andere Idee: Apple 2022 Apple TV 4K?

Hat jemand damit Erfahrung?

Antworten