Antworten

Vodafone - RTL2 und Kabel1 weg

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Antworten
puhbert
Regie
Posts: 4,744
Post 141 von 147
742 Ansichten

Betreff: Vodafone - RTL2 und Kabel1 weg

@Jko1 

Zwischen deinem 2.Receiver und dem Sender Kabel 1 ?

Das hast DU doch so geschrieben! 

puhbert
Regie
Posts: 4,744
Post 142 von 147
741 Ansichten

Re: Betreff: Vodafone - RTL2 und Kabel1 weg

@Jko1 

Nein du zahlst nicht für freiempfangbare Sender bei SKY!

 

Freidl60
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 143 von 147
732 Ansichten

Betreff: Vodafone - RTL2 und Kabel1 weg

Bei mir geht immer noch nichts 

 

Kabel 1 weg und RTL 2 falsch

 

PLZ: 84130

vodafone

 

Extrem ärgerlich und schon sehr lange 

miregal
Drehbuchautor
Posts: 1,930
Post 144 von 147
689 Ansichten

Betreff: Vodafone - RTL2 und Kabel1 weg

 Noch-Betroffenen: Habt ihr schon mal eine komplette Neuinstallation gemacht ? Ich vermute, die Fehler treten durch das Zusammenschließen der Vodafonenetze (KBW,UNITY,KDG) auf. Deshalb gab es ja bishe rin der Erstinstallation die Möglichkeit den Kabelnetzbetreiber auszuwählen. Technisch gesehen hat sich die NetzwerkID von 3 Betreibern auf eine neue geändert. Und wie es scheint, erfolgt die Umstellung nicht ganz synchron in diversen Ortsnetzen.

sonic28
Regie
Posts: 8,664
Post 145 von 147
688 Ansichten

Re: Betreff: Vodafone - RTL2 und Kabel1 weg


@Jko1  schrieb:

Weißt du, ich zahle genau dafür, das ich über  meinen Receiver meine Skyprogramme und die freien Programme empfangen kann.


Wenn man es ganz genau nimmt, dann hast du das Sky Abo dafür gebucht, dass du die Sky eigenen linearen Fernsehsender sehen kannst und auf dem Sky Q Receiver die Sky eigene Videothek, auch "Sky on Demand" genannt, benutzen kannst und das du beim Sky Q Sat-Receiver bzw. in deinem Fall beim Sky Q Kabel-Receiver aufnehmen kannst und die laufende Sendung pausieren und vor- bzw. zurückspulen kannst.

 

Das du auch noch die Free TV Sender, wie z. B. die öffentlich rechtlichen Sender in SD bzw. HD und die privaten Sender in SD empfangen kannst, ist eine kostenlose Zugabe.

 

Sky hätte den Sky Q Receiver auch so konzipieren können, dass dieser nur das anzeigt, was zu Sky gehört und alles andere läuft über einen seperaten Sat-Receiver bzw. dem im Fernseher eingebauten Sat-Tuner oder in deinem Fall über einen seperaten Kabel-Receiver bzw. dem im Fernseher eingebauten Kabel-Tuner.

 

Trotzdem stimme ich dir zu. Wenn es über den Sky Q Kabel-Receiver die Möglichkeit gibt, dass man die Free TV Sender, wie z. B. die öffentlich rechtlichen Sender in SD und HD und die privaten Sender in SD empfangen kann, dann sollten diese auch korrekt empfangen werden. Und nicht so ein Murks, wie es andauernd im Kabelnetz bei Vodafone passiert.

 

Gruß, Sonic28

Marcel1807
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 146 von 147
669 Ansichten

Betreff: Vodafone - RTL2 und Kabel1 weg

Problem ist heute Nacht gelöst, also RTL2 und RTLup ist wieder vorhanden.

Einfach mal "RTL2" per Sprachsuche benutzen.

 

RTL2 ist wieder aus Senderplatz 172, RTLup 173.

Musste nur noch extra wieder in Favoritenliste (sender zwischen 1-99) neu einstellen

Claudia65
Special Effects
Posts: 7
Post 147 von 147
624 Ansichten

Betreff: Vodafone - RTL2 und Kabel1 weg

Hallo,bei uns ist alles wieder in Ordnung in 68305. Kabel 1 und RTL 2 sind wieder an ihrem Sendeplatz. Wahrscheinlich hat das nächtliche Update geholfen.

Antworten