Antworten

Vertragsverlängerung ohne Zustimmung

tarlox
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1 von 5
609 Ansichten

Vertragsverlängerung ohne Zustimmung

Da ich sonst vom SKY-Support keine Hilfe bekomme versuche ich es hier mal.

Nachdem SKY mir nicht auf Kontakformulare Antwortet sondern nur vorgefertigte Antworten sendet die mir nichts bringen.Bei Telefonaten 3 mal mitten im Gespräch einfach aufgelegt worden ist.

Deswegen schildere ich hier mal meinen Fall und hoffe auf Hilfe.

Ich habe fristgerecht mein bestehendes Abo gekündigt und auch eine bestätigung bekommen.

Sky hat mich angerufen um mir ein Angebot zu unterbreiten.

Da ich bei der Arbeit war hatte ich keine zeit für das Telefonat und bat mir das Angebot schriftlich zukommen zu lassen.

Das war das Telefonat.

Nach dem ich nach längerer Zeit mich mal wieder auf der Website eingeloggt hatte habe ich bemerkt das mein Vertrag ohne meine Zustimmung um 2 Jahre verlängert wurde.

Natürlich war da die Wiederrufsfrist schon abgelaufen.

Seit dem versuche ich Support zu bekommen und einen Beweis wie ich den Vertrag verlängert haben soll.

Wenn das der weg von SKY ist Kunden zu binden ist das sehr arm.

Wenn mir jemand helfen kann währe ich sehr dankbar.

Alle Antworten
Antworten
herbi100
Regie
Posts: 9,394
Post 2 von 5
417 Ansichten

Re: Vertragsverlängerung ohne Zustimmung

Da ich bei der Arbeit war hatte ich keine zeit für das Telefonat und bat mir das Angebot schriftlich zukommen zu lassen.

Dieser Wunsch wird bei Sky nur in der Form erfüllt,

dass man einen Vertrag bekommt,

den kann man dann prüfen und bei nicht gefallen widerrufen.

telefonisch besprochenes einfach zum lesen zuschicken, gibt es bei Sky nicht.

passiert eigentlich bei allen, die wollen, dass man ihnen was schriftliche zuschickt.

Das ist nur eine Info, keine Bewertung.

Hast Du evtl. eine Vertragsbestätigung im E Mail Postfach oder im Spam Fach?

Natürlich war da die Wiederrufsfrist schon abgelaufen.

Seit dem versuche ich Support zu bekommen und einen Beweis wie ich den Vertrag verlängert haben soll.

Solche Fälle kann die Hotline nicht bearbeiten,

warte hier, bis sich ein Moderator bei Dir meldet, der kann sich das ganze mal anschauen,

oder an die zuständige Fachabteilung weiterleiten.

onzlaught
Regie
Posts: 9,634
Post 3 von 5
417 Ansichten

Re: Vertragsverlängerung ohne Zustimmung

Lass Dir auch hmitteilen wann & wie Dir die Vertragsbestätigung zugekommen sein soll,

das hat Auswirkungen auf die Widerrufsfrist.

Juliane
Moderator
Posts: 3,940
Post 4 von 5
417 Ansichten

Re: Vertragsverlängerung ohne Zustimmung

Guten Abend tarlox,

bitte entschuldige die späte Reaktion.

Sende mir bitte Deine Kundennummer in einer Privatnachricht zu, damit ich mal reinschauen kann. Des Weiteren benötige ich zum Datenabgleich Dein Geburtsdatum sowie den Namen Deiner hinterlegten Bank.

Anleitung für private Nachrichten/Direktnachrichten in unserer Sky Community

Gruß, Jule

muck
Maskenbildner
Posts: 365
Post 5 von 5
417 Ansichten

Re: Vertragsverlängerung ohne Zustimmung

Sky muß Dir die Vertragsverlängerung beweisen die Da spiel es keine Rolle. Wenn Du die Kündiung bestätigt bekommen hast ist alles o.k. Las Sky jetzt erstmal beweisen das Du die Vertragsverlängerung gewollt hast, düfte schwierig für Sky werden

Antworten
Empfohlene Beiträge