Antworten

UHD nach Update auf Sky Q (2160p vs 1080p)

Special Effects
Posts: 3
Post 1 von 8
921 Ansichten

UHD nach Update auf Sky Q (2160p vs 1080p)

Hallo - ich hatte vor dem Update auf Sky Q bei UHD-Sendern in den Einstellungen beim Sky+ pro "1080p" das beste Ergebnis (knackscharfes Bild). Seit Umstellung auf Sky Q muss ich aber zwingend "2160p" einstellen um UHD überhaupt zu empfangen (oder übersehe ich hier etwas). Mit dieser Einstellung komme ich aber bei weitem nicht an das scharfe Bild von vorher (für meine Augen zu matschig/verwaschen...).

Wird sich hier mit einem Update (UHD-Empfang trotz "1080p"-Einstellung) vielleicht etwas ändern oder ist das ein Wunschdenken von mir?

Wenn nicht - wäre das sehr schade, den so macht UHD für MICH keinen Sinn.

Liebe Grüße - tinka

G
M
T
Die Sound-Funktion ist auf 200 Zeichen begrenzt
Die Sound-Funktion ist auf 200 Zeichen begrenzt
Alle Antworten
Antworten
Special Effects
Posts: 3
Post 2 von 8
44 Ansichten

Re: UHD nach Update auf Sky Q (2160p vs 1080p)

Gibt es hier keine ähnlichen Erfahrungen?

Maskenbildner
Posts: 302
Post 3 von 8
44 Ansichten

Re: UHD nach Update auf Sky Q (2160p vs 1080p)

Hab da zwar keine Probleme mit dem Bild , aber nehme an musst Du wieder umstellen auf 1080p und wenn UHD wieder umstellen, hab ihn erst ein paar Tage und bin auch noch nicht der  Experte , wird sich bestimmt noch jemand melden der mehr erfahrung hat.

Nicht anwendbar
Posts: 2,000
Post 4 von 8
44 Ansichten

Re: UHD nach Update auf Sky Q (2160p vs 1080p)

Hatte den Receiver vor Q auch auf 1080p laufen, und jetzt auf 2160p eingestellt. Das Bild bei nicht UHD Sendern ist bei mir etwas besser geworden, aber es war vorab schon richtig toll. Habe eben nochmal auf 1080p runtergeschalten und es war auch etwas schlechter, alleine schon weil das Bild in 8 Bit etwas farbloser wirkt. Unter Barrierefreiheit gibt es noch eine Kontrasteinstellung, Versuch das mal, ob dies optisch bei Dir etwas bewirkt.

Nicht anwendbar
Posts: 2,000
Post 5 von 8
44 Ansichten

Re: UHD nach Update auf Sky Q (2160p vs 1080p)

Hä, 8 Bit farbloser? Wo bitte sollen denn die Infos herkommen für 10 Bit, wenn der Sender nur in 8 Bit sendet? Meinst du nicht, dass ergibt eher Farbverfälschungen?

Maskenbildner
Posts: 302
Post 6 von 8
44 Ansichten

Re: UHD nach Update auf Sky Q (2160p vs 1080p)

Ich bin ja zufrieden mit dem Bild , steht immer auf 2160p auch bei nicht UHD , hatte auch nochmal umgestellt auf 1080p  und keinen unterschied gemerkt also lassich es so , sonst muss ich ja 20 Uhr wieder umschalten damit ich WM in UHD sehen kann.

Nicht anwendbar
Posts: 2,000
Post 7 von 8
44 Ansichten

Re: UHD nach Update auf Sky Q (2160p vs 1080p)

Ist das gleiche wie beim hochskallieren, Bildverbesserer oder Bildverfälscher, ich habe nur geschrieben wie das Bild bei mir wirkt.

Habe auch schon auf einigen Fernsehern gesehen wie grausam das Resultat sein kann.

Nicht anwendbar
Posts: 2,000
Post 8 von 8
44 Ansichten

Re: UHD nach Update auf Sky Q (2160p vs 1080p)

Ne, bei der Farbtiefe ist es leider nicht so einfach hochskaliert. Wenn das Ausgabegerät einen anderen Farbraum abbildet, als die eigentliche Quelle mitbringt, gibt es Farbverfälschungen.

In der Regel quietschbunte Farben, insbesondere bei Rot und dazu schweinchenrosafarbende Gesichter...

Aber ja, entscheidend ist immer der persönliche Geschmack. Ich mag es halt lieber so nahe wie möglich am Original.

Antworten