Antworten

Ton setzt regelmäßig kurz aus

Tasty
Special Effects
Posts: 6
Post 1 von 14
521 Ansichten

Ton setzt regelmäßig kurz aus

Hallo zusammen,

 

ich bin vor einiger Zeit vom IPTV Receiver auf einen Sat Receiver umgestiegen. Grundlegend eine sehr gute Entscheidung, allerdings habe ich seit einiger Zeit das Problem, dass der Ton ca alle 30 Sekunden ganz kurz aussetzt, was natürlich beim Film schauen nicht so mega ist. Habe dann die verschiedensten Angebote (Live TV, on demand, Radio) ausprobiert und es ist bei allen Angeboten so. 

Was kann ich tun? Kann mir jemand weiterhelfen?

 

Danke vorab!

Alle Antworten
Antworten
puhbert
Regie
Posts: 4,794
Post 2 von 14
518 Ansichten

Betreff: Ton setzt regelmäßig kurz aus

Ist die Tonausgabe direkt- Receiver / TV - oder über eine Soundbar?

-Ton Ausgabe richtig eingestellt?

Würde als erstes das HDMI Kabel mal am TV umstecken oder gänzlich durch ein anderes ersetzen> hier kann man schon mal eine Fehlerquelle ausschließen. 

Tasty
Special Effects
Posts: 6
Post 3 von 14
511 Ansichten

Betreff: Ton setzt regelmäßig kurz aus

Danke schon Mal für die Antwort. Der Ton ist aktuell noch direkt über TV. Die Einstellungen habe ich schon kontrolliert. Da ist mir nichts aufgefallen. Ich kann das HDMI Kabel mal wechseln. Ich melde mich wieder, wenn ich das probiert habe. 

Schnippelmann
Drehbuchautor
Posts: 1,905
Post 4 von 14
498 Ansichten

Betreff: Ton setzt regelmäßig kurz aus

... schlechtes Antennensignal am TV? 

Tasty
Special Effects
Posts: 6
Post 5 von 14
495 Ansichten

Betreff: Ton setzt regelmäßig kurz aus

Eigentlich nicht. Mir ist zumindest nie etwas aufgefallen. Wie teste ich das? 

miregal
Drehbuchautor
Posts: 1,939
Post 6 von 14
474 Ansichten

Betreff: Ton setzt regelmäßig kurz aus

Auch mal einen Softwareuodate des TV Gerätes probieren. Manchmal gibt es Probeme mit HDMI in der Werkssoftware.

Tasty
Special Effects
Posts: 6
Post 7 von 14
471 Ansichten

Betreff: Ton setzt regelmäßig kurz aus

Das dachte ich mir auch und lass gerade eines laufen, aber das dauert jetzt schon über 3 Stunden, was mir sehr seltsam erscheint. 

schütz
Regie
Posts: 15,548
Post 8 von 14
423 Ansichten

Betreff: Ton setzt regelmäßig kurz aus

Diese klassischen nervigen kurzen SKYtonausetzer habe ich sogar bei meinem Kabelreceiver.

 

Bei liegt es aber an der Einschaltreinefolge der Geräte die da dran hängen.

Über HDMI habe ich glücklicherweise immer Ton vom Q Receiver.

 

schütz
Regie
Posts: 15,548
Post 9 von 14
419 Ansichten

Betreff: Ton setzt regelmäßig kurz aus

@Tasty 


Das dachte ich mir auch und lass gerade eines laufen, aber das dauert jetzt schon über 3 Stunden, was mir sehr seltsam erscheint. 

Am Q?

Das wird nichts mehr.

Hinten den Knopf drücken und festhalten bis sich was am Bildschirm tut.

Dann erst loslassen

 

Evt auch Strom abziehen warten - bis auf 20 zählen - Knopf drücken und wieder anstecken.

Knopf dabei festhalten wie im vorherigen Porzedere beschrieben.

 

lesen was da auf dem Bildschirm steht...ist wichtig

Software neu aufspielen oder Werksreset machen

Ersters löscht nichts;

Zweiters setzt alles auf NULL als ob du noch nie einen Q installiert hättest.

 

Lesen was auf dem Bildschirm steht - dann musst du auch nicht mehr nachfragen warum die Fernbedienung nicht mehr geht ect usw.

 

Viel Erfolg und Nervenstärke.

Wird dein Tonproblem aber mit grösserer Wahrscheinlichkeit nicht lösen.

Frostie
Special Effects
Posts: 7
Post 10 von 14
403 Ansichten

Betreff: Ton setzt regelmäßig kurz aus

Diese kurzzeitigen Tonaussetzer, bei denen nur eine Silbe verschluckt wird, haben wir an unserem SkyQ  auch. Wenn er damit anfängt, dann ist die Häufigkeit sehr unterschiedlich. Mal nur alle 5 min ein Schluckauf, mal einer pro Minute. In dem Moment blinkt auch kurz die Audio Anzeige am AV-Receiver, so als wenn er kein Audio Signal erkennt. Es ist auch egal, ob man gerade über SAT guckt, eine Aufnahme abspielt oder etwas streamt (On Demand, Paramount, Prime).

 

Die ganzen Tips wie Kabel tauschen, SkyQ direkt am Fernseher anschließen, Reset durchführen, etc. habe ich bereits durch, ohne daß es etwas gebracht hätte.

 

Ich habe die Vermutung, daß es etwas mit der Temperatur zu tun hat, denn....

- die Aussetzer treten immer erst nach längerer Laufzeit auf (1h oder länger).

- die Aussetzer treten vermehrt auf, wenn es im Wohnzimmer wärmer ist. 

- die Aussetzer sind bereits mehrfach verschwunden, wenn ich testweise einen Ventilator auf den SkyQ gerichtet hatte und kamen wieder, wenn der Ventilator längere Zeit ausgeschaltet war.

 

Letzteres will ich aber noch weiter testen, wenn es wärmer wird.

 

 

 

 

 

 

 

digo
Regie
Posts: 10,829
Post 11 von 14
391 Ansichten

Betreff: Ton setzt regelmäßig kurz aus

Die Temperatur ist schon immer ein Problem!

Dann hilft nur der Receivertausch, wenn es so wie bei dir ermittelt wird!

Mach selbst!

Ein Glück, dass du ein @Frostie bist!

Link allg.:

https://www.sky.de/hilfe/geraete/fehlerbehebung/sky-q-receiver/sky-q-receiver-reagiert-nicht

schütz
Regie
Posts: 15,548
Post 12 von 14
339 Ansichten

Betreff: Ton setzt regelmäßig kurz aus

@Tasty 

Wie sieht es heute  aus?

Spurt der Q wieder?😍

Tasty
Special Effects
Posts: 6
Post 13 von 14
297 Ansichten

Betreff: Ton setzt regelmäßig kurz aus

Bin noch nicht wieder zuhause. Kann ich erst morgen sagen. 

Tasty
Special Effects
Posts: 6
Post 14 von 14
261 Ansichten

Betreff: Ton setzt regelmäßig kurz aus

Hab ein Update zu Ende laufen lassen. Nach mehreren Stunden war es fertig. Aktuell ist der Ton in Ordnung. Ich hoffe das bleibt so. Danke für den Support. 

Antworten