Antworten

Smartcard nicht mehr freigeschaltet

SaKu1
Special Effects
Posts: 5
Post 1 von 27
2.861 Ansichten

Smartcard nicht mehr freigeschaltet

Hallo,

habe heute den Sky Q Receiver bestellt,  soll wohl morgen geliefert werden,  so weit so gut...allerdings wurde die bestehende Smartcard im alten Receiver schon geblockt!!!  Wer macht denn sowas??? Leider zu spät gemerkt,  Hotline nur bis 20 Uhr; kan vielleicht jemand helfen? Möchte ungern das ganze WE ohne Sky rumsitzen...

Danke schon mal 

Alle Antworten
Antworten
peter65
Filmmusik
Posts: 3,933
Post 2 von 27
2.838 Ansichten

Betreff: Smartcard nicht mehr freigeschaltet


@SaKu1  schrieb:

soll wohl morgen geliefert werden, 


Morgen wäre Samstag, 


@SaKu1  schrieb:

Möchte ungern das ganze WE ohne Sky rumsitzen...


Da besteht also noch Hoffnung das du am Wochenende nicht ohne Sky rumsitzt.

 

Ansonsten ja, ist so üblich das die alte Karte dann abgeschaltet wird, weil die Freischaltung dann auf der neuen Karte drauf ist. 

Soweit mir bekannt macht das kein Anbieter gleichzeitig die Freischaltung auf 2 Karten bei nur einem Vertrag.

SaKu1
Special Effects
Posts: 5
Post 3 von 27
2.832 Ansichten

Betreff: Smartcard nicht mehr freigeschaltet

Wäre ja auch verständlich wenn neuer Reciver mit neuer Smartcard schon da wäre,aber nicht schon ein Tag vorher. Es ist js auch noch nicht klar,ob beides morgen geliefert wird.

peter65
Filmmusik
Posts: 3,933
Post 4 von 27
2.787 Ansichten

Betreff: Smartcard nicht mehr freigeschaltet


@SaKu1  schrieb:

Es ist js auch noch nicht klar,ob beides morgen geliefert wird.


Ich hoffe für dich das das klappt.


@SaKu1  schrieb:

Wäre ja auch verständlich wenn neuer Reciver mit neuer Smartcard schon da wäre,aber nicht schon ein Tag vorher. 


Schau mal in deinen Sky Kundenaccount, da dürfte schon die neue Karte drin stehen.

Somit ist die alte Karte aus dem System, damit dann auch die Freischaltungen auf jener Karte weg.

Mars84
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 5 von 27
2.771 Ansichten

Betreff: Smartcard nicht mehr freigeschaltet

Bei mir besteht dasselbe Problem. Wollte meinen Sky + Receiver gegen den Sky Q Receiver tauschen. Nun habe ich den neuen Receiver und wollte ihn einrichten. Leider erkennt der Sky Q Receiver meine alte Smartcard nicht. Wurde natürlich schon mehrfach mit verschiedenen Lösungsvorschlägen (Stromlos, Karte bis zum Anschlag einschieben etc.) versucht, das Problem zu lösen. Natürlich ohne Erfolg. Jetzt frage ich mich, ob ich eine neue Smartcard noch erhalte?! Laut Mein Sky wohl nicht. Total frustrierend, dass ein Tausch eines Receivers zu solchen Problemen führt!!! Was kann ich tun?

puhbert
Regie
Posts: 4,543
Post 6 von 27
2.761 Ansichten

Betreff: Smartcard nicht mehr freigeschaltet

@Mars84

-Auf einen SKY Sender wechseln und warten

-Anrufen und neue Freischaltung beantragen

-Hier auf einen Mod warten der das dann veranlasst

 

Das passiert leider mal, dass die Karte dem neuen Receiver noch nicht zugeordnet ist. Sollte nicht.... Kommt aber leider mal vor. 

kleines23
Regie
Posts: 4,780
Post 7 von 27
2.748 Ansichten

Betreff: Smartcard nicht mehr freigeschaltet

@puhbert Ist es denn generell so das es eine neue Smart Karte bekommt beim Wechsel von + zum Q, weil ja einige schreiben das Sie ihre alte Karte wieder nutzen? Ich hab 2018 auch getauscht und konnte die Smart Karte weiter nutzen und war auch bis Eintreffen des Q Receiver freigeschaltet. 

peter65
Filmmusik
Posts: 3,933
Post 8 von 27
2.743 Ansichten

Betreff: Smartcard nicht mehr freigeschaltet


@kleines23  schrieb:

Ich hab 2018 auch getauscht und konnte die Smart Karte weiter nutzen und war auch bis Eintreffen des Q Receiver freigeschaltet. 


2018 und 2021, kleiner Unterschied?

Die Frage bezieht sich auf die Karten, Sat oder Kabel, bei Kabel welcher Anbieter?

Das ist unbekannt, auch ob es da ne Fehlermeldung bzw. seitens des Sky Q einen Hinweis dazu gibt.

Und wenn ja was zeigt der Sky Q dazu an?

kleines23
Regie
Posts: 4,780
Post 9 von 27
2.739 Ansichten

Betreff: Smartcard nicht mehr freigeschaltet

@peter65 Gut sind ja schon paar Jahre her, ich bin Sat Kunde und da wird es Unterschiede geben mit Kabel Kunden. Da verstehe ich nicht das die Karten bei denen die die Karte weiter nutzen können die Karte abgeschaltet wird nach der Bestellung des neuen Receiver. Und dann wieder neu Freigeschaltet werden muss. Die Zuordnung auf den neuen Receiver wird doch automatisch gemacht. 

peter65
Filmmusik
Posts: 3,933
Post 10 von 27
2.727 Ansichten

Betreff: Smartcard nicht mehr freigeschaltet


@kleines23  schrieb:

Da verstehe ich nicht das die Karten bei denen die die Karte weiter nutzen können die Karte abgeschaltet wird nach der Bestellung des neuen Receiver. Und dann wieder neu Freigeschaltet werden muss. 


Ne, es geht nicht um ne Senderfreischaltung, sondern darum das die Karte nicht mit dem Sky Q gepairt wird vermute ich. Die Senderfreischaltung bliebt ja erhalten, nur eben nicht die Zusammengehörigkeit (Pairing) mit dem jeweiligen Receiver.


@kleines23  schrieb:

Die Zuordnung auf den neuen Receiver wird doch automatisch gemacht. 


Genau das scheint nicht zu funktionieren.

 

Warten wir die antwort von @Mars84 betreffs der Fragen wegen Anbieter und Fehler/Hinweis Meldungen ab.

kleines23
Regie
Posts: 4,780
Post 11 von 27
2.719 Ansichten

Betreff: Smartcard nicht mehr freigeschaltet

@peter65 OK. Warten wir ab, aber meist hört man ja nichts mehr was rausgekommen ist. 

SaKu1
Special Effects
Posts: 5
Post 12 von 27
2.716 Ansichten

Betreff: Smartcard nicht mehr freigeschaltet

So,nach endlosen Telefonaten  bekommen wir noch einen Reciver zugeschickt. Der erste soll wohl der Einzugsschacht für die Smartcard defekt sein . Mal schauen  ob es was bringt. Und ja die alte card wird bei Bestellung eines neuen Recivers abgeschaltet und aus dem System entfernt. Wir baten um wieder Zuschaltung der alten Smartcard ,das geht wohl nur bei Widerruf des Vertrages  und nicht bei Umtausch eines defekten Gerätes.  Ist ein bissel kurios und nicht gerade für Endkunden  freundlich.

 

 

Mars84
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 13 von 27
2.708 Ansichten

Betreff: Smartcard nicht mehr freigeschaltet

Zu meiner Anfrage von gestern wegen dem Wechsel des Sky Receiver. Ich schaue mit Sat-Anlage, bin nicht umgezogen oder der gleichen. Ich komme beim hochfahren des Receivers auch nicht mal in den Sendersuchlauf, sondern bleibe bei diesem Bild stehen (Siehe Anlage). Karte wurde mehrfach versucht in den Karten Slot reinzustecken. Das dürfte ja kein Staatsakt sein. Kann der Kartenslot defekt sein? 

kleines23
Regie
Posts: 4,780
Post 14 von 27
2.709 Ansichten

Betreff: Smartcard nicht mehr freigeschaltet

@Mars84 So wie SaKu1 schrieb scheint es möglich das der Schacht Defekt ist, was er von Sky erfuhr, bin gespannt ob es mit dem neuen klappt, hoffe das auch Dir geholfen wird. 

peter65
Filmmusik
Posts: 3,933
Post 15 von 27
2.699 Ansichten

Betreff: Smartcard nicht mehr freigeschaltet


@kleines23  schrieb:

da wird es Unterschiede geben mit Kabel Kunden.

Ja, meiner Meinung nach aber was Kabel angeht nur wenn man VF Kunde ist.

Bei Sat auf Kabel Umsetzung wird ja auch die Sky Karte verwendet, bei VF kommen ja VF Karten zum Einsatz.


@SaKu1  schrieb:

,das geht wohl nur bei Widerruf des Vertrages


Das mußte dann aber auch vorsichtig sein, nicht das der Widerruf den Vertrag ungültig macht. Weil es ist ja nur ein Gerätetausch, auf Basis des vorhandenen Vertrages.

Ich kann dich schon verstehen, aber es geht nur eine Karte pro Vertrag, daraus resultiert dann leider das die alte Karte abgeschaltet wird.

 

@Mars84: Ich bin jetzt nicht der Fachmann für den Sky Q, aber die Geräte haben eine Reset-Taste, vielleicht die mal nutzen.

Allerdings, die Karte sollte zumindest bei der Ersteinrichtung gesteckt sein. 

Die Karte steckt richtig drin? Bei meinen Kabel Sky Q steht die nicht über.

Mars84
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 16 von 27
2.693 Ansichten

Betreff: Smartcard nicht mehr freigeschaltet

@peter65 
Habe es natürlich auch schon mit Resetknopf versucht. Es ist allerdings immer das Gleiche. Der Receiver startet, dann kommt die Datenschutzerklärung und danach der Bildschirm, bitte Karte einführen. Habe verschiedene Varianten ausprobiert. Karte bereits im Slot bevor der Receiver gestartet wird, Karte in den Slot bei der Anzeige etc.. 

Komme wohl um einen Anruf nicht vorbei, da sich dazu kein Moderator einschaltet. Echt sehr ärgerlich!

KatjaZ
Moderator
Posts: 4,488
Post 17 von 27
2.671 Ansichten

Re: Betreff: Smartcard nicht mehr freigeschaltet

Guten Abend @Mars84

 

entschuldige die technischen Probleme. Sofern du telefonisch noch keine Hilfe erhalten hast, kannst du auch hier die notwendigen Schritte durchgehen bzw. einen Tausch veranlassen: https://bit.ly/3oapQ5H

 

Viele Grüße,

Katja

SaKu1
Special Effects
Posts: 5
Post 18 von 27
2.605 Ansichten

Betreff: Smartcard nicht mehr freigeschaltet

Mittlerweile sind wir eine Woche ohne Reciver. Den alten Reciver zugeschickt, dann auch noch den defekten Qreciver . Heute kam ein Reciver ohne alles an,keine Festplatte,keine Fernbedienung, keine Smartcard. Natürlich wieder angerufen und nachgefragt, morgen soll wohl noch ein Reciver komplett kommen. 

Ich flippe langsam aus. Was ist das für eine Organisation,aber Hauptsache der Kunde bezahlt. Ich bin ja mal auf morgen gespannt.

jacobi22
Maskenbildner
Posts: 322
Post 19 von 27
2.612 Ansichten

Betreff: Smartcard nicht mehr freigeschaltet

Vielleicht mal durchatmen? 😉
Ich hatte ja vor ein paar Wochen auch einen Receivertausch. Der alte Sky + mit separater Festplatte gegen Sky Q-Receiver.  Da die Festplatte schon vorher muckte, hatte ich da relativ oft gelesen, was dann wo wie zurückgeschickt werden müßte. Und wenn es die Möglichkeit gibt, diesen (alten) Sky+-Receiver, dessen separate Festplatte und auch die Fernbedienung dazu einzeln zu tauschen, dann bin ich mir nicht sicher, ob das beim Kunden auch immer so ankommt. Ein kleines Mißverständnis reicht, ein falscher Klick und schon steht man ohne Technik da.
Aber wie man es dreht und wendet, ich sehe da auch den Kunden in der Verantwortung. In meinem Fall war es recht einfach... schick erst etwas zurück, wenn du Ersatz hast. Am Ende war es dann doch fast eine Woche ohne Sky, weil die Karte für den Receiver direkt bei der Bestellung gesperrt wurde und erst mit Einschalten des neuen Receiverswieder freigeschalten wird. Und wenn die Lieferung dann über das Wochenende geht und über Land, wo Montags keine Pakete geliefert werden, dauert es eben 5 Tage.
Ich denk, es wird heute niemand mehr herausfinden, an welcher Stelle deiner Bestellung das Problem entstanden ist, vielleicht sogar bei dir selbst - nur erinnert man sich immer so schlecht daran 😄
Mein Tip: die Sache etwas ruhiger angehen lassen, vielleicht etwas blutdrucksenkendes zu sich rnehmen, ein Tee oder so - wird schon schief gehen...

SaKu1
Special Effects
Posts: 5
Post 20 von 27
2.613 Ansichten

Betreff: Smartcard nicht mehr freigeschaltet

Haha, ich bin die Ruhe in Person. Ja die Erklärung von dir ist schon richtig. Leider wurde mir am Telefon versprochen, alles in die Wege zu leiten., nur nicht gesagt,ich solle Festplatte und Smartcard nicht zurückschicken. Zwar habe ich jetzt einen Reciver , kann ihn aber nicht nutzen. Wir sind seit 11 Jahren Kunde und da kann man doch etwas verärgert sein. Wie gesagt,ich warte den morgigen Tag ab und und hoffe auf ein glückliches Ende. 

Antworten