Antworten

Sky ignoriert Rückgabe des Receivers

Special Effects
Posts: 4
Post 1 von 11
359 Ansichten

Sky ignoriert Rückgabe des Receivers

Ich habe mich am Telefon zu Sky  breitschlagen lassen. Meinen alten Receiver habe ich bereits im Juni 2018 zurückgeschickt. Danach habe ich mehrfach Mahnungen erhalten, denen ich widersprochen habe. Darauf gab es nie eine Reaktion. Heute nun der Höhepunkt: Sky bucht über 60  € für den angeblich nicht zurückgesandten Receiver ab. Unglaublich. Habe keine Lust mehr, meine Mitgliedschaft aufrecht zu erhalten. Heute habe ich rückbelastet und die Mitgliedschaft gekündigt. Bin megaenttäuscht über so ein Verhalten, nachdem ich über Jahre Sky-Kunde bin.

Alle Antworten
Antworten
Regie
Posts: 6,000
Post 2 von 11
22 Ansichten

Re: Sky ignoriert Rückgabe des Receivers

die Kopie des Einlieferungsscheins an sky schicken. Oder scannen und an service@sky.de

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 6,000
Post 3 von 11
22 Ansichten

Re: Sky ignoriert Rückgabe des Receivers

Warte auf einen Mod der wirt dir helfen das dauer aber .

Es sind leider viele Endtäuscht den da oben ist das egal.

Was bleibt ist nur kündigen

Kulissenbauer
Posts: 61
Post 4 von 11
22 Ansichten

Re: Sky ignoriert Rückgabe des Receivers

Nicht immer gleich Sky die Schuld in die Schuhe schieben.Diverse Receiver verschwinden sehr oft auch auf dem Postweg, sind also nie bei Sky angekommen.

Nenne einen Grund warum Sky deine Rücksendung ignorieren sollte? Du bist einer von hunderten Kunden die täglich Hardware zurückschicken sei es zum Tausch oder wegen Vertragsende.

Kopiere den Einlieferungsbeleg und schicke diesen an Sky.

Nicht anwendbar
Posts: 6,000
Post 5 von 11
22 Ansichten

Re: Sky ignoriert Rückgabe des Receivers

kaianton schrieb:

Nicht immer gleich Sky die Schuld in die Schuhe schieben.

Wenn auf Widersprüche zu Mahnungen seit Juni 2018 von Seiten Sky nicht reagiert wird, ist das zumindest ein Versäumnis von Seiten Sky

Maskenbildner
Posts: 333
Post 6 von 11
22 Ansichten

Re: Sky ignoriert Rückgabe des Receivers

... ist das zumindest ein Versäumnis von Seiten Sky

das hast du aber dezent umschrieben - für mich ist das perverse großkotzige ignoranz -

sowas lesen zu müssen, sträubt mir die haare zu berge -

so ein geschäftsgebahren ist einmalig - jedenfalls ist mir noch nie vergleichbares  zu ohren gekommen ..

man hat den größten stress, wenn man rückholer-abo abschließt...

man hat stress im laufenden betrieb, wenn hard- und/oder software den geist aufgeben ..

zu allem übel dann auch noch zum vertragsende - ekelhaft, um sachlich zu bleiben -

würde ich das schreiben, was ich denke, würden hier nur noch asteriske aufleuchten ..

Nicht anwendbar
Posts: 6,000
Post 7 von 11
22 Ansichten

Re: Sky ignoriert Rückgabe des Receivers

Wenn ich es direkt schreibe wie ich es denke, dann wirft man mir wieder unberechtigte Hetze gegen Sky vor

Also formuliere ich etwas "dezenter".

Special Effects
Posts: 4
Post 8 von 11
22 Ansichten

Re: Sky ignoriert Rückgabe des Receivers

Auch das habe ich bereits vor einigen Wochen getanimage1.jpeg

Special Effects
Posts: 4
Post 9 von 11
22 Ansichten

Re: Sky ignoriert Rückgabe des Receivers

längst getan. Siehe unten

Special Effects
Posts: 4
Post 10 von 11
22 Ansichten

Re: Sky ignoriert Rückgabe des Receivers

ich habe gestern gekündigt und zwar wegen der Machenschaften von Sky fristlos

Moderator
Posts: 879
Post 11 von 11
22 Ansichten

Re: Sky ignoriert Rückgabe des Receivers

Hallo anniflo,

entschuldige meine späte Reaktion.

Gern prüfe ich Dein Anliegen. Sende mir dazu bitte Deine Kundennummer per Privatnachricht.

Wie Du mich privat anschreiben kannst, erfährst Du hier: https://community.sky.de/docs/DOC-1005

VG,
Christina

Antworten