Antworten

Sky Q ohne Sky Q Receiver?

Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1 von 4
272 Ansichten

Sky Q ohne Sky Q Receiver?

Hallo,

ich bin im selben Haus in eine andere Wohnung gezogen. In der neuen Wohnung gibt es leider keinen SAT Anschluss mehr, daher muss ich meine Empfangsart auf Kabel (Unitymedia Hessen) umstellen.

Nun ist das Problem, dass ich die Privatsender mit einem Sky Q Kabelreceiver nicht mehr in HD empfangen kann, da diese wegen unterschiedlicher Verschlüsselungssysteme nicht auf die sky Karte gebucht werden können. Andersrum ist es soweit ich weiß möglich, die sky Sender auf eine Unitymedia Smartcard in einem Unitymedia Receiver zu buchen.

Daher nun die Frage: Wenn ich mein Sky Abo auf eine Smartcard von Unitymedia umbuche und in einem Unitymedia Receiver betreibe, verliere ich dann den Zugang zur Sky Q App, welche aktuell auf meinem Samsung Fernseher läuft? Diese würde ich gerne als Zugang zu Sky on Demand verwenden, welchen ich sonst ohne Sky Q Receiver verlieren würde.

Kann mir da vielleicht ein Mod Auskunft geben?

Danke!

Alle Antworten
Antworten
Regie
Posts: 4,742
Post 2 von 4
113 Ansichten

Re: Sky Q ohne Sky Q Receiver?

Hallo f_m,

du schreibst folgendes:

Wenn ich mein Sky Abo auf eine Smartcard von Unitymedia umbuche und in einem Unitymedia Receiver betreibe, verliere ich dann den Zugang zur Sky Q App, welche aktuell auf meinem Samsung Fernseher läuft? Diese würde ich gerne als Zugang zu Sky on Demand verwenden, welchen ich sonst ohne Sky Q Receiver verlieren würde.

Ohne den Sky Q Kabel-Receiver bzw. Sky Q Sat-Receiver kann man die Sky Q Services für bis zu 10,-- € im Monat nicht dazu buchen. Und ohne die Sky Q Services gibt es keinen Login in die "Sky Q"-App. Das heißt im Klartext, dass du, wenn du die Sky Sender auf der Unitymedia Smartcard mit drauf hast, dann die "Sky Q"-App nicht (mehr) verwenden kannst. Und, wie du schon bemerkt hast, kannst du dann auch "Sky on Demand" nicht nutzen, weil du ja keinen Sky eigenen Receiver (mehr) hast, und bei deiner Konstellation, hast du dann auch, wie bereits gesagt, den "Sky on Demand"-Ersatz, namens "Sky Q"-App, wie du es bezeichnet hast, nicht (mehr).

Gruß, Sonic28

Regie
Posts: 21,328
Post 3 von 4
113 Ansichten

Re: Sky Q ohne Sky Q Receiver?

sonic28 schrieb:

Das heißt im Klartext, dass du, wenn du die Sky Sender auf der Unitymedia Smartcard mit drauf hast, dann die "Sky Q"-App nicht (mehr) verwenden kannst.

Da bin ich mir nicht so sicher. Es müsste gehen, dass er die UM-Karte nutzt mit Sky-Sendern, den Q-Receiver ins Regal stellt und die SkyQ-App nutzen kann.

Kostümbildner
Posts: 185
Post 4 von 4
113 Ansichten

Re: Sky Q ohne Sky Q Receiver?

Die Umstellung kann nur auf der Hauptkarte erfolgen. Das Gerät dazu muss zurückgeschickt werden. Daher wird der zweite Q überflüssig da beide Receiver (Q) eine dauerhafte Internetanbindung voraussetzen. Sky on Demand ist nicht mehr möglich. Die Q App dann auch nicht mehr da der Service dazu ja nicht mehr vorhanden ist auf der Hauptkarte.

Antworten