Antworten

Sky Q an Denon AVR-X3600H

Antworten
Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 33,771
Post 61 von 117
1.092 Ansichten

Betreff: Sky Q an Denon AVR-X3600H

Ja könntest du, zum Beispiel den Denon  mal auf Youtube vorstellen... bringt eventuell mehr.

Gruß Heini

spanksen
Kulissenbauer
Posts: 54
Post 62 von 117
1.084 Ansichten

Betreff: Sky Q an Denon AVR-X3600H

Geht es hier noch im das eigentliche Problem?

Twiizzers
Tiertrainer
Posts: 32
Post 63 von 117
1.083 Ansichten

Betreff: Sky Q an Denon AVR-X3600H

Ja ging es. Haben aktuell eine Lösung gefunden.

 

 

-------

Naja dann ev. Nur 1080p wenn dein tv das hat sonst passt alles...

joas
Special Effects
Posts: 42
Post 64 von 117
1.047 Ansichten

Betreff: Sky Q an Denon AVR-X3600H

Bild ist da aber der Ton kommt nur aus dem Tv.

hast Du noch einen Tipp was ich einstellen muss um den Ton über die Anlage zu bekommen?

 

joas
Special Effects
Posts: 42
Post 65 von 117
1.044 Ansichten

Betreff: Sky Q an Denon AVR-X3600H

Erledigt, ts hat auch eine Einstellung die man ändern kann.

spanksen
Kulissenbauer
Posts: 54
Post 66 von 117
1.041 Ansichten

Betreff: Sky Q an Denon AVR-X3600H

Es wäre trotzdem schön wenn sich Sky dieser Problematik annehmen würde!!!

Twiizzers
Tiertrainer
Posts: 32
Post 67 von 117
1.018 Ansichten

Betreff: Sky Q an Denon AVR-X3600H

Darauf wirst du lange warten können. Das wird nicht passieren... Sky sagt es ist Denon und Denon sagt es ist Sky .. aber es sind halt die Sky q Receiver... Pack nen alten Sky + dran und alles geht.. die Teile waren super ....egal wo du hin hörst...die neuen Sky Geräte sind Mist 

 

Was auch noch eine Lösung ist: wenn du das neue SkyQ Modell hast... Am Receiver der Blaue Kreis ist ein Q  die alten sind nur O die haben etwas andere Chips... Die gehen auch mit Denon... Aber so eins zu bekommen ist nicht möglich...

spanksen
Kulissenbauer
Posts: 54
Post 68 von 117
1.016 Ansichten

Betreff: Sky Q an Denon AVR-X3600H

Wenn die Sky Q App jedenfalls 5.1 Ton, 4K und HDR ausgeben würde könnte ich endlich auf diesen ***** Receiver Zwang verzichten, aber Sky lebt diesbezüglich ja hinterm Mond 

joas
Special Effects
Posts: 42
Post 69 von 117
1.000 Ansichten

Betreff: Sky Q an Denon AVR-X3600H

Da wir hier in der Sky Community sind, könnte ein Sky Mitarbeiter sich gerne dazu äußern.

joas
Special Effects
Posts: 42
Post 70 von 117
993 Ansichten

Betreff: Sky Q an Denon AVR-X3600H

Ton ist ab und zu asynchron.

Twiizzers
Tiertrainer
Posts: 32
Post 71 von 117
981 Ansichten

Betreff: Sky Q an Denon AVR-X3600H

Ich habe den Denon. Bei 40mms audio delay stehen...(kann auch ev. -40 sein) Mal testen.... Dan ist's sync.

joas
Special Effects
Posts: 42
Post 72 von 117
951 Ansichten

Betreff: Sky Q an Denon AVR-X3600H

Es geht auch ohne Switch 🙂

 

Q Box mit hdmi am Tv Verbinden 

Tv mit arc mit dem denon arc out verbinden.

Twiizzers
Tiertrainer
Posts: 32
Post 73 von 117
940 Ansichten

Betreff: Sky Q an Denon AVR-X3600H

Das ist nicht Sinn der Sache ..

joas
Special Effects
Posts: 42
Post 74 von 117
931 Ansichten

Betreff: Sky Q an Denon AVR-X3600H

..... wie meinst du das?

onzlaught
Regie
Posts: 9,212
Post 75 von 117
925 Ansichten

Betreff: Sky Q an Denon AVR-X3600H


@joas  schrieb:

Es geht auch ohne Switch 🙂

 

Q Box mit hdmi am Tv Verbinden 

Tv mit arc mit dem denon arc out verbinden.


Das Schöne an großen AVR ist ja gerade das der Switch integriert ist.

 

Als Test ist sowas akzeptabel, aber nicht im Dauerbetrieb.

joas
Special Effects
Posts: 42
Post 76 von 117
919 Ansichten

Betreff: Sky Q an Denon AVR-X3600H

dann soll der Switch wieder dran?

Wie stelle ich es denn an, damit der Ton auch gut aus den Boxen kommt?

Twiizzers
Tiertrainer
Posts: 32
Post 77 von 117
909 Ansichten

Betreff: Sky Q an Denon AVR-X3600H

Natürlich ist das schöner wenn das Kabel direkt im Denon ist, weil wie du sagtest, er einen Switch drin hat... Wenn dieser aber seit wohlgemerkt JAHREN nicht geht... Und man ev. darauf angewiesen ist ( ich habe z.b. hinter dem Denon noch die hueSync Box...) Die ich diese nicht nur mit Sky betreiben möchte,  muss ich also über den Denon gehen... Abhilfe schafft da ein Switch vor .. doppelt aber es geht mit besten klang... Dafür ist er ja da....

 

joas
Special Effects
Posts: 42
Post 78 von 117
906 Ansichten

Betreff: Sky Q an Denon AVR-X3600H

Ton über switch besser?

joas
Special Effects
Posts: 42
Post 79 von 117
871 Ansichten

Betreff: Sky Q an Denon AVR-X3600H

Warum nicht im Dauerbetrieb?

 

joas
Special Effects
Posts: 42
Post 80 von 117
693 Ansichten

Betreff: Sky Q an Denon AVR-X3600H

Gibt es denn einen vergleichbaren Verstärker wie den denon, der mit der qbox klar kommt ohne Switch?

Antworten