Antworten

Sky Q - Sony KD-65AG8 - Sony Soundbar

devito666
Tiertrainer
Posts: 13
Post 1 von 8
739 Ansichten

Sky Q - Sony KD-65AG8 - Sony Soundbar

Guten Morgen, ich plane zu meinem Smart-TV von Sony eine kleine Soundbar von Sony dazu zu kaufen. Nun kann ich ja über die Sky Q-FB das TV-Gerät ein und ausschalten, bzw. die Lautstärke regeln. Kann ich wenn ich die Soundbar an den Sky Q-Receiver anschließe dieses Gerät dann ebenso steuern? D.h. ein-/ausschalten und Lautstärke regeln? Ist die Lautstärke des TV dann separat zu regeln oder läuft beides zusammen? HDMI ist bereits vom TV belegt, Optisch sollte noch frei sein. Vielleicht muss ich die Soundbar ja an das TV-Gerät anschließen?!?

 

Freue mich auf Eure Hilfe!

 

 

Grüße, Stefan

Alle Antworten
Antworten
schütz
Regie
Posts: 9,586
Post 2 von 8
725 Ansichten

Betreff: Sky Q - Sony KD-65AG8 - Sony Soundbar

Nur ein Gerät neben dem SKY Receiver möglich.😍

sky-q-fernbedienung/einrichten-der-sky-q-fernbedienung-fuer-tv-geraet-oder-audiosystem 

Im Forum habe ich allerdings schon gelesen dass es einer geschafft hat drei Gerätre zu bedienen.

Kommt scheinst auf das Gerät an.

 

Soundbar optisch am TV ist gut, habe ich auch so.

 

Wahlweise kannst du aber auch direkt mit HDMI am Receiver anschliessen.

Evt hat ja alles ARC, das geht aber nur per HDMI.

 

devito666
Tiertrainer
Posts: 13
Post 3 von 8
717 Ansichten

Betreff: Sky Q - Sony KD-65AG8 - Sony Soundbar

@schütz  Okay, jetzt bin ich raus... 🙂 ARC? Über HDMI?

 

Wie machst du das? Steuerst du die Soundbar dann separat, hast also zwei FBen?

schütz
Regie
Posts: 9,586
Post 4 von 8
714 Ansichten

Betreff: Sky Q - Sony KD-65AG8 - Sony Soundbar

Da ich das Gerät nicht kenne ist alles möglich.

Kann ja sein dass sie sich selber einschaltet wenn sie ein Signal bekommt und oder  aus wenn kein Signal mehr anliegt.

 

So steuere ich Zb meinen TV über den Q an.

Allerdings nur an, aus geht nicht.

schütz
Regie
Posts: 9,586
Post 5 von 8
710 Ansichten

Betreff: Sky Q - Sony KD-65AG8 - Sony Soundbar

@devito666 


Wie machst du das? Steuerst du die Soundbar dann separat, hast also zwei FBen?


Ich habe sogar wesentlich mehr.

Im Moment sind es 4 (vier).

Dann muss ich mich nicht immer rumärgern wenn was nicht geht.

devito666
Tiertrainer
Posts: 13
Post 6 von 8
702 Ansichten

Betreff: Sky Q - Sony KD-65AG8 - Sony Soundbar

Vielen Dank, aber ich wäre froh, wenn es bei einer FB bliebe. Wenn's halt zwei sind, ok... 

schütz
Regie
Posts: 9,586
Post 7 von 8
698 Ansichten

Betreff: Sky Q - Sony KD-65AG8 - Sony Soundbar

Einfach rumprobieren, wenn es geht ist es okay.

Wenn es nicht so geht wie gewünscht, nicht lange ärgern.

Die ganze digitale Welt hat eben noch so ihre Tücken.

Das wird auch noch Jahre so bleiben.

 

Was denkst du wie lange ich herumgespielt habe um zwei Receiver und den TV mit der Soundbar zu verbinden und alle auf ein einigermassen gleiches Lautstärkeniveau zu bringen.😳

peter65
Drehbuchautor
Posts: 1,981
Post 8 von 8
663 Ansichten

Betreff: Sky Q - Sony KD-65AG8 - Sony Soundbar


@devito666  schrieb:

Vielleicht muss ich die Soundbar ja an das TV-Gerät anschließen?!?

Würde ich fast generell empfehlen, so bekommst du den Ton über den TV egal was da für ein anderes externes Gerät genutzt wird. Per Optischen Kabel, jupp hab ich auch. Daneben aber auch noch ne richtige DD 5.1 Anlage.

 

Lautstärke regeln, das kann auch von den Toneinstellungen im jeweiligen Gerät abhängen, bei eingestelltem Dolby Digital Ton läßt sich das in der Regel nicht am Empfangsgerät sondern nur über das Gerät welches den Ton ausgibt regeln. Stereo/PCM, da sollte das über das Empfangsgerät funktionieren.

Ne Tonregelung über das Tonausgebende Gerät ist aus meiner Sicht zubevorzugen

 

TV, ich kenns von meinem Samsung, wenn ich da die Soundbar anschließe, muß ich um den Ton über die zu hören die TV Lautsprecher ausschalten, macht auch Sinn, sonst würde beides parallel laufen, hört sich nicht gut an.

Allerdings, ich hatte wohl viel Glück mit der Wahl meiner Soundbar (JBL), die kann ich auf die TV Fernbedienung abstimmen, so das über jedes Gerät wo ich die Fernbedienung auf den TV abgestimmt habe auch den Ton über die Soundbar regeln. Ansonsten, ups, nicht dran denken.

 

Wie @schütz schon schrieb, da hilft nur probieren was geht.

Antworten