Antworten

Sky Q Sat Fehler 11180

Markusmitk
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 5
226 Ansichten

Sky Q Sat Fehler 11180

Moin,

ich habe mir Sky gerade neu zugelegt. Und am Montag meinen Receiver erhalten. Voller Freude habe ich diesen installiert und siehe da: Nix. Sendersuchlauf abgebrochen mit Fehler 11180. Also Google angeschmissen und erstmal Resettet. Danach versucht das Firmware Update zu installieren. Das lief knapp 24 Stunden ohne Erfolg. Also den Kundensupport angerufen. Hier hieß es, dass der Receiver nicht mit einem Quad LNB funktionieren würde und ein Tchniker an die Anlage müsse.  Da es nicht anders funktionieren würde. 
Kurz dazu: Ich wohne in einem gemieteten Einfamilienhaus und die Sat-Anlage funktioniert an allen anderen Geräten Einwandfrei. 
Gibt es hierzu Erfahrungen oder andere Lösungsansätze.

Wenn dem wirklich so sein sollte werde ich wohl vom Vertrag zurücktreten...

 

Grüße,

Markus

Alle Antworten
Antworten
kleines23
Regie
Posts: 5,660
Post 2 von 5
216 Ansichten

Betreff: Sky Q Sat Fehler 11180

@MarkusmitkAlso ich nutze schon 15 Jahre ein Quad LNB , und auch 6 Jahre für den Q Receiver, hab die zwei Kabel lösung. Bin nicht der Experte aber es gibt schon einige die kennen sich mit LNB besser aus ( Multischalter) u.s.w. meldet sich bestimmt noch jemand. 😉

onzlaught
Regie
Posts: 10,402
Post 3 von 5
193 Ansichten

Betreff: Sky Q Sat Fehler 11180

Der Q ist verdammt mäkelig was das Satsignal angeht und ist der erste der kein vernünftiges Bild macht wenn z.B. das Satsignal ganz knapp zu schwach ist (da gibt es DIN Normen zu erfüllen)

 

Aus der Ferne unmöglich zu sagen was bei Euch los ist. Es bräuchte jemanden mit Ahnung und einem Messgerät um zu klären ob Eure Satanlage über alle Frequenzen und Satebenen normgerecht liefert, keine Strippen vom LNB zum Multischalter vertauscht sind o.ä.

 

Man könnte den Q an einer anderen Satanlage testen.

bigspatz
Kostümbildner
Posts: 140
Post 4 von 5
181 Ansichten

Betreff: Sky Q Sat Fehler 11180

@MarkusmitkDas es an einem Quad-LNB nicht gehen soll glaub ich ja mal nicht. Da man ja manchmal den "Wald vor lauter Bäumen nicht sieht" : Benutzt du vom Quad nur 1 Kabel und ist dieses auch am ersten Sat-Eingang beim Q dran..nicht das du es ausversehen beim zweiten Sat Eingang angeschlossen hast. (Der erste Eingang wäre von hinten gesehen nicht der linke, sondern der rechts daneben...ist aber rückseitig auch beschriftet) Manchmal ist ja dumm 😉. Der zweite Eingang wäre nur wichtig wenn du 2 Kabel vom Quad nutzen willst. Hier müßtest du aber beim Q auf "2 Kabel Lösung" umstellen.

Markusmitk
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 5 von 5
140 Ansichten

Betreff: Sky Q Sat Fehler 11180

Erstmal danke für die bisherigen Antworten. 

Ich war gerade sicherheitshabler nochmal auf dem Dachboden. Die Vier Zuleitungen vom LNB hängen weder an Splitter noch an Multischalter. Sie werden einfach auf die Dosen der Zimmer durchgeschleift. Antenneingang auch nochmal überprüft am Receiver und auch einfach mal auf den Sat 2 gesteckt. Beides negativ. 

Antennensignalstärke liegt laut Tuner im Fernseher bei 88%.

Meine Überlegung war es einfach mal eine ungenutze Leitung aus einem anderen Zimmer zum Receiver zu legen und das dann mal im Zweikabel Modus zu versuchen.

Antworten