Antworten

Sky Q Receiver trennt Internet Verbindung

Antworten
puhbert
Regie
Posts: 4,744
Post 21 von 22
246 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver trennt Internet Verbindung

Mit was  ist jetzt die Verbindung hergestellt ,

Fritzbox oder Telekom ?

Weil du schreibst einmal  "wollte"

 

Wenn beide Receiver das gleiche Problem aufweisen ,wird es eventuell doch irgendwo an einer Einstellung liegen. 

Hast du die Receiver mit der "Fritzbox" neu aufgesetzt oder noch mit Speedport?

Eventuell hilft es die Netzwerkverbindung nochmals zurück zusetzen! 

Bekommst du eine Fehlermeldung beim einschalten.?

Wie betreibst du beide Receiver im Stand-by-Modus Eco oder Eco Plus?

Auch feste Adressen für beide Receiver könnten hilfreich sein !.

Noch erwähnenswert ist,das der Q im 5ghz nach wie vor seine Probleme hat. Hier könnte ein Zwangsbetrieb im 2,4 Ghz  Frequenzband eventuell helfen.

digo
Regie
Posts: 10,648
Post 22 von 22
221 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver trennt Internet Verbindung

Siehe  @puhbert 

Ergänzung:

Ich kenne keine Probleme mit 5 GHz ! Im Gegenteil!

Alter Fehler?

@Hutsch 

Der Haken bei Netzwerkverbindung ist vorhanden? Sicher nicht?

Richte mal einen Gastzugag am Router ein, für den Q!

Du bist schon bei "erfahrene Benutzer", bei Erweitert? Q Einstellungen
Manuell festlegen, siehe @puhbert 

Versuche mal, zum Test, WLAN, LAN raus! Hast du glaube schon.

 

Verbinde einen Q mit einem Hotspot, über den Provider Mobile.

Gehe mal mit einem Q zu Freunden!

 

Festplatte überprüft, wie?

Die ist nicht im Q und du hast den eingeschränkten QModus?
Die Festplatte speichert alle System- und Verbindungsdaten.

Aber bei zwei Q?

 

Zeigt dir die FRITZ!Box beide Q mit Verbindung an?

 

Teste zuerst mit einem Q! Den anderen Q nimm vom Netz!

Kurzes LAN Kabel am Router möglich?

Du hast schon über 1/4 Jahr kein UHD, On Demand und keine Apps?

Antworten