Antworten

Sky Q Receiver mit Splitter über DVB C anschließen

KatElfe
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 7
508 Ansichten

Sky Q Receiver mit Splitter über DVB C anschließen

Wir haben leider nur einen Kabelanschluss den wir für 2 TV Geräte verwenden. Wir hatten schon mit mehreren Splittern herumprobiert, aber leider war beim Receiver das Signal nicht ausreichend. Pixelbildung, Aussetzter von Ton und Bild. 

Kennt jemand einen Splitter oder ggf. einen Verstärker den man evtl. nehmen kann?

Alle Antworten
Antworten
peter65
Kamera
Posts: 2,958
Post 2 von 7
474 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver mit Splitter über DVB C anschließen


@KatElfe  schrieb:

Wir hatten schon mit mehreren Splittern herumprobiert, aber leider war beim Receiver das Signal nicht ausreichend. Pixelbildung, Aussetzter von Ton und Bild. 


Das sieht mir ganz danach aus als würde dann die Signalstärke zu gering sein um da störungsfreies TV zu ermöglichen. Ein anderer Splitter dürfte dann vermutlich wenig bringen.

Ursache, Splitter dämpfen das Signal, ist die Signalstärke die ankommt gering dann wird die Signalstärke die dann am Gerät ankommt noch geringer, das Ergebnis konntest du ja selber sehen.

Der Sky Q hat einen Antennenkabel-Ausgang (Cable OUT) da dann das zweite Gerät anschließen. Versuch das mal.

onzlaught
Regie
Posts: 9,490
Post 3 von 7
469 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver mit Splitter über DVB C anschließen

Funktioniert es ohne den Splitter?

Dann solte es hiermit funktioieren.

schütz
Regie
Posts: 12,941
Post 4 von 7
438 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver mit Splitter über DVB C anschließen

@KatElfe 

Wand raus- beliebigen Receiver rein und wieder raus - anderen Receiver rein und wieder raus...

Diese Kette kannst du ganz schön lange aufbauen bevor du Probleme bekommst.

 

Alle Kabelreceiver haben in der Regel einen Antenneingang und Ausgang.

Sollte einer in nicht haben, den hänge den an den Schuss der Kette.

 

Der SKY Q hat auch zwei...

Sky anschluss kabel.JPG

 

KatElfe
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 5 von 7
402 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver mit Splitter über DVB C anschließen

@peter65  Stimmt daran habe ich gar nicht mehr gedacht. Die Signalstärke ist schon besser geworden aber immer noch nicht perfekt (von 44 auf 49). Leider ist immer noch bei vereinzelten Sendern Klötzchenbildung und Tonaussetztern. 

peter65
Kamera
Posts: 2,958
Post 6 von 7
383 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver mit Splitter über DVB C anschließen


@KatElfe  schrieb:

Die Signalstärke ist schon besser geworden aber immer noch nicht perfekt (von 44 auf 49). 


Stimmt, perfekt ist das nicht, da muß wohl mal ein Fachmann nach dem rechten sehen, die Probleme die du mit Klötzchenbildung und Tonaussetzern hast könnten daher kommen.

schütz
Regie
Posts: 12,941
Post 7 von 7
377 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver mit Splitter über DVB C anschließen

Die Werte sind schon erschreckend niedrig...😮

Für einen Kabelanschluss meine ich jetzt.😁

Antworten