Antworten

Sky Q Receiver, UHD TV und Beamer verbinden

Gila55
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1 von 2
387 Ansichten

Sky Q Receiver, UHD TV und Beamer verbinden

Bisher hatte ich einen Full HD TV und  den TV und einen Beamer über einen Splitter mit dem SKY Q Receiver verbunden und es hat einwandfrei funktioniert. Nun habe ich mir einen UHD TV angeschafft und wie bisher über den Splitter verbunden. Leider bekomme ich nun die Fehlermeldung "Das angeschlossene TV-Gerät unterstützt kein UHD [11161] oder du hast aus Versehen das falsche Gerät angeschlossen. Verbinde für den Abschluss des Setups dein Sky Gerät direkt mit dem TV-Gerät, das 2160p50 unterstützt."

Wenn ich den Sky Q Receiver direkt mit dem UHD TV verbinde, bekomme ich auch ein UHD Bild auf dem TV, aber  keinen Empfang über den Beamer. Was kann ich tun um gleichzeitig ein UHD Bild auf dem TV und dem Beamer zu bekommen?

Alle Antworten
Antworten
miregal
Schnitt
Posts: 1,426
Post 2 von 2
365 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver, UHD TV und Beamer verbinden

erstens den Splitter entsorgen und einen UHD tauglichen Splitter besorgen. Zweitens den Beamer entsorgen, da der offensichtlich kein UHD kann. Sky lässt UHD nur auf HDMI 2.1 kompatiblen Geräten zu, was (fast) nur UHD Geräte können. Skalierung nach HD ist nicht vorgesehen. Es mag Geräte aus dem Graumarkt geben, die die Skalierung vornehmen (HD-F...). Da dies ein Skyforum ist, keinen weiteren Kommentar hierzu, da sie möglcherweise illegal sind (aus Sicht der Rechteinhaber).

 

Antworten