Antworten

Sky Q Receiver Fehler 16120

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Antworten
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1081 von 1.925
1.288 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Fehler 16120

Hallo,

 

auch ich habe den Fehler seit der Installation

vor 14 Tagen. Ich habe alle im Forum angegebenen

Tipps und Hinweise ausprobiert, allesamt ohne Erfolg.

Vielleicht kann ein Mod. helfen.

 

Gruß

Norbert

 

 

 

Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1082 von 1.925
1.358 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Fehler 16120

Hallo,

 

Ist die Störung schon behoben?

Ich habe das Problem nämlich immernoch

 

LG

Luca

Special Effects
Posts: 7
Post 1083 von 1.925
1.348 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Fehler 16120

Leider habe ich das gleiche Problem. 😞 

 

 

Lieben Gruß Sebastian 

Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1084 von 1.925
1.347 Ansichten

Meinen neuen Betreff: Sky Q Receiver Fehler 16120

Hallo Ich habe heute den neuen Sky q Receiver bekommen und installiert.

Es tritt immer der Fehler 16120 auf sobald ich einen Film abspielen möchte.

Kann mir vllt jemand helfen ?

 

Tiertrainer
Posts: 13
Post 1085 von 1.925
1.314 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Fehler 16120

Es ist unglaublich, dass nach über 50 Seiten hier die genaue Ursache für das Problem immer noch unbekannt ist.

 

Daher möchte ich vorschlagen, dass wir das Problem analytischer angehen, und mehr Informationen teilen.

Vielleicht kommen wir über Gemeinsamkeiten der Ursache des Problems auf die Schliche.

 

Für mich sieht es bisher so aus, als gäbe es prinzipiell 2 Ursachen für das Problem.

 

1. Die Smartcard ist nicht richtig freigeschaltet (dann sollte auch kein Sky Go funktionieren. Auch Sky Q auf einem Apple TV oder Samsung TV sollte nicht klappen)

2. Es gibt Kommunikationsprobleme zwischen Router und Sky Q Receiver.

 

Ich teile jetzt hier mal alle Infos, die eventuell relevant sein könnten:

 

Anschluss: Kabel

Kabel-Provider: TeleNec

Internet-Provider: TeleNec

Kabel-Modem: CISCO EPC3208

Router: Asus RT-AC68U

Verbindung zum Sky Q Receiver: LAN

Switch zwischengeschaltet: JA

Problem gelöst: JA (Firmware Update Sky Q Receiver, Smartcard erneut freigeschaltet, temporär Google DNS und feste IP vergeben - seither läuft alles problemlos)

 

Christoph

 

 

Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1086 von 1.925
5.379 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Fehler 16120

Servus Miteinander,

 

Letzendlich habe ich es mit dem Resetknopf(hinten neben dem Stromeingang lange gedrückt bis neustart) hinbekommen.

Im Menü dann 3 option gewählt(Werkseinstellung)

und bin über Wlan gegangen anstatt Lan.

Habe eine Fritzbox 7490

Feste IP aber keine DNS

 

Softwarevision Q110.000.73.00L(53knog4)

Karte freigeschaltet beim 1sten mal.

Hoffe bei euch klappt es auch so

 

Grüsse Dirk

 

Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1087 von 1.925
5.135 Ansichten

Hallo sky benötige Hilfe bei Fehler 16120

Habe heute meinen receiver erhalten. 

 

Nun habe ich den Fehlercode 16120?

 

Und in meiner meinSky app kann ich Abo nicht öffnen dort hängt die App

Regie
Posts: 4,448
Post 1088 von 1.925
5.134 Ansichten

Betreff: Hallo sky benötige Hilfe bei Fehler 16120

@Ernn85 

lies hier:

https://www.sky.de/hilfecenter/keine-hinweisnummer/hinweis-es-gibt-aktuell-ein-technisches-problem-1...

oder die Hotline anrufen 089 99 72 79 00 (Technisches Problem)

ein Mod. schaut erst in 3 - 8 Tagen hier rein

Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1089 von 1.925
4.736 Ansichten

Fehlercode 16020

Hallo Zusammen.

Bekomme bei Sky on Demand über den Sky Q Receiver ( 2. Receiver) immer die Fehlermeldung  16020. Hab schon sämtliche Lösungen probiert, auch beiden Werkseinstellungens Optionen.

Habe auch testweise den Hauptreceiver an den Fernseher und das lankabel angeschlossen, dort ging alles Problemlos.

 

MOD EDIT: Anliegen inkl. Antworten zu einem bereits bestehenden Thread hinzugefügt. 

Special Effects
Posts: 7
Post 1090 von 1.925
5.263 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Fehler 16120

@Micha_K12 

Hallo Micha,

Danke für Deinen Rat. Habe das schon vor Tagen versucht - und keine Antwort erhalten.

Den Support von Sky finde ich eine Schande. Alle Versuche Unterstützung zu erhalten enden immer mit der Empfehlung die Community zu befragen. Noch nicht mal eine Telefonnummer wird einem angeboten.

Habe langsam Lust einen Rechtsanwalt einzuschalten. Für mich sind das Vertragsverletzungen: Geld kassieren, aber keine Leistung bieten.

VG Jörg

Kostümbildner
Posts: 173
Post 1091 von 1.925
5.252 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Fehler 16120


@Idefix204  schrieb:

 

Den Support von Sky finde ich eine Schande.


Andere finden ihn gar nicht, obwohl sie schon lange danach suchen!

Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1092 von 1.925
4.721 Ansichten

Betreff: Fehlercode 16020

Moin.

Ich hatte das selbe Problem als ich den SkyQ Receiver bekommen habe.

Der Receiver brauch zuerst ein Update auf die aktuelle Version

 

Wie du das Update durchführen musst siehst du hier:

https://www.sky.de/hilfecenter/artikel/ueberpruefe-die-softwareversion-deines-sky-q-receivers-100189...

 

Hinweis:

Das Update dauert locker 30 Minuten.

 

Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1093 von 1.925
4.707 Ansichten

Betreff: Fehlercode 16020

 Hi @muecke 

das Update musste ich eh als erstes machen, da ich den receiver eine zeitlang nicht genutzt hatte

Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1094 von 1.925
5.200 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Fehler 16120

Ich hatte das Problem nach einem Umzug (neuer Anschluss: Vodafone/KDG) auch. Die Lösungen aus dem Thread haben alle nichts gebracht. Daraufhin habe ich Sanny_G angeschrieben und binnen 24 h war das Problem gelöst.

Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1095 von 1.925
5.149 Ansichten

Betreff: Fehlermeldung 16120

Hallo, 

 

Also ich habe jetzt schon wieder mal den Fehler code 16120. 

Seit dem ich bei sky kunde bin habe ich das schon mindestens zum 8ten mal. 

Kurz davor hatte ich eine Fehlermeldung die ich und auch die vom Callcenter nicht kannten, 12210.

Mir wurde auch nicht geholfen. 

Ich würde behaupten das ich mindestens 1/3 der Zeit im Vertrag keine Leistung nutzen konnte da immer irgendetwas ist.

Internet ist top daran liegts auch nicht, das Gerät habe ich auch schon 10 mal getauscht. Vom Strom, resetet und all das. 

Ich vermute es ist wie schon einmal, das mein Vertrag /Abo nicht mehr mit dem Receiver oder karte gekoppelt ist.

Bitte hier um hilfe.

Mfg 

Highlighted
Moderator
Posts: 1,912
Post 1096 von 1.925
16.309 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Fehler 16120

Hallo zusammen,

wir (Sky) können verstehen, dass ihr eine Info und Lösung zu dieser Hinweiseinblendung haben möchtet. Diese kann und wird aber durch vieles verursacht. Daher ist es nicht möglich klar zu sagen, woran es liegt. 😕 Über https://www.sky.de/hilfecenter/keine-hinweisnummer/hinweis-es-gibt-aktuell-ein-technisches-problem-1... gibt es Tipps/eine Hilfestellung. Dies müsste ja bekannt sein.

Ich hatte hier schon Folgendes geschrieben, was oft geholfen hat:

A) Prüfe in den Routereinstellungen, ob die Internetverbindung über VPN oder einem Gast- bzw. Firmenzugang erfolgt. -> Wenn dem so ist, hast du zwar eine aktive Internetverbindung, aber On Demand und Sky Store werden geblockt. -> Stelle es dann um und schaue auch gleich, ob irgendwelche Einschränkungen aktiviert sind.
+
Hast du eine Firewall aktiviert? Falls, ja versuche es einmal ohne diese.

B) Mache dann:

1. Router vom Strom
2. Receiver vom Strom
3. eine gute Minuten warten
4. Router am Strom anschließen
5. Wenn dieser komplett hochgefahren ist, unsere Hardware wieder anstecken.
6. Wenn auch der Sky Q komplett hochgefahren ist, es erneut versuchen.

 

Zusatzinfo: c) siehe auch https://community.sky.de/t5/Receiver/Sky-Q-Receiver-Fehler-16120/m-p/333290#M238918 

 

Hinzu schrieb ich noch:

Klappt es dann noch immer nicht, nenne mir bitte per privater Nachricht:

- die Kunden- oder Vertragsnummer
- die Smartcardnummer
- die Sky-Seriennummer des Sky Q Receivers
- die CA-Seriennummer
- Seit wann besteht das Problem genau?

Die Nummern der Hardware sind so zu finden: Mein Sky Q/Einstellungen > OK drücken > Systeminfo


-> Wie versende ich eine private Nachricht? -> Gehe dazu auf mein Profil und dann unter „Mich kontaktieren“ auf "Nachricht". (Ich bitte aber dennoch darum: Bitte meldet euch nur hier öffentlich und sendet eine PN, wenn ein Mod dies schreibt, entweder mit "Hallo zusammen" oder "Hallo xxx". -> Alle, welche sich bis jetzt (05.01. - 15:33 Uhr) hier gemeldet haben, können mir also eine PN zusenden, sobald alle genannten Schritte + dem Link durchgeführt wurden.)

VG, Sanny

Special Effects
Posts: 7
Post 1097 von 1.925
5.107 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Fehler 16120

@Sanny_G

Hallo Sanny und Community,

Ich habe alles, was beschrieben wurde, schon ausgeführt und die Probleme bestehen seit Tagen weiter.

Einen Moderator direkt anzuschreiben, wenn man keine Aufforderung erhält, scheint auch nicht zuvor dazu aufgefordert wird, bringt anscheinend auch nichts.

Ich verstehge, dass Moderatoren auch nur Mitarbeiter von Sky sind, und Ihren verdienten Urlaub und Freitzeit geniessen. Aber genau diese Art von Support ist mein Problem als Kunde.

Ein guter Anbieter von Leistungen über das Internet/Kabelnetz hat einen Support, der Incident Tickets erstellt (oder dem Kunden die Möglichkeit dazu gibt) und den Fortschritt der Lösung nachverfolgt.

Bei Sky ist es ein Glücksspiel, ob sich ein Moderator um ein Kundenproblem kümmert !

Beste Grüße,

Jörg

 

Special Effects
Posts: 7
Post 1098 von 1.925
5.015 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Fehler 16120

@Sanny_G 

Sanny, Vielen dank für die schnelle Hilfe. Es funktioniert jetzt alles:

Sky Serien, Netflix App in Sky Q und Kauf von Filmen.

 

Community:

Es gibt wohl bei der Freischaltung Probleme, so dass die Geräte nicht vollständig fgreigeschaltet werden.

Dies ist für den Kunden nicht sichtbar, macht aber die Nutzung der Funktionen unmöglich.

 

 

MOD-EDIT: In diesem Fall hatte die Freischaltung geholfen. Dennoch ist dies nicht das Hauptproblem. Wie ja schon geschrieben, gibt es diverse Ursachen. 

Kostümbildner
Posts: 173
Post 1099 von 1.925
5.017 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Fehler 16120


@Idefix204  schrieb:

 

Community:

Es gibt wohl bei der Freischaltung Probleme, so dass die Geräte nicht vollständig fgreigeschaltet werden.

Dies ist für den Kunden nicht sichtbar, macht aber die Nutzung der Funktionen unmöglich.

 


Ach, und deshalb muss man:

 

1. Router vom Strom
2. Receiver vom Strom
3. eine gute Minuten warten
4. Router am Strom anschließen
5. Wenn dieser komplett hochgefahren ist, unsere Hardware wieder anstecken.
6. Wenn auch der Sky Q komplett hochgefahren ist, es erneut versuchen.

 

Und Firewalls entfernen und und und........

 

Macht Sinn! 

 

fk2xrn.gif

 

Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1100 von 1.925
5.001 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Fehler 16120

Guten Abend! 
Hier besteht das gleiche Problem. Sky Q Receiver seit Samstag in Betrieb. Können aber keine On Demand Dienste nutzen. Internetverbindung ist da! Youtube-App und Mediatheken von ARD/ZDF funktionieren nämlich. Sky Hotline sagt, Festplatte muss Datensätze erst laden, kann wohl bis zu 56 Stunden dauern. 
Kann das sein??
Wir befürchten aber, dass die Sky Q Box eventuell mit dem Vertrag nicht korrekt gekoppelt ist??
Wir bitten ebenfalls die Moderatoren hier um Hilfe. Danke!

Antworten