Antworten

Sky Mini Box - Automatisch einschalten/starten unterbinden

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
pulla2908
Tontechniker
Posts: 310
Post 1 von 4
466 Ansichten

Sky Mini Box - Automatisch einschalten/starten unterbinden

Hi!

 

Wenn wir die Box vom Strom nehmen und dann wieder an den Strom anschließen startet die Box automatisch. Ich möchte dass sie aber im Standby bleibt. In den Einstellungen habe ich nichts dazu gefunden. Hat jemand eine Idee wie es funktionieren könnte?

 

Danke,

Thomas

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
sonic28
Regie
Posts: 8,768
Post 3 von 4
457 Ansichten

Betreff: Sky Mini Box - Automatisch einschalten/starten unterbinden


@pulla2908  schrieb:

Wenn wir die Box vom Strom nehmen und dann wieder an den Strom anschließen startet die Box automatisch. Ich möchte dass sie aber im Standby bleibt. In den Einstellungen habe ich nichts dazu gefunden. Hat jemand eine Idee wie es funktionieren könnte?


Das, was du willst, gibt es bei die Sky Q Mini Box nicht. Und das ist keine Eigenheit von diesem Gerät. Das ist auch bei dem Sky Q Sat-Receiver und bei dem Sky Q Kabel-Receiver und sogar bei die Sky Q IPTV Box so.

 

Heißt also, das du damit leben musst.

 

Noch was nebenbei: Die Sky eigenen Geräte sind nicht dafür vorgesehen, dass man sie z. B. nachts vom Strom nimmt, denn nachts kommen die Updates (z. B. für den EPG oder der Senderliste etc.). Und sollte es mal wieder ein Update für die SkyQ Gerätesoftware geben, dann kommt das auch nachts. Demzufolge sollte das Gerät zwar ausgeschaltet, aber im Standby bzw. Deep Standby bleiben, also nicht ganz vom Strom getrennt.

 

Gruß, Sonic28

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
puhbert
Regie
Posts: 4,944
Post 2 von 4
458 Ansichten

Betreff: Sky Mini Box - Automatisch einschalten/starten unterbinden

Das wird wohl nicht  funktionieren, da man in der Box das so nicht speichern kann.

Wenn du sie immer vom Strom hast, wird sich da nachts auch nichts aktualisieren > Updates und EPG-DATEN! 

Kann man die nicht in den EcoPlus Modus nachts nehmen, da braucht die < 0,5 Watt

Bedeutet bei 24 Stunden am Tag und 365 Tagen ganze 4,4KW bei 0,30 € = 1,50€ gerundet 

Richtige Antwort
sonic28
Regie
Posts: 8,768
Post 3 von 4
458 Ansichten

Betreff: Sky Mini Box - Automatisch einschalten/starten unterbinden


@pulla2908  schrieb:

Wenn wir die Box vom Strom nehmen und dann wieder an den Strom anschließen startet die Box automatisch. Ich möchte dass sie aber im Standby bleibt. In den Einstellungen habe ich nichts dazu gefunden. Hat jemand eine Idee wie es funktionieren könnte?


Das, was du willst, gibt es bei die Sky Q Mini Box nicht. Und das ist keine Eigenheit von diesem Gerät. Das ist auch bei dem Sky Q Sat-Receiver und bei dem Sky Q Kabel-Receiver und sogar bei die Sky Q IPTV Box so.

 

Heißt also, das du damit leben musst.

 

Noch was nebenbei: Die Sky eigenen Geräte sind nicht dafür vorgesehen, dass man sie z. B. nachts vom Strom nimmt, denn nachts kommen die Updates (z. B. für den EPG oder der Senderliste etc.). Und sollte es mal wieder ein Update für die SkyQ Gerätesoftware geben, dann kommt das auch nachts. Demzufolge sollte das Gerät zwar ausgeschaltet, aber im Standby bzw. Deep Standby bleiben, also nicht ganz vom Strom getrennt.

 

Gruß, Sonic28

pulla2908
Tontechniker
Posts: 310
Post 4 von 4
452 Ansichten

Betreff: Sky Mini Box - Automatisch einschalten/starten unterbinden

Danke @sonic28 -  ich habe es befürchtet dass es so ist.

Antworten