Antworten

Sendersuche: Fehlermeldung 11180

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Antworten
73Markus
Geräuschemacher
Posts: 6
Post 1521 von 2.027
1.713 Ansichten

Fehlercode 11180

Hallo,

 

weil bei mir ARD und ZDF plötzlich dunkel blieben, habe ich den Sendersuchlauf neu gestartet. Jetzt bricht er bei exakt 228 gefunden Sender ab und ich bekomme den Fehlercode 11180. Habe Kabel überprüft, SC steckt korrekt drin. Was kann ich da noch tun? Habe einen Kabelanschluß.

Danke für Eure Hilfe

 

Markus

 

MOD EDIT: Anliegen (inkl. Antwort/en) zu einem bereits bestehenden Thread hinzugefügt.

digo
Regie
Posts: 9,894
Post 1522 von 2.027
1.698 Ansichten

Betreff: Fehlercode 11180

Zuerst mal den Anschluss nur an den TV legen.

Was passiert!

Receiver defekt?

Festplatte mal raus und so lassen.

Receiver auf Werkseinstellung zurück.

Software aktualisieren. 
Was passiert?

Du findest die Anweisungen unter google Eingabe:SKY Hilfe Werkseinstellung

z.B..  und... mehrfach beschrieben!

puhbert
Regie
Posts: 4,518
Post 1523 von 2.027
1.696 Ansichten

Betreff: Fehlercode 11180

Auch eine Rückfrage beim Kabelanbieter kann manchmal hilfreich sein! 

digo
Regie
Posts: 9,894
Post 1524 von 2.027
1.685 Ansichten

Betreff: Fehlercode 11180

Stimmt! Dafür ist aber zuerst der Test NUR amTV erforderlich.

Standardtest!!!!!


Dann kannst du den Signaleingang eventuell schon ausschließen!
Fehler Kabelanbieter ist hier sehr selten.

Also, nach Beschreibung, fast ausgeschlossen.

 

https://www.sky.de/hilfe/s/article/hinweis-11040

Danach Werkseinstellung, die Festplatte mal raus, Software aktualisieren..,

und Ergebnis schreiben.

 

Oft ist es die Festplatte, (läuft ja ständig mit, Timeshift) , oder der Receiver.

Fehlerquellen zu 95%
siehe auch die Fehlerentwicklung User

" Jetzt bricht er bei exakt 228 gefunden Sender ab und ich bekomme den Fehlercode 11180"

 

Das kennen wir doch genau?

ipf
Tiertrainer
Posts: 17
Post 1525 von 2.027
1.259 Ansichten

Sky Q-Reciever reagiert nach 11180 gar nicht mehr und läuft heiß

Hallo!

Bis vor 3 Tagen lief alles immer reibungslos, dann habe ich bemerkt, dass der TV-Guide (EPG) nicht lädt und dementsprechend kein Pausieren oder 'Aufnehmen möglich war. Da sich manches ja über Nacht von selbst erledigt habe ich abgewartet. 

Gestern bestand das Problem immer noch., ich konnte alle  Sender sehen, aber kein TV Guide, Aufnehmen/Pausieren.

Ich empfange über "sonstige Kabelanbieter" (=SAT-Gemeinschaftsanlage der Gebäude). Das Signal ist auch einwandfrei; ich habe das Kabel zur Probe in den TV gesteckt und da wird alles empfangen.

 

Nachdem ich ein paar Einträge diesbzgl. hier gelesen hatte und auch den entsprechenden Artikel im Hilfecenter, habe ich alle Schritte durchgeführt: Kabel überprüft, vom Strom getrennt, Karte entfernt, gesäubert, wieder eingesetzt, bis zum Reset - ohne Erfolg. Nach dem Sendersuchlauf findet er Sender, aber es kommt "11180" und dann geht gar nichts mehr. Ein Software-Update konnte ich nicht machen, bzw. nach der  installierten Version schauen, weil ich da nicht mehr hinkomme. Der Reciever läuft dabei extrem heiß, sodass ich nicht riskieren wollte, dass er über Nacht durchschmorrt, also habe ich ihn vom Strom genommen.

 

Ich bin mit meinem Latein am Ende 😞

***Hilfe von einem Moderator wäre schön*** 

LG, Ina

christina
Moderator
Posts: 3,178
Post 1526 von 2.027
1.242 Ansichten

Re: Sky Q-Reciever reagiert nach 11180 gar nicht mehr und läuft heiß

Hallo @ipf

 

gerne helfe ich dir weiter.

 

Nehme den Receiver bitte vom Strom und ziehe die Festplatte hinten oder seitlich aus dem Gerät heraus.

 

Prüfe nach dem Neustart des Receivers bitte, ob dieser weiterhin heiß wird und gebe uns hier eine Rückmeldung.

 

VG,

Christina

digo
Regie
Posts: 9,894
Post 1527 von 2.027
1.242 Ansichten

Betreff: Sky Q-Reciever reagiert nach 11180 gar nicht mehr und läuft heiß

Nimm mal die Festplatte raus, zum Test so lassen.

Receiver auf Werkseinstellung zurücksetzen.

Dann wird der Moderator einen Tausch vorschlagen!

Eventuell, nach Test, nur die Festplatte.

 

Wie, steht in jedem Thread zum Thema. @ipf 

Kein Einzelfall!

Guten Morgen @christina !

Hat sich überschnitten!

ipf
Tiertrainer
Posts: 17
Post 1528 von 2.027
1.178 Ansichten

Re: Sky Q-Reciever reagiert nach 11180 gar nicht mehr und läuft heiß

@christina und @digo 

VIELEN DANK für eure Hilfe!! Ich bin ja schon etwas älter und kenne mich nicht so gut aus 😉 Musste auch erstmal ergooglen, wie ich in dieses Bootmenue komme........

 

Der Neustart ohne Festplatte hat nichts gebracht  (11180 blieb bestehen) , dann "auf Werkseinstellung ohne FP" --> Installation hing dann wegen "fehlender FP". Letzter Versuch: Werksteinstellung und bevor die Installation losging, FP wieder rein.........und HALLELUJAH!!! jetzt läuft wieder alles.

Nochmal Danke und euch einen schönen Tag

LG

schütz
Regie
Posts: 15,177
Post 1529 von 2.027
1.165 Ansichten

Re: Sky Q-Reciever reagiert nach 11180 gar nicht mehr und läuft heiß

@ipf 

Hatte ich letztens auch wieder einmal.

Kein EPG - nicht alle Sender fehlen -Aufnahmen können abgepielt werden.

Bei mir wird sogar kein Empfang angezeigt und es liegt auch kein Kabelsignal bei der Anzeige an.

Nach dem Softwareupdate läuft wieder alles, also kommt der Receiver beim tägl nachhausetelefonieren einfach gewaltig durcheinandern.

 

Jetzt schon das zweite mal in kurzer Zeit.

 

Wenn es wieder auftritt, reicht es völlig in diesem Bootmenue die Software neu aufzuspielen.

Dann läuft wieder alles problemlos.

 

Kein Ahnung was da wieder los ist.

Die Festplatte ist es nicht, die funktioniert problemlos.

 

Das ist ein ganz neues Fehlerbild bei mir - dass ich jedoch schon zweimal hatte.

 

 

 

digo
Regie
Posts: 9,894
Post 1530 von 2.027
1.153 Ansichten

Re: Sky Q-Reciever reagiert nach 11180 gar nicht mehr und läuft heiß

 

"Wenn es wieder auftritt, reicht es völlig in diesem Bootmenue die Software neu aufzuspielen.

Dann läuft wieder alles problemlos."

 

@schütz 

Überlesen?

" Ein Software-Update konnte ich nicht machen, bzw. nach der  installierten Version schauen, weil ich da nicht mehr hinkomme"

Aber der Hinweis ist wichtig!

 

@ipf 

Ich hoffe es hält lange!

Es war wohl etwas mehr..

Viel Spaß!

ipf
Tiertrainer
Posts: 17
Post 1531 von 2.027
1.142 Ansichten

Re: Sky Q-Reciever reagiert nach 11180 gar nicht mehr und läuft heiß

@digo ja, dass hoffe ich auch 😉 Aber, hey: Frau hat wieder jede Menge dazugelernt und falls es wieder auftritt, habe ich nun ein paar mehr Optionen, die ich selbst ausprobieren kann. 🙂

schütz
Regie
Posts: 15,177
Post 1532 von 2.027
1.141 Ansichten

Re: Sky Q-Reciever reagiert nach 11180 gar nicht mehr und läuft heiß

@digo 

Wie wir wissen..Software neu und Software neu ist nicht das sebe.😉

Es kommt immer darauf an wie man das macht.

Ich pers empf das Bootmenue, da ist man auf der richtigen Seite.

Auch ich pers habe beide Möglichkeiten ausprobiert.😋

Und nur im Bootmenue hat es auch funktioniert.

 

Seltsam?

Nein, wenn man darüber so nachdenkt eigentlich nicht.

Kalt / Warmstart hat man das früher genannt.

schütz
Regie
Posts: 15,177
Post 1533 von 2.027
1.138 Ansichten

Re: Sky Q-Reciever reagiert nach 11180 gar nicht mehr und läuft heiß

@ipf 

Das kommt wieder das Problem...

Zur Zeit nervt mich meiner auch damit.

Aber ich mag in auch nicht besonders, den Receiver...😏

digo
Regie
Posts: 9,894
Post 1534 von 2.027
1.131 Ansichten

Re: Sky Q-Reciever reagiert nach 11180 gar nicht mehr und läuft heiß

@schütz 

Ein Gerät merkt es...

@ipf 

... und uns an der Seite!

Brauchst du aber kaum noch.

 

ipf
Tiertrainer
Posts: 17
Post 1535 von 2.027
1.085 Ansichten

Re: Sky Q-Reciever reagiert nach 11180 gar nicht mehr und läuft heiß

@schütz 

Ich habe nichts gegen den Receiver, mich nerven eher meine fehlenden technischen Kenntnisse 🙈 aber Frau ist noch lernfähig 😁

schütz
Regie
Posts: 15,177
Post 1536 von 2.027
1.045 Ansichten

Re: Sky Q-Reciever reagiert nach 11180 gar nicht mehr und läuft heiß

@digo 


Ein Gerät merkt es...


Psst - nicht so laut...

...das Gerät hört mit...😧

 

Gestern das gleiche Fehlerbild...

Diesmal habe ich nur einen Reset mit dem Knopf hinten gemacht, danach ging wieder alles.

Heute wieder keine Probleme...

 

Keine Ahnung was da los ist, die Hitze evt?☀️

 

Shakki
Special Effects
Posts: 7
Post 1537 von 2.027
1.119 Ansichten

Neuer Kunde - Neue Hardware - Falsche Smartcard?!

Hallo,

 

habe gestern meine Hardware bekommen und der Receiver findet absolut keine Sender.. bekomme immer nur 2 Sender, 32 Radiosender und dann Fehler 11180.

 

Der Kabelanschluss funktioniert. SObald ich das Kabel in den TV Stecke finde ich 500+ Sender.

 

Receiver schon auf Werkseinstellungen, Festplatte raus und Aktualisierung (Diese bleibt einfach bei 0% hängen selbst nach 1h)...

 

Als ich dann die Smartcard genauer betrachtet habe.. steht da drauf Unitymedia Kabel BW... gut Ich wohne in Hessen und nicht in BW. Unitymedia hatte ja damals da eine klare Trennung... mein Nachbar hat eine normale Unitymediakarte mit Sky und da funktioniert es ohne Probleme... Also brauche ich eine Karte wo nur Unitymedia ohne Zusatz draufsteht...

 

Habe mein ANliegen im Chat und Hotline erklärt - aber verstandne hat es niemand... habe jetzt eine Auftragsbestätigung für eine neue Karte... Kabel Deutschland... diese wird auch nicht funktionieren...

 

Ich hoffe ein Mod kann das hier gerade rücken und mir einfach eine Karte mit Unitymedia (OHNE KABEL BW) schicken.. ich wohne in Hessen.... 

berlin69er
Schnitt
Posts: 1,117
Post 1538 von 2.027
1.111 Ansichten

Betreff: Neuer Kunde - Neue Hardware - Falsche Smartcard?!

Die Smartcard hat mit dem Empfang doch nichts zu tun! Zunächst mal sollte der funktionieren. 
Die Smartcards für Sky (NDS) sind zudem im ganzen UM Gebiet gleich. Spielt also keine Rolle, ob da Kabel BW draufsteht. Echte UM Karten (Nagra) laufen nicht im Sky Receiver.

Shakki
Special Effects
Posts: 7
Post 1539 von 2.027
1.108 Ansichten

Betreff: Neuer Kunde - Neue Hardware - Falsche Smartcard?!

Wieso hat mein Nachbar dann eine Karte wo nur Unitymedia ohne Zusatz drauf steht?

 

Aber gut, dann scheint der Receiver defekt zu sein?!

berlin69er
Schnitt
Posts: 1,117
Post 1540 von 2.027
1.105 Ansichten

Betreff: Neuer Kunde - Neue Hardware - Falsche Smartcard?!

Hat dein Nachbar auch Sky und den gleichen Receiver? Sky nutzt auch gebrauchte Karten, die im Laufe der Jahre immer wieder unterschiedliche Auftrucke hatten. Wichtig ist, dass es eine V2x für das UM Netz ist.

 

Warte hier auf einen Moderator, der sich das mal ansehen kann. 
Für den Empfang bist du allerdings selbst zuständig...

Antworten