Antworten

Schlechte Telefonberatung zur Vertragsverlängerung

Highlighted
Nicht anwendbar
Posts: 27,929
Post 1 von 6
332 Ansichten

Schlechte Telefonberatung zur Vertragsverlängerung

Hallo,

ich bin mir nicht sicher, ob dies der richtige Rahmen bzw. Ort ist, meinen Unmut loszuwerden, möchte es jedoch versuchen..

=> nachdem das Ende des ersten gesponsorten Jahrs bei meinen aktuellen Abo in Reichweite war und die Einschnitte beim für mich wichtigen Fussballprogramm noch größer wurden, habe ich gekündigt.

Im Nachgang gab es diverse Angebote zur doch-Verlängerung.. In einem letzten Telefonat mit sky vor ca. 2 Wochen erhielt ich ein Angebot für 24 Monate, welches fast meinen Vorstellungen entsprochen hatte. Jedoch gab mir der freundliche Berater den Hinweis, dass ich doch die 2 Wochen bis Vertragsablauf warten und mich direkt im Anschluss nochmals melden solle. Er wisse schon jetzt, dass dann auf mein Anliegen (kostenfrei inkludierter HD+ - Empfang) vollständig eingegangen werden könne.. (auf meine Nachfrage hin bestätigte er dies nochmals und auch, dass es keinerlei negative Konsequenzen für mich gäbe..).

Heute habe ich nun endlich wieder einen Kollegen bei sky erreicht, welcher mir nun ein Angebot in doppelter (!!!) Höhe unterbreiten wollte. Auf mehrfaches Nachfragen und eine Erklärung von o.g. hin gab er unfreundlich zurück, dass dies nun das Angebot sei und ich es ja nicht nutzen müsse. Ein Verständnis für mich als Kunde zeigte er nicht und auf die Frage nach einem Vorgesetzten antwortete er: gibt es nicht..

Daher möchte ich nun fragen, ob andere auch schon diese Erfahrung der deutlich unterschiedlich guten und fairen Beratung machen mussten und ob man sich also nicht auf die Aus- und Zusagen von Beratern verlassen kann?

Schönen Dank für Eure Meinungen,

Stefan

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Regie
Posts: 7,441
Post 2 von 6
58 Ansichten

Re: Schlechte Telefonberatung zur Vertragsverlängerung

und ob man sich also nicht auf die Aus- und Zusagen von Beratern verlassen kann?

Du kannst Dich nicht alleine darauf verlassen, es zählt immer das schriftliche,

Warum, weil es einfach zuviele verschiedene Wahrnehmungen von Gesprochenem gibt,

Mündliches zählt, aber man muss es beweisen können, nur die Aussage einer Seite, wird nicht reichen.

Jedoch gab mir der freundliche Berater den Hinweis, dass ich doch die 2 Wochen bis Vertragsablauf warten und mich direkt im Anschluss nochmals melden solle. Er wisse schon jetzt, dass dann auf mein Anliegen (kostenfrei inkludierter HD+ - Empfang) vollständig eingegangen werden könne.. (auf meine Nachfrage hin bestätigte er dies nochmals und auch, dass es keinerlei negative Konsequenzen für mich gäbe..).

So etwas habe ich noch nie gehört.

Das ein Mitarbeiter mal was beschönigt, mit dem Ziel einen Vertrag abzuschließen,

ok. das gibt es bestimmt.

Das ein Mitarbeiter einen Kunden aber durch so etwas dazu bringen will, keinen Vertrag abzuschließen,

davon lese ich zum ersten mal.

Warte mal, evtl. meldet sich ein Moderator zu dem Thema.

HD+ ist nie bei Sky Angeboten dabei

Highlighted
Special Effects
Posts: 3
Post 3 von 6
58 Ansichten

Re: Schlechte Telefonberatung zur Vertragsverlängerung

Habe auch im Abstand von  ca.zwei Wochen das gleiche Angebot bekommen, trotz vollmundiger e-Mail black friday können gutes Angebot machen.Am vorletzten Tag bekam ich dann ein etwas besseres  telefonisches Angebot,welches ich annahm.Es waren die gleichen Pakete wie vorher,(Bundesliga+Sport.Jedoch hatten wir dieses mal noch zusätzlich HD vereinbart.am nächsten Tag bekam ich die Bestätigung per E-Mail über das tags vorher abgeschlossene telef. Angebot,jedoch fehlte vereinbartes HD.Zweimal Hotline angerufen,jedoch klar gesagt das mit der HD Option geht nicht und das Angebot wäre ja auch schon sehr gut,Ich frage mich will man Kunden mit Angeboten locken die dann nicht eingehalten werden?Ich überlege von meinem Rücktrittsrecht gebrauch zu machen.Sky zeichnet Gespräche auf,da kann das telef.Angebot ja überprüft werden.

Highlighted
Maskenbildner
Posts: 384
Post 4 von 6
58 Ansichten

Re: Schlechte Telefonberatung zur Vertragsverlängerung

Überprüft ja, wenn die Telefonate auch dafür aufgezeichnet werden. Tun sie aber nicht, also nicht nachvollziehbar.

Highlighted
Castingleiter
Posts: 2,087
Post 5 von 6
58 Ansichten

Re: Schlechte Telefonberatung zur Vertragsverlängerung

Das schreibst du als Insider

Highlighted
Regie
Posts: 19,527
Post 6 von 6
58 Ansichten

Re: Schlechte Telefonberatung zur Vertragsverlängerung

nein, wird geasagt - zurSchulungszwecken. Ist nicht wie bei Telefongesellschaften, wo Vertragsänderunegn vorgelesen und bestätigt werden. Und somit gültig werden.

Antworten