Antworten

Satelittenkabel für Sky Q und TV Gerät nutzen

eise13
Tiertrainer
Posts: 14
Post 1 von 40
15.985 Ansichten

Satelittenkabel für Sky Q und TV Gerät nutzen

Hallo, ich habe ein Problem dass ich nicht lösen kann - vielleicht stelle ich mich auch nur ziemlich doof an.

Seit letzter Woche habe ich einen Sky Q Receiver, den ich per Satellitenkabel mit der Sat-Antenne verbunden habe. Den Receiver dann per HDMI-Kabel mit dem TV. So weit so gut, der Sky Q Receiver funktioniert mittlerweile einwandfrei, ich kann alle Programme sehen.

Ich würde zudem aber gerne die "normalen" Programme (ARD, ZDF, BR usw.) wie bisher auf meinem Smart TV schauen (und nicht über den Sky Q Receiver). Das geht nun ja nicht mehr, da das Satellitenkabel mit dem Sky Q Receiver verbunden ist, nicht aber mit dem TV-Gerät.

Der Sky Q Receiver hat nun aber auch keinen Ausgang für ein Satellitenkabel zum TV Gerät....

Wie kann ich also die Sat-Antenne mit dem TV Gerät verbinden und den Sky Q Receiver dazwischen (oder parallel) dazu?

Ich hoffe ich konnte mein Problem verständlich machen 😉

Alle Antworten
Antworten
eise13
Tiertrainer
Posts: 14
Post 2 von 40
15.317 Ansichten

Re: Satelittenkabel für Sky Q und TV Gerät nutzen

Und ich weiß, es heißt Satellit, nicht Satelitt 😉

herbst
Regie
Posts: 21,276
Post 3 von 40
15.317 Ansichten

Re: Satelittenkabel für Sky Q und TV Gerät nutzen

Wenn du ein Twin-LNB hast, schließt du das zweite Antennenkabel einfach am TV an.

(Wenn du ein Single-LNB hast, kannst du auf ein Twin-LNB umrüsten.)

Jonnycash
Regie
Posts: 6,272
Post 4 von 40
15.317 Ansichten

Re: Satelittenkabel für Sky Q und TV Gerät nutzen

Das ist leider ohne ein separates zweites Kabel nicht machbar, Ein YKabel hilft nicht, bei de Geräte würden sich gegen seitiges stören. Du kannst einen Umschalter\Weiche dazwischensetze, dann musst du aber immer manuell hin und herschalten.

Wie gesagt, ohne zweites Kable vom LNB oder Multischalter wird das nix vernünftiges.

eise13
Tiertrainer
Posts: 14
Post 5 von 40
15.317 Ansichten

Re: Satelittenkabel für Sky Q und TV Gerät nutzen

Danke, ich bin selber grad auch ein bisschen am recherchieren. Reicht dazu ein einfacher Sat-Splitter nicht aus? Ich möchte ja gar nicht auf zwei Geräten gleichzeitig schauen, sondern abwechselnd auf dem Sky Q Receiver und dem Receiver der in meinem TV Gerät eingebaut ist.

onzlaught
Regie
Posts: 8,280
Post 6 von 40
15.317 Ansichten

Re: Satelittenkabel für Sky Q und TV Gerät nutzen

Erzähl was zum Aufbau der Satanlage und wir liefern ein Lösung.

herbst
Regie
Posts: 21,276
Post 7 von 40
15.317 Ansichten

Re: Satelittenkabel für Sky Q und TV Gerät nutzen

eise13 schrieb:

Danke, ich bin selber grad auch ein bisschen am recherchieren. Reicht dazu ein einfacher Sat-Splitter nicht aus? Ich möchte ja gar nicht auf zwei Geräten gleichzeitig schauen, sondern abwechselnd auf dem Sky Q Receiver und dem Receiver der in meinem TV Gerät eingebaut ist.

jonnycash schrieb:

Das ist leider ohne ein separates zweites Kabel nicht machbar,
Ein YKabel hilft nicht, bei de Geräte würden sich gegen seitiges stören. Du kannst einen Umschalter\Weiche dazwischensetze, dann musst du aber immer manuell hin und herschalten.

Wie gesagt, ohne zweites Kable vom LNB oder Multischalter wird das nix vernünftiges.

Jonnycash
Regie
Posts: 6,272
Post 8 von 40
15.317 Ansichten

Re: Satelittenkabel für Sky Q und TV Gerät nutzen

eise13 schrieb:

Danke, ich bin selber grad auch ein bisschen am recherchieren. Reicht dazu ein einfacher Sat-Splitter nicht aus? Ich möchte ja gar nicht auf zwei Geräten gleichzeitig schauen, sondern abwechselnd auf dem Sky Q Receiver und dem Receiver der in meinem TV Gerät eingebaut ist.

Was an dem Satz war jetzt unverständlich ? Ich helfe gerne, aber ein wenig Mitarbeit wäre schön......wir haben schon verstanden was du willst.

Ein YKabel hilft nicht, bei de Geräte würden sich gegenseitig stören.


cliff
Special Effects
Posts: 11
Post 9 von 40
15.317 Ansichten

Re: Satelittenkabel für Sky Q und TV Gerät nutzen

Hallo eise13.

Die bisherigen Antworten stimmen so nicht.

Grundlegend:

Der Sky-Q-Receiver ist ein Twin-Receiver, hat also 2 Empfangsteile. Damit würdest du schon 2 Kabel nur für den Sky-Q brauchen um ihn im vollem Umfang nutzen zu können, zusätzlich noch ein Kabel für das TV.

Es gibt aber auch alternativen. Ich habe z.B. 3 Twin-Receiver (6 Empfangsteile an einem Kabel).

Wichtig zu wissen ist die Art der vorhandenen Satanlage. 2 grundlegende Arten sind Sternverkabelung (jedes Empfangsteil braucht ein eigenes Kabel), oder Unicable, auch Einkalbel-Lösung genannt, da geht bei den neuen 8-16 Empfangsteile über ein Kabel.

Dazu müsstest du herausfinden, welches System bei dir vor liegt, dann kann man weiter machen. Ich hatte bis vor kurzem die Sternverkabelung und habe dies mit einem zusätzlichen Unicable-Schalter ergänzt, hat ca. 250 € gekostet, eingebaut habe ich das selbst, so wie die komplette Satanlage auch. Wenn dir helfen kann, lass es mich wissen.

eise13
Tiertrainer
Posts: 14
Post 10 von 40
15.317 Ansichten

Re: Satelittenkabel für Sky Q und TV Gerät nutzen

Danke für die bisherigen Antworten. Ich bin bei sowas ziemlich blank, laut Rechnung zur Installation am Haus habe ich einen "Multischalter mit 5 Eingängen und 12 Ausgängen". Mehr finde ich da gerade nicht dazu, das sagt grundsätzlich noch nicht viel zur Sat-Anlage aus, oder?

cliff
Special Effects
Posts: 11
Post 11 von 40
15.318 Ansichten

Re: Satelittenkabel für Sky Q und TV Gerät nutzen

Doch, ist ne Sternverkabelung, Einspeisung mit nem Quattro-LNB, genau wie bei mir vor der Ergänzung.

Ist das deine Satanlage so dass du zugriff darauf hast? Oder ist das eine Anlage für ein Mehrfamilienhaus?

eise13
Tiertrainer
Posts: 14
Post 12 von 40
15.318 Ansichten

Re: Satelittenkabel für Sky Q und TV Gerät nutzen

Ich nutze die Anlage zusammen mit den Nachbarn, aber das mit der Ergänzung kann man sicher machen. Muss ich natürlich erst mit denen abklären.

onzlaught
Regie
Posts: 8,280
Post 13 von 40
15.318 Ansichten

Re: Satelittenkabel für Sky Q und TV Gerät nutzen

Unicable Matrix als Kaskade vor oder hinter den vorhandenen Multischalter,

eigene Satleitung rüberklemmen und DANN darf man auch einen Verteiler benutzen.

Der Q erhält seine zwei Userbänder für Aufnahme etc. und für den Fernseher ist auch was überig.

cliff
Special Effects
Posts: 11
Post 14 von 40
15.318 Ansichten

Re: Satelittenkabel für Sky Q und TV Gerät nutzen

Noch ein Hinweis aus eigener Erfahrung:

Sony-TVs machen mit der Eingabe-Lösung gerne Zicken und der Support ist Unterirdisch.

Habe es mit einem Bravia versucht, geht nicht, obwohl die Einkabel-Lösung vorhanden und konfigurierbar ist.

Der Einbau bei der vorhandenen Anlage ist recht einfach, sollte deinem Installateur nicht allzu große Probleme bereiten. Der Receiver und das TV muss natürlich neu eingerichtet und die Sender neu sortiert werden, weil der Suchlauf neu ausgeführt werden muss.

Noch ein Tipp:

Kauf Markenprodukte, wer billig kauft, kauft zwei mal...

Viel Erfolg.

Jonnycash
Regie
Posts: 6,272
Post 15 von 40
15.318 Ansichten

Re: Satelittenkabel für Sky Q und TV Gerät nutzen

cliff schrieb:

Hallo eise13.

Die bisherigen Antworten stimmen so nicht.

Dürfte ich fragen, was an den bisherigen Aussagen nicht stimmt ?

cliff
Special Effects
Posts: 11
Post 16 von 40
15.318 Ansichten

Re: Satelittenkabel für Sky Q und TV Gerät nutzen

Es gibt mehrere Möglichkeiten eine Satanlage aufzubauen.

Sternberkabelung mit Multischalter und Quattro-LNB oder mit Twin-, Quad- oder Octo-LNBs statt Multischalter. Das sind Sternverkabelungen bei denen jeder Empfänger ein eigenes Kabel braucht.

Es gibt aber eben auch die Einkabel-Variante, die mittels Frequenzen bis zu 16 (Unicable 2) Empfänger versorgen kann. Die Empfänger müssen dafür natürlich geeignet sein.

Was nicht stimmte war die Aussage, das es NUR mit 2 Kabeln geht.

Am 25.02.2019 um 21:48 schrieb jonnycash <sky-admin@community.sky.de<mailto:sky-admin@community.sky.de>>:

<https://eur01.safelinks.protection.outlook.com/?url=https%3A%2F%2Fcommunity.sky.de%2F%3Fet%3Dwatches.email.thread&data=02%7C01%7C%7Ceb9ac689acea48c07def08d69b62aa53%7C84df9e7fe9f640afb435aaaaaaaaaaaa%7C1%7C0%7C636867245390277627&sdata=UoP%2FHh0ADFbYVTS1HsuCRnGTUkA5OULt4WjfZQ32Z4s%3D&reserved=0>

Satelittenkabel für Sky Q und TV Gerät nutzen

Antwort von jonnycash<https://eur01.safelinks.protection.outlook.com/?url=https%3A%2F%2Fcommunity.sky.de%2Fpeople%2Fjonnycash%3Fet%3Dwatches.email.thread&data=02%7C01%7C%7Ceb9ac689acea48c07def08d69b62aa53%7C84df9e7fe9f640afb435aaaaaaaaaaaa%7C1%7C0%7C636867245390287639&sdata=zipaNuaZngNNi6dUdO%2BDtjqEtEo3qSI%2BMLPGberDw34%3D&reserved=0> in Technik - Komplette Diskussion anzeigen<https://eur01.safelinks.protection.outlook.com/?url=https%3A%2F%2Fcommunity.sky.de%2Fmessage%2F644397%3Fet%3Dwatches.email.thread%23644397&data=02%7C01%7C%7Ceb9ac689acea48c07def08d69b62aa53%7C84df9e7fe9f640afb435aaaaaaaaaaaa%7C1%7C0%7C636867245390297644&sdata=1N%2BynGG5xq1gIMsto1JKWsqcn99F93chyRiaiAxBJHo%3D&reserved=0>

jimgordon
Filmmusik
Posts: 3,774
Post 17 von 40
15.318 Ansichten

Re: Satelittenkabel für Sky Q und TV Gerät nutzen

vielleicht verstehe ich was nicht oder übersehe was, aber warum nicht ARD & Co nicht einfach über den Sky-Sat-Receiver schauen?

Jonnycash
Regie
Posts: 6,272
Post 18 von 40
15.318 Ansichten

Re: Satelittenkabel für Sky Q und TV Gerät nutzen

Ja. Danke für die Aufklärung über Satanlagen......

Ich kann mir natürlich auch ne Kopfstation aufs Dach schrauben oder direkt auf einen KNB wechseln und dann das Signal vom Receiver zum TV durchschleifen. Technische Lösungen gibt es immer.....wenn überhaupt kann man sagen das es vorher unvollständig war.

Aber überheblich „stimmte so alles nicht“ zu schreiben, finde ich etwas daneben. Du hast ihn auch nicht gefragt, ob noch ein Anschluss am Verteiler frei ist und ob er ein zweites Kabel (dünnes Twinkabel ggf) durch den vorhandenen Kabelkanal ziehen kann. Oder Stacker/Destacker usw.... (warum hat der Nachbar 11 Anschlüsse für sich und eise nur 1 ?) 

Was also auch von Dir unvollständig.

Jonnycash
Regie
Posts: 6,272
Post 19 von 40
15.318 Ansichten

Re: Satelittenkabel für Sky Q und TV Gerät nutzen

jimgordon schrieb:

vielleicht verstehe ich was nicht oder übersehe was, aber warum nicht ARD & Co nicht einfach über den Sky-Sat-Receiver schauen?

Gute Frage !

cliff
Special Effects
Posts: 11
Post 20 von 40
15.319 Ansichten

Re: Satelittenkabel für Sky Q und TV Gerät nutzen

Erstens habe ich nicht überheblich geantwortet sondern darauf hingewiesen, das mehrere Wege nach Rom führen. Um eine Antwort zu geben, was möglich ist und was nicht, muss erst einmal der aktuelle Stand der Anlage beschrieben werden. Das du dich gleich angegangen fühlst war weder beabsichtigt, noch galt die Antwort überhaupt dir. Sie war für den Fragesteller bestimmt, erkennt man aber auch an der Baumstruktur des Chats. Weiter hat eise nicht gesagt, das er 1 Anschluß hat und der Nachbar 11. Auch habe ich nicht gesagt, das hier irgend wer keine Ahnung hat, sondern nur darauf hingewiesen, das es eben nicht zwingend nötig ist, 2 Kabel zu haben, was du hingegen behauptet hast, und das stimmt nun mal nicht.

Ich dachte, hier wolle man sich gegenseitig helfen, hab mich wohl geirrt...

Antworten