Antworten

Satcr und Zwei Kabel plus Sky Q

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1 von 5
9.183 Ansichten

Satcr und Zwei Kabel plus Sky Q

Hallo liebe Sky Community,

ich habe folgendes Problem:

Wir haben in unserem Haus (Mehrparteien) eine Unicable -Anlage.

Wir haben zwei Sat-Buchsen in der Wohnung und somit auch 2 Frequenzen.

Bisher habe ich in den Sky+ Receiver mit Festplatte beide Buchsen angeschloßen und

über die Satcr Lösung mit den beiden Frequenzen konfiguriert.

Dies hat auch funktioniert. (haben wir so gelöst, damit wir auch aufnehmen und stoppen können)

Nun habe ich dasselbe bei dem neuen Sky Q Receiver gemacht und er findet zwar die komplette

Senderliste, jedoch habe ich keinen TV-Empfang. Er zeigt mir stets eine technische Störung an....

Die Inhalte, die per Internet abrufbar sind, kann ich ohne Probleme abspielen.

Wäre wirklich toll, wenn mir jemand helfen kann. Ich bin wirklich keiner, der ein hohes technisches Verständnis hat,

aber konnte dennoch in der Vergangenheit stets alles im Alltagsgeschäft anschließen und zum Laufen bringen.

Ich hoffe mir kann jemand bei dem Problem weiterhelfen!!

Vielen Dank und beste Grüße

krizzu

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Ehemaliger Sky Mitarbeiter
Posts: 1,119
Post 2 von 5
8.109 Ansichten

Re: Satcr und Zwei Kabel plus Sky Q

Hallo krizzu,

prüfe bitte über Home-Menü > Einstellungen > Status > Satellitensignal > SAT-Einrichtung, ob unter dem Unterpunkt "LNB-Typ" Unicable angegeben ist. Setze dann über den Unterpunkt "Satellitensignal" die Einstellung zurück. Führe die danach angezeigten Schritte durch und teste, ob das Problem dadurch behoben wird.
Sollte es keine Besserung bringen, schließe die Verkabelung sorgfältig ab und erneut wieder an und setze Deinen Receiver auf die Werkseinstellungen zurück: https://www.sky.de/hilfecenter/einstellungen/sky-receiver-auf-werkseinstellung-zuruecksetzen-1000178.

Sollte das Problem anschließend nicht behoben sein, melde Dich gerne erneut.

Viele Grüße
Martin

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 22
Post 3 von 5
8.109 Ansichten

Re: Satcr und Zwei Kabel plus Sky Q

Hallo krizzu,

auch wenn es bei deinem alten Sky-Receiver funktioniert hat, du machst da evtl. was falsch. Bei Einkabel-Sat-CR erwartet das Gerät die 2 zugewiesenen Frequenzen über ein Kabel und nicht über 2, deshalb auch der Name Einkabellösung.

Beim alten Receiver den ein Familienmitglied via Einkabel-Sat-CR betreibt sieht es z.B. so aus:

Einkabel-Sat-CR.jpg

Die Frequenzen können je nach LNB-Hersteller unterschiedlich sein (auch die ausgewählen Bänder könnten 3 und 4 sein), aber es wird ein Kabel angeschlossen und 2 Frequenzen eintragen. Die 2 Tuner werden dann durch den einen Satanschluß bedient. Beim SkyQ-Receiver sollte es auch so oder ähnlich aussehen.

Bist du sicher, dass es sich bei dir um eine aktuelle Einkabel-Sat-CR-Anlage (EN50494) handelt? Es gibt auch eine schon "veraltete" Einkabellösung (ohne CR im Namen) die funktioniert technisch anders. Da darfst du dann aber nicht Einkabel-Sat-CR auswählen. Evtl erfordert die ältere Variante dann eine 2x Einkabel-Lösung und du mußt 2 Kabel anschliessen = aber dann kein SatCR.

Gruss

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 4 von 5
1.131 Ansichten

Betreff: Satcr und Zwei Kabel plus Sky Q

Hallo,

 

Nur zur Infornation: Jeder SAT LNB erfordert eine Verbindung seines LNB über ein einzelnes Kabel direkt zum zugeordneten Receiver, da er bidirektional arbeitet. Bei 2 oder 4 LNB nennt man diese Direktverteilung dann  Sternverteilung.

 

Da viele Hausanlagen vorher ein UHF Antennensignal verteilt haben, also eine so genannte Reihenschaltung haben und keine Sternverteilung, ist das Einkabel SAT System entwickelt worden.

 

Das Einkabel SAT verteilt z.B. ein digitales Quad LNB Signal über 4 oder 8 Träger-Frequenzen. Die z.B. 4 LNB Signale des Quad werden damit z.B. in 4 Kanäle Nr. 1-4, mit je 1 Frequenz belegt. Diese 4 Frequenzen sind z.B. 1284, 1400, 1516, 1632 MHz und können alle an einem einzigem SAT Kabel in Reihe anliegen, der Receiver setzt das LNB Signal digital wieder um.

 

Wenn die Frequenzen an einem Kabelstrang doppelt belegt sind, kommt es zu Kollisionen und Störungen, sobald beide Receiver eingeschaltet sind und bidirektional mit dem LNB kommunizieren wollen.

 

Jetzt verstehen Sie vielleicht, dass Sie die zwei SAT Anschlüsse am Receiver nicht nutzen müssen, da die Aufteilung der LNB über ein Kabel per Frequenz passiert. 

 

Es gibt auch kein "altes" und "neues" SAT CR da CR für "SAT (LNB) Corresponding Receiver" steht.

Highlighted
Schnitt
Posts: 1,063
Post 5 von 5
1.118 Ansichten

Betreff: Satcr und Zwei Kabel plus Sky Q

Ach so ... 🤔

War das jetzt eine allgemeine Information, oder hast du auf eine Frage aus 2018 geantwortet, wäre aber dann wohl doch ein bißchen zu spät 😴

Antworten