Antworten

Receiver Update wird nicht beendet

franz076
Geräuschemacher
Posts: 4
Post 1 von 6
237 Ansichten

Receiver Update wird nicht beendet

Hallo liebe Community,

ich bin schwer verzweifelt, wir besitzen schon seit mehreren Jahren einen Sky Receiver der auch tadellos funktioniert. Jetzt haben wir uns ein Zweitgerät besorgt und einen Kinoraum eingerichtet. Sky Receiver angeschlossen, alles prima. Programme Apps alles gut. nach 2-3 Tagen schalte ich dann das Gerät an und es erscheint ein schwarzer Bildschirm auf dem steht : "SKY", "es wird ein update ausgeführt, dies kann bis zu 15 Min. dauern, schalten Sie das Gerät nicht aus" und es erscheint ein Balken der zu ca. 90% gefüllt ist, keine Fehlereldung. So, nach einer Wartezeit von 1 Stunde kontrolliert -> keine Änderung nach 3 nach5 und nach 10 Stunden wieder, keine Änderung. Reset Taste, Fernbedienung nichts reagiert, also ausgesteckt. Stecker wieder rein, kurz gewartet. alles ok, keine Einschränkungen alles funktioniert dann ein paar Tage. Dieses Spiel hat sich dann 2 - 3 mal wiederholt. In dieser Zeit habe ich alles probiert, Netzwerk zurück gesetzt (obwohl die Anzeige kam, es besteht eine Verbindung, Update manuell angestoßen (dieses wurde erfolgreich beendet), Werksreset mit einem MItarbeiter von Sky ausgeführt. nach wenigen Tagen das gleiche wieder. Dann wurde der Receiver getauscht, alles wieder eingestellt alles super, nach ein paar Tagen das gleiche wieder, mein anderer Reciever hat den gleichen Update Stand wie der 2., kann also auch nicht sein. Dann habe ich einen Repeater für die Fritz Box besorgt, könnte ja sein das die Kellerwände (beton) das Problem sind... nein das gleiche wieder. Sky kontaktiert MItarbeiter erklärt das ich ein schwarzen Bildschirm habe, der sagt bei Sky gibt es keinen schwarzen Bildschirm, das liegt am Fernseher, dann mußte ich dem Profi erklären, das der Receiver an einem Beamer angschlossen ist und nur "Empfänger" ist, das schließe ich also aus.  Der Mitarbeiter kenn den schwarzen BIldschirm nicht, läßt sich aber dazu überreden über mein Problem nach zu denken und empfiehlt eine Werksreset. Wie immer, danach alles ok. Nach ca. 2 - 3 Tagen das gleiche wieder, sofort Werksreset durchgeführt, am nächsten das gleiche wieder, bei Sky angerufen, Mitarbeiter die Situation erklärt, der tauscht den Receiver wieder.  Jetzt nach kurzer Zeit wieder dieser BALKEN !!!!!!!!!!!

 

Hilfeeeeee!!!!  Danke Franz

Alle Antworten
Antworten
miregal
Schnitt
Posts: 1,297
Post 2 von 6
217 Ansichten

Betreff: Receiver Update wird nicht beendet

stand denn während des updates  links unten ein Zahlencode?

Ich kann nur mutmaßen dass das Antennensignal leicht gestört ist und der Receiver nicht alle update Daten korrekt empfangen hat. Dann wartet er, bi die fehlenden Teile wieder gesendet werden. Irgendwann läuft er vermutlich in ein timeout, wnn de rfehlende Teil wiederholt nicht oder gestört empfangen wird.

franz076
Geräuschemacher
Posts: 4
Post 3 von 6
197 Ansichten

Betreff: Receiver Update wird nicht beendet

Hallo,

 

danke für die Rückmeldung, nein links steht nichts nur rechts unten, ich kann nur sagen, das ich das Update bereits mehrmals manuell (über Einstellungen) durchgeführt habe und dieses auch dann immer erfolgreich abgeschlossen wurde. Der Softwarestand hat sich bei keinem Update geändert (obwohl erfolgreich abgeschlossen) und ist immer der gleiche wie bei meinem anderen Receiver der ohne Probleme funktioniert.

Gruß

BenjaminM
Moderator
Posts: 3,707
Post 4 von 6
167 Ansichten

Receiver Update wird nicht beendet

Hallo @franz076,

das ist ja wirklich kurios. Kannst du deine beiden Receiver bitte einmal untereinander tauschen? Ggf. lässt sich das Problem so näher eingrenzen.

Viele Grüße,
Benni
franz076
Geräuschemacher
Posts: 4
Post 5 von 6
156 Ansichten

Betreff: Receiver Update wird nicht beendet

Hallo,

 

ja werde ich machen, habe heute erst ausgesteckt, jetzt wird er wohl wieder ein paar Tgae gehen.

Ich melde mich und werde tauschen wenn es die beiden Receiver überleben.............👹

 

Gruß Franz

franz076
Geräuschemacher
Posts: 4
Post 6 von 6
121 Ansichten

Betreff: Receiver Update wird nicht beendet

Hallo,

also der Receiver tausch hat nichts gebracht, jetzt haben wir mit viel Aufwand den Reciever vorgestern per 

Kabel angeschlossen, obwohl beim zurück setzen des Netzwerks immer die Meldung kam dass alle Ver-

bindungen in Ordnung sind (wenn das Teil läuft hat auch immer alles funktioniert).  Gestern Abend noch

euphorisch in den Keller..... gleiches Problem wieder !!!!! Sky Hotline kontaktiert, 25 Minuten Warteschlange,

bin total genervt und würde das Teil mitsamt der Firma am liebsten irgendwo versenken!!

Wenigsten war der Typ von der Hotline recht nett -  nützt mir aber nix, Receiver geht nicht.

Ich habe ihn dann darauf Aufmerksam gemacht, dass der Receiver bereits zum vierten mal getauscht wurde, aber immer ohne Festplatte, dann sagt er doch glatt, das es die Festplatte zuerst getauscht hätte, weil die Receiver selbst fast nie defekt sind ?!?!? Das gibt mir natürlich neue Hoffnung, lässt aber die Sky Hotline in einem sehr schlechten Licht erscheinen, denn dann muß man auch noch Glück haben, dass man jemanden in der Hotline an die Strippe bekommt der Ahnung hat, in meinem Fall wäre das dann so, das nur einer von vier einen Plan  hat und eine Quote von 25% ist verdammt schlecht.

Ich bin gespannt und werde berichten. Für die verlorenen Stunden meiner Lebenszeit wäre eine Wiedergutmachung seitens Sky angebracht!!

 

Gruß

 

Antworten