Antworten

Probleme mit skyreciver und Programmen

dolphin301712
Beleuchter
Posts: 116
Post 1 von 97
1.798 Ansichten

Probleme mit skyreciver und Programmen

Moin zusammen! Ich immer nich die Pixel  bei RTL HD oder sehr stark bei wdr duisburg HD wollte Samstag auf wdr duisburg HD das Bielefeld Spiel sehen den Rest aber ging überhaupt nicht, das hat auch @sonic28 gesehen und heute wieder bei super RTL HD um 7 Uhr ab 08:30 Uhr bei RTL HD und gestern abend bei Nick jr.. das habe ich schon alles gemacht Software aktualisiert, Stecker gezogen für 1 Stunde, dann nochmal Software aktualisiert und zum Schluss auf werkseinstellung zurück gesetzt und nichts gebracht auch Festplatte rausgenommen und alles gleiche nochmal gemachund nichts gebracht. Vielleicht habt ihr ja noch ne Idee 💡 für mich ich weiß nicht mehr weiter, vielleicht und habe es auch woanders ausprobiert da war auch das gleiche geblieben. Ich hab gehört das es jetzt einen neuen skyqreciver mit seitenlichen Einschub gibt. 

Alle Antworten
Antworten
puhbert
Regie
Posts: 4,498
Post 2 von 97
1.776 Ansichten

Betreff: Probleme mit skyreciver und Programmen

@dolphin301712 

Was sollte denn ein Receivertausch mit seitlichenr Festplatte bringen? 

Dein Problem liegt eher  eventuell  bei deinem Kabelanbieter  oder Anschluss,wenn es doch auch andere wie @sonic28 gesehen haben! 

Und nein ,es gibt keinen NEUEN Receiver sonder eben nur einen mit seitlichen Einschub und einen mit hinterm.....die Software ist bei beiden auch gleich! 

 

Sind denn die SKY Programme fehlerfrei zu empfangen? 

dolphin301712
Beleuchter
Posts: 116
Post 3 von 97
1.723 Ansichten

Betreff: Probleme mit skyreciver und Programmen

@puhbert ich hab satanschluss kein Kabelfernsehen. Aber vielleicht bringt es was Mit skyqreciver mit dem seitenlicheinschub mit eventuell neuer Smartcard. Aber an der satschüssel liegt es es nicht dann müsste ich jeden Tag das haben und das hab ich nicht. @sonic28 

tom75
Castingleiter
Posts: 2,391
Post 4 von 97
1.717 Ansichten

Betreff: Probleme mit skyreciver und Programmen


@dolphin301712  schrieb:

@puhbert ich hab satanschluss kein Kabelfernsehen. Aber vielleicht bringt es was Mit skyqreciver mit dem seitenlicheinschub mit eventuell neuer Smartcard. Aber an der satschüssel liegt es es nicht dann müsste ich jeden Tag das haben und das hab ich nicht. @sonic28 


Gerade Sat-Anschluss ist (in Verbindung mit dem Sky Receiver) besonders anfällig für äußere Störeinflüsse. Das kann tagelang wunderbar funktionieren und dann langt schon Sonneneinstrahlung, Wind, Wolken, ein Vogel .... , dass man Störungen im Empfang hat.

puhbert
Regie
Posts: 4,498
Post 5 von 97
1.654 Ansichten

Betreff: Probleme mit skyreciver und Programmen

@dolphin301712 

Ah.....OK

Das Problem eines tausches ist aber.....man hat keinen Einfluss auf das Gerät zur Auslieferung.Es  ist eine 50/50 Situation und es kann passieren, dass du das gleiche Modell mit dem hinteren Einschub wieder erhälst .

 

Würde jetzt noch...

-die Steckverbindungen überprüfen an den Kabeln

-das HDMI Kabel wechseln oder zumindest am TV umstecken

-auch einen Tausch des LNB wäre in die Problembewältigung einzuplanen. 

Fange mal mit der einfacheren Variante an und stecke das HDMI Kabel am TV um

sonic28
Regie
Posts: 8,459
Post 6 von 97
1.631 Ansichten

Betreff: Probleme mit skyreciver und Programmen


@puhbert  schrieb:

Würde jetzt noch...

-auch einen Tausch des LNB wäre in die Problembewältigung einzuplanen. 


Die Sky Kundin @dolphin301712 wohnt in einem Wohnviertel, was es seit Mitte 2021 gibt und aus mehreren Häusern besteht. Dazu gibt es eine gemeinschaftliche Sat-Anlage, die mehrere Wohnungen bedient. Das ganze in der Ein-Kabel Lösung. Heißt also, dass man das LNB selber nicht austauschen kann. Ob der Vermieter zu sowas bereit ist, wenn man eventuell die einzige Person ist, die einen Sky Q Sat-Receiver verwendet, ist schwer zu sagen. Dann kommt der Vermieter bzw. der Sat-Techniker schnell auf die Idee und meint, dass es am Sky Q Sat-Receiver liegt, wenn sich sonst kein anderer Mieter / keine andere Mieterin wegen Bildproblemen meldet.

 

Außerdem sollte es ja bekannt sein, dass der Sky Q Sat-Receiver (besser gesagt die auf dem Gerät befindliche SkyQ Gerätesoftware) wegen dem Empfang sehr empfindlich ist. Wo andere Sat-Receiver und selbst der im Fernseher eingebaute Sat-Tuner solche Bildprobleme, damit meine ich die "ach so tollen" bunten Klötzchen / Quadrate, noch soweit überspielen, als würde es sie nicht geben, zeigt der Sky Q Sat-Receiver (besser gesagt die auf dem Gerät befindliche SkyQ Gerätesoftware) sowas bereits an. Also sehr empfindlicher, als andere Geräte.

 

 

Und noch was nebenbei: Ich wohne ca. 3,3 Kilometer entfernt von @dolphin301712 . Ich hab wegen dem hier in der Sky Community bekannten UHD Problems, was mich auch betroffen hatte, den Sky Q Sat-Receiver im Fan Design vom FC Bayern München mit hinterem Einschub für die Festplatte und der Sky Smartcard (war ein Gerät aus dem Jahre 2018) gegen den Sky Q Sat-Receiver mit seitlichem Einschub (Gerät ist "Made in China" aus dem Jahre 2022) ausgetauscht bekommen. Die Sky Smartcard, die eine weiße V14 ist, welche ich bereits im Sky Q Sat-Receiver im FC Bayern München Design verwendet hatte, darf ich seit dem Austausch im anderen Sky Q Sat-Receiver mit seitlichem Einschub verwenden. Siehe den anderen Thread ab folgendem Beitrag

 

Seitdem ist das UHD Problem weg. Dann gab es in der Straße, wo ich wohne, am Donnerstag (10. August 2023) in der Mittagszeit ganz kurz einen Stromausfall, was auch das Haus, wo ich meine Wohnung im Erdgeschoß habe, betraf. Dauerte ca. 5 Minuten. Da ich in dieser Zeit nicht zu Hause war, war der Sky Q Sat-Receiver im Standby im Eco Plus Modus. Seitdem hatte ich vermehrt wieder die "ach so tollen" bunten Klötzchen / Quadrate. Erheblich mehr, als vor dem Stromausfall. Das hatte mich so genervt, dass ich am Montag (14. August 2023) am Nachmittag auf die Idee kam, die SkyQ Gerätesoftware noch einmal aufzuspielen, was ich mit Hilfe des Reset-Knopfs erledigte. Und siehe da: Seitdem hab ich keine Bildprobleme, also keine "ach so tollen" bunten Klötzchen / Quadrate bei meinem Sky Q Sat-Receiver mit seitlichem Einschub für die Festplatte und die Sky Smartcard (Gerät ist "Made in China" aus dem Jahre 2022). Kann natürlich nicht für die Zukunft sprechen, aber aktuell ist es so.

 

Gruß, Sonic28

miregal
Drehbuchautor
Posts: 1,900
Post 7 von 97
1.598 Ansichten

Betreff: Probleme mit skyreciver und Programmen

Was soll denn die Gerätesoftware mit Empfangsstörungen zu tun haben? Eine scxhlechtere Empfangsqualität ergibt sich schon aus dem Prinzip der Einkabellösung, wo das Signal zuerst im LNB auf eine niedrigere Frequenz umgesetzt wird (4 Bänder) und dann im Unicable Multischalter erneut auf das jeweilige Userband umgesetzt wird.  Die Umsetzung erfolgt bei unicable2 /DCSS meist mit einem Digitalchip, der aber traditionellen Umsetzung mit Filtern (ACSS=Jultec) qualitativ unterlegen ist. In einer größeren Wohnalage, die zuvor Kabelempfang hatte und auf Satellitenempfang umgestellt wurde, gibt es auch oft größere Schräglagen, was bedeutet, dass die Userbänder mit niedrigeren Frequenzen einen höheren Signalpegel haben wie die höheren. Ein Receiver funktioniert nur in einem gewissen Signalpegelbereich. Ist er zu niedrig, könnedn externe Störungen und Rauschen das Signal stören- man bemerkt das aber nur, wenn die Störung zu groß wird. Ist wie eine Sturmwelle am Hafenkai: Die geankerten Bote werden erst gestört, wenn die Wellen über die Kai schlagen.

Bei zu hohem Pegel übersteuert der Eingangsverstärker bzw. der AD-Wandler im Tunerchip wird übersteuert- das Signal wird verzerrt und kann nicht mehr störungsfrei empfangen werden.
Es wäre also zu klären (vor Ort) ob das Antennensignal normgerecht im Haushalt ankommt. Alles andere ist Kaffeesatzlesen

puhbert
Regie
Posts: 4,498
Post 8 von 97
1.577 Ansichten

Betreff: Probleme mit skyreciver und Programmen

@sonic28 schrieb.....  Außerdem sollte es ja bekannt sein, dass der Sky Q Sat-Receiver (besser gesagt die auf dem Gerät befindliche SkyQ Gerätesoftware) wegen dem Empfang sehr empfindlich ist.

 

Auch wenn es bekannt sein sollte....

Meine beiden SAT Receiver mit hinternem Einschub( aus 2022) ,haben diese Fehlquelle nicht .

Es wäre sicherlich auch hilfreich für die Antworten  gewesen, wenn @dolphin301712  im Eingangsthread das so beschrieben hätte ,was du jetzt im Nachgang für sie tust.

 

dolphin301712
Beleuchter
Posts: 116
Post 9 von 97
1.569 Ansichten

Betreff: Probleme mit skyreciver und Programmen

@puhbert ich bin nicht so gut im Schreiben wie mein verlobter @sonic28 mit dem bin ich 15 Jahre zusammen und durch meine lrs Schwäche fällt mir das Schreiben sehr schwer und ich vergesse immer mal was was ich dazu schreiben  möchte und @sonic28 hat nur mir damit geholfen weil er es besser erklären und schreiben kann als ich. 

puhbert
Regie
Posts: 4,498
Post 10 von 97
1.563 Ansichten

Betreff: Probleme mit skyreciver und Programmen

 

Hallo @dolphin301712  dann ist das auch völlig OK.

Es ist halt nur so,man gibt Antworten  auf das,Thema und dann ist es ganz anders dargestellt. 

Also nichts für ungut.....Aber du hast du ja den immer  "hilfreichen @sonic28 " an deiner Seite👍

 

Man tritt halt auch mal wegen Unwissenheit ins "Fettnäpfchen " und dazu möchte ich mich hiermit bei dir  "Entschuldigen

dolphin301712
Beleuchter
Posts: 116
Post 11 von 97
1.546 Ansichten

Betreff: Probleme mit skyreciver und Programmen

@puhbert kein Problem Entschuldigung angenommen.

onzlaught
Regie
Posts: 10,297
Post 12 von 97
1.535 Ansichten

Betreff: Probleme mit skyreciver und Programmen

Auch bei nur zeitweiser Störung einzelner Sender könnte die Satanlage schuld sein.

 

Aber da der Q ein Leihgerät ist wäre über den Defekttausch kostenlos der erste Schritt der Fehleranalyse abgeschlossen, vorher ein paar Tage ohne HDD testen, die soll solche Phänomene auch erzeugen können. Nur einen Einfluß darauf welchen Q (seiliche oder HHD hinten) hat man nicht, ist aber auch irrelevant. Die Hardware hat mWn keine nennenswerten Unterschiede und die Software ist die Gleiche.

miregal
Drehbuchautor
Posts: 1,900
Post 13 von 97
1.490 Ansichten

Betreff: Probleme mit skyreciver und Programmen

@dolphin301712 @sonic28 , vielleicht könnt hr ja mal gege nseitig eure Receiver prüfen, ob sich das Empfangsproblem verlagert. Weil nur dann ist der Austausch des Receivers angebracht. Ansonsten hilft es nicht, den Wohnungssatanschluss zu überprüfen. Welche Signalstärke zeigt denn der Q an beim Suchlauf?

schütz
Regie
Posts: 15,166
Post 14 von 97
1.475 Ansichten

Betreff: Probleme mit skyreciver und Programmen

@dolphin301712  und @sonic28   😍😁

 


...ich bin nicht so gut im Schreiben wie mein verlobter @sonic28 mit dem bin ich 15 Jahre zusammen

 

Wann...endlich...mal...

tmp.jpg

...diese Frage stellen wir ihm regelmäßig.😏

 

dolphin301712
Beleuchter
Posts: 116
Post 15 von 97
1.470 Ansichten

Betreff: Probleme mit skyreciver und Programmen

@schütz wir heiraten garnicht weil dann kriegt nur man nur weniger geld 💰 und das bringt uns beiden nicht viel durch unsere Behinderungen die wir haben.

tom75
Castingleiter
Posts: 2,391
Post 16 von 97
1.452 Ansichten

Betreff: Probleme mit skyreciver und Programmen


@dolphin301712  schrieb:

@schütz wir heiraten garnicht weil dann kriegt nur man nur weniger geld 💰 und das bringt uns beiden nicht viel durch unsere Behinderungen die wir haben.


Und darum wohnt ihr auch trotz "Verlobung" in unterschiedlichen Wohnungen, weil die ja auch jeder schön bezahlt bekommt, gell? ..... sorry, da hab ich wirklich wenig Verständnis, wenn man sein Leben danach ausrichtet wie man am meisten Kohle abgreifen kann ohne was "Leisten" zu müssen .... Behinderung hin oder her.

schütz
Regie
Posts: 15,166
Post 17 von 97
1.416 Ansichten

Betreff: Probleme mit skyreciver und Programmen

@dolphin301712 

 

Das hat uns  @sonic28  schon mal so gepostet.

 

Schade, dann ist die Liebe doch nicht so wie ich meinte....

Nur wegen dem Geld also?

 

Ich selber bin Rentner von Beruf und ich weis was ich an Steuern zahle, da ist jedes Pärchen besser dran als ich.😉

Na ja, wie er wie er will...😞

 

 

puhbert
Regie
Posts: 4,498
Post 18 von 97
1.337 Ansichten

Betreff: Probleme mit skyreciver und Programmen

@schütz schrieb......Ich selber bin Rentner von Beruf

 

Ich auch😉Eine Monatsrente ist bei der  Einkommenssteuererklärung schonmal weg🙄

dolphin301712
Beleuchter
Posts: 116
Post 19 von 97
1.321 Ansichten

Betreff: Probleme mit skyreciver und Programmen

@schütz schreib mal pn dann kann man dir genauer unsere Situation erzählen,  dass du uns dann besser verstehst dann. Oder @sonic28 

sonic28
Regie
Posts: 8,459
Post 20 von 97
1.320 Ansichten

Betreff: Probleme mit skyreciver und Programmen

Hallo an alle,

 

ob das das Problem, was @dolphin301712 hat, verbessert, weiß ich nicht, aber eines kann ich sagen: Für den Sky Q Receiver gibt es jetzt eine neue SkyQ Gerätesoftware. Siehe dazu den Thread

 

der am Donnerstag (24. August 2023) um 09:58 Uhr vom Sky Kunden @hammer erstellt wurde.

 

Gruß, Sonic28

Antworten